t_s_o

Member
  • Gesamte Inhalte

    209
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

Ansehen in der Community

52 Excellent

Über t_s_o

  • Rang
    Rastenschleifer

Profil Informationen

  • Gender Male
  • Gefährt Sport Clasic 1000S, Streefighter S 2012, 1198S Corse, RC8 Track, Monster 1200S

Letzte Besucher des Profils

721 Profilaufrufe
  1. hält man eine duc alleine oder im Rudel ?

    Hält man im Rudel     Alles Meins - Nix Frau 🏋️‍♂️
  2. Motoröl vorwärmen? 1198S Corse

    Denke nicht das es hier ein reines „Batterie-Problem“ ist. Den wenn man zum Beispiel den Kabelbaum nicht ändert, kannst an Batterie reinpacken was du willst - so viel Saft kommt nie an. Bin jetzt kein Elektro-Ingineur (wäre vielleicht gut wenn es hier einen gäbe und der uns mal aufklärt) - aber dünnes Kabel - dünne Leistung. Und wie gesagt, den Kabelumbau habe ich schon drin, einen Spannungsabfall beim Starten habe ich nicht. Die JMT habe ich in allen Bikes, Null Probleme und über Winter sind die auch im Wartungsgerät. Selbst eine Tiefenentladung stecken die 1-2mal gut weg. Es muss wohl einfach zu viel Widerstand beim Motordreh bewältigt werden. Da nur mehr Strom anzulegen hilft dem Anlasser und dem Freilauf doch auch nicht auf Dauer. Oder liege ich falsch?
  3. Fußrastenanlage Monster 1200S

    Hinten noch genug Grip, Hauptsache die Handlichkeit nimmt noch etwas zu.   @Fop86 Gebe Dir prinzipiell Recht, das haben die verbockt. Zu viel Blümchenpflücker-Modus beim Design berücksichtigt. Schade, ansonsten wäre das ein guter SF Ersatz weil der Motor ist schon geil. Deshalb hat die neue Monster z. bsp. wieder weniger Radstand und andere Fußrasten dran.  Mit dem Aufsetzen hab ich echt Respekt. Hat mich mal am Mendola mit der CB1000R weg geworfen weil nicht bewegliche Teile aufgesetzt haben. An der Monster bekommt man das in den Griff, vor allem wenn andere Fußrastenanlage dran ist und diese dämliche Klappe raus ist. Dann ist sie schon gut fahrbar. Rest jetzt feintuning. Aber viele Bikes haben keine gute Schräglagenfreiheit, Beispiel die Super Duke. Fuhr einem das Penserjoch mit der SF hinterher. Bei ihm alles schon am Kratzen während die SF noch Potential hatte. Die Multiś sind glaube ich auch noch ganz gut was das anbelangt. Weiß es aber nicht genau... Aber in unserer heutigen Zeit geht halt alles den Bach runter .... oder eben Richtung Scrambler 🤬
  4. Orange ist das neue Rot 👍
  5.   Na wenn man hier auch nicht DUC Bilder posten darf.... Pannonia Ring - langsame Links Kurve 13  
  6. Fußrastenanlage Monster 1200S

    Erster Erfahrungsbericht mit der MR Fußrastenanlage und auch generell zum Verbessern der Fahrbarkeit. Also gestern das erste Mal eine richtige Ausfahrt in Südtirol. So ganz wie geplant konnte ich nicht fahren 🤬🤬🤬 Tour de Alps - nirgends angeschrieben das was gesperrt wird und auf einmal Mitten drin. Hat mich 3h gekostet die Warterei. Meine Vergleiche zu den anderen Bikes basieren darauf, da ich bei allen die gleiche Bereifung (Conti Race Attack Street Legal) fahre. Und das ist somit derzeit mit objektivster Vergleich. Da ich keinen Schräglagensensor verbaut habe sind die anderen rein subjektive Wahrnehmungen. Also Platz für die Füße nach hinten ist jetzt TOP, rechts sogar besser als an der SF-S obwohl ebenfalls Auspuff doch eng angebaut ist. Da ich noch nicht das volle Potential ausschöpfen wollte, nahm ich den Fußschleifer als Kontaktbremse, nicht die Fußraste. Also immer gut 1-2cm noch Platz. Um das mehr ans Limit gehen zu können, muss ich wissen wie stark das Fahrwerk einfedert sollte einmal eine Bodenwelle kommen und mich das so sonst aushebeln könnte. Die Schalt-/Bremshebel sind jetzt doch (habe die Klappbaren genommen) dann in Kehrenfahrt so nah am Boden, dass ich nicht runterschalten kann ab einer gewissen Schräglage. Da passt mein Fuß nicht dazwischen, bei der Corse oder SF-S geht ein Stück mehr.  Gefühlt kann ich fast die gleiche Kurvengeschwindigkeit wie mit der SF fahren, die Differenz an Schräglage muss man mit dem Oberkörper ausgleichen um an den gleichen Speed zu kommen.    ABER: Schlau werde ich aus dem Bike noch nicht. Wenn ich die Angsstreifen anschau, habe ich hinten noch einen kleinen Rand obwohl vorn wie bei der SF oder Corse noch 1cm frei. Jedoch bei den anderen Bikes bin ich hinten über die Kante unterwegs. Das erschließt sich mir noch nicht. Ich bin auch im wesentlichen ebene Kurven gefahren (val di Cembra z. bsp.) also von wegen reinbremsen kanns auch nicht sein. Muss jetzt mal mit nem Bekannten fahren, dessen Speed ich kenne damit ich das mit etwas anderem Vergleichen kann als nur Reifenbild. Auch muss ich mich noch an den langen Radstand gewöhnen, gerade Kehren mit schnellen wechseln ist noch ein wenig „komisch“. Vor allem weil ich noch die orig Sitzbank hab und mit 1,9m Körpergröße ist das doch arbeit sich jedes Mal in der Kurve aus dem Sitz zu heben.   POSITIV: Jetzt genug Platz mit den Füßen Schräglage ok. Limit noch austesten Vom Fahrwerk her bin ich echt überrascht, man kann spät und tief in die Kurve bremsen ohne das es muckt, egal ob unruhiger Belag o. Ä. Bremsen eh TOP, kommen aber noch die roten Beläge rein wenn die orig runter sind.  Und das Wheelen im 2. Gang aus den Kehren ist eh ends geil 👍🏻   Was ich jetzt noch ändere/Verbessere: - Komfortsitzbank - Federvorspannung hinten noch einmal 2 Umdrehungen rein und dann noch mal schauen wie es sich verändert. Wenn es euch interessiert, schreibe ich dann noch mal.
  7. Fußrastenanlage Monster 1200S

    Bericht bzgl. schräglagenfreiheit folgt morgen - bin fertig - heute Tour de Alps begegnet mit ständigen Streckensperrungen - daher langer Tag in Südtirol. Passo Lavazze  
  8. Motoröl vorwärmen? 1198S Corse

    In dem Satz aus USA sind beide Kabel dabei - sogar Handschuhe und Frischtuch für s Händewaschen. Die spinnen die Amis 😜
  9. Motoröl vorwärmen? 1198S Corse

    Ich fahre in allen Bikes die JMT, mehr als 5 Jahre bsp. In der SF-S. Null Probleme. Wenn doch die Spannung beim Start nicht abfällt, kanns doch nicht an der Batterie liegen??? Lest noch mal oben...
  10. Lorenzo

    https://www.motorsport-magazin.com/motogp/news-244311-motogp-2019-alle-fahrer-alle-teams-das-neue-starterfeld/ wird wohl laufend überarbeitet
  11. Motoröl vorwärmen? 1198S Corse

    JMT - die für das Modell gültige - Frag mich jetzt nicht nach dem Code ;-)
  12. Motoröl vorwärmen? 1198S Corse

    Link? Produkt? was heißt nach dem Winter, wie kalt war der Motor bzw. Öl?
  13. Motoröl vorwärmen? 1198S Corse

    Hm, ich glaube der DUC Virus hat dich noch nicht erreicht 😌
  14. Motoröl vorwärmen? 1198S Corse

    Ja, steht da nicht explixit :-) aber mn macht doch immer beides - zumindest an den 1198 ern...
  15. Motoröl vorwärmen? 1198S Corse

    Neue Lifpo drin, beim Start auch kein Spannungsabfall. Dafür sorgt auch der dickere Kabelsatz zum Anlasser. Orig. haste durch die dünneren Kabel schnell mal einen Einbruch der Spannung und dann das gleiche Resultat. Aber eben egal ob warm oder kalt. Gibts nen Youtube-video vom Umbau und vorher/nachher. https://youtu.be/AYK1EjMWDJ0 Wie gesagt, es ist nur wenn die Kiste komplett ausgekühlt ist und der Motor unter 10 Grad hat.