DaddelDuc

Member
  • Gesamte Inhalte

    201
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

Ansehen in der Community

51 Excellent

Über DaddelDuc

  • Rang
    Rastenschleifer
  • Geburtstag 01.01.1983

Profil Informationen

  • Geschlecht Not Telling
  • Gefährt Ducati Panigale 899
  1. Wie viele Kilometer haben eure Divas so drauf?

    Ich kann garnicht verstehen, wie man Ducati und "wirtschaftlichkeit" in einem Atemzug nennen kann. Für mich isse Ducati fahre eine emozione pure, da scheisse ich auf "Wirtschaftlichkeit"! Ich reite meine Bella bis zum Tode, und Leuten die was von "ab 20k kommt mir noch ins Haus" sollte man sowieso die Duc's entziehen. Püh!    Und ja falls jemand fragt, ich unterhalte mich auch mal mit ihr! Auch mal eine Streicheleinheit hier, mal dort! SO!
  2. Wie viele Kilometer haben eure Divas so drauf?

    Pornogale 899 : 2016 mit 7200 km beim offiziellen gekauft, nun 30950 km runter. Mein Alltagmotorrad Yamaha XJ6n  : 2014 mit 17000 km gekauft, jetzt bei 32000 km
  3. Sachsenring Lautstärke

    Sagtmal, ich verfolge das nur so sporadisch hier, interessier tmich aber momentan schon mehr, da mein Schwager mich unbedingt auf die Strecke nehmen will. Er fährt ne RSV4 und hat schon einige Jahre Erfahrung. Hab ich eigentlich als PAnigalebesitzer, was jetzt die Strecken hier in BRD betrifft, die absolute Arschkarte gezogen und kann wegen Lautstärke nicht auf ner Renne? Standgeräusch schon 108dB mit Stock und ihr miteuren Rennrohren knallt doch noch mehr? Oder bin ich schon "an der Grenze" ? ... ICh lese ja auch, ihr versucht euch da so durchzuschummeln wenn ihr an den jeweiligen Messstellen einfach den Gashahn zu macht, aber als Laie kannste das doch total vergessen und bist schon rausgeschmissen ...
  4. Verfolgungsjagd von Crossern im Wald

    Fuck  R.I.P. und viel Kraft für die Hinterbliebenen!
  5. Streckensperrung der Panoramastrasse im Kreis Düren

    Firma dankt! Ich hab hier bei der Threateröffnung garnicht aufs Datum geschaut. Es liest sich so, als ob jetzt ein Verbot schon vollstreckt wurde, aber, wieMonsieour3000Volt schon schrieb, wurden Maßnahmen ergriffen. also lt. BVDM, dass dort jetzt Lautstärke- und Tempomessungen durchgeführt werden. Ich sollte auch den Artikel lesen, bevor ich wieder an die Decke gehe^^
  6. Handy-/Navi-Halterung auf der 848 etc.

    Es gibt fürs Handy übrigens auch das Naviprogramm "Sygic". Mit einem Freeware Programm kann man ganz einfach Maps, die in Basecamp erstellt wurden, auf das Handy überspielen und mit Sygic laden. Weis ja net ob Calimoto das auch kann! Ich fand das sehr praktisch für Leute die auf Handy schwören :)
  7. Streckensperrung der Panoramastrasse im Kreis Düren

    Bin ja schonmal in der Eifel unterwegs, aber wo zum Henker bzw welche Strasse ist die "Panoramastrasse" ??? Auf GMaps is nix zu finden ... Is das die 399??
  8. Handy-/Navi-Halterung auf der 848 etc.

    Ich bin gespannt bei der Stromversorgung, wie lange in deinem Fall hier die Buchse überlebt. Die USB Buchsen sind für solche Fälle, vorallem bei solchen Vibrationen nicht ausgelegt!? Bei meinem Testzweck mit meinem Garmin 590 und das dazugehörige Mount, und weil ich die Garmin Kabelpeitsche (Das riesen Ding!) einfach nicht einbauen wollte, hab ich eine Lösung mit externem Akkupack gefunden. Da ist mir aber kurzerhand die USB Buchse (Standard Mini-Typ B ) und zwei USB Kabeln in nur drei Monaten kaputt gegangen ..... Zum Glück hat Garmin aus Kulanz ne neue Buchse angelötet. Aber vielleicht macht sich die USB C nun besser?  ... Mag ich aber ehrlich gesagt bezweifeln. Aber ich bin gespannt auf die Langzeitwirkung!
  9. Verfolgungsjagd von Crossern im Wald

     @Pimpertski, deine Art zu argumentieren ähnelt eines PETA Anarchisten. Genau die gleichen 0815 Floskeln, ohne Sinn und Verstand hingepfeffert ohne jegliche Beweise. Alleine schon der Satz "... Wildtierbestand bewusst über den Winter zufüttert ..." sagt eigentlich schon alles aus. Ich fass mir an den Kopp. Ich sage nur, du verallgemeinerst komplett und spezifizierst nicht. Es gibt überall wo der Mensch ist schwarze Schaafe, sicher, aber wenn du so schreibst musst du gezielte Fälle erklären und keine Schubladenmentalität hier an den Tag legen. Hier in NRW, im dichten Wirtschaftswald fruchtet deine Aussage bzgl "Stellungsnahme von Waldbesitzer XY" absolut nicht! Hier ist jeder Meter heiß umkämpft. Und noch was: Du hast natürlich Recht mit der Aussage, der Wald dient nur dem Profit. Wir sind eine LEistungsgesellschaft, Wirtschaftlich an ganz oberer Stelle. Holz ist die neue Anlage für Kapital. Finde dich damit ab, wenn nicht, zieh ab :) P.S. In dem Fall mit Privatbesitzt: Wieder die gleiche Argumentationskultur: Du verallgemeinerst wieder. Der Wald in BRD ist so unterschiedlich verteilt in den Bundesländern ... In deinem Bayernland liegt der Waldbestand knapp 55% in Privathand. In NRW sogar ~65%. Und "den Wald" gibts sehr wohl noch, und wird im Durchschnitt um 0,6% größer. Jahr für Jahr.
  10. Verfolgungsjagd von Crossern im Wald

    Seit langem hab ich solch ein Dünnpfiff nicht mehr lesen dürfen. Wenn du dich so lautstark und emotional entlädst, macht dich doch erst mal über die Thematik schlau, bevor du so ne Vorlage gibst. Der Wald gehört eben nicht jedem. Vor allem in Deutschland nicht, denn dort ist er reglementiert und aufgeteilt. Meist privatisiert und in BRD gibt es kaum noch Waldflächen. In Ballungsgebieten noch schlimmer! Wirtschaftswald eben. Rohstoff "Holz" sagt dir was? Es ist natürlich klar, diese Tat ist ein absolutes NoGo! Jetzt aber hier alle in eine Schublade stecken und laut "die Jäger wieder" und allg. den Naturschutz in Frage stellen, ist absolut unangebracht. Wenn ein Motorrad, jetzt mal in dem Fall der Crosser mit seinem lautstarken Gefährt durch die Wälder brettert, übt dann so dermaßen Druck auf das Wild aus, dass es sich dann nicht mehr heimisch und territorial aufhält und sich streut. Der Jäger verliert den Überblick! Die ganzen Wildunfälle mit Rehwild auf den Strassen passieren genau deswegen! Das Wild rennt dir einfach davon und läuft sozusagen Amok. Wenn man jetzt mal die andere Seite der Medallie betrachtet, könnte genau durch solche Aktionen drüben auf der Hauptstrasse ein Bikerkollege verunglücken, weil der Heini da mit dem Crosser rumbraust. Das Wild hat sich seit Jahrhunderten "eingelebt" (Kulturfolger) bzw musste sich einleben. Jedes Gefüge hat seinen Platz bekommen. Vorallem der Mensch ist weit in die Natur eingedrungen und macht es nur noch schlimmer.... Meiner Meinung nach ist das mindeste den Jagdscheinentzug, dann der richtige Prozess. Ich hoffe der Crosser kommt wieder "auf die Beine".
  11. Neu aus der Nähe vun Kölle

    Hey André, willkommen hier im Forum. Kommst ja aus meiner Ecke! Meine Bikecrew (lol) kommt übrigens aus Kölle! Sind einige Ducs dabei, aber auch andere Bikes. Erfahrene, Durchschnittsfahrer, aber auch Anfänger sind bei uns herzlich wilkommen. Wenn du Bock und noch Leute suchst, mit denen du fahren möchtest, meld dich! Haben auch ne Whatsappgruppe. Bzgl Ducati Händler, kann ich dir den Flo Rider aus Solingen wärmstens empfehlen. Hat immer Ducatis, auch die Panigale im Showroom. Haben also viel Erfahrung mit Ducs. Hab meine 899er immer zur Inspektion dort.  Vielleicht trifft man sich mal für n paar Ründchen!? Grüße 
  12. Verfolgungsjagd von Crossern im Wald

    Wenn der Jäger amtlich als Jagdaufseher gestellt wurde, bzw ein ausgebildeter Berufsjäger ist, darf er Pflichten eines Polizeibeamten ausführen. Denn dieser arbeitet dann als Ermittlungsperson für die Staatsanwaltschaft. Er darf die Personalien, also den Perso des Crossers zeigen lassen. Übrigens ist ab dem 01.05. der Bock, also das Reh frei gegeben (Ende der Schonzeit). Gerade in der Zeit sind alle Jagdaufeseher, oder Berufsjäger / Förster aktiv.
  13. Was für einen Helm tragt Ihr beim fahren?

    Hallo zusammen, wollte auch mal meine Erfahrung mit dem HJC RPHA ST und dem ARAI CHASER-V kund tun. Der HJC war mein erster Helm, den ich mir 2015 gekauft hatte. War mit dem  immer zufrieden. Sehr leicht mit seinen 1450 g, integrierter Sonnenschutz und die Verarbeitung ist sehr gut. Toure meisten 5 – 7 Stunden am Tag und habe mit dem jetzt 45000 Kilometer hinter mir. Ich fahre auch noch ne Japanerin, Naked und der HJC ist mit aufrichtiger Sitzposition m.M. nach einfach besser geeignet. Denn er wurde mir auf Dauer auf der Panigale ziemlich nervig, vor allem wenn man richtig runter geht, wie schon oben gesagt, neigt dieser auch dazu die Sicht zu verdecken. Ich musste den Helm soweit hoch ziehen, dass unten mein Kinn so dermaßen rausschaute (Sicherheitsrisiko) so like Schumacher, damit ich richtig sehen konnte. Von der Lautstärke her kann ich nix sagen, hab immer Stöpsel inne Ohren ... Die Sonnenblende hat einen schlechten Kontrast. Auch finde ich den HJC einfach schlecht belüftet.... Diesen Breath - Absorber hab ich am ersten Tag direkt abgenommen, nimmt mir die frische Luft weg die so schon kaum da ist, dat bringt aber nix, immer noch schlechte Belüftung. Muss also immer das Visier 'nen Spalt offen lassen... Ohne Gegenwind beschlug das Visier bei kälterer Temperatur sehr oft. Hab den jetzt letzte Woche komplett gereinigt. Futter lässt sich komplett entfernen. Habe die einzelnen Innenfutter-Teile einen halben Tag ins Wasser, mit nem kleinen Schuss Waschmittel gelegt, danach mit Seife schön alles raus geknetet. Meine Fresse was ein Siff^^. Jetzt issa wieder fast wie neu innen. Den Kinnbereich bzw das Polster habe ich entfernt. Dieser ist durch das ständige auf- und abziehen total zerfleddert worden (Nein ich hab kein Schumacherkinn!). Ein Innenverschluss, um ein Innenfutterteil zu fizieren ist am ersten Tag abgebrochen. Bezüglich Lackierung, meiner ist Matt schwarz ohne Dekor. Ist auf Dauer nicht das Wahre vom Ei. Man muss immer lange einweichen lassen damit man den Scheiss runter bekommt. Der Matteffekt ist, logisch, dann nicht mehr so wie es mal war. Aber ok, hatte kein spezielles Reinigungsmittel für Mattlacke benutzt und hab so auch keine Erfahrung mit Mattlacke. Hab mir nun vor ne Woche den ARAI Chaser V mit Ducatidekor gekauft. War mit 40% im Angebot. Belüftung finde ich absolut geil. Ich mag Wind inne Fresse! Hab mir dazu noch ein verdunkeltes Visier besorgt. Dessen Kontrast ist im Gegensatz zum HJC um Welten besser!! Helm ist immer zu. Passform ebenfalls sehr gut, wobei mir dabei das Kinn leicht den Helm berührt. Aber ist noch OK und stört nicht, mal schaun wie das noch wird. Ich hoffe das Innenpolster lässt nach ner Zeit nach, vielleicht wird’s dann noch besser. 1540 g leicht, die 100g zum HJC merkt man nicht. Er ist windschnittiger, rappelt nicht bei hoher Geschwindigkeit. Auch Sitzt er so, dass ich beim runter gehen noch gut sehen kann.
  14. Angry People vs. Biker

    Hä? Stand doch überall groß angepriesen! Auch gabs letztens ne große Demofahrt vom BVDM mit fast 500 1800 (!) Motorrädern, wo an der Nordhelle die Kundgebung gab. Jetzt bin ich verwirrt ...   Edith Hier steht nix von Aufhebung o.Ä.: https://bvdm.de/aktuelles-und-veranstaltungen/streckensperrungen/artikel/Aktuelles_zu_Streckensperrungen.php
  15. Angry People vs. Biker

    Die Nordhelle wurde übrigens seit dem 01.04. für Motorräder gesperrt ...