Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0

Hilfe bei der Reifenwahl ! was nehmt ihr ?

14 Beiträge in diesem Thema

Servus Ducatisti,

 

es ist mal wieder so weit, es müssen neue Gummis her...

Ich hatte bis dato Michelin Pilot power drauf und war zufrieden.

Jetzt brauch ich neue und mich würde eure Meinung interessieren.

Anforderungsprofil:

-Viele Kurven da Schwarzwald genau vor der Tür

- Guten, sicheren Grip in Schräglage

- und vergleichsweise Haltbarkeit wie Der Michelin Pipo

- ein bisschen Regengrip sollte er haben da wir ja in Deutschland leben (eher zweitrangig)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

ich hab den michelin supersport evo drauf und bin voll begeistert..

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hab heuer mal die Metzeler Sporttec M7RR aufgezogen und bin begeistert!

Egal ob bei Schräglage oder bei Regen!

Haltbarkeit kann ich jetzt nicht so viel dazu sagen, da ich sie 4 Tage auf der Rennstrecke gefahren hab und sie jetzt nur noch auf der Landstraße beweg!

Nach ca. 4000 km haben sie jetzt noch ca. 3mm Profil!

 

 

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hey ho 

kann ebenfalls den metzeler M7rr empfehlen. 

Guter grip. Egal ob an kälteren oder wärmeren Tagen. 

Kommt auch schnell auf Temperatur. 

Bei regen kanns ich nicht sagen. Da ich da nie fahr ✌️️✌️️. 

Laufleistung find ich gut. 

Hinterreifen war nach 5-6tk Ca Ende. War in der Mitte fertig von einer langen Tour. Hätte länger gehalten bei runderer Fahrweise.

Aber du wirst bei dem Thema 100 verschiedene Meinungen hören. Dann heist es selber probieren welcher reifen dir liegt. 

Gruß Flo 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Nee, nix da "100 Meinungen".

Der Metzeler M7 RR ist momentan der beste Sportreifen für den "gemischten" Betrieb, laut vieler Testberichte.

Ich habe ihn seit Anfang des Jahres auf meiner ST3s, vorher hatte ich den PiPo drauf. Ein Quantensprung sage ich Euch! Der M7 ist einfach der beste Reifen, den ich je auf der Straße gefahren habe. Grip ab dem ersten Meter, auch bei kalten Temperaturen gut fahrbar, ebenso auf nasser Strecke (ich fahre bei jedem Wetter;)), bei trockenem, warmem Wetter auch klasse, stabil auf der BAB (wenn es sein muss), super auf engen Straßen mit schlechtem Belag....

Ich bin einfach begeistert!

Ralf

 

1 Person gefällt das

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hat jemand den Vergleich zum S21? Wäre interessant, da beide in den Tests gleich auf liegen. Besonders würde mich die jew. Handlichkeit interessieren.

Viele Grüße

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Für den Schwarzwald den M7RR oder den Conti RoadAttack2 Evo, wobei mir der M7RR sympatischer ist. Beide haben Grip wie Sau...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Moin!

Ich fahre jetzt auf meiner 848evo den M7RR seit gut 4tKm und bin absolut begeistert. Nur zum Verhalten im Regen kann ich nix sagen.

Ansonsten guter Grip in allen Lagen und das bereits nach kurzer Zeit.

Gruß

Gerd

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Also ich hab auch in Tests nur das gelesen was ihr alle hier über den Metzler sagt.

 

Und da ich auf persönliche Erfahrungswerte setzt hab ich mir jetzt auch die M7RR bestellt.

 

Danke für die Ratschläge Jungs !

1 Person gefällt das

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich fahre den S21 und bin mehr als zufrieden 

 

Er hat eine harte Karkasse was mir persönlich entgegend kommt.

Das Grip Niveau ist mehr als ausreichen .

Er fängt bei hohen Temperaturen nicht an zu schmieren.

 

Preis Leistung ist top 

Zur Zeit der Reifen meiner Wahl 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo,

habe auch zunächst den PiPo gefahren. Vor allen im Regen hat er mehr Reserven als mir zutraue. Fahre auch nach Möglichkeit nur bei trockenen Wetter aber so ein Platzregen kann eben doch mal vorkommen - und da hat er mich nie im Stich gelassen. Besonders positiv: Wenn man bei Regen über nasse Blätter oder einen Kuhschiss fährt und das Vorderrad auf dem Mist kurz rutscht, ist der Gripp auf der sauberen Fahrbahn dann sofort wieder da.

Jetzt habe ich einen SC drauf und der läuft im Trockenen gut - bei Regen bin ich aber wie auf Stützrädern nach Hause geschlichen. Möchte es da einfach nicht drauf ankommen lassen.

VG

Stefan

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ahh sehr schön der Thread. Neue Reifen stehen bei mir auch gerade an! Der Thread scheint zwar schon ein wenig älter an, aber der M7RR scheint ja immer noch ein guter Reifen zu sein :D. Kumpel von mir hat mir als Bezugsquelle Reifen vor Ort genannt. Preis beläuft sich auf 260€ der Satz. Ist ok oder?

LG

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ja, der Preis ist ok! Der M7RR ist ein top Reifen!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich fahre den Reifen auf der 1198 und er gefällt mir sehr gut. DTC hat damit Probleme,aber das ist ja normal, leider...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!


Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.


Jetzt anmelden
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0