Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0

Termignoni Slipon - Auslassöffnung vorne!

89 Beiträge in diesem Thema

Kaum Pani gekauft schon Fragen :D

An meiner Pani 1299 S ist (vermutlich) folgender Terignoni Endtopf verbaut:

https://jamparts.com/19824/termignoni-schalldaempfer-ducati-1299-panigale-s-12-17

Das "besondere" an diesem Auspuff ist, dass er den Auslass der Abgase in Fahrtrichtung vorne hat und nicht hinten (jeweils links und rechts), wie die meisten Auspuffanlagen, die man so sieht für die Pani.

Angeblich ist ein Kat drin (wo sitzt der den bei der Pani). Soll angeblich ein Einsteck-Kat / Kartusche sein. Hersteller: Unbekannt (vermutlich Termignoni).

Wie man in dem Link sieht: Race Only

Allerdings habe ich eine Änderungsabnahme von der Dekra in den Händen, wo die Dekra bestätigt, dass der Auspuff und das Fahrzeug den gesetzlichen Vorschriften entspricht.

Basis hierfür ist eine EG Genehmigung von Termignoni für diesen Topf.

Laut Dekra Gutachten braucht man dies nicht in den Fahrzeugschein einzutragen, kann es aber.

 

Welche Probleme sehe ich:

1. Das Ding ist BRUTAL laut (ich finde das ja gut aber die Grünen werden das vermutlich anders sehen)

2. Auf den beiden Töpfen ist m.E. keine Nummer drauf, um diesen eingebauten Topf dem Gutachten zuzuordnen. Das wird vermutlich Fragen aufwerfen bei einer Kontrolle

3. Da ich nicht glaube, dass ein "normaler" Slipon (selbst ein Race) so laut ist: Wie kann ich prüfen, ob der Topf "modifiziert" wurde? DB Eater sind m.E. keine drin und ich wüsste auch nicht wo die reingestopft werden sollten. In dem Link steht auch nix von DB Eatern

4. Abgaswerte?

Kennt einer diese Töpfe und kann da was zu sagen?

Wenn ich tatsächlich in eine Kontrolle komme: Wie muss die Polizei messen (Abstand, Winkel usw. --> ich meine gelesen zu haben 0,5 Meter Abstand, 45 Grad Winkel, halbe Nenndrezahl) --> was für ein DB Wert hat die Pani im Schein (ich glaube 108 DB) und was ist die Toleranz bei der Messung?

 

Ich wurde bereits per PN darüber informiert, dass die Pani's schon sehr laut sind aber das Ding ist schon ziemlich laut :D

Habt ihr eure Pani's schon mal gemessen, was die Lautstärke angeht? Kann man das mit einer App auf dem Handy machen oder ist das viel zu ungenau?

Und wenn nein, wo kann ich sowas durchführen lassen?

Da ich größte Prio darauf lege, dass ich bei einer Kontrolle durchkomme möchte ich halt schon vorher bestens informiert sein, um einer Kontrolle gelassen entgegen sehen zu können.

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Kannst vergessen mit dem Topf außer die Grünen sind doof. 

Keine E-Nummer Keine Eater (danach schauen sie meistens) und brutal laut.

Zudem denke ich nicht dass es für den Topf einen Einschubkat gibt.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 1 Stunde schrieb turbostef:

Kaum Pani gekauft schon Fragen :D

An meiner Pani 1299 S ist (vermutlich) folgender Terignoni Endtopf verbaut:

https://jamparts.com/19824/termignoni-schalldaempfer-ducati-1299-panigale-s-12-17

Das "besondere" an diesem Auspuff ist, dass er den Auslass der Abgase in Fahrtrichtung vorne hat und nicht hinten (jeweils links und rechts), wie die meisten Auspuffanlagen, die man so sieht für die Pani.

Angeblich ist ein Kat drin (wo sitzt der den bei der Pani). Soll angeblich ein Einsteck-Kat / Kartusche sein. Hersteller: Unbekannt (vermutlich Termignoni).

Wie man in dem Link sieht: Race Only

Allerdings habe ich eine Änderungsabnahme von der Dekra in den Händen, wo die Dekra bestätigt, dass der Auspuff und das Fahrzeug den gesetzlichen Vorschriften entspricht.

Basis hierfür ist eine EG Genehmigung von Termignoni für diesen Topf.

Laut Dekra Gutachten braucht man dies nicht in den Fahrzeugschein einzutragen, kann es aber.

 

Welche Probleme sehe ich:

1. Das Ding ist BRUTAL laut (ich finde das ja gut aber die Grünen werden das vermutlich anders sehen)

2. Auf den beiden Töpfen ist m.E. keine Nummer drauf, um diesen eingebauten Topf dem Gutachten zuzuordnen. Das wird vermutlich Fragen aufwerfen bei einer Kontrolle

3. Da ich nicht glaube, dass ein "normaler" Slipon (selbst ein Race) so laut ist: Wie kann ich prüfen, ob der Topf "modifiziert" wurde? DB Eater sind m.E. keine drin und ich wüsste auch nicht wo die reingestopft werden sollten. In dem Link steht auch nix von DB Eatern

4. Abgaswerte?

Kennt einer diese Töpfe und kann da was zu sagen?

Wenn ich tatsächlich in eine Kontrolle komme: Wie muss die Polizei messen (Abstand, Winkel usw. --> ich meine gelesen zu haben 0,5 Meter Abstand, 45 Grad Winkel, halbe Nenndrezahl) --> was für ein DB Wert hat die Pani im Schein (ich glaube 108 DB) und was ist die Toleranz bei der Messung?

 

Ich wurde bereits per PN darüber informiert, dass die Pani's schon sehr laut sind aber das Ding ist schon ziemlich laut :D

Habt ihr eure Pani's schon mal gemessen, was die Lautstärke angeht? Kann man das mit einer App auf dem Handy machen oder ist das viel zu ungenau?

Und wenn nein, wo kann ich sowas durchführen lassen?

Da ich größte Prio darauf lege, dass ich bei einer Kontrolle durchkomme möchte ich halt schon vorher bestens informiert sein, um einer Kontrolle gelassen entgegen sehen zu können.

 

Ich hatte das Ding bei mir auch drauf. Damit haben Sie mich selbst auf der Rennstrecke (OSL) runtergeholt! 

Kat, Eater und E-Nummer = Fehlanzeige.

Du kannst dir ne Komplettanlage von ner 1199 drunter stecken, da passen dann auch Eater rein.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Ich hatte das Ding bei mir auch drauf. Damit haben Sie mich selbst auf der Rennstrecke (OSL) runtergeholt! 

Kat, Eater und E-Nummer = Fehlanzeige.

Du kannst dir ne Komplettanlage von ner 1199 drunter stecken, da passen dann auch Eater rein.

Ein Einsteck kat ist angeblich drin. Gibt es das überhaupt von termignoni?

Gesendet von meinem SM-G935F mit Tapatalk

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Wo hast du den Bock gekauft? Von Privat oder vom Händler?

Von privat. Die sonder Eintragung hat aber der ducati Händler gemacht.

Wie gesagt: ich habe was von der dekra.

Die Frage ist nur ob der Bock nicht schlicht zu laut ist

Werde morgen mal Messen

Gesendet von meinem SM-G935F mit Tapatalk

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Wenn von Privat dann hast du zumindest keine Handhabe gegen den Verkäufer. 

Ich würde zur Dekra fahren und das was du schriftlich hast bestätigen und in die Papiere eintragen lassen. 

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Wenn von Privat dann hast du zumindest keine Handhabe gegen den Verkäufer. 

Ich würde zur Dekra fahren und das was du schriftlich hast bestätigen und in die Papiere eintragen lassen. 

 

Ich will dem Verkäufer im keinster Weise ans bein pinkeln.

Da habe ich mich vlt. Falsch ausgedrückt

Das der Auspuff grenzwertig sein könnte war mir bereits am Telefon klar.

Und spätestens als wir vor Ort einen Soundcheck gemacht haben wusste ich ja auf was ich mich einlasse.

Ich habe ja auch den original Auspuff mitbekommen im schlimmsten Fall kommt der termi ins netzt und dann landen einige euros wieder auf meinem konto.

Meine Frage zielte eher darauf ab für Kontrollen gewappnet zu sein da ich den Auspuff wegen dem geilen Sound gerne fahren würde.

Noch habe ich ka die Hoffnung dass ich mit der Eintragung im Schein durchkomme bei Kontrollen :D

Hab mir jetzt mal eine App zur lautstärkenmeassung runtergeladen und teste mal morgen

Gesendet von meinem SM-G935F mit Tapatalk

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Wenn die Kiste noch unter Euro3 homologisiert ist, wirst du die Bgasvorschriften auch ohne kat einhalten! Die Werte sind auch ohne KAT kein Problem.

beim Rest sind wir gespannt ob das klappt mit Lautstärke und Eintragung.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Im Thruxtonforum hat mal jemand nachgemessen, 900ee Einspritzer, ohne Kat CO-Wert nur 10% höher, ich meine 0,33 statt 0,3 , erlaubt waren 0,5 , auch egal, jedenfalls weit unter der Toleranzgrenze.

Bei meinem Scrambler, füllte der Kat nur einen Teil des Rohres aus, die meisten Abgase gingen also vorbei. Hatte den dann rausgesägt. Auf Nachfrage sagte man mir, dass der Kat nicht nötig sei, da die Möhre die Abgaswerte auch so schafft. Da aber der Gesetzgeber einen Kat zwingend vorschreibt, kommt da son Teil rein, fertig !

Einschubkats gibts ja in jeder Größe, denke aber, die zeigt man dem Prüfer einmal, dann fliegen sie raus.

Und das wird Deine kleinste Sorge sein! :D

Das muss sich doch abnormal laut anhören? Klingt das dann überhaupt noch irgendwie gut ?

Gruß, Klausi !

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Wenn die Karre zu laut ist ist sie zu laut. Da hilft Dir auch ne Eintragung im Fall einer Kontrolle nix.

Dann noch ohne E-Nr, ohne Eater ... Sehe da  wenig Potential dass da ungeschoren davonkommst.

Ist ja bekannt wie laut ne orig 1299 ist. Wenn Du sagst sie ist BRUTAL laut, ist das wohl nochmal was obendrauf.

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Wenn die Karre zu laut ist ist sie zu laut. Da hilft Dir auch ne Eintragung im Fall einer Kontrolle nix.

Dann noch ohne E-Nr, ohne Eater ... Sehe da  wenig Potential dass da ungeschoren davonkommst.

Ist ja bekannt wie laut ne orig 1299 ist. Wenn Du sagst sie ist BRUTAL laut, ist das wohl nochmal was obendrauf.

 

Habe heute mal mit einer App die Lautstärke gemessen

Im Stand 78-82 DB

Wenn man den gasgriff leicht bewegt hat (gefühlt bis 3000) dann ging die Anzeige aber komischerweise nicht viel höher sondern vielmehr verharrte sie bei 80db

Das deutet für mich eher dahin das die App für den ars.ch ist :D

Heute kam die mir jetzt nicht sooooo brutal vor (trotz Garage)

Wo bekommt man den ein Profi Messgerät her?

Die qd komplett Anlage auf der Multi war m.E etwas leiser war aber sehr sonor und schön vom Klang.

Das klang irgendwie mehr nach legal was die ja auch ist :D

Kann irgendwie kein Video hochladen aber auf dem Video kommt der Klang viel normaler rüber als er tatsächlich ist

Wenn die App stimmt dann könnte ich die 108 DB einhalten hoffe ich

Gesendet von meinem SM-G935F mit Tapatalk

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

PS ich habe noch nie eine Serien 1299 S gehört.

Nur meine lol

Gesendet von meinem SM-G935F mit Tapatalk

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Wenn der Topf keine E nummer oder ABE hat und nicht eingetragen ist dann gehst du zu Fuß nach hause wenn die Rennleitung dich anhält. Steht ja in der Beschreibung des Topfes „ohne Strassenzulassung“ das bedeutet BE erloschen bei Verwendung im öffentlichen Strassenverkehr.

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Also is der Weg jetzt folgender,

das Gutachten zum eintragen hast du. Also lass das auch machen, is schon mal die halbe Miete.

abgaswerte sind wie gesagt kein Thema. Die wirst du bestehen.

dann lass deine Lautstärke messen. Einfach spaßeshalber bei jedem tüv, Dekra oder küs.

Die pani is serie zwar schon sehr laut, und auch wenn deine dann noch lauter is, du hast bei der Messung im Stand 5db nach oben Luft. Das is ne ganze Menge! Die Chancen das du die Messung bestehst stehen gut.

wenn das alles erledigt is, draufsetzen und fahren.

und wenn dann noch sowas wie ein dB Killer eingesteckt werden muss der zumindest so aussieht wie einer, dann findet sich dafür auch ne Lösung.

 

1 Person gefällt das

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Ich wurde vorletztes Jahr hochoffiziell gemessen. hab mir dann gleich ein messgerät gekauft und die gleichen werte bekommen wie im gartenbauverein.

https://www.amazon.de/gp/product/B009O5WXM0?psc=1&redirect=true&ref_=oh_aui_detailpage_o08_s00

Top! Danke für die Info. Gerät direkt bestellt kostet ja fast nix.

Da werden die Grünen aber blöd schauen wenn ich bei einer Kontrolle mein eigenes Gerät zücke :D

Gesendet von meinem SM-G935F mit Tapatalk

1 Person gefällt das

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Also is der Weg jetzt folgender,

das Gutachten zum eintragen hast du. Also lass das auch machen, is schon mal die halbe Miete.

abgaswerte sind wie gesagt kein Thema. Die wirst du bestehen.

dann lass deine Lautstärke messen. Einfach spaßeshalber bei jedem tüv, Dekra oder küs.

Die pani is serie zwar schon sehr laut, und auch wenn deine dann noch lauter is, du hast bei der Messung im Stand 5db nach oben Luft. Das is ne ganze Menge! Die Chancen das du die Messung bestehst stehen gut.

wenn das alles erledigt is, draufsetzen und fahren.

und wenn dann noch sowas wie ein dB Killer eingesteckt werden muss der zumindest so aussieht wie einer, dann findet sich dafür auch ne Lösung.

 

Ich glaube das ist der richtige Weg. Danke für die Info :)

Ein Hoffnungsschimmer am Horizont :D

Gesendet von meinem SM-G935F mit Tapatalk

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

@turbostef Die Apps taugen alle nix da das Handy Mikro kacke ist. 

 

1 Person gefällt das

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
@turbostef Die Apps taugen alle nix da das Handy Mikro kacke ist. 

 

Das habe ich auch gemerkt :D

Egal. Jetzt bin ich ja offiziell ausgerüstet lol

Gesendet von meinem SM-G935F mit Tapatalk

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

 

Das db Messgerät gibt auch nicht den genauen wert aus da es nicht geeicht ist aber dennoch ein anhaltspunkt.

1 Person gefällt das

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
 

Das db Messgerät gibt auch nicht den genauen wert aus da es nicht geeicht ist aber dennoch ein anhaltspunkt.

Und wo kann man das Ding eichen lassen?

Gesendet von meinem SM-G935F mit Tapatalk

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Das wäre z. B. eins nach ISO was weiß ich Kalibriert. 

https://www.conrad.de/de/voltcraft-sl-451-schallpegel-messgeraet-laerm-messgeraet-315-hz-8-khz-kalibriert-nach-iso-1240883.html

Aber für deine Zwecke sollte das andere auch reichen brauchst ja nur nenn Anhaltspunkt. Solang du die Richtlinien der Messung ein hältst wirds relativ genau sein.

Danke für den Link!

400+ Ist für meine Zwecke wohl etwas zu viel des Guten.

Mit dem anderen Ding werde ich mal Messen und wenn ich über den 108 DB bin dann fahr ich zur Dekra (zum TüV traue ich mich nicht :D)

Immerhin haben die die Abnahme gemacht

Gesendet von meinem SM-G935F mit Tapatalk

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Habe nochmal überlegt. Nächstes Problem.

Wo ist den bei einer Pani der kat?

Vor dem ganzen Slip On gedöns?

Oder in den Sammlern?

Welcher Hersteller hat den einschub kats im Angebot?

Ich glaube in meiner ist kein original drin.

Hat SC project welche im Programm?

Ich sehe bei denen nix auf der Homepage

Gesendet von meinem SM-G935F mit Tapatalk

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Scheiss auf den KAT!

denn will doch keiner sehen! Musst du doch bei ner Kontrolle oder Abnahme nicht vorzeigen. 

Wie gesagt, die abgaswerte solltest auch ohne schaffen.

 

3 Personen gefällt das

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Kat wäre im Slip on drinnen (was er ja vermutlich nicht ist).

Wie V2 Leitwolf schon sagte scheiß auf den Kat.

1 Person gefällt das

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ihr habt recht!
Ich war noch auf dem Trichter, dass ohne KAT = Steuerhinterziehung (beim Auto ist das so).

Da aber bei den Motorrädern die KfZ Steuer nur nach dem Hubraum geht ist dieses Problem gelöst :D

Steuerhinterziehungsverfahren kann ich nämlich nicht gebrauchen :D

Aber es scheint ja ein KAT drin zu sein, den ich aber auch drin lassen werde, da der Bock sonst noch lauter wird.

Meine Frage zielte ursprünglich darauf ab 1000% sicher festzustellen, ob ein Kat drin ist, weil ich bzgl. der KfZ Steuer auf dem falschen Trichter war.


Jetzt muss ich nur noch eintragen lassen und die Geräuschmessung vornehmen und dann ist alles gut :D

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Selbst ohne Kat solltest du die AU schaffen mein Euro 3 Moped hat se jedenfalls geschafft und garnicht so schlecht.

Ich denke aber immer noch nicht dass in deinem Auspuff ein Kat ist. Ist wahrscheinlich mehr schein als sein.

Dann trag ein und lass Sicherheitshalber von der DEKRA mal den Auspuff messen würde mich echt interessieren wie laut der tatsächlich ist.

1 Person gefällt das

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 4 Stunden schrieb MunichV2:

Selbst ohne Kat solltest du die AU schaffen mein Euro 3 Moped hat se jedenfalls geschafft und garnicht so schlecht.

Ich denke aber immer noch nicht dass in deinem Auspuff ein Kat ist. Ist wahrscheinlich mehr schein als sein.

Dann trag ein und lass Sicherheitshalber von der DEKRA mal den Auspuff messen würde mich echt interessieren wie laut der tatsächlich ist.

Ich mach am WE erstmal eine eigene Lautstärkenmessung. Hab ja jetzt ein Gerät zur Messung :D

Wenn ich an der Grenze bin mache ich bei der Dekra Schallmessung und Abgasmessung. Wenn beides passt, dann lasse ich mir das Bescheinigen und nehme das jeweils mit :D

Am WE mache ich mal die Verkleidungen runter und schaue, ob da ein Kat ist (wenn man da nicht das ganze Moped auseinander bauen muss)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!


Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.


Jetzt anmelden
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0