Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0

Display

19 Beiträge in diesem Thema

Hallo

wer kennt diese Einstellung vom Display und wie kann man es einstellen?

Gruß 

Screenshot_20180125-194259.png

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Steht ja unten drin "RACE" Aber soviele haben noch keine in der Garage stehen.........

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 4 Stunden schrieb Stiefel:

Ich will auch so ein Display haben

Dann Kauf Dir ein Ei-Fon,da ist's vorne drauf. ::::::D

1 Person gefällt das

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

...und wo ist der Unterschied? Bei Track steht SPORT und bei Road steht RACE! Klar. 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Der Unterschied ist bei Race das die Drehzahlskalierung im oberen Drezahlbereich auseinandergezogen und oben links die Laptimerfunktion aktiviert ist.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

für den Straßenmodus finde ich den "klassischen Drehzahlmesser" ja ganz ok, aber im Racemodus? Da fand ich die Panigale V2-Version besser!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Na dann baut man sich halt das Display wie man es möchte(ok)

Hier mal meine Entwicklung für meinen DRIFT BMW:D

29104832tj.jpg

CIao

2 Personen gefällt das

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

mal schauen ob's diesmal wasserdicht ist ... :D

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Am ‎29‎.‎01‎.‎2018‎ ‎11‎:‎07‎:‎03 schrieb *DesmopatricK*:

für den Straßenmodus finde ich den "klassischen Drehzahlmesser" ja ganz ok, aber im Racemodus? Da fand ich die Panigale V2-Version besser!

Es soll ja Rennfahrer geben, die gar keinen Drehzahlmesser brauchen.

Ich nutze auf der Renne eher die Lämpchen/Schaltblitz, die nimmt man auch in der Peripherie wahr.  Wann hat man schon Zeit auf den DZM zu schauen?

Displays werden überbewertet. :P

Ralf

1 Person gefällt das

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Stimmt,

ich schaue maximal auf der Start/Zielgraden auf die Rundenzeit. Drehzahl nach Gehör und schaltlampen. 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Am 1.2.2018, 15:50:26 schrieb ducatist:

Es soll ja Rennfahrer geben, die gar keinen Drehzahlmesser brauchen.

Ralf

 

so siehts aus, du hörst doch dein motor usw...

Das ganze cockpit ist nur firlefanz, irgend ein scheiss müssen sie ja montieren wenn sie von die 28000.- haben möchten.

Momentan ist in den motorräder einfach zu viel elektrik drin.

lass die mal in die jahre kommen, wenn dann ein stecker oder relais nach dem anderen den geistaufgibt.

 

Ich denke nicht das eine Pani die jahre einer 1098 oder 998 mit macht.., weil einfach zu viel scheissdreck verbaut ist.

1 Person gefällt das

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Und das wird mit Sicherheit für die Zukunft nicht besser. Da lobte ich meine 750er Four, 3 Glassicherungen und 2 Relais.... Feierabend 👍

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 1 Stunde schrieb Dr. Nos:

lass die mal in die jahre kommen, wenn dann ein stecker oder relais nach dem anderen den geistaufgibt.

Ich denke nicht das eine Pani die jahre einer 1098 oder 998 mit macht.., weil einfach zu viel scheissdreck verbaut ist.

Die Tage war eine Doku über den Fischer-Konzern im TV, ua auch die Entwicklung/Produktion der KFZ-Teile. Da sagte der Werksleiter ohne Not dass der neue Becherhalter mit Heiz-/Kühlfunktion auf eine Lebensdauer von 7 Jahren abgestellt ist. Die Transferleistung dass sich das auf weitere Bauteile eine Fahrzeugs übertragen lässt schafft jeder von uns. In der 1098 ist auch schon zu viel Elektronik. Die alten Vergaserteile werden alle überleben. Tacho über Tachowelle, Drehzahl über Drehzahlwelle. Ein paar Glassockelbirnen für Blinker und Öldruck. Reicht

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Am 14.2.2018, 16:46:28 schrieb Flotter Otto:

Die Tage war eine Doku über den Fischer-Konzern im TV, ua auch die Entwicklung/Produktion der KFZ-Teile. Da sagte der Werksleiter ohne Not dass der neue Becherhalter mit Heiz-/Kühlfunktion auf eine Lebensdauer von 7 Jahren abgestellt ist. Die Transferleistung dass sich das auf weitere Bauteile eine Fahrzeugs übertragen lässt schafft jeder von uns. In der 1098 ist auch schon zu viel Elektronik. Die alten Vergaserteile werden alle überleben. Tacho über Tachowelle, Drehzahl über Drehzahlwelle. Ein paar Glassockelbirnen für Blinker und Öldruck. Reicht

Und am alten Kram konntest Du rumpfuschen. Was basteln, was drehen lassen... Mach das mal mit nem neuen - irgendwann mal alten Steuergerät. Stecker gibt es nicht mehr, Platinen sowie so nicht und und und...

1 Person gefällt das

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!


Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.


Jetzt anmelden
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0