Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0

FAZ-Interview mit Claudio Domenicali !

121 Beiträge in diesem Thema

vor 23 Minuten schrieb lucky7:

Wenn ich Ducati Händler wäre würde ich denen das ganze Bekleidungszeugs um die Ohren hauen, ich bekomme fast monatlich, sicher aber nach jedem Ducati MGP oder WSBK Sieg die neuesten Angebote der Zubehörkollektion mit Rabatten die der Händler nicht geben kann, oft sogar Versandkostenfrei.

Mit dem kleinen Haken, dass bspw eine Dovi oder 99 Mütze 34,80€ kostet. Was auch immer auf der Mütze steht, das gebe ich dafür nicht aus. Und wenn jemand von dem Verkauf von dem Krempel (zu den Preisen) davon leben will/muss, gibt es selten Butter zum Brot...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Die Händler sind doch schon längst dabei, bei den Companys zu kündigen, oder den Laden dicht zu machen!

Da kannst dann Deinen Service bei ATU usw. oder Bauhaus machen!

Und das sind die gleichen Companys, die damals gelacht haben, als man Roller im Bauhaus oder bei Rossman im Netz kaufen konnte! [emoji23]

Ich denke, das wird seinen Lauf nehmen, und E-Motorräder brauchen eh kaum Wartung und Sachverstand!

Darum ist Domenicali auch so scharf darauf! Mit dem guten Namen DUCATI, ChinaMotorräder verkaufen! So wie@jhf das geschrieben hat - Lifestyle wird verkauft!

Die Märkte der Zukunft sollen eh in Asien liegen - mit Europa wischen sie sich den Arsch ab!

Das wird dann die Spielwiese für USA und Russland - können sich dann hier bekriegen . . .

Der Nahe Osten ist ja schon platt, dann kann die Karawane weiter ziehen!

Allah uh Akbar - Klausi findet ihr dann an der Schnapsbar . . . [emoji23][emoji182]

Gesendet von iPhone mit Tapatalk

2 Personen gefällt das

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 19 Minuten schrieb Flotter Otto:

Mit dem kleinen Haken, dass bspw eine Dovi oder 99 Mütze 34,80€ kostet. Was auch immer auf der Mütze steht, das gebe ich dafür nicht aus. Und wenn jemand von dem Verkauf von dem Krempel (zu den Preisen) davon leben will/muss, gibt es selten Butter zum Brot...

Nicht nur die Mützen gibt es dann im Angebot, meist alles, Historical, Corse, Company ....... alle Linien

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 58 Minuten schrieb jhf:

HD hat es ja sehr erfolgreich vorgemacht.

Total erverolgreich... die müssen aufpassen das nicht mal wieder verkauft werden.

Habe ich nie kapiert Motorentechnik von vorm WK2 verkaufen, blei schwer und sau teuer...

Aber das rächt sich nun:

http://www.spiegel.de/wirtschaft/unternehmen/harley-davidson-kaempft-mit-sinkenden-verkaufszahlen-a-1158659.html

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

In Europa sollte dies doch im Zuge des bevorstehenden Strafzoll's eigentlich jetzt boomen?  (ok)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor einer Stunde schrieb YPVS:

Total erverolgreich... die müssen aufpassen das nicht mal wieder verkauft werden.

Habe ich nie kapiert Motorentechnik von vorm WK2 verkaufen, blei schwer und sau teuer...

Aber das rächt sich nun:

http://www.spiegel.de/wirtschaft/unternehmen/harley-davidson-kaempft-mit-sinkenden-verkaufszahlen-a-1158659.html

Was steht in diesem tollen SPON Bericht, der mal wieder wie so viele andere effekterhaschend formuliert ist?
Dass die Verkaufszahlen um 6% zurueckgegangen sind - in einem stagnierenden Markt ist das ja auch beaengstigend viel.
2015 hat HD weltweit mehr 250.000 Fahrzeuge verkauft - garnicht mal so schlecht fuer die altertuemliche Technik und den Bereich, der abgedeckt wird. Wieviele Motorraeder produzieren Firmen wie MV, Aprilia (ohne Roller), Guzzi, Ducati so pro Jahr?
Wo funktioniert die Idee, statt einfach nur Motorraeder, einen Lifestyle zu verkaufen, nicht?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 31 Minuten schrieb jhf:

Was steht in diesem tollen SPON Bericht, der mal wieder wie so viele andere effekterhaschend formuliert ist?
Dass die Verkaufszahlen um 6% zurueckgegangen sind - in einem stagnierenden Markt ist das ja auch beaengstigend viel.
2015 hat HD weltweit mehr 250.000 Fahrzeuge verkauft - garnicht mal so schlecht fuer die altertuemliche Technik und den Bereich, der abgedeckt wird. Wieviele Motorraeder produzieren Firmen wie MV, Aprilia (ohne Roller), Guzzi, Ducati so pro Jahr?
Wo funktioniert die Idee, statt einfach nur Motorraeder, einen Lifestyle zu verkaufen, nicht?

So noch ein aktueller Bericht:

"Im 3. Quartal sackte er um 11,8% auf 962 Mio $ ab. Der Gewinn brach sogar um 40% auf 68,2 Mio $ ein. Harley geht davon aus, dass 2017 höchstens 246.000 Motorräder verkauft wurden. Im Vorjahr waren es noch 260.000 gewesen. Auch die Aktionäre werden immer nervöser."

https://www.finanztrends.info/news/harley-davidson-aktie-dramatischer-umsatzeinbruch/

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 12 Minuten schrieb YPVS:

So noch ein aktueller Bericht:

"Im 3. Quartal sackte er um 11,8% auf 962 Mio $ ab. Der Gewinn brach sogar um 40% auf 68,2 Mio $ ein. Harley geht davon aus, dass 2017 höchstens 246.000 Motorräder verkauft wurden. Im Vorjahr waren es noch 260.000 gewesen. Auch die Aktionäre werden immer nervöser."

https://www.finanztrends.info/news/harley-davidson-aktie-dramatischer-umsatzeinbruch/

Ja, es geht abwaerts (wie bei etlichen anderen Firmen in dem Bereich auch) - aber das Unternehmen macht noch immer Gewinn, es wurden noch immer knappe 250.000 Motorraeder verkauft.

Nochmals meine Frage: Wo funktioniert die grundsaetzliche Idee, statt einfach nur Motorraeder, einen Lifestyle zu verkaufen, nicht?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 4 Minuten schrieb jhf:

Ja, es geht abwaerts (wie bei etlichen anderen Firmen in dem Bereich auch) - aber das Unternehmen macht noch immer Gewinn, es wurden noch immer knappe 250.000 Motorraeder verkauft.

Nochmals meine Frage: Wo funktioniert die grundsaetzliche Idee, statt einfach nur Motorraeder, einen Lifestyle zu verkaufen, nicht?

Der Lifestyle vom Easy Rider ist leider abgebrannt kein Junger Mensch will mehr so rumlaufen. Für mich wie gesagt ist das schon lange nicht mehr Cool und Rocker sondern

Also ich verbinde mit HD= alt, fett, hässlich, midlife crisis sowie schwer, langsam, unsportlich, teuer "ähnlich" wie bei der GS Fraktion nur mit anderen Mopeds...

Ich denke auch das sich diese "RockerBanden" welche zwangsläufig damit verbunden werden aber keinen von denen mehr Motorrad fährt, auch negativ dazu beigetragenen hat. 

Aber das ist nur meine Meinung, wir können uns gerne 2019 noch mal über die Verkaufszahlen unterhalten.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 13 Minuten schrieb YPVS:

Der Lifestyle vom Easy Rider ist leider abgebrannt kein Junger Mensch will mehr so rumlaufen. Für mich wie gesagt ist das schon lange nicht mehr Cool und Rocker sondern

Also ich verbinde mit HD= alt, fett, hässlich, midlife crisis sowie schwer, langsam, unsportlich, teuer "ähnlich" wie bei der GS Fraktion nur mit anderen Mopeds...

Ich denke auch das sich diese "RockerBanden" welche zwangsläufig damit verbunden werden aber keinen von denen mehr Motorrad fährt, auch negativ dazu beigetragenen hat. 

Aber das ist nur meine Meinung, wir können uns gerne 2019 noch mal über die Verkaufszahlen unterhalten.

Der Meinung bin ich ebenfalls! HD hat die besten Zeiten hinter sich!

GS-Fahrer sind da tatsächlich sehr ähnlich!::::::D

Was mich aber auch an den Harley-Fahrern total nervt ist, dass die Jungs und Mädels nur noch HD-Klamotten tragen! Da sieht doch voll Panne aus! (puke)

Naja, wobei wenn ich an zwei meiner guten Kumpels denke, ist es bei denen nicht anders, nur das die beiden alles von Ducati tragen und nicht von HD. Tut mir leid, aber ich finde das sieht einfach nur bescheuert aus. Ducati Cap, Ducati Pulli, Ducati Schuhe, Ducati Sonnenbrille....! Naja, jeder so wie er es mag...

3 Personen gefällt das

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hier ein Interviewauszug aus der aktuellen CRAFTRAD https://www.craftrad.de/shop/ausgabe-11:

"Kann ein studierter Familienvater, der nach dem Arbeitsalltag im Büro mit seinem Straßenbike zu seiner Altbau-Eigentumswohnung im In-Viertel Berlins fährt, ein Rocker sein? Kann ein Vorstandsmitglied mit einer Harley ein Outlaw sein? Nein, mit Sicherheit nicht!

Aber beide können ihre jeweiligen Bikes individualisieren und zu ihrem ganz persönlichen machen. Beide können sich die Freiheitsromantik der Rockers oder Outlaws als Ausgleich zu ihrem langweiligen Bürogefängnis ersehnen, eine eigene freie Persönlichkeit entwickeln, das Leben selbst gestalten und das auch nach außen hin zeigen."

Finde ich gut getroffen, Strassenbike/Harley kann durch jedes beliebiges Modell ersetzt werden und bei Rennern sind es nicht die Rocker/Outlaws sondern eher die Rossi/Marquez‘...die Individualisierung ist noch nicht zu Ende, jeder Hersteller wird da mitmachen, wie auch immer das aussieht.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 48 Minuten schrieb YPVS:

Der Lifestyle vom Easy Rider ist leider abgebrannt kein Junger Mensch will mehr so rumlaufen. Für mich wie gesagt ist das schon lange nicht mehr Cool und Rocker sondern

Also ich verbinde mit HD= alt, fett, hässlich, midlife crisis sowie schwer, langsam, unsportlich, teuer "ähnlich" wie bei der GS Fraktion nur mit anderen Mopeds...

Ich denke auch das sich diese "RockerBanden" welche zwangsläufig damit verbunden werden aber keinen von denen mehr Motorrad fährt, auch negativ dazu beigetragenen hat. 

Aber das ist nur meine Meinung, wir können uns gerne 2019 noch mal über die Verkaufszahlen unterhalten.

Fakt ist aber wohl, dass der Verkauf eines Lifestyles (der sich mit der Zeit auch veraendert - Dennoch war dies bei HD der Schluessel zum urspruenglichen Erfolg) Konsum generieren kann. Was verbindet man mit Jeep, HD, bestimmten Klamottenfirmen, Apple, etc. - einfach nur ein schlichtes Produkt oder steckt mehr dahinter? Domenicali will seine Firma nun halt auch entsprechend ausrichten, was ja bei der Scrambler schonmal gut geklappt hat.

Haette Piech vor 40 Jahren nicht angefangen Audi anders zu positionieren und auszurichten, waere die Firma heute auch noch immer ein Konkurrent zu Opel und Ford.

2 Personen gefällt das

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ja, erst das Personal zusammenscheissen, zu Überstunden verpflichten, noch schnell dem Fillalleiter mit Kündigung drohen, und dann aufm Motorrad auf Freiheit machen, die liebe ich!

Das sind alles Scheinwelten, die die sich aufbauen, das ist auch das, was @jhf als Lifestyle verkaufen bezeichnete!

Die Wichsmaus fährt auf seiner Harley „in die Freiheit“, und der Fillialleiter stürzt sich aus dem Fenster, und hinterlässt eine Frau und zwei Kinder!

Aber es stimmt, ich nehme mich nicht aus, Ducati in der Garage, und Du denkst, Du bist n Geiler!

Anfang der Neunziger kam übrigens der große Kühlergrill bei Audi, so drumherum, schreibe ich ja immer wieder, damit einher ging eine exorbitante Preissteigerung. Ein Ingenieur hatte damals ausgepackt!. Hoher Preis = Oberklasse , trotz VW-Teile ! (ok)

Das war die Strategie - und die hat funktioniert! Wir haben damals noch mim Kopf geschüttelt! :D

2 Personen gefällt das

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
28 minutes ago, Klausi said:

Ja, erst das Personal zusammenscheissen, zu Überstunden verpflichten, noch schnell dem Fillalleiter mit Kündigung drohen, und dann aufm Motorrad auf Freiheit machen, die liebe ich!

Das sind alles Scheinwelten, die die sich aufbauen, das ist auch das, was @jhf als Lifestyle verkaufen bezeichnete!

Die Wichsmaus fährt auf seiner Harley „in die Freiheit“, und der Fillialleiter stürzt sich aus dem Fenster, und hinterlässt eine Frau und zwei Kinder!

 

Sorry Klausi, aber wer an so simple Klischees glaubt, der glaubt auch an Schlagertexte.

1 Person gefällt das

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 31 Minuten schrieb Klausi:

Das war die Strategie - und die hat funktioniert! Wir haben damals noch mim Kopf geschüttelt! :D

Mein letzter Audi war Bj. '79.
Verdammt hässliches Ding. 
Aber leider geil. :::::;)

3898085750_de1169a858_b.jpg

p.s.
Foto ist nur beispielhaft.
 

3 Personen gefällt das

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 19 Minuten schrieb fözzi:

Mein letzter Audi war Bj. '79.
Verdammt hässliches Ding. 
Aber leider geil. :::::;)

3898085750_de1169a858_b.jpg

p.s.
Foto ist nur beispielhaft.
 

Ein Audi 5 Zylinder-Motor ist einfach nur Geil ... und den guten alten 100 Avant bin ich auch gerne gefahren, sofern mein Vater ihn mir mal ausgeliehen hat.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 24 Minuten schrieb jhf:

Ein Audi 5 Zylinder-Motor ist einfach nur Geil ... und den guten alten 100 Avant bin ich auch gerne gefahren, sofern mein Vater ihn mir mal ausgeliehen hat.

N 5E, 136 PS? Mein Schwager hatte einen 5S 115 PS in dunkelgrün, Fließheck, die hatten ordentlich Druck, und schnorchelten so schön ungleichmäßig!

 

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 48 Minuten schrieb MarcusT70:

Sorry Klausi, aber wer an so simple Klischees glaubt, der glaubt auch an Schlagertexte.

Ha,Ha ! Du bist Zahnwalt ! (ok)

1 Person gefällt das

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 4 Minuten schrieb Klausi:

N 5E, 136 PS? Mein Schwager hatte einen 5S 115 PS in dunkelgrün, Fließheck, die hatten ordentlich Druck, und schnorchelten so schön ungleichmäßig!

 

 

Mein Dad hatte einen Avant 5S in rot metallic - der Klang war einfach super. Da kam der 5E in meinem Coupe nicht mit. Die 5-Zylinder mit KAT, die ich danach hatte, sowieso nicht

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 45 Minuten schrieb jhf:

Ein Audi 5 Zylinder-Motor ist einfach nur Geil ... und den guten alten 100 Avant bin ich auch gerne gefahren, sofern mein Vater ihn mir mal ausgeliehen hat.

Geile Kiste, hatt ich auch, ein goldener 5E, ein grünen 5S und sogar kurz ein 200er Turbo ebenfalls in Gold ! Mörder 5 Zylinder Sound, wenn da der Auspuff etwas durch war bist Du Dir vorgekommen wie Walter Röhrl mit seinem kurzen Ur Quattro aufm Pikes Peak (maeh)

Neu Ulm ? Ist doch eine nette Gegend, warum so weit weg gezogen ? :D

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ja, aber der 5S hatte den besten Sound! 

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
48 minutes ago, Klausi said:

Ha,Ha ! Du bist Zahnwalt ! (ok)

Sch...  erwischt.

1 Person gefällt das

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor einer Stunde schrieb Stephan:

Neu Ulm ? Ist doch eine nette Gegend, warum so weit weg gezogen ? :D

Ich schrieb doch: FOTO IST BEISPIELHAFT.

Aber Modell (Avant 5E "Vor-Facelift") und Farbe "speigrün" stimmen.

Allerdings hatte ich noch so 'ne sackcoole Holzkugelmatte auf dem Fahrersitz. 
Hatten damals irgendwie alle Gebrauchtwagen.
Wurde bei uns zu 'nem echten Running Gag. 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 49 Minuten schrieb Klausi:

Ja, aber der 5S hatte den besten Sound! 

 

 

Hier mal was geiles,  Walter ist der geilste Typ auf diesem Planeten ! Die Sprüche und Gelassenheit sind sensationell (ok)

https://www.youtube.com/watch?v=ljHZO-bSGZM

1 Person gefällt das

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 1 Minute schrieb fözzi:

Ich schrieb doch: FOTO IST BEISPIELHAFT.

Aber Modell (Avant 5E "Vor-Facelift") und Farbe "speigrün" stimmen.

Sorry, muss ich überlesen haben ;)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 19 Minuten schrieb Stephan:

 

Hier mal was geiles,  Walter ist der geilste Typ auf diesem Planeten ! Die Sprüche und Gelassenheit sind sensationell (ok)

https://www.youtube.com/watch?v=ljHZO-bSGZM

Sehr geil!

Und wie wir sehen: Audi kann auch was !

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 20 Minuten schrieb Stephan:

 

Hier mal was geiles,  Walter ist der geilste Typ auf diesem Planeten ! Die Sprüche und Gelassenheit sind sensationell (ok)

https://www.youtube.com/watch?v=ljHZO-bSGZM

Joo, Pikes Peak. Der Thilo Günther fährt dieses Jahr auch wieder mit.

Ich hatte ihn mal bei 'nem Training als Instructor, ist ein cooler Typ und hat auch schon mehrfach den Walter getroffen, den er auch als Star ohne Allüren bezeichnet.

Ralf

1 Person gefällt das

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 22 Minuten schrieb Klausi:

Sehr geil!

Und wie wir sehen: Audi kann auch was !

Oder eher " konnte " was 😂

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 2 Stunden schrieb ducatist:

Joo, Pikes Peak. Der Thilo Günther fährt dieses Jahr auch wieder mit.

Ich hatte ihn mal bei 'nem Training als Instructor, ist ein cooler Typ und hat auch schon mehrfach den Walter getroffen, den er auch als Star ohne Allüren bezeichnet.

Ralf

Pikes Peak ist geil - ich finde allerdings, dass das Rennen, seitdem die Strecke komplett asphaltiert wurde, viel von seinem Flair verloren hat - was war das fuer eine Atmosphaere, als sich die Jungs und Maedels noch auf Schotter hoch gequaelt haben und du noch fuer Ewigkeiten den Sand zwischen den Zaehnen hattest.

1 Person gefällt das

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Deswegen findet es auch Walter seitdem langweilig und nicht mehr so sein Ding 😂

1 Person gefällt das

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!


Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.


Jetzt anmelden
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0