hält man eine duc alleine oder im Rudel ?

140 Beiträge in diesem Thema

Und wieder 'was Neues ...

18061114552906.jpg
 

 

12 Personen gefällt das

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Am 3.6.2018, 23:07:06 schrieb HF:

Ausnahmsweise alle Damen mehr oder weniger sauber. Übrigens, nur ein Verrückter hat eine Duc :D

HF

IMG_20180602_081450_HDR(1).jpg

Wenn ich nicht schon eine Frau hätte, würde ich dich nun fragen, ob du mich heiraten willst! ::::::D Geiles Tripple! (dance)

2 Personen gefällt das

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 2 Stunden schrieb fözzi:

Und wieder 'was Neues ...

18061114552906.jpg
 

 

Die is voll geil! Würde ich mir auch noch hinstellen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
1 hour ago, Fop86 said:

Wenn ich nicht schon eine Frau hätte, würde ich dich nun fragen, ob du mich heiraten willst! ::::::D Geiles Tripple! (dance)

made my day ::::::D

HF

1 Person gefällt das

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hier zur Zeit noch meine zwei Hübschen.  Wie lange noch wird sich entscheiden wenn ich das Angebot vom Händler bekomme.  Kann mich wahrscheinlich eh nicht entscheiden. :huh:

E1399863-209E-4940-9591-E5EC6DFF1EEC.jpeg

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 24 Minuten schrieb EOS:

Hier zur Zeit noch meine zwei Hübschen.  Wie lange noch wird sich entscheiden wenn ich das Angebot vom Händler bekomme.  Kann mich wahrscheinlich eh nicht entscheiden. :huh:

E1399863-209E-4940-9591-E5EC6DFF1EEC.jpeg

Die 11er behalten!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 1 Minute schrieb KugelfischEsser:

Die 11er behalten!

Eigentlich wollte ich die 11er gegen eine 1299 tauschen. :huh: oder beide weg und eine V4 her 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor einer Stunde schrieb EOS:

Eigentlich wollte ich die 11er gegen eine 1299 tauschen. :huh: oder beide weg und eine V4 her 

In beiden Fällen ne Kastration:( 

Wie wärs mit Multi weg und 1299 her?:D

Spaß beiseite, in deiner Haut will ich nicht stecken...keine leichte Entscheidung. Egal wie du entscheidest, irgendwas wird dir fehlen. Entweder die 11er oder beide, oder nicht was neues Verrücktes versucht zu haben...

 Viel Glück bei deiner Entscheidungshilfe:::::)

1 Person gefällt das

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich würde beide behalten, eine V4 hat zwar Power, kann aber keine 2 Motorräder ersetzen.

3 Personen gefällt das

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 1 Stunde schrieb BellundDonner:

In beiden Fällen ne Kastration:( 

Wie wärs mit Multi weg und 1299 her?:D

Spaß beiseite, in deiner Haut will ich nicht stecken...keine leichte Entscheidung. Egal wie du entscheidest, irgendwas wird dir fehlen. Entweder die 11er oder beide, oder nicht was neues Verrücktes versucht zu haben...

 Viel Glück bei deiner Entscheidungshilfe:::::)

 

vor 52 Minuten schrieb Lumpi:

Ich würde beide behalten, eine V4 hat zwar Power, kann aber keine 2 Motorräder ersetzen.

Ihr habt beide recht.  Am liebsten wären mir alle 3 😉 

aber Finanzminister sagt NEIN. 

Ich liebe ja die 11er. Der Sound mit der LeoVince sbk ist extrem geil und mit dem Mapping von unten ein Hit. Vor allem verliert sie kaum an wert. 

 Aber die Sitzposition ist .......na ja.  😓

Die multi hab ich seit 26 tsd neu und ist wie neu. Ich weis nicht ob ich mit nur einem superbike glücklich werde. Vor allem da ich viel km die letzten Jahre gefahren bin. Im Schnitt 16tsd im Jahr.  Da ist dann ein neues sbk nach 2 Jahren nix mehr wert 🙈

D8F5943C-02EA-4D14-AD35-0590C1EB6321.jpeg

1 Person gefällt das

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 3 Stunden schrieb EOS:

Eigentlich wollte ich die 11er gegen eine 1299 tauschen. :huh: oder beide weg und eine V4 her 

Wenn Dir die Superbikesitzposition nichts ausmacht, würde ich tatsächlich beide weg, und ne V4 holen!

Die 11er ist schon sehr geil, aber die V4 - meine Fresse - die macht geil! Notgeil !

Ich würde sogar meine Ex dafür anschaffen schicken, oder sie verkaufen . . . 

4 Personen gefällt das

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 13 Minuten schrieb Klausi:

Wenn Dir die Superbikesitzposition nichts ausmacht, würde ich tatsächlich beide weg, und ne V4 holen!

Die 11er ist schon sehr geil, aber die V4 - meine Fresse - die macht geil! Notgeil !

Ich würde sogar meine Ex dafür anschaffen schicken, oder sie verkaufen . . . 

Ist eine Frage des Preises :huh: 

hole gerade drei Angebote ein. Eines hab ich schon. Ist aber nicht so berühmt.  Aber der hat eine günstige 1299 s 🙈

 Ich bin noch nie mit der Elfer Urlaub gefahren. Auf fremden  Straßen die Multi schon sehr geil 

2 Personen gefällt das

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Die Panis sind alle von der Sitzposition her besser als die alten 10/11er, auch das Handling wurde verbessert.

Aber Langstrecke möchtest du mit denen auch nicht fahren, da ist die Multi 1000x besser.

Und solange die da ist, lässt es sich auch auf der alten 11er gut aushalten, da braucht es keine Pani.

Ja die V4 ist verlockend, aber dafür beide eintauschen? Spätestens nach einem Jahr vermisst du die Multi.

Mir würde in der Fremde auf jeden Fall die mangelnde Sicht eines SBKs auf den Sack gehen, Stadtgebiet ist sowieso die Hölle mit einem SBK.

2 Personen gefällt das

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ende vom Lied: Es bleibt alles so wie es ist::::::D

Mal Hand aufs Herz, auch wenn ich ne 1299 habe, die 11er macht mich schon an...aber zum Bollern hab ich mir ne 998 geholt, beste Entscheidung ever:wub: 

Beide gegen ne V4 einzutauschen halte ich für keine gute Idee, gerade bei dem was du an beiden Bikes als Charaktereigenschaften so liebst und von schwärmst. Und dann kommt deine KM Leistung noch dazu, da is die V4 schnell abgewertet....

 

 

Puuuuuuh, echt nicht einfach

1 Person gefällt das

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Was @Lumpi sagt, trifft es leider!

Nicht nur im Stadtgebiet und unbekanntem Terrain, auch allgemein - die Übersicht ist auf ner Multi besser - damit hoher Sicherheitsfaktor! 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 9 Stunden schrieb Lumpi:

Die Panis sind alle von der Sitzposition her besser als die alten 10/11er, auch das Handling wurde verbessert.

Aber Langstrecke möchtest du mit denen auch nicht fahren, da ist die Multi 1000x besser.

Und solange die da ist, lässt es sich auch auf der alten 11er gut aushalten, da braucht es keine Pani.

Ja die V4 ist verlockend, aber dafür beide eintauschen? Spätestens nach einem Jahr vermisst du die Multi.

Mir würde in der Fremde auf jeden Fall die mangelnde Sicht eines SBKs auf den Sack gehen, Stadtgebiet ist sowieso die Hölle mit einem SBK.

Da simme ich 100% zu.

Eine 10/11er bin ich nicht gefahren. Insofern kann ich nicht beurteilen, ob die Pani da besser ist.

Ich weiß nur eins: Die Pani killt mich nach spätestens 100 KM. Bin noch nie ein Bike gefahren, dass mich so anstrengt (vlt. bin ich auch einfach zu alt geworden :D)

Hitzeentwicklung brutal. Fußraste (OK habe eine Corse dran) = Knie am Kinn....

Stummel --> gefühlt auf Höhe des Bremskolbens :D

Stadtverkehr --> bist du da mal den Leerlauf gefunden hast, hat die Ampel 2 mal auf grün und rot und wieder zurück gewechselt....

Wenn sie mal läuft auf der LS macht die natürlich brutal Spaß. Allein vom Sound her. 
 

Die Multi ist da ganz anders. Wellness pur. Du steigst auf. Sitzt bequem, kannst dich auf den Verkehr konzentrieren. Das Fahrwerk taugt auch was auf Landstraßen 3. Ordnung.

Man kann Gepäck laden, in den Urlaub fahren usw. usw.

Und ganz nebenbei kann man mit dem Ding auf der LS auch ziemlich am Kabel ziehen ;) Im Schwarzwald oder in den Alpen bin ich vermutlich auf den meisten Strecken mit der Multi schneller.
Schlechter Grip des Asphalts ist aufgrund der Sitzposition und der Höhe des Motorrads auch nicht so schlimm wie auf einem SBK. Je höher das Motorrad umso weniger Schräglage braucht es.

Wenn ich meinem Kumpel mit der ZX10R hinterherfahre dann streift der halber mit den Ellbogen und ich fahre gefühlt aufrecht durch die Kurve.

Wenn man mal in den Alpen oder Dolos auf Rollsplit kommt oder der Grip bescheiden ist, dann freut man sich, wenn man eine aufrechte Sitzposition hat, um das Ding wieder aufrichten zu können usw. usw.

An der Multi muss man allerdings ein paar Sachen machen, um sie in die Lage zu bringen damit SBKs jagen zu können. Schräglagenfreiheit, härtere Federn und paar andere Dinge. Habe schon einiges gemacht und der Rest kommt im Winter. Danach ist Polen offen 8)

Wenn die Kurvengeschwindigkeit allerdings jenseits der 150 liegt und die Geraden lang sind, dann ist das SBK klar im Vorteil.
Aber 1. machen mir solche Strecken im öffentlichen Straßenverkehr keinen Spaß mehr und 2. ist man dann jenseits von Gut und Böse unterwegs.

Als Eierlegendewollmilchsau gibt es kaum was geileres wie eine Multi.

Mit der Multi bin ich in einem Jahr knapp 7000 KM gefahren und mit der Pani keine 500....

Die Pani geilt mich schon im Stand auf aber zum fahren bin ich oft zu faul sie aus der Garage zu holen....

Nächste Woche geht's in die Seealpen. Da wollte ich eigentlich die Pani mitnehmen aber......mal schauen.....Vlt. nehme ich beide mit (Hänger).

 

Dein Fuhrpark ist m.E. mit Multi und SBK schon ziemlich geil. Ich kann mir nicht vorstellen, dass die V4 da soviel "Verbesserung" bringt.

Aber mit 25 wäre das Geschwätz auch links bei mir rein und rechts ungehört wieder raus :D

 

 

1 Person gefällt das

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Mir passt die aufrechte Sitzposition der Multi überhaupt nicht.

Ich weiß, ist Gewohnheitssache, aber ich denke immer ich kippe gleich nach hinten runter.

Auf der Multi bekomme ich nach +50km Rückenschmerzen, komme da mit meiner Pani besser klar.

Ok, nach 150km sehnt man sich nach dem nächsten Tankstop um die Handgelenke wiederzubeleben ... aber GEIL !

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

dann will ich auch mal...

DUC 900 SL - neu gekauft währendes des Studiums - muss man einfach behalten, just Oldschool und zuviele Emotionen um sich zu trennen :)

Pani 899 - just for fun:)

Monster 821 - dami die Freundin auch selbst fährt

Yamaha R 1 - dank SBK Lenkerumbau meine neuer Tourenbock

Grüße aus dem Sauerland

IMG_20180601_130626.jpg

IMG_20180615_092214_resized_20180615_092253786.jpg

2 Personen gefällt das

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 9 Stunden schrieb Lumpi:

Die Panis sind alle von der Sitzposition her besser als die alten 10/11er, auch das Handling wurde verbessert.

Aber Langstrecke möchtest du mit denen auch nicht fahren, da ist die Multi 1000x besser.

Und solange die da ist, lässt es sich auch auf der alten 11er gut aushalten, da braucht es keine Pani.

Ja die V4 ist verlockend, aber dafür beide eintauschen? Spätestens nach einem Jahr vermisst du die Multi.

Mir würde in der Fremde auf jeden Fall die mangelnde Sicht eines SBKs auf den Sack gehen, Stadtgebiet ist sowieso die Hölle mit einem SBK.

Davor hab ich auch Angst! Das ich nach der ersten Euphorie mit der V4 irgendwann wenn es weiter geht oder in fremdes 

Gebiet, die Multi vermisse. 

 

vor 7 Stunden schrieb BellundDonner:

Ende vom Lied: Es bleibt alles so wie es ist::::::D

Mal Hand aufs Herz, auch wenn ich ne 1299 habe, die 11er macht mich schon an...aber zum Bollern hab ich mir ne 998 geholt, beste Entscheidung ever:wub: 

Beide gegen ne V4 einzutauschen halte ich für keine gute Idee, gerade bei dem was du an beiden Bikes als Charaktereigenschaften so liebst und von schwärmst. Und dann kommt deine KM Leistung noch dazu, da is die V4 schnell abgewertet....

 

 

Puuuuuuh, echt nicht einfach

Warum hast du dir die 998 dazu geholt? Die ist ja noch steifer und unbequemer als als die 10/11 😉? 

 

vor 52 Minuten schrieb Klausi:

Was @Lumpi sagt, trifft es leider!

Nicht nur im Stadtgebiet und unbekanntem Terrain, auch allgemein - die Übersicht ist auf ner Multi besser - damit hoher Sicherheitsfaktor! 

 

Stimmt auf alle Fälle.  Hab ich paar mal gemerkt als ich mit der 11er mit anderen 

aufrechten in fremdes Gebiet mitgefahren bin. Da war ich immer der 

Letzte 🙈

 

vor 17 Minuten schrieb turbostef:

Da simme ich 100% zu.

Eine 10/11er bin ich nicht gefahren. Insofern kann ich nicht beurteilen, ob die Pani da besser ist.

Ich weiß nur eins: Die Pani killt mich nach spätestens 100 KM. Bin noch nie ein Bike gefahren, dass mich so anstrengt (vlt. bin ich auch einfach zu alt geworden :D)

Hitzeentwicklung brutal. Fußraste (OK habe eine Corse dran) = Knie am Kinn....

Stummel --> gefühlt auf Höhe des Bremskolbens :D

Stadtverkehr --> bist du da mal den Leerlauf gefunden hast, hat die Ampel 2 mal auf grün und rot und wieder zurück gewechselt....

Wenn sie mal läuft auf der LS macht die natürlich brutal Spaß. Allein vom Sound her. 
 

Die Multi ist da ganz anders. Wellness pur. Du steigst auf. Sitzt bequem, kannst dich auf den Verkehr konzentrieren. Das Fahrwerk taugt auch was auf Landstraßen 3. Ordnung.

Man kann Gepäck laden, in den Urlaub fahren usw. usw.

Und ganz nebenbei kann man mit dem Ding auf der LS auch ziemlich am Kabel ziehen ;) Im Schwarzwald oder in den Alpen bin ich vermutlich auf den meisten Strecken mit der Multi schneller.
Schlechter Grip des Asphalts ist aufgrund der Sitzposition und der Höhe des Motorrads auch nicht so schlimm wie auf einem SBK. Je höher das Motorrad umso weniger Schräglage braucht es.

Wenn ich meinem Kumpel mit der ZX10R hinterherfahre dann streift der halber mit den Ellbogen und ich fahre gefühlt aufrecht durch die Kurve.

Wenn man mal in den Alpen oder Dolos auf Rollsplit kommt oder der Grip bescheiden ist, dann freut man sich, wenn man eine aufrechte Sitzposition hat, um das Ding wieder aufrichten zu können usw. usw.

An der Multi muss man allerdings ein paar Sachen machen, um sie in die Lage zu bringen damit SBKs jagen zu können. Schräglagenfreiheit, härtere Federn und paar andere Dinge. Habe schon einiges gemacht und der Rest kommt im Winter. Danach ist Polen offen 8)

Wenn die Kurvengeschwindigkeit allerdings jenseits der 150 liegt und die Geraden lang sind, dann ist das SBK klar im Vorteil.
Aber 1. machen mir solche Strecken im öffentlichen Straßenverkehr keinen Spaß mehr und 2. ist man dann jenseits von Gut und Böse unterwegs.

Als Eierlegendewollmilchsau gibt es kaum was geileres wie eine Multi.

Mit der Multi bin ich in einem Jahr knapp 7000 KM gefahren und mit der Pani keine 500....

Die Pani geilt mich schon im Stand auf aber zum fahren bin ich oft zu faul sie aus der Garage zu holen....

Nächste Woche geht's in die Seealpen. Da wollte ich eigentlich die Pani mitnehmen aber......mal schauen.....Vlt. nehme ich beide mit (Hänger).

 

Dein Fuhrpark ist m.E. mit Multi und SBK schon ziemlich geil. Ich kann mir nicht vorstellen, dass die V4 da soviel "Verbesserung" bringt.

Aber mit 25 wäre das Geschwätz auch links bei mir rein und rechts ungehört wieder raus :D

 

 

Ihr habt alle sowas von recht. Deshalb Kämpfe ich schon seit dem Winter mit der Entscheidung. Hatte im Winter schon mal ein Angebot wo ein Händler beide eingetauscht hätte. ich aber absagte weil zu der Zeit noch meine Freundin mit fuhr. Was sich aber inzwischen geändert hat. Sie hat sich auch eine besorgt 😄 

Die Pani bin ich leider noch nicht länger gefahren deshalb weis ich die Sitzposition nicht. Nur mal die 1199 und da hab ich auf die Position gar nicht geachtet . Ehre wie sie geht und das war ziemlich enttäuschend.( 

Auf die Hände geht es bei der 11er bei mir erst so ab 200 - 250 km.  Mehr als 300 dann ermüdend. Der alt Tank ist da sicher ein Vorteil da dich schön mit dem 

Bauch abstützen kannst auf Strecken.  Weiß nicht wie es da auf der Pani aussieht. 

Mit der Multi bin ich auf Kurvenreichen Bergstrecken (Kärnten Grenzgebiet Slowenien Italien) sowieso viel schneller als mit der 11er 😉 

Aber das feeling ist auf dem aufrechten Ross halt nicht so geil wie auf der gebückten wenn man dem Boden so nahe ist 😊

Wäre um einiges leichter wenn man ein rational denkender Mensch wäre statt diese emotionale 😂

ich hab die 11er erst seit letztem Jahr, aber da bin ich mit ihr 10tsd gefahren und mit der Multi nur 7tsd. 

 

Das ist die Monster meiner Freudin seit 1 Monat ( bin aber ich oben 😉)

 

 

336E64EE-6299-4688-85FB-9CDC224431AD.jpeg

1 Person gefällt das

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Zum Hinterherfahren eignet sich ein SBK nicht, hinerhereiern ist kacke!

Ich fahre fast immer alleine, da kommt es nur auf das eigene Unvermögen an, und ich fahre keine Touren!

 

Mich langweilt das Hinterhereiern, da fahre ich lieber Auto!

 

Ein SBK ist eben ein Spaßgerät!

 

 

3 Personen gefällt das

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Bin mal bei einer Tour hinter einem Kumpel gefahren, der eine KTM Super Duke GT hat.


Des Weiteren ist der 2 Meter auf 2 Meter. Allein seine Hände reichen, um meinen Kopf vollständig zu umfassen :D

Da sieht man als Hinterherfahrender die Straße nicht mehr lolololol Total nervig, weil man keine Linie wählen kann.

vor 2 Stunden schrieb DuK:

Mir passt die aufrechte Sitzposition der Multi überhaupt nicht.

Ich weiß, ist Gewohnheitssache, aber ich denke immer ich kippe gleich nach hinten runter.

Auf der Multi bekomme ich nach +50km Rückenschmerzen, komme da mit meiner Pani besser klar.

Ok, nach 150km sehnt man sich nach dem nächsten Tankstop um die Handgelenke wiederzubeleben ... aber GEIL !

Am Anfang war das für mich auch komisch aber wenn man sich mal daran gewöhnt hat ist das echt geil. Tagestouren über 600+ KM nur Landstraße und du fühlst dich immer noch nicht tod. Selbst mit 25 bin ich nach solchen Touren früher im Sauerstoffzelt aufgewacht.

Vom bockigen Fahrwerk eines SBK auf Landstraßen 3. oder 4. Ordnung ganz zu schweigen usw.

Bin echt am überlegen, ob ich die Pani auf RS umbaue....Auf der LS wird die nicht viele KM sehen befürchte ich.

Und zum rumstehen und als Wichsvorlage ist die mir echt zu schade

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Noch harmonischer läuft ne GS, oder ne Africa Twin 1000! 8)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 5 Stunden schrieb EOS:

Warum hast du dir die 998 dazu geholt? Die ist ja noch steifer und unbequemer als als die 10/11 ?

Weil ichs kann, weil sie mich ziemlich anmacht und weils noch ne echte Duc ist (sorry), nicht so wie die Audi Panigale::::::D

Die 998 macht mich nach 200km auch tot, da geht nichts mehr...die Pani könnte ich auch 500km am Stück fahren, finde ich für ein SBK dermaßen bequem! Bin halt auch nur 1,82m und 24 Jahre alt, vielleicht sitze ich einfach so gut und stecke das gut weg. 

 

Ganz klar: wenn ich meine Garage aufmache kriege ich nen Ständer, egal welche von beiden ich angucke. 998 mit brutalem Sound und Emozione und die 1299 die zum Niederknien aussieht und mir den Arsch versohlen will sobald die Zündung an ist::::::D

 

Geilt dich die 1299 so auf wie die 11er? Wenn du beide nebeneinander stehen hast, mit welcher würdest du öfter fahren wollen? Ausführliche Probefahrt gemacht um nicht enttäuscht zu werden? 

 

Fragen über Fragen...SBK gegen SBK 2.0 tauschen würde ich emotionsabhängig machen und wie es dir halt passt... aber beide eintauschen um SBK 3.0 zu haben? Niemals!!! Ich würde es tierisch bereuen, aber vielleicht bist du da anders gestrickt

 

 

1 Person gefällt das

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 2 Stunden schrieb Klausi:

Noch harmonischer läuft ne GS, oder ne Africa Twin 1000! 8)

Oder eine S-Klasse.......

Eine Ducati muss es schon sein.

Eine GS wird vermutlich niemals in meiner Garage stehen. So gut das Ding aus sein mag.

Dann eher die Honda ;)

Die Multi ist ein geiler Kompromis aus Sexy, Geil und Funktional

1 Person gefällt das

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 7 Stunden schrieb oliduc501:

dann will ich auch mal...

DUC 900 SL - neu gekauft währendes des Studiums - muss man einfach behalten, just Oldschool und zuviele Emotionen um sich zu trennen :)

Pani 899 - just for fun:)

Monster 821 - dami die Freundin auch selbst fährt

Yamaha R 1 - dank SBK Lenkerumbau meine neuer Tourenbock

Grüße aus dem Sauerland

IMG_20180601_130626.jpg

 

Weiße Duc‘s mit roten Rädern: Einfach geil (ok)(maeh)

Bin konditioniert 

555E4DD2-F702-4177-A90B-CF532477DEB1.thu

1 Person gefällt das

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Am ‎22‎.‎04‎.‎2018‎ ‎2‎:‎52‎:‎23‎ schrieb TT:

ein Ersatzbike hat schon riesen Vorteile, eine von beiden zickt eh immer rum :D

 

Ich hatte auch schon mal, dass 4 Ducs zur gleichen Zeit nicht einsatzbereit waren - gut wenn man dann immer noch auf ein weiteres Mopped ausweichen kann :D

4 Personen gefällt das

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 10 Stunden schrieb turbostef:

Da simme ich 100% zu.

Eine 10/11er bin ich nicht gefahren. Insofern kann ich nicht beurteilen, ob die Pani da besser ist.

Ich weiß nur eins: Die Pani killt mich nach spätestens 100 KM. Bin noch nie ein Bike gefahren, dass mich so anstrengt (vlt. bin ich auch einfach zu alt geworden :D)

Hitzeentwicklung brutal. Fußraste (OK habe eine Corse dran) = Knie am Kinn....

Stummel --> gefühlt auf Höhe des Bremskolbens :D

Stadtverkehr --> bist du da mal den Leerlauf gefunden hast, hat die Ampel 2 mal auf grün und rot und wieder zurück gewechselt....

Wenn sie mal läuft auf der LS macht die natürlich brutal Spaß. Allein vom Sound her. 
 

Die Multi ist da ganz anders. Wellness pur. Du steigst auf. Sitzt bequem, kannst dich auf den Verkehr konzentrieren. Das Fahrwerk taugt auch was auf Landstraßen 3. Ordnung.

Man kann Gepäck laden, in den Urlaub fahren usw. usw.

Und ganz nebenbei kann man mit dem Ding auf der LS auch ziemlich am Kabel ziehen ;) Im Schwarzwald oder in den Alpen bin ich vermutlich auf den meisten Strecken mit der Multi schneller.
Schlechter Grip des Asphalts ist aufgrund der Sitzposition und der Höhe des Motorrads auch nicht so schlimm wie auf einem SBK. Je höher das Motorrad umso weniger Schräglage braucht es.

Wenn ich meinem Kumpel mit der ZX10R hinterherfahre dann streift der halber mit den Ellbogen und ich fahre gefühlt aufrecht durch die Kurve.

Wenn man mal in den Alpen oder Dolos auf Rollsplit kommt oder der Grip bescheiden ist, dann freut man sich, wenn man eine aufrechte Sitzposition hat, um das Ding wieder aufrichten zu können usw. usw.

An der Multi muss man allerdings ein paar Sachen machen, um sie in die Lage zu bringen damit SBKs jagen zu können. Schräglagenfreiheit, härtere Federn und paar andere Dinge. Habe schon einiges gemacht und der Rest kommt im Winter. Danach ist Polen offen 8)

Wenn die Kurvengeschwindigkeit allerdings jenseits der 150 liegt und die Geraden lang sind, dann ist das SBK klar im Vorteil.
Aber 1. machen mir solche Strecken im öffentlichen Straßenverkehr keinen Spaß mehr und 2. ist man dann jenseits von Gut und Böse unterwegs.

Als Eierlegendewollmilchsau gibt es kaum was geileres wie eine Multi.

Mit der Multi bin ich in einem Jahr knapp 7000 KM gefahren und mit der Pani keine 500....

Die Pani geilt mich schon im Stand auf aber zum fahren bin ich oft zu faul sie aus der Garage zu holen....

Nächste Woche geht's in die Seealpen. Da wollte ich eigentlich die Pani mitnehmen aber......mal schauen.....Vlt. nehme ich beide mit (Hänger).

 

Dein Fuhrpark ist m.E. mit Multi und SBK schon ziemlich geil. Ich kann mir nicht vorstellen, dass die V4 da soviel "Verbesserung" bringt.

Aber mit 25 wäre das Geschwätz auch links bei mir rein und rechts ungehört wieder raus :D

 

 

Hammer, wie unterschiedlich die Empfindungen sein können, bei mir ist es fast genau umgekehrt Stef.

Auf der Multi bekomme ich seit 2 Jahren nach +100 KM teils heftige Nackenschmerzen. Alle Versuche dem entgegenzuwirken (Physio, Fitnesscenter, Lenkerumbau, konsequent richtige Sitzposition) waren nur von begrenztem Erfolg.

Auf der Pani steige ich nach 300 KM relaxed ab, keine Handgelenksschmerzen, kein Rücken...

Die Performancesitzbank passt für mich grandios, auch wenn man damit nicht mehr ganz so integriert sitzt.

Die Hitze vom Motor finde ich selbst bei 30 Grad im Stadtverkehr unproblematisch, zumindest mit Lederkombi. Ich habe allerdings auch die Backform am stehenden Zylinder nicht entfernt und den großen Krümmerschutz der >14 Modelle.

Das Getriebe der Pani lässt sich butterweich schalten, den Leerlauf finde ich auch im Stand immer auf Anhieb.

50 KMh im dritten Gang bei etwas über 2.000 Umdrehungen sind seit dem letzten Service kein Problem mehr, das Ding läuft einfach sauber und macht Spass. Ok, die Lautstärke ist für einen Serienauspuff schon heftig und der Sound nicht so toll, aber da gibts bekanntlich Abhilfe. 

Ich hatte in diesem Jahr noch nicht so viel Zeit fürs Motorradfahren, in Summe sind erst ca. 4000 KM zusammengekommen, 2/3 davon mit der Pani.

Die Multi liebe ich immer noch, weil sie einfach geil fährt und meiner Ansicht nach der schönste und sportlichste Reisebrummer ist. Wenn ich mich jetzt aber von einer der beiden trennen müsste würde ich jedenfalls die Pani behalten, weil sie mir mehr Spass macht und für mich der bessere „Daily Commuter“ ist, so verrückt das klingen mag.

 

4980E88E-399A-48E2-AD94-E99C214DE1E8.jpeg

5 Personen gefällt das

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 11 Stunden schrieb turbostef:

Ich weiß nur eins: Die Pani killt mich nach spätestens 100 KM. Bin noch nie ein Bike gefahren, dass mich so anstrengt (vlt. bin ich auch einfach zu alt geworden :D)

Fußraste (OK habe eine Corse dran) = Knie am Kinn....

Stummel --> gefühlt auf Höhe des Bremskolbens :D

Stadtverkehr --> bist du da mal den Leerlauf gefunden hast, hat die Ampel 2 mal auf grün und rot und wieder zurück gewechselt....

Weichei :::::;) 

Fahr mal eine 916, F4 750, Guzzi LeMans oder Guzzi Daytona - dagegen ist eine Panigale ein Touren-Hobel.

3 Personen gefällt das

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 17 Stunden schrieb BellundDonner:

Weil ichs kann, weil sie mich ziemlich anmacht und weils noch ne echte Duc ist (sorry), nicht so wie die Audi Panigale::::::D

Die 998 macht mich nach 200km auch tot, da geht nichts mehr...die Pani könnte ich auch 500km am Stück fahren, finde ich für ein SBK dermaßen bequem! Bin halt auch nur 1,82m und 24 Jahre alt, vielleicht sitze ich einfach so gut und stecke das gut weg. 

 

Ganz klar: wenn ich meine Garage aufmache kriege ich nen Ständer, egal welche von beiden ich angucke. 998 mit brutalem Sound und Emozione und die 1299 die zum Niederknien aussieht und mir den Arsch versohlen will sobald die Zündung an ist::::::D

 

Geilt dich die 1299 so auf wie die 11er? Wenn du beide nebeneinander stehen hast, mit welcher würdest du öfter fahren wollen? Ausführliche Probefahrt gemacht um nicht enttäuscht zu werden? 

 

Fragen über Fragen...SBK gegen SBK 2.0 tauschen würde ich emotionsabhängig machen und wie es dir halt passt... aber beide eintauschen um SBK 3.0 zu haben? Niemals!!! Ich würde es tierisch bereuen, aber vielleicht bist du da anders gestrickt

 

 

Ich bin heut endlich die V4 gefahren.  Mächtiges Teil.

 DTC 3 DWC3.  Anfangs war sie von der Sitzposition zu meiner als wenn ich mit einem Tourer fahre 😉 

Erste halbe Stunde noch verhalten zum eingewöhnen.  Da hab ich geschalten wie mit meiner. 9tsd 🙈

Dann bei der Rückfahrt ging die Lichterorgel in den Kurven an 😂 echt krass wie das Teil geht.  Dabei geht da noch soooooooooooo viel mehr. 

Was mir extrem gefallen ist, ist dass sie wenig bis keine Tendenz zum aufstehen hat wenn es nicht provozierst   Da steigt meine Dose schneller .

Nach einer Stunde hab ich sie zurück gebracht. Bei der Heimfahrt bin ich nochmal ne Stunde mit der RSV 4 RR meiner Bekannten gefahren die mich begleitet hat .

Die ist der V4 recht ähnlich. Gut das ich auch damit gefahren bin. Jetzt weis ich das die Teile super toll sind   Aber die Frage ob ich wirklich beide gegen eine tausche ist jetzt nimmer so stark .  Der Aufpreis wird es höchstwahrscheinlich nicht Wert sein .

Ich muss unbedingt noch die 1299 fahren.  

Dann kann ich entscheiden ob es die 12er wird   Oder ich lass es wie es ist und pimpe beide noch bissi auf und gut ist 😉

 

E442F231-41ED-4022-B923-5FADC4EEF835.jpeg

5 Personen gefällt das

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!


Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.


Jetzt anmelden