Wie viele Kilometer haben eure Divas so drauf?

71 Beiträge in diesem Thema

Servus zusammen,

 

mich würde mal interessieren wie viele Kilometer eure Divas so drauf haben und wie viele ihr davon selber gefahren seid?
 

Meine 848 habe ich mit 27.000 Kilometern erworben und aktuell hat sie 30.500 Kilometer drauf.

Da ich meine eigentlich immer fahre wenn gutes Wetter ist und sie auch für den Arbeitsweg verwende wird sich da sicher noch einiges anhäufen.

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

bei mir kommt keine duc über 20000 km ins haus.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Okay danke für die info, aber wie viel Kilometer haben deine bikes denn aktuell?

bei mir kommt keine duc über 20000 km ins haus.

Gesendet von meinem SM-G950F mit Tapatalk

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

42000, gekauft mit 11000 in 2013

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor einer Stunde schrieb Letti:

bei mir kommt keine duc über 20000 km ins haus.

Und warum nicht - kein Vertrauen in die Technik?

3 Personen gefällt das

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich achte mehr auf die Anzahl der Vorbesitzer, Kilometer sind fast egal, solange der Pflegezustand stimmt.

Ein Moped mit 6 Vorbesitzern und 10.000 Kilometer würde ich nichtmal angucken fahren, da muss schon etwas im Argen sein.

Die Panigale hat derzeit 4600 auf der Uhr, ich denke bis Juli werden es noch 5000, dann feiert sie ihren 2. Geburtstag.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

SFS 30.000

Gesendet von iPhone mit Tapatalk

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Aktuell 23.000 km auf der 1198s

Bin mal gespannt ob es hier Sechsstellige Beträge gibt

1 Person gefällt das

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

45.000 km - einmal Renne, einmal Unfall, einmal Pleullagerschaden, jetzt irgendwas mit Elektrik, gekauft bei den Inselaffen, im tiefsten Winter nach hier geholt, in Frankreich mit ihr gewesen, in Italien, in Österreich, in der Schweiz und ich kann einfach nicht von ihr lassen. Ich bin abhängig, hörig, verfallen (blowjob)

5 Personen gefällt das

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hyper 5600km

1198s 10000km

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

1098: ca. 25.000km, erster Besitzer

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Panigale 1299S MY15: 16'500 km

Monster 1200S MY 14: 46'000 km

Multistrada PP MY 13, Secondhand: 36'000 km (3'000 von mir)

Probleme: Bis auf verzogene Bremsscheiben an der Multistrada keine

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

888: ~80000 km (ca. 50k selber)

996: ~78500 (über 60k selber)

beide rumpeln dahin wie am ersten tag

4 Personen gefällt das

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

916: 61.000Km, gekauft mit 9.000 Km, Revision bei 48.000Km

1199: 29.950 Km, gekauft mit 0Km, Motorumbau auf 1299 bei 24.600Km

1 Person gefällt das

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich habe bis jetzt immer recht junge Modelle besessen.

1. 6er Kawa neu 0km 2013 - 10000km 2014 verkauft

2. SF848 Zweitbesitzer 7000km 2015 - 22000km 2017 verkauft

3. Kawa Zx6r Track 8000km 2017 - derzeit 11000 fortlaufend

4. 1199 Zweitbesitzer 8000km 2018 - serzeit 10000 fortlaufend 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

1098: 07er 43.000km alle selber

Scrambler: 15er mit 2900km gekauft und jetzt 10500km

1 Person gefällt das

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 9 Minuten schrieb Schmidy:

1098: 07er 43.000km alle selber

Hammer.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 2 Stunden schrieb FLORIAN:

Aktuell 23.000 km auf der 1198s

Bin mal gespannt ob es hier Sechsstellige Beträge gibt

Musst bei Klausi fragen, der hat evtl. schon die 100tkm voll auf seiner heimlichen GS 8)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

848 evo 2016 mit 6000 gekauft

2017 Unfall kompletter Neuaufbau in Eigenregie

Jetzt 14500 Km und ich werde Sie Niemals verkaufen...

Gruss Marc

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

1098R neu gekauft, jetzt 9000km renne auf der Uhr.

996R mit 17.000 gekauft...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

SF-S 2012 neu gekauft - heute 25.000km

Sport Classic 2011 mit 6.000KM gekauft, heute 17.000km

1198S Corse April 2017 mit 7.500km gekauft, heute 12.400km

Monster 1200s Feb 2018 mit 4.500km gekauft, heute 7.000km

Ich fahre 95% nur Dolomiten, An- und Abreise mit dem Bus und Bike im Gepäck. Die Kisten müssen also ne Menge leisten.

Die ganzen Honda und KTM Vorgänger (KTM nur Renne) lasse ich mal außen vor

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

1199 mit 8400 gekauft, jetzt 15.200

vorher 1098 mit 30.000 gekauft, mit 48.000 verkauft

hab ne 888 im Bekanntenkreis mit (10)1.500km...allerdings geht der Kilometerzähler nur bis 99.999km ::::::D

1 Person gefällt das

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

899 neu 2015 => jetzt 14.000

Alles LS im Nordschwarzwald (und ein bisschen Odenwald:::::;)), keine Mängel.

Trotz V4-Erlebnis-Flash, wird die nimmer hergegeben:wub:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

848 Evo gekauft neu mit 0 km in 02/2014, jetzt ca. 5.600 km (dance)

998s FE gekauft mit 9,2 tkm in 04/2018, jetzt ca. 9,3 tkm :D

Muss dazu sagen, dass wir noch zwei alte Vespas haben. Mit denen wird, neben vielen weiteren v.a. sportlichen Hobbies, auch öfter mal durch die Gegend "gecruist". Hatte mir außerdem vor Jahren das Ziel gesetzt: Keine sinnlosen KM mit der Duc! Was "sinnlos" ist, liegt dabei natürlich im Auge des Betrachters. Hatte mir das jedenfalls so definiert, dass ich nicht mehr auf den Hobel steige, wenn ich nicht wirklich 100% Bock drauf hab, echt motiviert bin und einen freien Kopf habe. So beschränkt sich das ganze also im Wesentlichen auf sonnig-warme Sonntagmorgende bei wenig Verkehr und schönen Strecken in der näheren Umgebung.

Gab aber auch mal Zeiten da war ich > 6 tkm im Jahr mit Reiskochern unterwegs.:huh:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 56 Minuten schrieb Pimpertski:

Hatte mir außerdem vor Jahren das Ziel gesetzt: Keine sinnlosen KM mit der Duc! Was "sinnlos" ist, liegt dabei natürlich im Auge des Betrachters. Hatte mir das jedenfalls so definiert, dass ich nicht mehr auf den Hobel steige, wenn ich nicht wirklich 100% Bock drauf hab, echt motiviert bin und einen freien Kopf habe. So beschränkt sich das ganze also im Wesentlichen auf sonnig-warme Sonntagmorgende bei wenig Verkehr und schönen Strecken in der näheren Umgebung.

hab ich mir auch vorgenommen, fahr akutell 4-5000km/Jahr, aber manche Fahrten ärgern mich schon immer wieder, wenn z.B.:

- jemand mitfährt der ein lahmes Moped hat oder deutlich zu langsam fährt, gefühlt mein TPH125 reicht

- auf der Strecke zu viel kontrolliert/geblitzt wird und man das eigentlich vorher schon weiß (fränkische Schweiz z.B.)

- wenn ich nur "mal kurz" fahre um mal wieder gefahren zu sein

- Zeitdruck oder Kopf nicht frei

- ich in den Berufs-/Feierabendverkehr komme und ewig an Ampeln stehe oder mit Schrittgeschwindigkeit durch Ortschaften tuckern muss und mich die Pani grillt

....

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Panigale V4: seit April 2018 und nun ca. 4.000km (Südspanien Urlaub inkl.)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Meine 1098 hat jetzt ca. 14.000 auf der Uhr und hat nach 7 Jahren nix an Fahrspaß eingebüst :D

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ab wie viel Kilometern wird es denn kritisch und falls etwas kritisch wird, welche Teile sind das in der Regel?

Würde meine 848 schon gerne auf 45.000-50.000 Kilometer hochfahren, frage mich aber ab wann es unwirtschaftlich wird das gute Stück am laufen zu halten.

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 3 Minuten schrieb pectoralismajor:

Ab wie viel Kilometern wird es denn kritisch und falls etwas kritisch wird, welche Teile sind das in der Regel?

Würde meine 848 schon gerne auf 45.000-50.000 Kilometer hochfahren, frage mich aber ab wann es unwirtschaftlich wird das gute Stück am laufen zu halten.

 

kann man so pauschal leider nicht sagen. Gerade bei den 1X98ern gab/gibts ja Schäden mit Pleulagern und Gehäuserissen. Manche fahren ewig und fahren damit sogar Renne und es hält und bei manchen Pechvögeln ist es schon bei unter 10000km auf der Landstraße passiert...

1 Person gefällt das

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!


Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.


Jetzt anmelden