Einstellen der Showa Gabel Zugstufe/Druckstufe - geänderte Ausgangsposition?!

6 Beiträge in diesem Thema

Hallo! Ich habe mir mal das Handbuch etwas genauer durchlesen und mir ist aufgefallen, dass Ducati bei der Showa Gabel die Ausgangsposition der Einstellung geändert hat!!!!!

Von komplett geschlossen auf komplett geöffnet. Ist euch das auch schon aufgefallen?

Das würde jetzt ja bedeuten, dass ich mit einer falschen Einstellung fahre. Ich stelle bisher immer die Einstellschrauben im Uhrzeigersinn auf hart (also geschlossen) und öffne dann dementsprechend die Einstellschraube gegen den Uhrzeigersinn.

Zugstufe: 4 Umdrehungen und Druckstufe: 6 Umdrehungen

Bei der V4 scheint das anders!! Auch im englische Handbuch wird von „geöffnet“ gesprochen. Da werde ich gleich mal bei meinem Händler nachfragen!

Ist ja Sicherheitsrelevant!!


Stephano

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hab mein Fahrwerk auch schon angepasst. Hab das Selbe wie du im Handbuch bemerkt. Hab aber aus der geschlossenen die Einstellung vorgenommen. Ich hab es als Übersetzungsfehler interpretiert. Bin gespannt was dein Händler spricht.

Gruß, 

Hans

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Dämpfer werden immer von geschlossen aus eingestellt. War auch so an meiner Gabel.

Im italienischen Handbuch ist es genau so wie im deutschen beschrieben -> also falsch.

Bei der Beschreibung zur Federbeineinstellung passt es bezüglich Zugstufe auch nicht: Eingestellt werden 6 Klicks (Richtig). Als maximaler Bereich werden aber 22 Umdrehungen angegeben. Damit hast Du dann wahrscheinlich das Federbein zerstört.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

aha, da bin ich mal gespannt...

HF

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Wollte mal kurz nachfragen ob es schon korrekte Auskünfte von Händlern gibt ? 

Hat sich jemand schon mit Einstellungen gespielt 🤗

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!


Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.


Jetzt anmelden