Jump to content

Silberrücken

Mitglieder
  • Gesamte Inhalte

    432
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

Reputation in der Community

630 Excellent

4 Benutzer folgen diesem Benutzer

Über Silberrücken

  • Rang
    Rastenschleifer
  • Geburtstag 05.02.1966

Profil Informationen

  • Geschlecht
    Male
  • Hobbies
    :-)

Profile Fields

  • Fahrzeug
    V4R, 959 Corse

Letzte Besucher des Profils

1.323 Profilaufrufe
  1. Hallo @DrJones Ich war sehr zufrieden. Mugello ohne die kleinste Veränderung im Druckpunkt. Gefühlt einen Tick weniger Handkraft. Ich habe Marco‘s Bremskolben aus der V4R ausgebaut und werde die weiter verwenden. Das Geld absolut wert!!! Lieber Gruss Paolo
  2. Silberrücken

    Pani V4 S 2020

    Das glaube ich deinem Fahrer auf‘s Wort. Bei mir war im Datarecording keine TC-Regelung, weder High noch Low ersichtlich, trotzdem verändert sich der Drosselklappenwinkel bei identischer Gasanforderung durch den Fahrer erheblich. Ich hatte auch keinen nennenswerten Jaw. Wenn Dir das zum zweiten Mal passiert, beim ersten Mal denkst Du ja noch, das kann gar nicht sein, ist das Vertrauen weg und es stell sich genau das ein, was Du schreibst. Man bleibt von den Kurbs weg, fängt an ein bisschen früher das Gas zu schliessen, weil dieses Verhalten „letzte Rille“ auf der Bremse in einem Kiesbettbesuch endet. Und nein, es ist nicht der Vorwärtssprung gemeint welcher sich einstellt, wenn man den Schalthebel in Richtung „runterschalten“ unabsichtlich berührt. Lieber Gruss Paolo
  3. Silberrücken

    Pani V4 S 2020

    Das ist korrekt. 100% Gasgriffstellung bedeutet nicht 100% Drosselklappenöffnungswinkel. Das ist Drehzahlabhängig und bei allen Mopeds mit Ride by Wire standard. Ist ein Thema der Gassäule, welche abreist, wenn die Drosselklappe bei den heutigen Riesenquerschnitten bei tiefen Drehzahlen voll aufgerissen werden. Das Problem welches @Duc4Ever beschreibt ist jedoch ein ganz fieses, und war bei meiner R auch. Beispiel: Volle Beschleunigung mit 100% Gasgriffstellung bei sehr hoher Drehzahl, dann abrupte Gaswegnahme auf z.B 30%, (Nie voll geschlossen) dann schlossen die Drosselklappen kurzzeitig fast ganz um dann erneut den vom Gasgriff geforderten Öffnungswinkel anzufahren und kurz zu überschwingen...das äussert sich wie von Duc4Ever beschrieben in ungewolltem Beschleunigen. Im Datarecording war das gut zu sehen. Da passt einfach etwas nicht. Ich konnte damit nicht leben. Mugello, Arabiata 2 und dann dieses Verhalten ...das war nicht geil. Hinweis: Dies passierte mit dem Original-Mapping wie auch mit dem modifizierten Akra-Mapping Es war mehr als nur ein defekter Motor, warum ich meinen Kampf aufgegeben habe. Lieber Gruss Paolo
  4. Silberrücken

    Lineare Umlenkung

    Kann ich bestätigen. Fuhr seit Brno mit höherer Front. Siehe Gabelüberstand 😉 Lieber Gruss Paolo
  5. Ciao Ducatisti Ich muss das Thema V4R zuerst mental verdauen. Vom Finanziellen reden wir gar nicht. 😂 ...mit der 959 Corse werde ich mir zunächst mal positive Duc-Erlebnisse „reinziehen“. Dann schauen wir weiter. Muss einfach etwas haben, wo eine Reparaturfreigabe nicht die halbe Saison dauert. ...und dann ist ja bald EICMA 😉 Schauen wir mal... Lieber Gruss Paolo BTW: ABE-Akra ist technisch im Bereich der Auslässe komplett geändert. Jetzt sollte der Abgasstrahl das Karbon nicht mehr wegbrennen.
  6. Ciao Ducatisti Ja, es gibt News. Heute konnte ich endlich die V4R abholen. Neuer Motor, neuer Auspuff, neuer Karbon-Krümmerhitzeschutz, blitz blank gereinigt und vollgetankt. ...und morgen überreiche ich Sie dem neuen Besitzer, welcher hoffentlich viel Freude an „meiner“ V4R haben wird. Lieber Gruss Paolo
  7. Btw: Wir haben noch eine 959 Corse zu Hause. Die 959 funktioniert bis Dato einwandfrei und macht Spass. Wie auch immer sich das mit der R entwickelt, wir bleiben Ducatisti 😎
  8. Die R ist noch nicht fertig zusammengebaut. Ich habe nicht geschrieben, dass ich wegen des Akra nicht fahre 😉
  9. Auf den Ersatz-Akra-Auspuff muss ich noch 3-4 Wochen warten weil aufgrund neuer Teilenummer nicht lieferbar. Lieber Gruss Paolo
  10. Bin noch da 😉 Die R steht noch in der Werkstatt. Lieber Gruss Paolo
  11. Ciao Ducatisti Werde meine R Ende der KW 37 abholen können. Damit ist Most für die R gelaufen und die R ist 5 Wochen Mitten in der Saison in der Werkstatt gestanden. Lieber Gruss Paolo
  12. Macht es doch nicht so kompliziert. Geht doch gaaaanz einfach 😂😂😂
  13. @greeco-k Verstehe die Frage betreffend die Progression nicht? Auch die Komprimierung einer linearen Feder erhöht die Kraft, einfach linear statt progressiv. Lieber Gruss Paolo
  14. Ciao Ducatisti 1. Motor ist unterwegs, das bedeutet noch nicht, dass der Motor schon drinn ist 😉 Ich gehe nicht davon aus, dass ich meine R innert der nächsten 10 Arbeitstage bekomme. 2. Motor muss eingefahren werden, das schaffe ich auf keinen Fall. 3. Nach dem Einfahren ist eh 50% der Lebensdauer schon vorbei 😉 Dann muss ich die nächste Revision planen. Neee nur Spass 🙂 Jedoch Planen werde ich erst, wenn die R komplett zusammengebaut vor mir steht. Lieber Gruss Paolo
  15. Ciao Sascha Kannst Du bitte die Störung beschreiben? Lieber Gruss Paolo
×
×
  • Neu erstellen...