Jump to content

Silberrücken

Mitglieder
  • Gesamte Inhalte

    142
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

Reputation in der Community

196 Excellent

Über Silberrücken

  • Rang
    Knieschleifer
  • Geburtstag 05.02.1966

Profil Informationen

  • Geschlecht
    Male
  • Hobbies
    :-)

Profile Fields

  • Fahrzeug
    V4R

Letzte Besucher des Profils

501 Profilaufrufe
  1. Silberrücken

    DDA+

    Erster Zwischenbericht: Zunächst glaubte man den Fehler gefunden zu haben. Eindeutig der Schaltautomat!!! 😉 Nach meinem Einwurf, warum das dann immer nur an der gleichen Stelle passiert meinte man. Im Diagnosegerät failt der Schaltautomat... Zwei Tage später und nach meinen Erklärungen folgendes. Die Datarecotding Files sowie die komplette Hardware (Dongle und GPS-Empfänger) sind nun bei Ducati. Warum? 1. Weil der Schaltautomat einwandfrei zu sein scheint. Im Test failte der Schaltautomat, weil ich Umkehrschaltung fahre und der Tester mit der gedrehten Signalfolge nicht klar kommt. 2. Weil doch scheinbar jemand Neugierig geworden ist und so wie ich ganz genau verstehen möchte, wie so etwas geschehen kann. Werde weiter berichten. Lieber Gruss Paolo
  2. Ciao JoJo Wenn dein Constands wie meiner aussieht, klar doch. Die Bohrungen Platte-Ständer müssen identisch sein. Lieber Gruss Paolo
  3. Ja, das funktioniert. Ich habe einen Hinterradwechsel durchgeführt und wüst gerüttelt. Der obere Stift geht tief in die Hülse rein. Der untere Stift stützt sich im grossen Innensechskannt ab. Der geht fast so weit rein wie bei der V4. Nur das statt auf dem „Runden“ auf dem „Eckigen“ abgestützt wird. ...und mit Stahl statt Teflon. Lieber Gruss Paolo
  4. Silberrücken

    V4R: Zentralständer

    Guten Morgen V4R Treiber Remo und ich haben letzten Samstag die Köpfe rauchen lassen. Das kam dabei heraus 😎 Das Ganze basiert auf einem „Custom-Constands“-Ständer, welcher überarbeitet wurde (Spiele angepasst, etc.) und dann eine Adapterplatte für die V4R gemacht wurde. Der Ständer passt natürlich auch für die V4 V4S und V4Corse...ja natürlich auch auf die Speciale 😉 Kein Verkleidungsausschnitt erforderlich! Jetzt ist „menschenwürdiges“ Arbeiten an der R möglich 😎 Lieber Gruss und einen guten Start in die Woche Paolo
  5. Silberrücken

    DDA+

    Hmmm... Die CBR600RR meiner Frau zickte tatsächlich nicht 👍 ...die RSV4 auch nicht 😜 ...aber die R schon 😂 ...unsere „Box“ in AdR Lieber Gruss Paolo
  6. Silberrücken

    DDA+

    So, jetzt warte ich mal auf die Auswertung meines Schraubers. Ich kann es klar belegen, dass da etwas nicht stimmt. Nun wird gesucht und hoffentlich gefunden. Ach ja: Als mein Schrauber fragte, wann ich meine R zurückhaben möchte und ich von diesem Wochenende gesprochen habe ist Er fast tot umgefallen 😂 Es scheint zumindest für mich langsam klar, warum in diesem Forum der Trend klar zur Zweit- oder Drittmopped geht. Eine läuft dann wenigstens 😉 Ne nur Spass, meine Beamer waren auch nicht ein "Sorglosrundumpakt" Lieber Gruss Paolo
  7. Silberrücken

    DDA+

    Diese Strecke entspricht ca. 20-30 Metern. Die weisse senkrechte Linie steht genau da, wo das Problem durch Benutzerkorrektur beendet wird. Da wo die Grafik links beginnt, ist Start/Ziel. Die dritte Grafik zeigt die Gasagriffstellung: = 100% Grafik 2 zeigt genau den Punkt, wo ich vom 3ten in den 4ten Gang schalte, danach könnt Ihr das Drehzahlgezacke sehen, bei 100% Gasgriffstellung. Drehmomentreduktion in beiden Grafiken 0%, Gang immer der selbe.
  8. Silberrücken

    DDA+

    No way 😉 Alle möglichen Kanäle sind aktiv.
  9. Silberrücken

    DDA+

    Alle Kanäle der Software sind eingeblendet. Mit DTC meinst Du in der Prosa Software die Werte "Torque Fast" und "Torque Slow". Die Kurven siehst Du in der Kolonne 7 (Torque Fast) + 8 (Torquee Slow) von Oben gezählt. Wert liegt bei beiden Kurven auf 0%, sprich keine Regelung. Das Diagram ist von links nach rechts zu lesen. Lieber Gruss Paolo
  10. Silberrücken

    DDA+

    Und das die R auf der Geraden trotz dieser Schwierigkeiten nach GPS fast 290 rennt... 😎
  11. Silberrücken

    DDA+

    Das ist ja genau der Grund, warum ich OEM fahren möchte, weil es funktionieren soll. So, mal die erste Auswertung: Klar zu sehen: Gas auf 100%, TC regelt nicht, Drehzahl fällt. Habe Auswertungen, da geht die Drehzahl um fast 3000U/Min zurück bei 100% Gasgriffstellung und ohne TC-Eingriff. Erst danach schliesse ich das Gas von Hand. Das Ganze passiert immer um 5-20 Meter nach Start Ziel.
  12. Silberrücken

    DDA+

    Ciao Ducatisti Heute um 13.15 Uhr stelle ich meine R zum Schrauber. Eventuell kann ich Euch heute Abend schon etwas mitteilen. Mal schauen, ob etwas geloggt wurde. Respektive, was das Datarecording aufgezeichnet hat. Sollte die beschriebene Störung im Lap-Overlay von der GPS-Position jeweils korrelieren, würde folgende Massnahmen erfolgen: 1. OEM-Gerumpel raus. Ein Datarecording/Laptimer, welcher Störungen auf einen Can-Bus "aufspielt" ist schlicht lebensgefährlich. 2. Bestellung für lecker Teilchen bei Alain 3. Lecker Teilchen einbauen 🙂 Das Glück, dass ich am Sonntag hatte will nicht weiter überstrapaziert werden. In Brno gibt es diverse Stellen wo es wirklich unangenehme Folgen haben kann, wenn Du nach der Kurve nicht aus dem Eck kommst. Lieber Gruss Paolo
  13. Silberrücken

    DDA+

    Ciao Ducatisti Gerade mit meinem Schrauber telefoniert. Meine Kleine wird heute zum "Auslesen" gebracht. Ich ziehe mir noch die DDA-Aufschriebe runter. Dann werden wir schon herausfinden, was da nicht stimmt. Ich werde weiter Berichten 😎 Lieber Gruss Paolo
  14. Silberrücken

    DDA+

    Ciao Thomas Nein, meine Kleine ist Umfall- und Sturzfrei. Ich gehe ebenfalls davon aus, dass es um eine Fehler-Kombination GPS/DDA+ handelt. Es war immer im Bereich der virtuellen Start/Ziellinie. Was mir da jedoch viel Kopfschmerzen bereitet: Das Daterecording greift im Regelfall CAN-High und CAN-Low ab. Das Thema fühlt sich wie ein Bus-Problem an. Ich bin gespannt darauf, wie die Datarecording aufschriebe aussehen. Da darf unter keinen Umständen ein "Fehler" in das Bus-System gesendet werden!!! Lieber Gruss Paolo
×
×
  • Neu erstellen...