Springe zum Inhalt

Basstler

Mitglieder
  • Gesamte Inhalte

    250
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

Reputation in der Community

159 Excellent

Über Basstler

  • Rang
    Rastenschleifer

Profile Fields

  • Fahrzeug
    Panigale 1299S, Monster 1200S und GT 1000

Letzte Besucher des Profils

Der "Letzte Profil-Besucher"-Block ist deaktiviert und wird anderen Benutzern nicht angezeit.

  1. Ja, klar. Man kann ja sagen: für die V4 mit Gutachten, für die 1299 und 1199 aktuell Race-only. Die V4 verkauft sich ja gut. Daher ist es verständlich bzgl. Freigaben & Gutachten darauf die Priorität zu legen. Aber so wie sie es machen finde ich es halt einfach ungeschickt und schlecht kommuniziert. Was die VR-Nabe angeht: TKCC hätte sich ja nur bei Marchesini abschauen müssen, dass man eben als Grundmodell die 1x98-kompatible Nabe macht und für die breite Vorderachse der Panigalen entsprechende Spacer aus Alu beilegt. Dann hätte man immer noch die V4 Felgen als erstes TÜVen könn
  2. Ja ist schade irgendwie. Man möchte ja gern ein Hightech Startup was sich noch traut in Deutschland zu produzieren unterstützen. Aber ich find deren Produktmarkting ist halt leider ziemlich ungeschickt. Sicherlich hätte man in einer frühen Phase mal einen Test mit einem kleinen Panel der relevanten Zielgruppe machen können. Die hätten dann schon gesagt: sieht eher mau aus. Auch das man die Dinger nur für die V4 anpreist, obwohl sie auf jede andere Ein-Arm Pani passen. Das man es dazu nicht für nötig hält mal noch ein Vorderrad-Nabe für die 1098-kompatiblen Ducati’s zu machen (dann
  3. Optisch find ich sie leider nicht so gelungen. Muss man mal in Echt sehen.
  4. Akku „wechseln“ ist vielleicht zu ungenau gewesen. Aber wenn du mal länger unterwegs bist, oder das eBike die Woche über zum Pendeln nutzt und dann nachladen willst, kann der Wunsch schonmal vorkommen den Akku auszubauen und zu laden. Vadder hat ein normales Touren eBike von Cube mit integrierten 625er Akku. Vielleicht hat das einen anderen Mechanismus. Egal... wollte nur drauf hinweisen. 🙄Falls wer Bedarf hat... 🙂
  5. Ich bin ja durchaus bei euch. Ein integrierter Akku sieht in der Silhouette netter aus. Aber wenn ich mir ansehe wie man bei dem eBike meines alten Herrns den integrierten Akku rausfriemeln muss ... das kann auch nervig sein, wenn man mal unterwegs laden muss. Aber zu sagen: das ist nur 1000€ wert und die Komponenten wären nicht hochwertig ... 🤨 Ich hab mir den Markt ein bisschen angesehen und denke um die 2k ist ein fairer Kurs. Es gibt ein paar günstigere, aber die haben auch 10.000+ km gelaufen.
  6. Schau mal bitte was du für Fully eMTBs für 1000€ bekommst. 🥸 Du bist drollig. 😂 PS: HPA Race war damals die Top Ausstattung. Klar, es geht immer noch edler. Aber die UVP waren 3999€ - ich hab 3750€ bezahlt.
  7. Falls noch wer dringend sucht, mein Cube Stereo Hybrid steht gerade zum Verkauf. Siehe Biete - Sektion:
  8. macht es dir was aus deine Erfolgreichen Inserate selber zu löschen?

    1. Basstler

      Basstler

      Nö, wusste nicht dass das geht. Seit dem Update sieht das Forum bei mir auch ziemlich übel aus. Macht keinen großen Spaß mehr es zu nutzen. 

    2. Desmo Topschi

      Desmo Topschi

      Bei den meisten Mitgliedern sieht das aus wie vor dem Update. Nur am Handy ist es oben etwas luftig. Ansonsten eigentlich wie davor.

  9. Basstler

    Brembo SC

    Der Staub ist ja nichts anderes als das benutzte Reibmaterial. Wenn deine Gabel nu immer damit zugestaubt ist, reibt die Staubkappe und ggf. Simmering immer mit dem super aggressiven Reibbelag Staub auf dem Tauchrohr. Dreckiges Gabel-Öl ist da glaub ich das kleinste Problem.
  10. Mmh... also gerade bei den Einsteigern nutzen viele die Leistung ihrer Maschine gar nicht, fahren im falschen Gang, bremsen 100m zu früh... wenn du da mit 70PS „ganz in Ruhe“ ein paar Supersportler versägst, dass macht doch erst recht Spaß. Wir hatten in Almeria im Januar eine YART300er mit einer IDM Pilotin in der Gruppe - sie hat auf der Geraden auf sich aufmerksam gemacht das keiner hinten auffährt. Aber im Geschlängel hat sie sich uns Amateure alle wieder geschnappt. Auf weniger Leistung zu üben ist glaub ich der richtige Weg. Ich kann dein Argument durchaus nachvo
  11. 2 Jahre zuviel für meinen Geschmack. So ein arroganter Gockel. Mit Dovi und Petrux ist das schon ne ganz andere Nummer. Ich mein - DesmoDovi - mehr commitment kann man kaum noch erwarten. Bin echt ratlos was sich Corse dabei denkt.
  12. Ich kann aus Erfahrung sagen: die Messgenauigkeit nimmt ab 60 Grad rapide ab 😂 Nichts für ungut, aber wenn du nicht etwas Technikaffin bist - nix. Die Sensoren sind bis aufs GPS schon im Moped. Das DDA / GPS Kit erlaubt dir aber das auslesen des ganzen am PC. Du siehst dann Position auf der Strecke im Verlauf der Aufzeichnung und dazu jeweils Gasgriff-Stellung, DTC Eingriffe, Schräglage, Gang, Temperatur.
  13. Kenn die nicht aber kann Klaus Thiele Suspension empfehlen. Er hat jahrelang für Öhlins gearbeitet und jetzt Servicepartner.
  14. Hab zwar keine V4 aber die Gitter von Evotech und R&G im Vergleich an Monster und Pani. Das von Evotech ist in der Tat stabiler - es ist kein klassischer „Kaninchenstall-Gitter“ sondern gelasertes Alu. An den Monster hab ich überhaupt keine Temperatur-Probleme. Die Pani verhält sich auch normal - allerdings hat das Gitter da schon ein paar Beulen. Macht also seinen Job aber ich würde nächstes mal wieder Evotech kaufen.
×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Wenn du dich hier anmeldest hast du die Datenschutzerklärung und die Foren Regeln gelesen!