Jump to content

Goddi8

Mitglieder
  • Gesamte Inhalte

    39
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

Reputation in der Community

17 Good

Über Goddi8

  • Rang
    Kurvenschneider

Letzte Besucher des Profils

Der "Letzte Profil-Besucher"-Block ist deaktiviert und wird anderen Benutzern nicht angezeit.

  1. @Desmo Topschi magst du verschieben?
  2. Danke Dir! Was nutzt du denn für einen Brenner?
  3. Ich war so frei und hab ein Thema Erstellt
  4. Hallo Kai, hmm, möglich, dass hier ein fetteres Mapping hilft aber das ist dann ja immer fetter und nicht nur bei von 1/4 Gas auf 3/4 bei niedrigen Drehzahlen. Die S hat aber Ihr Drehmomentpeak auch erst bei ca 8000. Vorher ist das halt eine Luftpumpe 😉 Wird aber mit meinem Trial and Error Ansatz ohne AFR Messung auch nicht besser werden. Sie läuft jetzt bei konstanter Drehzahl sauber (30er Zonen kann man ja sogar einhalten :-)), dreht sauber hoch und stottert nirgends. Auch nicht bei hohen Temperaturen gestern. Diese Fahrbarkeit war mir wichtig. Ausserdem geht ab 6000 die Post ab und die Gute brüllt mir wie irre ins Gesicht 🙂
  5. So, heute durfte auch gespielt werden. Das BIN bzw die Mappings funktionieren Wunder (das 996BIP_078_2_mod-211.bin ist gemeint). Kein Stottern, dreht sauber bis in den Begrenzer, Verbrauch auch ok (ca 6 Liter). Einzig beim voll aufreißen aus niedrigen Drehzahlen (so 4 bis 5) im hohen Gang überlegt sie kurz was sie jetzt machen soll, ist aber kein Loch. Lässt sich wohl aber übers Mapping dann nicht fixen, braucht halt Drehzahl die Gute.
  6. Danke Dir. Ich würde fast behaupten, dass das identisch ist zu dem von Mickster (oben aus dem Post mit den Screenshots) - hat den gleichen Fehler in der Ignition Map (sinnlose Einträge für die letzten 2 Breakpoints bei der Drehzahl) und hört auch bei 10300 auf, das macht meines Wissens keines der originalen. Egal, ich habe mich ein wenig bei den Franzosen rumgetrieben (Planete-ducati). Es scheint tatsächlich so zu sein, dass es, zumindest für die 996S - also das 78er EPROM/BIN - andere XDF gibt. Das kann entweder an der S liegen (Ducati hat vielleicht einfach von der SPS kopiert und damit sind es andere Adressen (?)) oder an Baujahr. Die S ist nach Euro 1 zugelassen, vielleicht gab es da Anpassungen. Daher für alle die es interessiert, XDF für 996 und 996s im Anhang. Außerdem ein angepasstes BIN für die 996S. Allerdings noch nicht voll getestet, bei dem Sauwetter darf sie nicht raus zum Spielen 🙂 Breakpoints Drehzahl original (bis 11T) und Ignition Map aus dem originalen BIN. XDF_996.xdf XDF_996s.xdf 996BIP_078_2_mod211.bin.txt
  7. Kannst du dein 996 BIP File mal anhängen? Mir ist aufgefallen, dass es unterschiedliche XDFs gibt bzw. unterschiedliche Adressen für die Ignition Map. Ich habe bisher das XDF für 748 etc. von hier verwendet: https://www.von-der-salierburg.de/download/GuzziDiag/ Das hat die Ignition Map bei F49D und damit sieht der Inhalt des originalen 78er Bin so aus wie im Screenshot oben. D.h. fast durchgängig 11.5 Grad. Ich konnte mir nicht vorstellen, dass ein Bike damit überhaupt fährt. Ich habe aber auch das angehängte XDF gefunden und da ist die Ignition Map bei bei F57D und sieht dann auch vernünftig aus. Das angepasste BIN von Mickster das ich gerade benutze, hat damit aber für die letzten beiden RPM Breakpoints (bei ihm 8600 und 10300) zu geringe Werte. Ich denke also da liegt gerade der Fehler, dass sie im oberen Drehzahlbereich nicht aus den Pötten kommt (vor allem bei Last, also hoher Gang, hohe Drehzahl). Ich habe mit dem Onlineassembler auch mal das Bin einer 916 und das der 996s verglichen. Bei 916 wird was auf Adresse F49D geschrieben, bei der 996s nicht aber auf F57D. Würde mich interessieren wie das bei der 996BIP aussieht. Und was auch immer Mickster behoben hat, die Frühzündung war wohl nicht das Problem (oder nicht nur). 996desmo11.xdf.txt
  8. OK, danke Dir. ich habe mittlerweile das der 996s - und das DP für die 996S siehe Anhang. Das sind aber noch die mit Fehler in der Ignition Map. 2_078_orig.bin.txt 2_96506501B.bin.txt
  9. Ich will hier noch Vollzug melden. Das BIN/Mapping von Mickster hat den Schluckauf geheilt - sie geht wunderbar geschmeidig ans Gas und dreht fein hoch. Egal auch bei welcher Außentemperatur oder Motortemperatur. Einzig ab 8500/9000 wird sie ein wenig zäh. Da hat er auch noch angepasst. @idaka du hast das original 996 BIP BIN, oder? Also nicht das der 996S (78er)?
  10. Goddi8

    50er Sammler für 996s

    Ich suche einen 50er Sammler für eine 996S. Meines Wissens ist das der einzige 50er Sammler der Aufnahmen/Befestigungsmöglichkeiten für den Hitzeschild hat. Danke und Grüße Thorsten
  11. Die SPARK sind dran. Die SPARK haben aber keine Montagemöglichkeit für einen Hitzeschutz am Topf direkt. Ich habe Schellen benutzt. E Nummer haben sie und auch Eater. Persönlich finde ich die Eater schöner gelöst als bei SIL. Die Spark sind optisch "offen". Die 50er Spark sind die hier: https://www.spark.it/en/exhaust/ducati/916-996-998/gdu1105 Passform und Verarbeitung ist gut, die SIL sehen ein wenig "feiner" aus. Mag aber einfach daran liegen, dass bei den SPARK die Rohre und die Endkappe verchromt sind, bei den SIL gebürstet. Schweißnähte sind bei SIL schöner. Letztendlich habe ich getauscht weil mir die Titan besser gefallen. Klang? Hmm, mir gefallen die Spark besser. Klingen "härter" ohne laut zu werden. Kann aber auch an der Titanhülle liegen. Die SIL klingen dumpfer, so richtig schön aber erst ohne Eater. Mit Eater irgendwie doch zugeschnürt.
  12. Schau mal in der Galerie (Bilder 996) hier, die 50er SIL haben bei mir keine Probleme gemacht. Die sind halt dicker als die Termi und brauchen unter der Sitzbank ein wenig mehr Platz. Die Dinger auszurichten war ein Spaß. Länge war aber kein Probleme.
  13. Marc, unter meinen Link gab es die originalen noch in Gold. Ich hab letztes Jahr (fast) alle online Shops in EU abgeklappert und die hatten nur noch Silber. Wenn du 20 Stück suchst, würde ich bei kurvey Girl Anfragen. Preislich war das, selbst mit Zoll, auch ok.
  14. Originale gibts hier noch: https://www.kurveygirl.com/shop/product_info.php?cPath=104_63&products_id=206 Frag aber vorher nach, ob es tatsächlich noch die goldenen sind. Ich habe letzten Herbst noch welche bestellt. Nicht am Namen der Seite stören.
×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Wenn du dich hier anmeldest hast du die Datenschutzerklärung und die Foren Regeln gelesen!