Jump to content

FabianRheinberg

Mitglieder
  • Gesamte Inhalte

    45
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

Reputation in der Community

15 Good

Über FabianRheinberg

  • Rang
    Kurvenschneider

Letzte Besucher des Profils

Der "Letzte Profil-Besucher"-Block ist deaktiviert und wird anderen Benutzern nicht angezeit.

  1. Also ich montiere die auf der normalen PKW- Maschine. Klappt einwandfrei.....
  2. FabianRheinberg

    Auspuff 999 2005

    Guten Tag zusammen. suche einen Auspuff für eine 999 ab 2005. nicht zu laut aber etwas dumpfer wäre gut.... gerne alles anbieten. grüsse vom Niederrhein
  3. Meine auch;) in Orange
  4. Also ich kann für Erfahrungen nicht bestätigen. Ja, meine 999 bremst besser und hat deutlich mehr Druck als eine 750er Dorsoduro (die kenne ich gut und bin sie früher häufig gefahren). Aber das ist auch kein Superbike, deren Bremsen ich auch für die Straße als überdimensioniert einstufe. Man kann ohne weiteres auch mit der Dorsoduro stoppies fahren. Braucht man mehr? Einzig das ride by wire ist für mich ein nogo, aber das nicht nur bei Aprilia. LEISTUNG: also mit genügen auch 100ps, aber es gibt Leute , denen 200ps auf der Straße zu wenig sind. Da hilft nur: Probefahrt
  5. Ein Fahrzeug darf jeder Farbe haben, solange es schwarz ist..... Glückwunsch zur Monster. und grüßen von einem, der keine schwarze 999 wollte, bis er eine live gesehen hat;)
  6. Also ich weiß ja nicht, ob der EVO so viel schwächer unter 8kU ist. Ich komme mit dem Alteisen 999 (05er) selten legal über 8kU. eigentlich sollte der EVo noch mehr Drehmoment untenrum haben. aber ist eh mittlerweile alles recht krank....;)
  7. Audi führt mittlerweile Konstruktionen ad absurdum. Hauptsache anders als andere, besser ist das noch lange nicht. da werden Karosserien mit mehreren Verschiedenen Materialien gebaut, geklebt, wegen Leichtbau. Dann stellt man fest, es ist zu leicht und baut nachträglich Verstärkungen und Ballast ein. Von der Reparaturfähigkeit im Falle eines Unfalls mal ganz zu schweigen. und da ist nur ein Karosserieneispiel. Ähnlich die geschmiedeten Felgen bei Golf und co, wie dann Stahlgewicjte an die Querlenker beschreibt wurden, statt das Fahrwerk vernünftig abzustimmen. aber da haben die Jeremy-Pascal Fanboys ja keine Ahnung von. Die Verkaufszahlen belegen das eindrucksvoll.
  8. Und eine normale H-Schaltung, ich meine sogar mal was von 4 Gängen gehört zu haben. Was wegen der Kräfte und der damit erforderlichen Materialstärken der Getrieberäder auch gut sein kann. Haltbarkeitsproblem in LeMans war übrigens nicht der Motor, wie man bei der schieren Leistung und teilweise Luftkühlung vermuten würde. Es war der letzte Gang des Getriebes! Sonst wäre man vermutlich noch mehr Leistung gefahren. heute sequentiell bzw Doppelkupplungen. Und die kommen kaum an diese Werte. man kann über Porsche sagen was man will, aber die haben einige bahnbrechende Konstruktionen gemacht. Alleine, dass der Gitterrohrrahmen des 917 als Ölkühler und Vorratsbehälter fungiert. die haben auch für Audi2 das DSG entwickelt, Audi S1! Letzte Ausbaustufe.
  9. Ganz knapp durch die Osteologie-Klausur gefallen.... bringt Dynamik in den Zeitplan
  10. Alles klar. Also entspannt bleiben. hat bisher eh nur Landstraße gesehen. In da kommt man selten über 8000U/min
  11. Wenn ich das von den Motoren lese, werde ich nachdenklich. Meine 05er 999 hat jetzt 45tkm. Sollte ich doch mal den Motor aufmachen? Ich meine, Ölverbrauch oder sowas hat sie überhaupt nicht.
  12. Es wurde ja von MotoGP, also reinen Rennmotoren gesprochen. Und im Rennbereich liegt die Grenze des machbaren bei ca1Ps pro ccm. Siege alte F1 Turbomotoren, IMSa GTO und diverse Gruppe B Fahrzeuge. In der F1 eben 1,5 Liter 4-Zylinder mit ca 1500ps sollte zeigen, dass je nach Anforderungen, noch andere Singe machbar sind. Aber eben immer zu Lasten von Eigenschaften, die auf der Straße nunmal wichtig sind
×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Wenn du dich hier anmeldest hast du die Datenschutzerklärung und die Foren Regeln gelesen!