Jump to content

FabianRheinberg

Mitglieder
  • Gesamte Inhalte

    30
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

Reputation in der Community

6 Neutral

Über FabianRheinberg

  • Rang
    Kurvenschneider

Letzte Besucher des Profils

Der "Letzte Profil-Besucher"-Block ist deaktiviert und wird anderen Benutzern nicht angezeit.

  1. Wenn ich das von den Motoren lese, werde ich nachdenklich. Meine 05er 999 hat jetzt 45tkm. Sollte ich doch mal den Motor aufmachen? Ich meine, Ölverbrauch oder sowas hat sie überhaupt nicht.
  2. Das Problem ist, dass systematisch der Verkehr ausgebremst wird. Radfahrer auf die Straße, in Kreisverkehre, immer mehr Ampeln die nicht sinnvoll geschalten werden (grüne Welle). Hat man in den 80er geschafft. in Duisburg gibt es Hauptstrassen(!) auf denen die Radwege breiter als die Fahrbahnen sind. marode Radwege werden gesperrt und Radfahrer auf die Straßen geleitet, statt die sicheren Wege zu sanieren. der Abbau des Wohlstandes ist seit 15 Jahren im Gange. Ein Blick in NRW-Städte ist da sehr erleuchtend. das ist alles gewollt um Argumente für Maut in Städten zu haben. Firmenansiedlungen werden künftig nicht mehr stattfinden, weil kein normal denkender Unternehmer in Deutschland künftig investieren wird.
  3. Es wurde ja von MotoGP, also reinen Rennmotoren gesprochen. Und im Rennbereich liegt die Grenze des machbaren bei ca1Ps pro ccm. Siege alte F1 Turbomotoren, IMSa GTO und diverse Gruppe B Fahrzeuge. In der F1 eben 1,5 Liter 4-Zylinder mit ca 1500ps sollte zeigen, dass je nach Anforderungen, noch andere Singe machbar sind. Aber eben immer zu Lasten von Eigenschaften, die auf der Straße nunmal wichtig sind
  4. Ähm, es ging um fahrbare Motoren. Im öffentlichen Verkehr. und da gilt auch eine Abgasnorm, Geräuschemissionen etc. sonst ist übrigens 1ps pro ccm Benchmark. Nur mal als Tipp.
  5. Das meine ich. Diese ganze Leistungshysterie der letzten Jahre ist schwer verständlich. alles über 120ps ist für den öffentlichen Verkehrsraum unnötig. Dazu geht es ja auf die Fahrbarkeit, solange man nicht beatmet. und dann wird sich über mangelndes Drehmoment im mittleren Drehzahlbereich beschwert. das ist neunmal Physik und nicht zu ändern. Entweder Endleistung oder frühes Drehmoment. Seit dem Einzug von Nockenwellenverstellung hat sich da schlichtweg nichts mehr getan. weil es eben das Ende der Fahnenstange ist.
  6. Ja. Für die Landstraße ist aber auch eine 999 schon fast zu heftig. Zumindest wenn man legal fahren will. der Kollege mit einer Kilogixxer (k5) staunt jedesmal, wie vehement und unspektakulär der alte Testastretta geht. aber der ist eben nicht Abgasnorm-kastriert. Das darf man nicht unterschätzen.
  7. Ich kann mir auch nur eine 999 leisten. aber lieber alte 2-Zylinder als neue 4;)
  8. FabianRheinberg

    Hallo erstmal 😃

    Herzlich willkommen aus Rheinberg
  9. Phosphorsäure. wenn Teile nach dem Schleifen durch Umwandler schwarz werden, schleifst du falsch. Das ist Rost, den du unter dem Material verdichtet hast. es hilft nur Strahlen oder wirklich abtragende Methoden. Also Flex mit Schruppscheiben zum Beispiel. Drahtbürsten machen das nicht sondern verdichten (polieren) deinmaterial und schließen das Ixid mit ein. grüsse von einem /8 und Opel P2 Schrauber.
  10. Ich weiß auch nicht was alle immer mit der Leistung haben. ich finde meine 05er mit 40er Kettenrad mehr als ausreichend.
  11. Sehr gut. Freut mich, dass „mein“ Bike durchaus auch noch artgerecht gehalten wird. wollte kommendes Jahr auch das erste mal auf eine RS. mal schauen wo.....
  12. Kette, Zahnriemen, Ventile und Flüssigkeiten bei der 999. Wegen meiner Werkstattphobie;) ggf noch der Vorderreifen. danach erstmal Lackaufbereitung zwischendurch fahren, dann ist wieder Frühjahr
  13. FabianRheinberg

    Hallo aus NRW

    Die Duc. Jetzt geht nichts anderes mehr....;)
  14. Meine Entscheidung wäre folgende: Multi und 8er weg. 1098 und etwas anderes dazu;) Ps: ich bereue sogar, vor etlichen Jahren meine 750ss verkauft zu haben
  15. FabianRheinberg

    Hallo aus NRW

    Auch vom Niederrhein herzlich Willkommen. in genau deinem Alter bin ich auch von FZR1000 (fighter) auf eine Ducati umgestiegen. der größte Fehler meines Lebens;)
×
×
  • Neu erstellen...