Jump to content

DrJones

Mitglieder
  • Gesamte Inhalte

    802
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

Reputation in der Community

706 Excellent

Über DrJones

  • Rang
    Ellenbogenschleifer
  • Geburtstag 3. April

Profil Informationen

  • Geschlecht
    Male
  • Hobbies
    Mountainbiken, Schwimmen

Profile Fields

  • Fahrzeug
    Streetfighter V4S

Letzte Besucher des Profils

766 Profilaufrufe
  1. @Handstreich darauf läuft's hinaus. Habe die Rizoma Spy Arm dran. Arm nach vorne entspricht dann Spiegel seitlich vorne am Lenker. Werde das dann mal fotografieren.
  2. Ja, da ist noch meilenweit Platz. Ich versuch wohl nächste Saison 'was anderes: Kürzere Brems-/Kupplungshebel und dann Lenkerspiegelarm nach vorne. Mal schauen wie das dann aussieht. Aber eigentlich reicht's mir schon wenn ich so dann ein bisschen mehr sehe.
  3. Ne, keine LiFePo drin. Ich habe reingesehen und sie sogar getauscht.
  4. Die vertragen meines Wissens schon Kälte. Sie müssen einfach ein bisschen angewärmt werden bevor sie wirklich Leistung abgeben. Dabei reicht's die Zündung ein bisschen laufen zu lassen (und das Licht) vor dem Startversuch. Ich hatte zumindest bis -5°C bisher keine Probleme, wenn ich jeweils so gestartet habe.
  5. DrJones

    Modellpalette 2021

    Habe ich letztens mal angeschaut. Gibt's in den Farbvarianten langweilig, hässlich und zum Kotzen. Daher denk ich: Für eine Ducati zahlst Du mehr weil's eine schöne Farbe gibt.
  6. Habe vor ca. 2 Wochen oder so mein Notebook ertränkt (Wasser drüber ausgeschüttet). Danach getrocknet, lief aber nicht. Heute einfach auf gut Glück Power Button gedrückt, und es lief wie wenn nichts gewesen wäre.
  7. Vom Kölsch im Film? Trink doch anständiges Bier!
  8. Selber Motor, vom Prinzip her restriktivere Auspuffanlage, und trotzdem das maximal Drehmoment 2000U/min früher? Geht mir irgendwie nicht auf. Aber was soll's: In den Gängen 1-4 hat man das volle Drehmoment ja eh nicht.
  9. Vor allem würde ich kein Motorrad mehr in Matt haben wollen.
  10. Der Preisnachlass wird auch eine Rolle spielen. Bei BMW sind in meiner Konstellation 30% durchaus drin (Flottenrabatt über die Firma usw.). Spitze war bisher ein Angebot für einen M550d mit 42% Nachlass auf ein neues Lagerfahrzeug. Bei Alpina wird's wohl kaum so hoch gehen. Grundlegend wird mein Ziel sein beim Betrag nicht 6stellig zu werden bei voller Ausstattung. Der Alpina liegt wie ich gesehen habe brutto bei ca. 130kCHF, der M3 dürfte als Kombi wohl bei ca. 140-145kCHF landen. Somit ist der Mindestnachlass bei dem ich zuschlage schon ziemlich gegeben. Beim Alpina um die 25% und beim M3 ca. 35%. Wenn das nicht hinkommt, dann bin ich ja in der glücklichen Lage, dass mich niemand zwingt zu kaufen. Dann such ich halt 'was anderes bei anderen Herstellern. Was ich aktuell weiss ist, dass einem die AMGs fast hinterhergeworfen werden. Man muss also nur markenoffen sein. Wo's immer viel kostet ist Porsche. Aber ich bin weder Zahnarzt, noch schwul.
  11. Du Arsch! Jetzt hab ich mir den B3 als mögliche Alternative zum M3 Kombi angeschaut. Es war NICHT die Idee, dass ich neben einer E-Kiste in 1-2 Jahren 2 Modelle anschaue.
  12. Wir fahren mittlerweile seit 5 Jahren einen 3er (F31 als 335d). Das beste Auto, das ich bisher hatte. Zuvor war's ein 123d, mit dem hatte ich auch 5 Jahre und 120tkm nix. Beim 3er war jetzt bei 105tkm irgendwas beim AGR-Kühler undicht, lief unter "technische Aktion", somit für mich kostenlos. Ansonsten bisher nur fahren und tanken und zum Service bringen (bisher ebenfalls kostenlos, nach 100tkm jedoch zu bezahlen). Den 123d hat meine Frau im Stadtverkehr mit ca. 6.5l bewegt, den 335d nun mit 7.2l. Bei Autobahnfahrten dreht's, da ist der 335d sparsamer. Ist kein Raumwunder, aber mit Familie in Skiurlaub inkl. Kinderwagen hat's gereicht. Das Drehmoment sozusagaen ab Standgas ist super, lässt sich so wahnsinnig relaxed fahren. Den 3er werde ich wahrscheinlich jetzt noch 1-2 Jahre fahren wenn nichts damit ist (Bremsbeläge sollen in ca. 5tkm noch kommen). Und dann überlege ich ob ich nochmals beim M3 Kombi/Allrad/Automatik zuschlagen soll, oder dann evtl. auf elektrisch umsteige wenn's etwas gibt was mir zusagt.
  13. Da bin ich ja direkt froh nebenher noch eine kleine GS mit Heckantrieb zu fahren. Der Frontantrieb bei Motorrädern hat ggf. bei Eisglätte leichte Vorteile, aber da fahr ich als bekennendes Weichei ja nicht.
  14. Wird halt jetzt immer beliebiger. Aktuell ist's immerhin noch ein V-Motor, evtl. gehen sie dann mal auf Reihen-Vierer. Und dann kommt im Management das grosse Staunen, dass die Zahlen zurückgehen, und man versucht dann noch billiger zu produzieren. So können Firmen zu Grunde gehen. Parallel dazu soll ja Audi/VW einen Käufer für Ducati suchen. Bin echt gespannt. Der Erfolg wird zeigen ob sie recht haben mit der Aufgabe eines weiteren Alleinstellungsmerkmals. Wenn sie erfolgreich sind damit werden wir sagen das hätten sie nicht tun sollen, und es wird Ducati nicht ansatzweise kümmern was ein paar Fanboys sagen. Und wenn sie nicht erfolgreich sind, dann wird es uns super gehen weil wir sagen können wir hätten's ja schon vorher gewusst (wovon wir uns natürlich nichts kaufen können). Und Ducati wird sich trotzdem nicht drum scheren weil sie andere Sorgen haben werden.
  15. Bier/Obstler/Whisky hat ja auch Alkohol. Und ich Depp sauf wie von Trump empfohlen die ganze Zeit Desinfektionsmittel.
×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Wenn du dich hier anmeldest hast du die Datenschutzerklärung und die Foren Regeln gelesen!