Springe zum Inhalt

edfauler

Mitglieder
  • Gesamte Inhalte

    200
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

Reputation in der Community

109 Excellent

Über edfauler

  • Rang
    Rastenschleifer

Profile Fields

  • Fahrzeug
    SFV4S

Letzte Besucher des Profils

474 Profilaufrufe
  1. Sieh mal hier hin (Pfeil) , dann siehst du das Spiel. 230Nm hat das hat die Mutter mitbekommen. Da ist alles fest.
  2. Hallo Leute, ich hab jetzt meine 15/45 Übersetzung mit meiner Wunschkette. Nun ist mir nach der Montage aufgefallen, dass das Kettenrad ca. 0,5mm axiales Spiel hat. Natürlich habe ich zuvor am Original Kettenrad nicht gewackelt und bin jetzt etwas verunsichert. Einige Postings im Netz zum Thema "Kettenrad wackelt" besagen, dass dies bei Einarmschwingen speziell bei Ducati relativ oft vorkommt. Jedoch das Netz "schreibt viel" und die Einträge sind schon älter. Deshalb meine Bitte an Euch: Könnt Ihr mal an eurem Kettenrad wackeln und mir berichten, ob dies auch im Origin
  3. Hier ist noch n Verrückter. Bin auch noch nicht mit dem neuen Setup gefahren. Also raus damit! 🤗
  4. Was braucht man denn für eine Nuss um das Hinterrad/links rechts der SFV4 zu demontieren? Wo habt ihr eure gekauft, evtl. mit Link?
  5. Die Regelung funktioniert natürlich nur bei Breitband Lambdasonden.
  6. Die Lambda Sonde ist maßgeblich als Geber für die Gemisch-Zusammensetzung "Luft Kraftstoff" zuständig. AFR (Air Fuel Ratio) Diese wird bei geänderten Maps neben der Zündung (Zündung glaube ich bei dem Upmap aber nicht) verändert. Wahrscheinlich wird bei angeschlossener Lambda -Sonde trotzdem noch zuwider des Upmap Mappings geregelt. Was die Ecu da macht, entzieht sich aber meiner Kenntnis.
  7. Die Kombi ist bei der SF einfach genial. Dies liegt am großen Drehzahlband. Egal wo du dich befindest, du kannst jeden Gang laaaange ziehen, Dies auch in den ersten Gängen. Im Gegensatz zur KTM SD, da macht eine extrem kurze Sekundär-Übersetzung in den ohnehin Getriebe-seitig zu kurzen Gängen 1-3 kein Spaß. Ruck zuck am Begrenzer.
  8. 10% von 300 = -30km/h Je schneller, je größer der Fehler
  9. Hast Du dich denn vorher getraut?
  10. Entschuldigung für die Bekanntgabe meiner euphorischen "3 Fliegen mit einer Klappe" Gesamtlösung >0€. Wird nicht mehr vorkommen.
  11. 🙄 Man(n) lese und verstehe. 520er mit über 41kN Zugfestigkeit bei 100 Gliedern. Wie ist die Zugfestigkeit der Originalen?😘
  12. Hab mit Kettenmax telefoniert. André rät von der Verwendung eines 14er Ritzels vehement ab. Alleine durch den kleineren Radius und Bewegung in der Kette kommt es zu übermäßigem Kettenverschleiß. Ich hab mich für den Umbau auf 520er Kette TreeD 520Z entschieden. Eine Leichtigkeit an Kette. (rotierende Masse) ... und leichtgängig!!! 🥰 Vorne 15, hinten 45 Zähne (Zugfestigkeit 41.6kN, 1.690kg pro 100 Glieder, Bolzenbreite 20.8mm)
×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Wenn du dich hier anmeldest hast du die Datenschutzerklärung und die Foren Regeln gelesen!