Jump to content

duc998tl

Mitglieder
  • Gesamte Inhalte

    453
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

Reputation in der Community

188 Excellent

1 Benutzer folgt diesem Benutzer

Über duc998tl

  • Rang
    Rastenschleifer

Letzte Besucher des Profils

Der "Letzte Profil-Besucher"-Block ist deaktiviert und wird anderen Benutzern nicht angezeit.

  1. super, geil, danke👌👌👌👌
  2. ...ok, dann in drei jahren😎😋. lecker teile.
  3. ...super, genauso stell ich mir das auch vor, so in einem jahr😉😂👌
  4. ... alles gut, zum richtigen ballern hätte ich ja noch ne v4s im stall. ich denke, ich warte auf nen gebrauchten 999s motor, und schau mal nach und nach wie ich es mache. wenns halt nicht möglich ist, das budget im rahmen zu halten, dann wird es eben nichts. wie schon gesagt, habe gar keinen zeitdruck und die jagt nach teilen ist auch schon das halbe vergnügen. danke für eure ideen👍👍👍
  5. ich glaube auch, dass sich das projekt am motor entscheidet. sobald der gesichert ist, kann ich auch sehen, wo der spaß finanziell endet.
  6. ja, das fw. am liebsten natürlich öhlins, aber das wird dann schon echt stramm im budget. federbein bestimmt 600-750€ und gabel bestimmt auch 1000-1300€. vielleicht auch showa und vom fw spezialisten überarbeiten lassen.
  7. also ich gehe mal sehr realistisch von 165kg und je nach motor von 145-165ps aus. und natürlich drucke ich mir das geld auch nicht. es muss schon auch im rahmen bleiben. da ich mir selber gar kein zeitrahmen setze, kann ich auch bei abgebrochenen projekten oder wenn jemand seine rennkarriere beendet, zuschlagen. ...und ich glaube nicht, daß der champ seinen 1198er für nen schmalen schein rumwandern läßt. ich glaube die zeit spielt mir in die hände.
  8. ...genauso hatte ich mir das vorgestellt, danke für eure ideen und die lebhafte diskussion. nur mit viel input wirds ein geiles teil 😉.
  9. ok, bin damals auch die 1098 zur probe gefahren, inklu dicke auspuffanlage und ecu, fand das jetzt nicht so aufregend. einen gemachten 998 motor, quasi 998s köpfe, bearbeitet, 54 anlage sind doch schon 140-145 ps. welche praktischen erfahrungen gibt es denn, die die bigbore empfindlichkeit belegen? beim kaemna der bigbore kit hat doch ein richtig geiles leistungsdiagramm. gibt es denn jemand, der den bigborekit installiert hat?
  10. duc998tl

    Ducati 749s

    heute noch mal ein bisschen landstraßensport mit der kleinen trompete. mit diesem foto beende ich dieses thema.
  11. ...meine idee war eigentlich 998 bigbore.
  12. hallo. nachdem mein gelbes 749s projekt so gut wie abgeschlossen ist, habe ich nun einen lang gesuchten 748r/998 rahmen erworben. und da ich schon eine schöne 998 mein eigen nenne ergibt sich wie oben genannt dieser projektname. es ist ein blankorahmen. also spielen sich in meinen gedanken folgende szenarien ab. reines lightwight rennstreckenmoped oder low budget renner. mal schauen wie es sich entwickelt....😉.
  13. duc998tl

    Ducati 749s

    hallo, lag wohl am verkleidungsdreieck, dass hatte ich zuerst installiert und habe es jetzt noch mal an die seitenverkleidung angepasst. jetzt sieht es schon ganz gut aus.
  14. duc998tl

    Ducati 749s

    servus. nein noch nicht so richtig gelöst. ich habe es jetzt erst mal fahrbar gemacht. ich fahr jetzt noch 1-2 mal, dann nochmal fehlersuche.
  15. duc998tl

    Ducati 749s

    abschluß und resümee des neuaufbaus der 749s: 1. das basismoped entscheidet. wäre es ein unfallmoped, oder der motor in einem schlechten zustand gewesen, hätte es das budget zu sehr belastet. dann hätte ich abbrechen müssen. 2. der einkaufspreis entscheidet ob sieg oder niederlage. 3. einfach machen und daraus lernen, was man kann und was nicht. bei mir das satteln. der sitz muß definitiv neu vom sattler. ich danke nochmal allen, die mir mit rat und tat zur seite gestanden haben, ohne euch hätte ich es nicht geschafft.
×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Wenn du dich hier anmeldest hast du die Datenschutzerklärung und die Foren Regeln gelesen!