Jump to content

Bologna998

Mitglieder
  • Gesamte Inhalte

    16
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

Reputation in der Community

13 Good

Über Bologna998

  • Rang
    Hinterradbremser

Letzte Besucher des Profils

Der "Letzte Profil-Besucher"-Block ist deaktiviert und wird anderen Benutzern nicht angezeit.

  1. Ja, Ducatis und große Menschen gehen optisch nicht immer ideal zusammen 😁 Das Gute ist, dass man sich selber auf dem Motorrad ja nicht sieht 😎
  2. Oh nein, der schon wieder 😁 Seit zwei Jahren gurke ich jetzt auf diesem Mopped rum, also muss ich auch mal meine Meinung sagen. Outtakes am Ende inklusive 🤪
  3. Neeee... Die kurze Sitzbank finde ich eigentlich schön, gibts ja auch an der MV Agusta Dragster RR. Das Instrument ist Käse, da hast du auf jeden Fall recht. Das hätte auch gerne analog sein können... Der Kennzeichenhalter muss halt wg. dem Heck, die Spiegel nach unten finde ich ok, damit ist die Linie ausgewogener. Aber alles Geschmackssache 🙂 Ja, da denke ich auch schon drüber nach. Müsste ich in höherer Bildrate aufnehmen, um es dann als Slo-Mo abspielen zu können. Merk ich mir mal vor 😉
  4. Ich hätt nicht gedacht, dass das mal passiert, aber wenn mich heute einer fragt, was die schönsten Ducatis auf dem Markt sind... ...dann würde ich da eine Scrambler mit aufnehmen 😆 Die Cafe Racer hat ein dermaßen gelungenes Design: Farbe, Form - passt für mich alles. Schauts ihr hier:
  5. Du willst sagen, Desmoquattro und Testastretta klingen gleich? Wie auch immer, der Sound ist einfach (für mich) deutlich schöner als beim Superquadro und insofern hat mich die Cafe Racer nach der 899 schwer nostalgisch an die 998 erinnert *schwelg* 🙂 Und über den Sound hinaus eben in der technischen Klarheit. Edit: Übrigens sehr geiler Name - "Hinterradbremser". Wir sind doch hier in einem Ducati-Forum, also welche Hinterradbremse bitte? Ist das sowas wie ne Zwangshandlung ständig den Blinker zu betätigen obwohl nix passiert? 😂
  6. Ich finde die Cafe Racer auch gar nicht mal so leise, der Lautstärkepegel ist einfach gut gelungen. Die 899 hat z.B. 108db serienmäßig, das fand ich teilweise schon nervig - gerade weil der Superquadro auch nicht den Klang hat wie der Testastretta. Das Fahrwerk ist in der Tat etwas zu weich und an der Front auch zappelig. Bei der Vorderradbremse habe ich einfach den Hebel radikal eingestellt, dann war die Bremswirkung auch ok. Das Mopped ist ja eh nicht so schnell 😁 Ich habe mit einer 998 verglichen, nicht mit einer 996. Die 998 hat wie die Scrambler einen Testastretta-Motor, nicht den Desmoquattro der 996. Als ich von der 899 auf die Scrambler umgestiegen bin, war ich ziemlich platt, wie sehr mich der Motor an die 998 erinnert hat - in Feeling und Sound. Klar ist die 998 stärker und schneller, aber die Grundcharakteristik ist eindeutig wiedererkennbar, gerade im Vgl. z.B. mit dem Superquadro. Ich hatte an meiner 998 mal behelfsmäßig serienmäßige 996er-Endrohre für die Hockenheim-db-Begrenzung und da klingt die Cafe Racer in Serie tatsächlich besser 😆 Auch die technische Einfachheit und Geradlinigkeit der Scrambler bringt bei mir Erinnerungen an die 998 hoch: nix DTC, nix EBC, kein Quickshifter, dafür Gitterrohrrahmen usw.
  7. Hallö 😃 Da wir es kürzlich von Rohren hatten: Es gibt für mich nix Besseres als ein paar Termignonis an Ducati. Schick also, dass die Scrambler Cafe Racer gleich ab Werk mit Termignonis kommt. Sieht gut aus und klingt auch toll: Diesmal hab ich auch ne ordentliche Kamera genommen 😁
  8. Die einzigen Rohre, die mich interessieren, sehen so aus: Sind im Zweifel auch lauter 😁
  9. Hey, das Video hat mindestens 6min gebraucht in Windows Movie Maker! 😁 An einen Monoposto-Umbau hatte ich auch gedacht...
  10. Da sprichst du mir aus der Seele! Nichts, was ich vorher oder hinterher gefahren bin, ist da für mich jemals wieder rangekommen. Da helfen auch keine 200PS.
  11. Hammer-Motorräder! 🤎 Das Video ist tatsächlich mit iPad 3-Kamera gedreht 😆 Ich hab echt überlegt, ob ichs hochlade. Aber das Motorrad ist so schön, mir wars das wert. Es ist quasi meine Hommage an meine 998, die ich in Hockenheim leider zweimal zerdeppert hab. Da bin ich heute noch nicht drüber weg 😭 Den Clickbaiting-Vorwurf finde ich etwas schräg. Ich drehe Videos für YouTube, verdiene aber kein Geld damit und werde das auch nie. Es ist einfach ein Hobby, ich stecke da viel Zeit rein und viele Leute mögen die Sachen. Ich gehe auch selbst auf YouTube, um mir Videos von meinen Lieblingsmoppeds anzusehen. Und dieses Sub-Forum ist ja auch die Mediaecke... Aber sorry, wenn ich mich nicht extra vorgestellt habe! Bin aus BW, meine bisherigen Moppeds waren Simson S51, MZ TS 250, Kawasaki ZZ-R 600, Yamaha FZR 1000, Ducati 998, Ducati 899 Panigale und Ducati Scrambler Cafe Racer. Auf der Renne bin ich auch ein paarmal die S1000RR gefahren, privat hin und wieder eine MV Brutale. Mir geht aber nichts über Ducati, besonders die 916-Reihe! 😃
  12. Hallo zusammen 😀 Ich habe mal ein kleines Walkaround-Video zu meiner Ducati 998 inkl. ein paar technischer Daten erstellt. Die Aufnahmen sind ein wenig wackelig, aber das Mopped ist schlicht und einfach 🧡
  13. Danke! 😀 Interessant, dass dir das mit dem Schnitt auffällt. Manche Leute merkens, anderen fällt das gar nicht auf. Ich schneide mit Windows Movie Maker 😂 Wenn das Bildmaterial gut ist, kommt man damit weiter als man denkt!
  14. Hallo zusammen! 😀 Ich habe über den Winter mal bei Ducati in Berlin vorbeigeschaut und ein paar 2020er Modelle und Raritäten auf Zelluloid (sozusagen) gebannt. Hier das Ergebnis:
×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Wenn du dich hier anmeldest hast du die Datenschutzerklärung und die Foren Regeln gelesen!