Springe zum Inhalt

Georgslicht

Mitglieder
  • Gesamte Inhalte

    64
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

Reputation in der Community

30 Excellent

Über Georgslicht

  • Rang
    Spätbremser

Profile Fields

  • Fahrzeug
    Ducati Panigale V2

Letzte Besucher des Profils

Der "Letzte Profil-Besucher"-Block ist deaktiviert und wird anderen Benutzern nicht angezeit.

  1. Auch von mir "Herzlich willkommen"! Hast alles richtig gemacht mit der kleinen V2 👍
  2. Lässt sich aber problemlos nachrüsten. AHK nachrüsten in der Motorradmeisterei Lange
  3. Ich habe gerade mal bei mir nachgesehen. Ich hatte schon beim Kauf meinen Händler gebeten, die Soziusfußrasten direkt zu entfernen. Und auch bei mir ist der Abstandshalter verbaut. In Rechnung gestellt wurde mir das Teil aber nicht 😉
  4. Moin. Ich suche nach einem Online-Katalog für Ducati-Ersatzteile. Bei Aprilia gibt es da z.B. was von Wendel. Ähnliches suche ich für Ducati. Gibt es da sowas? Konkret suche ich nach einem Seitenständer für ne Panigale V2, die ich an einem anderen Motorrad mit ausgesprochen hässlichem Seitenständer verbauen möchte, wenn das denn passt. Vielen Dank schon mal und viele Grüße, Georg
  5. Ausgangspunkt ist ein Fahranfänger, der momentan ne RS 125 fährt? Ganz ehrlich: Für das allererste Mal auf der Rennstrecke würde ich den Sohnemann mit seiner gewohnten 125er antreten lassen. Auf der Rennstrecke gibt es beim ersten Mal so schrecklich viel zu beachten und zu lernen, dass ein komplett neues Moped da vielleicht gar nicht notwendig ist. Wenn man am ersten Wochenende mal lernt, die richtige Linie zu finden und die Tipps vom Instruktor umzusetzen, dann hat man dabei auch mit einer 125er enorme Erfolgserlebnisse. Hat das Renn-Virus den Sohn dann gepackt, dann würde ich alle
  6. Ähhhmmm - wie alt war Dein "kleiner" Bruder damals?
  7. Ja - bin immer noch top zufrieden. Wenn der Rucksack in der Position passend eingestellt ist - was sehr sehr einfach ist - stört der auch überhaupt nicht.
  8. RumsBums - alles kapott !
  9. Vermutlich mit Schwarzlicht geblitzt 🤪
  10. So - nun ist auch die rechte Seite der Verkleidung runter. Warum? Weil ich links eine Unterlegscheibe auf dem Boden gefunden habe, die ich nicht zuordnen konnte. Also auch noch rechts alles demontiert in der Hoffnung, die entsprechende Scheibe / Hülse zu finden. Zum Glück hat das auch geklappt und ich habe die Hülse gefunden und kann sie nun auch zuordnen. Eigentlich wollte ich ja nur ne Lithium-Ionen-Batterie verbauen 😉 Wenn jemand Interesse hat, kann ich die Demontage der Seitenverkleidung der Panigale V2 auch noch mal genau dokumentieren. Bisher habe ich mir das noch nicht
  11. So - ich habe jetzt die Verkleidung runter. Benötigt wird ein 3er und 4er-Sechskant-Schlüssel, sowie eine 8-er-Nuss, um die Batterie zu wechseln. Sinnvoll sind zudem eine Verlängerung und ein kleiner flacher Schraubendreher. Ich nutze jetzt mal die Gelegenheit, um unter der Verkleidung auf beiden Seiten schön sauber zu machen und zu Hause und dem entsprechenden Werkzeug geht das auch alles flockig von der Hand (zumindest die Demontage 🤣 ), aber wenn man einfach nur mal schnell an die Batterie will, dann ist das schon ein schlechter Witz von Ducati. Ist das generell bei Ducati so, oder
  12. Vielen Dank! Das Dokument kann noch nicht lange da sein, aber damit kann ich mir wunderbar helfen. 👍
  13. Ersatzteilverzeichnis? Gibt es das schon für die Panigale V2? Ich habe da auf der Ducati-Seite gesucht und nichts gefunden. Selbst die Bedienungsanleitung ist erst seit wenigen Wochen zum Download verfügbar.
×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Wenn du dich hier anmeldest hast du die Datenschutzerklärung und die Foren Regeln gelesen!