Jump to content

Otto Valvone

Mitglieder
  • Gesamte Inhalte

    20
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

Reputation in der Community

2 Neutral

Über Otto Valvone

  • Rang
    Kurvenschneider
  • Geburtstag 12. April

Profil Informationen

  • Geschlecht
    Male
  • Hobbies
    Alle erdgebundene Fahrzeuge will ich unbedingt einmal fahren.

Profile Fields

  • Fahrzeug
    Supersport S

Letzte Besucher des Profils

91 Profilaufrufe
  1. Also konkret, Hakenschlüssel, Drehmomentschlüssel. Maße für das Werkzeug? Quelle, ach ich seh schon ich muß selbst suchen. Ein Link eventuell? Gruß O.V.😎
  2. Frage an das werte Forum, speziell an die Leute mit technischer Erfahrung. Nach 10 Jahren "Ducatiloser Zeit" finde ich nichts mehr. Bestimmt damals mitverkauft? Wenn ich die Kette bei der Supersport ohne " die Ducati Vertragswerkstatt" spannen möchte, was benötige ich für Werkzeug? Wo oder wer kann mir weiterhelfen?🧐 Hat jemand eine vernünftige Kaufadresse? Gruß O.V.😎
  3. Heute, nach etwa 12 Minuten, hatte meine Diva, die Puig in schwarz montiert. Ich habe die ersten Kilometer gebrummt und finde meine Entscheidung für die Puig Scheibe gut. Aber was noch besser ist, na, na, der Motor maschiert recht ordentlich ab 6000 U/min los. Nach der langweiligen Einfahrphase, bin ich doch sichtlich erfreut. Gruß O.V.😎
  4. So, das Material ist nun eingetroffen. Jetzt rüste ich am Puig um. Bin gespannt wie die kleine Italienerin daruf reagiert. Schade, das Wetter ist heute suboptimal zum herumbrummen. Gruß O.V.😎
  5. Zur Zeit, also während des Einfahmodus, nutze ich die Werkseinstellung. An der Gabel habe ich aber schon einen Kabelbinder befestig, damit ich sehe was die Gabel jetzt schon macht, mit dem Fettsack im Sattel. Federvorspannung verstellt die Symetrie des Kards ganz erheblich, da laß ich wirklich nur einen Fachmann ran! Aber nach 200 Kilometer Nordschleife sieht dieser Mensch eh am Reifen, was das Fahrwerk braucht. Vielleicht geht läßt Corona das Training auch in 2020 in der Eifel zu. Gruß O.V.😎
  6. Irgendwann wurden einmal die offiziellen Rennfarben definiert: https://de.wikipedia.org/wiki/Rennfarben#Liste_der_Farben Weil ich ein Traditionalist bin, will ich Ducati nur in rot!😁 Gruß O.V.😎
  7. Vernünftiges Setup für die Landstraße, war für mich in den letzten Jahren ganz einfach. Seit 1996 fahre ich regelmäßig auf der Nordschleife, nicht bei der Touristenfahrt sondern beim Perfektionstraining. Ich laß mir bei allen meinen Krads spätestens am 2 Tag das Fahrwerk einstellen,😁 Damit fahre ich auf der Landstraße anschließend immer hervorragend, wenn die Basis stimmt. In meiner letzten Duc eine 998 F.E. stand auch nur Olie auf der Gabel drinnen war Murks. Quasie alles aus dem Lager geräumt und reingesteckt, aber auch das konnte behoben werden. Bin gespannt was die Ölie Gabel in der Supersport hergibt. Aber noch viel wichtiger. läßt mich meine Angst vor Corona in die Eifel fahren?🤧🤧 Gruß O.V.😎
  8. Och jetzt hat der böse, böse Regen begonnen............ Unwetter soll es geben, schade bei den nun möglichen Drehzahlen. Gruß O.V.😎
  9. Heute war ich beim Inspektor, der hat die 1. Inspektion gemacht, also 1000 erfolgreiche Kilometer auf der Supersport S. Dann schaun wir einmal nach dem Fahrwerk, so der Inspektor: " Ich bin früher Superbike gefahren." Klasse fand ich, ein Fachmann. So alt wie ich und ein Silberrücken. Meine sind noch dunkel, aber sie verflüchtigen sich immer mehr, das nur am Rande. Wir haben nix verstellt, weil es genau paßt, auf meine bescheidenen 95 kg Fahrgewicht. Mannomann was fahren da für Ducatis auf das Gelände. Boh, da habe ich aber etwas kleines. Das ganze Portfolio der Marke, zugelassen auf den Endverbraucher. Wie sich die Zeiten ändern. 1 Liter Motorenöl kosten 29,75 plus Mwst. 1 Arbeitsstunde 120,00 plus Mwst. Hätte ich viel gespart im nächsten Monat? Na gut, das letzte Hemd hat keine Taschen, Hühnengräber sind verboten. Deshalb raus mit dem Teuronen. Glücklich sind wir dann durch den Taunus geschrummelt. Gruß O.V.😎
  10. Ich war einmal anno 2004 in Italien bei Ducati. Während der sehr ausführlichen Werksführung kamen wir auch an den Montagepunkt "Funktionstest". Dort wird die neue Duc in auf einen Prüfstand gefahren. Durch das Panzerglasfenster durfte ich zuschauen. Der Fahrer beschleunigt das Krad durch alle Gänge, wechselt die Drehzahlen die über den imaginären 6000 U/min liegen. Das ganze Test dauert etwa 15 Minuten. So viel zum Thema. Natürlich kann ich Drehzahlen auslesen, das ging bei Porsche schon vor 30 Jahren. Überdreher sind dann die nicht gewünschten Ergebnisse. 💀 Einfahren, ein Mythos zu dem es ungezählte Meinungen gibt. Ich finde die ersten 1000 Kilometer verhalten fahren, Öl wechseln, dann langsam steigern oder so. Gruß O.V.😎
  11. # Carlo, eine in der S version, natürlich Rot, weil eine Ducati in rot eine Ducati ist! Alle anderen Farben sind nicht für richtige Ducatisti.🥳 Windschild, sollte so funktionieren wie ich es mir wünsche, dann von mir aus rosa? Nä, schwarz paßt gut. Gruß O.V.😎
  12. Vorher hatte ich eine Puig Scheibe auf einer HP2 Sport. ARAI ist immer gut durchlüftet, das liebe ich an der Marke. Gruß O.V.😎
  13. Du bist aber ein ganz Schlauer!😄 Fast wie betreutes kradeln.🥳 Habsch auch probiert, paßt nicht so..................☹️ Gruß O.V.😎
  14. Hallo, es geht los nach etwa 1000 Kilometern steht nun die 1. Inspektion an. Die 1. Umbauten scheinen erforderlich. Fußrasten hinten ab, braucht es eh net. Mit mir fährt niemend hintendrauf mit. 🙄 Ich möchte eine höhere Scheibe montieren, weil der Luftstrom sehr ungünstig in den ARAI Helm bläst. Gibt es Werte aus der Erfahrung? Puig hatte beim letzten Moped den besten Erfolg. Ich habe 2 Anbieter im Netz gefunden. Wer hat selbst umgebaut? Gruß O.V.😎
×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Wenn du dich hier anmeldest hast du die Datenschutzerklärung und die Foren Regeln gelesen!