Jump to content

Nils

Mitglieder
  • Gesamte Inhalte

    3
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

Reputation in der Community

1 Neutral

Über Nils

  • Rang
    Neuling

Letzte Besucher des Profils

Der "Letzte Profil-Besucher"-Block ist deaktiviert und wird anderen Benutzern nicht angezeit.

  1. Warum Geld verloren? jede Veranstaltung bezahlt und nicht gefahren. 400 bis 600 Euro, urlaub mit dem duc gefahren und stehen geblieben= Urlaub am Arsch defekt, Teile Ersetz. bitterschön auspuffkrümmer,Sschalldaempfer,Landasonde,Links und Rechts Untere Verschalungs,Stoßdämpfer Hinterers Ohlins( Federbein),Oelkuehler,Kettenspanner, normals Oelkühler,Bremsscheibe Links und Rechts, vorderBremszange Rechts und Links, Bremsbelagpaar(total Verbogen 5 mm),Anlassermotor,Kit Kollektor,Kuplungsleitung, Kuplungssteuerungsleitung, Ständersenssor dazu die 6 Rückrufaktion. So bitte, es gibt nichts mehr zu sagen. Wenn man die Namen will muss man nur auf der Rennstrecke vorbei fahren, mit Rem, Hafeneger, FVP, Paddy. grüss für die, die das ernst nehmen
  2. Die Problemen begannen mit 3000 km Weil ich die V4 mit 3000km gekauft habe. fahre Ducati Seite 14 Jahren. War immer zufrieden bis! die V4 Kam. Schande für Ducati. 3200km Straße gefahren. 466 Km Amateur Rennstrecke. Wollte 9x auf die Piste. 7x könnte ich nicht 2 Turns fahren. 2 x Einwandfrei. jetzt hat die V4 s 6666 km Seit eine Woche wieder in der Ducati Garage 😭 schon über 25000 chf Teilen auf Garantie ersetzt und es geht weiter. ich kenne bereit 11 V4 Fahrer. 5 haben aufgegeben, die anderen leiden wie ich. zum Glück habe ich 3 Jahren Garantie. es bleibt nur noch eins. Verkaufen und nie wieder Ducati. so viel Geld verloren, so viel Ärger wie noch nie. Die Maschine ist wie gesagt nur für Kaffeefahrt. Der das Gegenteil sagt ist niemals auf Piste gefahren,Oder einmal oder hat 15000 chf noch invertiert. meine Wahrheit ist nicht nur meine sonder von alle 11 Bekannten V4 Fahrer. bmw und Honda haben auch viel Problemen gehabt, die haben die Eier gehabt die Maschine Zurück zu holen, und die Produktion stoppen. Ducati nein, die lassen die Erfahrungen, Entwicklung und Kosten auf die Ducatista Rücken und Geldtasche ohne Rot zu werden. 😂 Gruss Nils
  3. Nils

    Traurig aber Wahr Teil 1-3

    Warum schreibt keiner die Wahrheit über die V4 s seit 2018. ich habe das Motorrad seit 2 Jahren und fahre mehr mit dem Bus zu Werkstatt als mit der Ducati auf der Straße, von Rennstrecke wollen missen wir gar nicht reden. Da die v4 nur für Kaffeefahrt geeignet ist. Das ist ein Desaster. Betrifft alle Punkte. Die V4, die Händler in der Schweiz und Ducati Schweiz. ich kann mir nicht vorstellen, dass in Deutschland oder sonst wo besser funktioniert. wenn ich meine Geschichte Anfang schreibe, natürlich mit allem Beweisen, wird jede Ducatista weinen gruss Nils
×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Wenn du dich hier anmeldest hast du die Datenschutzerklärung und die Foren Regeln gelesen!