Springe zum Inhalt

Project_1715

Mitglieder
  • Gesamte Inhalte

    81
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

Reputation in der Community

50 Excellent

Profile Fields

  • Fahrzeug
    Streetfighter V4S

Letzte Besucher des Profils

501 Profilaufrufe
  1. Ok, dass sind bitte wieviele???? Also echte 208PS; nicht nur im Fahrzeugschein?
  2. Ja, kann ich genauso bestätigen. Ich habe die Variante Klappe geschlossen bis 55 km/h in Gang 2-4, und bin echt happy. Im Ort nervt es nicht (weder mich, noch die anderen). Aber falls es doch mal bollern darf, dann einfach in den 5ten Schalten. Oder eben außerhalb über 55 km/h fahren. Für mich eine echte geniale Lösung und Daniels Support ist - wie schon häufiger hier bestätigt - top!
  3. "Reifenkalibrierung" in Einstellungen suchen, ausführen, fertig. 14er Ritzel führt dazu, dass der untere Teil der Kette näher an der Schwinge ist, und beim Gas schließen auch mal anschlagen kann. Ist kein Drama, solange man den unteren Schleifschutz an der Schwinge im Auge behält.
  4. Hab auch das Deussen Map und vorher von 15 auf 14 Ritzel umgerüstet. Und was Goofy sagt, stimmt 1 zu 1. Das Deussen Map macht echt DEN Unterschied, klare Kaufempfehlung.
  5. Das finde ich für meinen Fahrstil ein recht geilen Kompromiss: durch den Ort sozialverträglich, außerhalb dann Drehmomentsurfen. @DeussenEngines kannst Du hier im Forum bitte die Rückmeldung vom Kunden posten? Vielen Dank!
  6. Hab mir T800 auch lange überlegt, aber hatte die gleichen Vorbehalte wie Du. Zum Glück hatte @DeussenEngines dann zu der Zeit sein Mapping parat und die super Lösung mit dem Kundenflasher vorgestellt. Hab's mir gegönnt und kann ebenfalls auch hier alle Deine Aussagen bestätigen. Gefahren bin ich auch schon fleissig und hab jedes Mal ein großes Grinsen unter dem Helm...!
  7. Wem ist das noch Latte, ob das Naked Bike 275 oder 285 km/h fährt...?
  8. Hab mir das optimierte Map von @DeussenEngines mit Kundenflasher gegönnt. Fährt sich jetzt endlich genauso, wie das Drehmomentdiagramm aussieht! Ist natürlich immer noch keine Superduke, die hat ja auch 200 ccm Vorteil. Aber der Unterschied zur Serie ist deftig: jetzt geht sie zackig beim Beschleunigen im 2ten und im 3ten Gang aufs Hinterrad (selbst in Street mit DWC 0 / DTC 7). Und fühlt sie sich so an, wie man es von so einem Gerät erwartet, geht wie die Sau! Nachteile habe ich keine feststellen können. Klappe ist jetzt während der Fahrt immer offen, obenraus scheint sie mir einen Hauch lauter zu sein. Unten und in der Mitte kommt es mir gleich vor. Vielleicht bin ich aber auch schon taub nach einem Jahr SFV4... 😉 Geräuschtechnisch der größte Unterschied ist, dass die Klappe im 4ten bei 48-52 km/h nicht mehr schließt. Was echt super ist: das ganze ist plug & play. Nix Lambdasonden abziehen und Fummelei, keine Einbrüche in der Drehmomentkurve. Einfach sauber abgestimmt. Mit dem Flasher unter der Sitzbank an den OBD-Stecker anschliessen, die Seriendatei auslesen und an @DeussenEnginesschicken. Eine modifizierte kommt per Mail zurück, flashen, fertig. Auch kann man (z. B. zum Bike verkaufen) selbständig wieder den Serienstand flashen. Oder Fehler löschen. Von mir auf jeden Fall eine klare Kaufempfehlung!
  9. Die SFV4 hat die variablen Ansaugtrichter nicht.
  10. Liegt die auf dem Lenkungsdämpfer auf? Wenn ja, kann das zu interessanten Fahrlinien führen... :-)
  11. @Handstreich auch bei mir angekommen, sieht top aus. Vielen Dank!
  12. Top Material, Preis ist absolut gerechtfertigt. Bei 2 Teilen hatte ich 6 Wochen Lieferzeit, und darauf haben sie auch hingewiesen. Kamen dann sogar 2 Wochen früher an.
  13. Wenn das wirklich so ist frage ich mich, warum Ilmberger dann nicht liefern kann. Er muss ja bereits sämtliche Formen zur Verfügung haben. Habe schon ein paar Teile von ihm, die auch bei der Panigale passen. Würde gerne noch mehr kaufen.
  14. Bin auch die ersten 1500km eingefahren, danach nur Landstraße. Bei 5800km war der Satz fertig.
×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Wenn du dich hier anmeldest hast du die Datenschutzerklärung und die Foren Regeln gelesen!