Springe zum Inhalt

Kuchi

Mitglieder
  • Gesamte Inhalte

    12
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

Reputation in der Community

8 Neutral

Über Kuchi

  • Rang
    Hinterradbremser

Letzte Besucher des Profils

Der "Letzte Profil-Besucher"-Block ist deaktiviert und wird anderen Benutzern nicht angezeit.

  1. wie alle anderen Hersteller aus dem VW Konzern???
  2. eine Diavel habe ich mal probegefahren, die war in Sachen Lautstärke für den Fahrer selbst, völlig unauffällig - wie auch versch. Monster. Was mir an einem Bike wichtig ist, ist Optik, tolles Fahrwerk und, dass es beim Gasgeben die Arme langzieht! Maximalen Lärm brauche ich absolut nicht. Dieses krampfhafte Auffallen empfinde ich als peinlich, denn grundsätzlich möchte ich mit dem was mir Spaß macht, andere nicht nerven.
  3. Kuchi

    Kuchi Newbie-Vorstellung

    gut, zum rumbolzen oder auf dem Ring braucht man das nicht, aber auf dem Weg in die Arbeit oder einer mehrtägigen Tour wäre es schon ganz angenehm. Da braucht, besonders eine SF V4 kein 300fach einstellbares Fahrverhalten.
  4. Kuchi

    Kuchi Newbie-Vorstellung

    ich weiß nicht, ob BMW-Fahrer nicht doch unter der Gürtellinie ist ;-)))
  5. Kuchi

    Kuchi Newbie-Vorstellung

    z.B. ordentliche Bluetooth- Schnittstelle oder Tempomat.
  6. hab das Bike nicht wegen dem Motor gekauft, sondern wegen der Optik. Die Pani interessiert mich nicht, deshalb habe ich mir die nie angesehen. Als ich die SF bestellt habe, gab es nur Bilder, und die Vorführer kamen erst viel später. Wenn ich mich zurück erinnere, an die Probleme mit den Marving Anlagen, die wir in den 80er Jahren hatten, hätte ich nie gedacht, dass ein europäischer Hersteller im Jahr 2020 einen solchen Krachmacher auch nur produzieren will - geschweige denn zugelassen bekommt ;-(
  7. zumindest schäme ich mich dafür, dass ich andere mit vollkommen unnötigen Lärm belästige, der mich obendrein selbst nervt, um nicht zu sagen schmerzt ;-(
  8. Ich hatte schon mal alles offen und auch die Klappensteuerung ausgehängt. Es war so, dass die Klappe im Leerlauf komplett offen war und beim beschleunigen sofort etwas zuging um dann bei konstanter Drehzahl wieder vollständig aufzufahren. Ehrlich gesagt weiß ich nicht, ob der Motor das braucht, thermische Probleme bestehen oder ob damit nur das vermeintliche Verlangen mancher (ewig gestriger) Ducatisti befriedigt werden soll?
  9. Kuchi

    Kuchi Newbie-Vorstellung

    Sevus aus dem bayerischen Süden, ich bin der Kuchi, mit nicht mehr ganz taufrischen 55 Lenzen auf dem Buckel bin ich ca 40 Jahre mit diversen Mopeds unterwegs gewesen. Ein Ducati Freak bin ich nicht ;-( Weil mir die Streetfighter V4S auf den Bildern und der Messe sooo gut gefallen hat und ein neues Moped ohnehin mal wieder anstand habe ich mir die gekauft. Direkt bereuen tu ich es noch nicht, aber glücklicher Besitzer bin ich auch nicht! Optisch ist das Moped nach wie vor ein Leckerbissen für mich, auch das Fahrwerk überzeugt mich vollkommen. Eher gleichgültig ist m
  10. Hallo, kennt eigentlich jemand eine Möglichkeit, die Auspuffklappensteuerung so zu modifizieren, dass die Klappe innerorts, also bis 70 km/h in jedem Gang zu ist und bis 6- oder 7000 u/min weitgehend oder ganz zu ist? Darüber ist es mir egal, da wird dann das Windgeräusch ohnehin allmählich lauter wahrgenommen als der Auspuff. Laut Duc-Händler ist das an der SF V4 der einzige Serien-Auspuff der keine/kaum Leistung kostet wenn die Klappe zu ist!?! Grüße... ...Kuchi
  11. Hi, glücklich bin ich als Besitzer nicht mehr! Ich bezeichne den unnötigen Lärm den die Kiste verbreitet als Körperverletzung! Spätestens nach 4 Stunden fahren dröhnt mir der Schädel so, dass ich nur noch runter will von der Karre. Das dauert dann teilweise die ganze Nacht. Außerdem sind die Nachbarn bereits genervt und das allerdümmste ist, dass mich die staatliche Rennaufsicht schon von Weitem hört! Grüße Kuchi
×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Wenn du dich hier anmeldest hast du die Datenschutzerklärung und die Foren Regeln gelesen!