Springe zum Inhalt

astra

Mitglieder
  • Gesamte Inhalte

    66
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

Reputation in der Community

50 Excellent

Über astra

  • Rang
    Spätbremser

Profile Fields

  • Fahrzeug
    Streetfighter V4S

Letzte Besucher des Profils

143 Profilaufrufe
  1. Mir gefallen die vielen Schwarztöne nicht. Mal glänzend, mal matt, mal Carbon, das wirkt auf den Bildern nicht stimmig, sondern zusammengestückelt. Das sähe für mich kontrastreicher deutlich besser aus.
  2. Das geht ja garnicht, den meisten hier ist es schon wichtig, ob sie 275 oder 276 läuft.
  3. Man kann ja die Wings mögen (passend bzw. schön finden), oder auch nicht, aber die Teile abzubauen, um sie durch etwas undefinierbares, sonderbares und vom Material her völlig unpassendes zu ersetzen ist ja völlig Banane.
  4. Du redest dir einfach schön, dass du alle 2 Wochen unnötig Sprit verbrennst und Lärm machst. Von Uralt 2-Taktern auf die SFV4 zu schließen ist schon mehr als absurd. Na wer das braucht und beratungsresistent ist, soll das meinetwegen tun.
  5. Der Verschleiß eines Motors ist während der Warmlaufphase am größten und je länger diese Warmlaufphase dauert, desto höher ist der Verschleiß. Beim laufenlassen ohne Last wird genau diese Phase unnötig verlängert und wenn man überhaupt nicht fahren will, dann ist es auch noch völlig unnötig einen Motor diesem Verschleiß auszusetzen. Früher wurde es sogar empfohlen, Motoren im Stand warmlaufen zu lassen, aber genau dass das für einen Motor gut ist, hat sich als Märchen herausgestellt. Und wenn du diesen Quatsch auch noch im Winter machst, dauert es nochmal länger. Aber gewisse Mythe
  6. Da macht ihr so eine Schau um das Moped und dann tut ihr alles, um den Motor möglichst schnell zu ruinieren. Du musst sie in kaltem Zustand gleich richtig hochdrehen, das ist noch schädlicher, als warmlaufen lassen im Stand.
  7. Was für ein Schwachsinn. Es ist eine Frechheit, wie schamlos manche Händler die Kunden anlügen. Warum macht ihr euch alle solche Umstände mit den Batterien? 3-4 Monate im Freien überstehen die ohne irgendwelche Maßnahmen. Wenn die Mühle tatsächlich nicht anspringt, mal kurz nachladen und das wars. So halten meine Batterien in der Regel 5 Jahre und länger. Manche Teile kann man auch kaputtpflegen.
  8. Dieses ganze Forum besteht doch zumeist aus spätpubertärem Gehabe. Auffallen um jeden Preis, weil einem sonst langweilig ist. Anstatt mit Schaufel und Sandförmchen spielt man jetzt eben mit zwei Rädern mit nem Motor. Obwohl das Teil schon ne Menge Lärm macht, will man es noch lauter, obwohl keiner hier die Leistung beherrschen kann, schreit man nach mehr, anstatt schwarzem Plastik nimmt man noch schwärzere Kohlefasern, usw. Mit irgendwelchen rationalen Gedanken ist das nicht zu erklären und ein hinterfragen ist sinnlos. Es bleibt einem nur, das was man selbst als sinnfrei empfindet
  9. Dieser Unsinn wird immer mal wieder an irgendwelchen Stammtischen behauptet. Wenn das Motorrad mit dem Lenkradschloss abgeschlossen ist, zahlt die Teilkasko bei Diebstahl. So steht meine das ganze Jahr im Freien. Sollte jemand das Gegenteil beweisen können, dann her mit der Quelle.
  10. Angegebene Drehmomente sind, mit ganz seltenen Ausnahmen, Standarddrehmomente für das jeweilige Material mit dem entsprechenden Gewindedurchmesser. Das ist nichts, was in umfangreichen Testreihen ermittelt wird. Du kannst da Bleche einbauen, soviele du willst, solange die Schrauben lang genug sind.
  11. Ich habe einen schaltbar USB Anschluss direkt an die Batterie angeklemmt.
  12. Bei mir war es eine dejustierte Abgasklappe. Nach der Einstellung beim 1000er Service geht sie nicht mehr aus.
  13. Es war nur ein Hinweis. Und es muss wirklich jeder für sich selbst entscheiden, ob er für ein Stück gebogenes Lochblech, in dem keinerlei geistige Leistung drinsteckt völlig überzogene Preise zahlt.
  14. Diese Gitter gibt es gleichwertig bei AliExpress bzw. Alibaba für ca. 35€.
×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Wenn du dich hier anmeldest hast du die Datenschutzerklärung und die Foren Regeln gelesen!