Springe zum Inhalt

astra

Mitglieder
  • Gesamte Inhalte

    117
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

Reputation in der Community

67 Excellent

Profile Fields

  • Fahrzeug
    Streetfighter V4S

Letzte Besucher des Profils

468 Profilaufrufe
  1. Ein Marquez fährt sogar über 70°, aber mit jemandem, der andere Leute über sich totlachende Smilies lächerlich machen will, diskutiere ich sein Stammtischwissen nicht.
  2. Genau deswegen fährt man ja Hanging Off, um die Schräglage zu reduzieren und damit früher ans Gas zu können. Deshalb muss der Körper weiter runter und das Bike so aufrecht wie möglich sein. Zuviel Schräglage ist erstens gefährlich und macht zweitens langsam. Ist genau wie auf 4 Rädern mit dem driften in Kurven, sieht spektakulär aus, kostet aber nur Material und versaut die Zeit.
  3. Die hier behaupten auch, dass der Nehmerzylinder ein Verschleißteil ist. https://www.autolexikon.net/autolexikon/buchstabe-n/1184-nehmerzylinder.html
  4. Solche Kanten kenne ich nur von Michelin, die haben das mit den unterschiedlichen Gummimischungen überhaupt nicht im Griff. Ist extrem unangenehm zu fahren, wenn der Reifen über solche Kanten abkippt.
  5. Den Rizoma Fox für die SF4 hab ich auch. Das Adapterkabel ist Scheiße, die Rundstecker passen nicht. Nach 2 Fehlermeldungen habe ich den Mist abgeschnitten und verlötet, seitdem ist Ruhe.
  6. astra

    Tankrucksack

    Das passt nicht zusammen. Wenn du den EVO Tankring nimmst, musst du auch die EVO Tankrucksäcke nehmen. Oder eben den PRO Tankring für die PRO Rucksäcke
  7. astra

    Tankrucksack

    Bei der SF passt einer mit 15 l ohne Probleme.
  8. astra

    Tankrucksack

    Der Pro Ring hat zusätzliche Magnete, was das Aufsetzen vereinfacht. Die Evo Version kann eine Stromversorgung übernehmen. Leider gibt es nicht beides in einem.
  9. Ein Euro 4 Neufahrzeug bekommst du nur mit einer Ausnahmegenehmigung zugelassen, das bedeutet Stress.
  10. Es gibt ja Leute, die glauben garnichts, was in Zeitschriften steht. 😀 Es ist aber ganz einfach. Den Polen oder der Elektrik ist es letztendlich egal, welchen man zuerst abklemmt. Das Problem ist einzig, dass man mit dem Werkzeug den Rahmen berühren und einen Kurzschluss erzeugen könnte, wenn man am Pluspol arbeitet und der Minuspol angeschlossen ist. Also egal mit welcher Eselsbrücke man es sich merkt. Wenn man am Pluspol rumschraubt sollte der Minuspol unbedingt abgeklemmt sein. Wurde hier ja auch von fast allen richtig dargestellt.
  11. Hier der Artikel in deutsch https://www.motorradonline.de/naked-bike/neue-streetfighter-im-anmarsch-sp-version-der-streetfighter-v4-homologiert/?utm_source=newsletter&utm_campaign=motorrad-newsletter&utm_content=artikel-teaser
  12. Ich weiss, bei der Streetfighter sind Dinge wie ein leiser Auspuff oder auch Komfort nur was für Weicheier oder Moralapostel, aber der Thread ist trotzdem ernstgemeint. Ich war jetzt 10 Tage und 3.000km mit der SF4V unterwegs und hab vom Fahrverhalten viele positive Eindrücken gesammelt. Allerdings habe ich jetzt Blasen am linken großen Zeh und einen Termin beim Orthopäden wegen Schmerzen im Zehengelenk. Und das Ganze trotz anständiger Stiefel. Meine Frage deshalb. Hat schon jemand Schalthebel und/oder Rastenanlage getauscht, nicht um die Bodenfreiheit zu erhöhen, sondern um den Schaltkomfort zu verbessern? Hat jemand Erfahrungen z.B. damit? https://sw-motech.com/Produkte/Ergonomie/Schalthebel/4052572198452.htm
  13. Die SF4V ist schon so asozial laut, warum brauchst du noch mehr von diesem Krach? Das ist für mich der einzig wirkliche Kritikpunkt an dem Moped, dass man bei Ducati nicht gewillt ist, etwas gegen diesen Lärm zu unternehmen.
  14. Es wird keine Werkstatt nach etwas suchen, wenn du nicht mit einem Gewährleistungs- oder Garantiefall des Motors kommst. Wieso denn auch? Das Moped gehört dir und du trägst die Verantwortung für das was du damit machst. Jeder zusätzliche Handgriff kostet die Werkstatt Geld, das sie von niemandem zurückbekommt. Ob du was geändert hast, ist nur interessant, wenn etwas kaputt ist. Natürlich auch bei einem Unfall.
  15. astra

    Ölstand zu hoch

    Wenn der Ölstand zu hoch ist, ist der kritische Moment das erste Mal Anlassen nach dem Auffüllen. Das hast du hinter dir, die Kiste läuft, ich würde so weiterfahren.
×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Wenn du dich hier anmeldest hast du die Datenschutzerklärung und die Foren Regeln gelesen!