Springe zum Inhalt

Kaffeeklatsch

Mitglieder
  • Gesamte Inhalte

    35
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

Reputation in der Community

18 Good

Profile Fields

  • Fahrzeug
    Streetfighter V4S

Letzte Besucher des Profils

81 Profilaufrufe
  1. Kann mir jemand was zum Einbau des Klappen-Eliminators erzählen? Ist das aufwendig? Da der Eliminator ja an sich echt günstig ist, würde ich es glaub ich einfach mal testen wollen. Wenns dann kein allzu großer Unterschied ist, würde ich es einfach rückgängig machen und wieder legal fahren. Das geht doch, oder?
  2. Das ist eine gute Idee, wo bekomm ich denn die Ringe zum Ausgleich an den Bremsbacken?
  3. Ich glaube das "Bordwerkzeug" besteht nur aus einem Inbusschlüssel, wenn ich das richtig gesehen habe... 😂
  4. Moin Patrick, herzlichen Glückwunsch zum Kauf des besten Mopeds! 😉 Also für die Einarmschwinge benötigt man einen Hakenschlüssel, um die Kette spannen zu können. Meine Kette hatte sich während der Einfahrzeit schon stark gelängt. Mein Händler meinte, dass es reichen würde diese bei der 1000er nachspannen zu lassen, aber das war mir irgendwie zu blöd, da sie echt arg geschlagen hat. Habe mir hierzu ein Set bestellt, was hier jemand im Forum verlinkt hatte. War direkt auch die Nuss fürs Hinterrad dabei, falls man da mal was machen möchte. Viel Spaß mit deinem Fighter, wann kommt er denn? Gruß Thorben
  5. Könntest Du mal ein Foto reinstellen? Würds gerne mal sehen!
  6. Ah ok, dann werd ich vielleicht auch direkt mal die Komfort +20mm testen! Danke Dir!
  7. Hey Leute, danke für die Berichte zur Komfort +20mm! Hat jemand nen Vergleich zur Racing +20mm? Ist die deutlich härter als Serie? Oder einfach gleichgepolstert, nur höher?
  8. Die Frage die sich mir dabei stellt: Wie offensichtlich und auffällig ist das Ganze für die Sheriffs? Ich hab aus Langeweile und dank schlechten Wetters in den letzten Tagen das ein oder andere Youtube-Video zu Moped-Kontrollen geschaut. Es wird ja schon recht genau hingesehen und fachkundig sind mittlerweile wohl auch sehr viele. Wenn bei einer dB-Messung jetzt im Stand bei Nenndrehzahl die Klappe nicht mehr zu ist, dürfte die Fahrt ja ziemlich schnell ein Ende finden?
  9. Hast du es auch um ca. 4 Gewindegänge abgesenkt, so wie in dem Video beschrieben? Ich habe gestern bei mir auch mal den "static sag" vorne und hinten getestet, Ergebnis natürlich das gleiche wie im Video. Hinten nicht vorhanden. Jetzt komme ich mit meiner vollen Montur sicher auch auf 100kg Gewicht, wäre interessant, ob eine Verringerung der Vorspannung hinten eine Verbesserung oder eher eine Verschlechterung bringt... könnte mir vorstellen, dass ich eine härtere Feder bräuchte und dann den "static sag" einstelle. Hat jemand von euch eine ähnliche Gewichtsklasse und kann mir Tips geben?
  10. Das klingt ja erstmal sehr gut, dann mache ich mir einfach erstmal keinen Kopp! Danke euch!
  11. Danke für Deine Antwort! Also ich werde bei meiner Maschine alles original belassen, allerdings sind 106dB halt eingetragen. Habe gelesen, dass der Nürburgring auch 98dB als Grenzwert angibt. Assen und Chambley meine ich auch. Ist man da jetzt direkt gef***t und braucht sich für entsprechende Trainings usw. gar nicht erst anmelden?
  12. Hey Leute, als neuer Besitzer einer SFV4S will ich natürlich auch gerne an Fahrtrainings und Trackdays teilnehmen. Mein Kumpel und ich sind da noch recht jungfräulich unterwegs, würden das aber mit den neuen Bikes gerne ausbauen. Ich habe nun bei allem, was ich interessant finde, eigentlich sehr strenge dB-Regeln gefunden. Bin ich da jetzt mit meinen 106dB pauschal raus oder wie sind eure Erfahrungen auf den Kursen Assen, Nürburgring, Chambley, (ATP Papenburg)? Oder auch gerne Erfahrungen von anderen Strecken? Gibts viele Probleme, oder sieht man es eher locker und kann normal buchen und mitfahren?
×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Wenn du dich hier anmeldest hast du die Datenschutzerklärung und die Foren Regeln gelesen!