Jump to content

jhf

Mitglieder
  • Gesamte Inhalte

    2.341
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

Reputation in der Community

701 Excellent

Über jhf

  • Rang
    RACER

Contact Methods

  • Website URL
    http://www.1O98.de

Profil Informationen

  • Geschlecht
    Male

Profile Fields

  • Gefährt
    748, 848, 996, 998, MV F4 750S. Track only: ZX-6R, ZX-636

Letzte Besucher des Profils

Der "Letzte Profil-Besucher"-Block ist deaktiviert und wird anderen Benutzern nicht angezeit.

  1. jhf

    Ducati V4 by Federico

    Auf der Strasse oder auf der Renne?
  2. jhf

    Arme langziehen

    Aber auf einer R sitzt man doch eher nach vorne uebergebeugt, auf einer Monster eher aufrecht - sprich, da werden dir die Arme wirklich noch langgezogen, waehrend man auf dem Supersportler den Schub weniger spektakulaer vermittelt bekommt. Im Tesla fuehlen sich 0-100 in 4s auch anders an, als z.B. im Porsche Boxter GTS
  3. Augen auf bei der Partnerwahl:
  4. jhf

    Arme langziehen

    Das sehe ich ganz genau so. Auf der Strasse bin ich vorsichtig, da reichen auch deutlich weniger als 200PS, um Spass zu haben - wenn ich ans Limit will, dann gehe ich auf die Renne - und auch dort geht mit weniger als 200 PS eine Menge. Bei Moto 2 und SSP kann man ja deutlich sehen, was alles so geht, wenn man die Power kontrollieren kann. Btw: Wenn man schon die Kinder als Grund fuer die elektronischen Helferlein ins Spiel bringt, solte man evtl. auch einmal die 150km/h auf der LS ueberpruefen ...
  5. Und wir haben seit heute morgen starke Gewitter mit Tornado-Warnungen ... zum Kotzen 🙄 Aber warm ist es trotzdem 😀
  6. jhf

    V4 RRRRR

    Im Vergleich zur Panigale, inkl. V4 schon - insbesondere wenn es noch ein Farbschema ohne diese riesigen Aprilia Schriftzuege ist.
  7. Ich weiss - die Garage ist etwas knapp, deswegen stehen ja einige Moppeds schon im Haus - aber Haeuser mit 3er Garagen haben in unserer Gegend meistens 300+ m2 Wohnflaeche - die brauchen wir fuer 2 Personen nicht. Deswegen haben wir uns mit was Kleinem begnuegt. Aber du kannst mir gerne etwas spenden ... auf meinem Konto ist wieder Platz. Vielleicht kann ich mir dann was forenkonformes zulegen 😉 Btw: Es ist ein Alfa 4C Spider - steht ueberall drauf - komischerweise nur nicht aussen.
  8. Heute eingetroffen 😀 (keine bloeden Sprueche ueber den Mustang - der hat noch die Schmalspurwintertrennscheiben drauf und ich habe ihn nach dem Pollenflug vom WE noch nicht gewaschen).
  9. Bist du schonmal auf dem Ding mitgefahren?
  10. Unter den Monoposto passt eine Menge. Der Alurahmen ist schon deutlich leichter, aber auch weniger stabil. Ausser dir kenne ich bislang niemanden, der den Biposto optisch dem Monoposto verzieht.
  11. Mal so aus Interesse - wieso willst du auf BiPosto umbauen? Der Hobel wird schwerer, unschöner und mitfahren will auf einer 748/916/996/998 auch niemand wirklich. Noch unbequemer wird schwierig. Zudem ist unter dem Biposto auch kaum noch Platz für die Brieftasche.
  12. Mein Pony zieht nur Streifen auf den Asphalt.
  13. Ich habe gerade den unterschriebenen Kaufvertrag an den Händler geschickt ... Es ist ein weisser Alfa Romeo 4C Spider, BJ Nov 2017 mit ein paar Extras geworden. Da die Kiste beim Händler wohl weg musste habe ich ihn mit 30% Rabatt bekommen. Dass er schon 90mls runter hat, ist mir bei dem Preis egal.. zugelassen war er eh noch nicht. Jetzt muss er nur noch per Transporter aus Texas zu mir kommen. Vor 11 Jahren habe ich meinen Mustang auch in Texas günstig bekommen, habe ihn persönlich abgeholt und auf dem Rückweg vor der Southfork Ranch fotografiert. Irgendwie fehlt mir aber diesmal die Zeit für diese 2000km lange Tour 😞
  14. Mal ein kleines Update ... Obwohl es urspruenglich ganz klar ein Lotus werden sollte wird es nun wohl was italienisches ... Der Esprit ist mir zu anfaellig und fuer ein knapp 20 Jahre altes Auto zu teuer ($50k muss man hier fuer einen Wagen mit vernuenftiger Substanz leider rechnen - das ist dann schon beinahe ein Schnaeppchen). Die Elise ist hier auch sehr teuer (fuer einen Wagen um BJ2006 bezahlt man locker ueber $30k, fuer einen BJ2010 $45k - $50k) und mir insgesamt zu extrem - auch extrem laut und unter 6000U/min geht mit dem Toyota-Motor die Post auch nicht wirklich ab. Durch Zufall hatte ich die Chance einen Alfa Romeo 4C zu fahren - einfach nur geil. Fast genauso handlich wie die Elise, aber viel alltagstauglicher und viel mehr Schub, auch schon untenherum - und dann dieses geniale Geraeusch wenn der Turbo Dampf ablaesst ... Nun ist auch noch ein super Angebot ins Haus geflattert - der Alfa wird es wohl werden. 😀
×
×
  • Neu erstellen...