Jump to content

franzth

Mitglieder
  • Gesamte Inhalte

    31
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

Reputation in der Community

6 Neutral

Über franzth

  • Rang
    Kurvenschneider

Profil Informationen

  • Geschlecht
    Not Telling

Profile Fields

  • Fahrzeug
    Monster 1100 evo, Vespa 300 gts, Montesa 4ride

Letzte Besucher des Profils

Der "Letzte Profil-Besucher"-Block ist deaktiviert und wird anderen Benutzern nicht angezeit.

  1. Danke, die Beiträge hab ich gelesen, interessant. Aber für Spezialaktionen hat das Mopedfahren bei mir nicht mehr so einen hohen Stellenwert. Ducati wird hoffentlich so was mal bringen. Gerne als Supersport R - Version, hochwertige Komponenten, modernisiert - Dashboard,etc - das würde sich verkaufen. Die 1299 bin ich im Sportmodus gefahren, auf EngineHigh bin ich nicht gekommen. Das Ding war gebraucht mit 25000km. Vielleicht daher der blecherne Klang? Auspuff ausgeleiert?
  2. Haha, aber dann fahr ich direkt in den Bau ein. Ist mir zuviel Stress, immer auf der Flucht und den Zorn des Pöbels im Genick.
  3. Wenn nur dieses unsägliche EstrichAudiRS6Grau zum schwarzen Rahmen nicht wäre. Muss ich schwarz lackieren....
  4. So Freunde, heute war Probefahrtorgie! Bei einem freundlichen, bei dem ich vor Jahren mal eine Scrambler neu gekauft habe. Sehr nett, unkompliziert und perfekter Ablauf. Danke dafür! 1: Monster 1200 S neu. Der Fortschritt zu meiner Evo ist frappierend. Ein saugeiler Karrn. Hat mir super gefallen, nicht ganz so leichtfüssig wie die Evo, aber sonst überall überlegen. Der Motor ist der Hammer, überhaupt nicht fad. 2:Multistrada Pikes Peak. Komfortabel, Motor fad, teigiger Karrn, und laute Windgeräusche durch das Windschild. Haben sie anscheinend immer noch nicht hingekriegt. Bei meiner GS und SMT hab ich die Dinger damals fast auf Null abgesägt, dann war Ruhe. 3:Panigale V4S. Ich sag nur : HÖLLE. Ich würd mich mit der Fuhre langfristig irgendwann zerstören. Abartig. Aber leider geil. Ob ich mit der aber nach Nizza fahren will, sofern sich das irgendwann wieder mal ausgeht, glaube ich nicht. Vermutlich wird es sich aber nicht ausgehen. Deshalb ist die ganz vorn in der Auswahl. 4:Supersport S. War nur als Lückenfüller gedacht, da bei der 1299 die Batterie erst gewechselt werden musste. Ich war so was von positiv überrascht. Perfekte LS- Sitzposition, super austariert , handlich Motor ok. Machte sehr viel Spass. Da den 1200er Monstermotor rein, und die würden mit dem Ausliefern wahrscheinlich nicht mehr mitkommen. Wäre die absolut erste Wahl. 5:Panigale 1299S. Auf die hab ich mich am meisten gefreut und war dann natürlich enttäuscht. Blecherner Klang und für mich nichts zu merken von den über 140 NM. V4 überall vorn. Hat nicht geflasht. Aber alles natürlich meine unwürdige Laienmeinung nach jeweils ca. 50 km. Gewöhnen kann man sich an alles. War aber ein sehr geiler Tag. Wahrscheinlich wird's die Monster.
  5. Kruzifix! Ich seh grad, Ducati haben sie nicht mehr diese Saison. Was für ......
  6. Hab grad bei Mobile ein paar Diavel angeschaut. Da regt sich bei mir nichts, kein Beissreflex. Wirklich schwierig, ich glaub dass lass ich.
  7. Da fällt mir grad spontan Highbike in Ischgl ein. Das wär mal eine schöne Sach.
  8. Das wär logischerweise das beste. Ich bin da nicht so probefahrtouristenmässig gestrickt. Da baut sich schnell ein schlechtes Gewissen auf. Budgetmässig seh ich das nicht so eng, aber die Relation sollte ein bisschen zur Einsatzdauer passen. Die erste Diavel ist optisch nicht so lustig, und der Kollege mit dem Hinweis auf den Dildo geht mir nicht so leicht aus dem Kopp.
  9. Sind die Diavel und die XDiavel sehr unterschiedlich?
  10. Warum genau ist die Monster für dich langweiliger? Die hat doch einen ähnlichen Motor, wiegt aber wesentlich weniger.
  11. Klausi, das ist eine super Übersicht! Tausend Dank dafür.
  12. https://suchen.mobile.de/motorrad-inserat/ducati-monster-1200-s-jahresinspektion-im-april-19-erl-backnang/277505972.html?action=parkItem
  13. Das mit der Hinterradbremse kann nicht sein. Nach zwei Jahren Standzeit ging da nämlich gar nix mehr. Brutal aus dem Keller zieht die nur im 1.und 2. Gang. Dann wird's zäh. Bei den neuen Monstern liest man oft, daß der 2. Gang zu lang wäre. Schreiben die Tester nur voneinander ab, oder besteht da Handlungsbedarf? Kürzer übersetzen - ob Ritzel oder Kettenblatt - gehörte für mich bisher zum Ducatistandard. Vom Superbike hab ich mich gedanklich ein bissl verabschiedet. Multi und Diavel sind optisch nicht einfach, noch dazu sind die neuen Monster offensichtlich auch sehr komfortabel und haben eine ähnliche Motorleistung bei weniger Gewicht.
  14. 5 PS und 1 NM mehr. Dashboard und Rastenanlage sind bei der S aber neu und bei der R nicht, oder?
  15. Mit R ist wohl die Monster 1200 R gemeint. Ich meinte, irgendwo gelesen zu haben, dass seit dem Update die S mindestens gleichwertig wäre. Ist die R auch erneuert worden?
×
×
  • Neu erstellen...