Jump to content

winni1299S

Mitglieder
  • Gesamte Inhalte

    183
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

Reputation in der Community

17 Good

Über winni1299S

  • Rang
    Knieschleifer
  • Geburtstag 09.08.1960

Profil Informationen

  • Geschlecht
    Male

Profile Fields

  • Gefährt
    Ducati 1299 Panigale S

Letzte Besucher des Profils

1.000 Profilaufrufe
  1. Klassse, jetzt hab ich mir vor Lachen fast in die Hose gemacht.......
  2. Meine erste Ducati war die 900SS Nuda, neu gekauft im Juni 1995, mit BOS-Endtöpfen einfach ein genialer Sound. Dann kamen die 916, die 998, und zwei 1198 bis 2017. Ab 2018 die 1299S.
  3. Hätte ich auch gerne
  4. winni1299S

    Akra Innenleben...

    Danke Dir für die Gegenüberstellung, ich verstehe, die beiden Y-Stücke Nr.16 sind unterschiedlich. Die Frage ist, sind die Anschlußmasse (mit Schelle Nr.15) und die Position am Moped der beiden unterschiedlichen Y-Stücke zu den Töpfen der R und der 1299S gleich? Wenn ja würde der R-Topf doch an die 1299S passen? So verstehen ich das was ThorstenVR geschrieben hat: ThorstenVR RACER Geschrieben 6 Nov 2016 · Die passen. Wichtig ist das die Töpfe eine Schelle zur Befestigung am Krümmer haben und nicht geschraubt sind wie bei der 1199. Ich werde versuchen die Panigale R Akras an die 1299S zu montieren, bzw, wenn nötig anzupassen. Grüsse Winni
  5. winni1299S

    Akra Innenleben...

    wenn ich das jetzt richtig verstanden habe, passt der Akra-Topf der Panigale R mit der E-Nummer an das Serien Y-Stück meiner 1299S oder ? Grüsse Winni
  6. winni1299S

    Akra Innenleben...

    Hallo Julian, ich habe mir die Akra-Töpfe von der R mit dem Y-Stück gebraucht und sozusagen blind gekauft. Kaufkriterium ist das E-Zeichen. Verkäufer ist echt ok, super Preis gemacht und hat mir auch gesagt, dass der rechte Topf "rappelt". Ich glaube es ist das selbe Problem wie mit deinen Töpfen. Ich habe auch schon jemanden gefunden der mir die Töpfe reparieren kann. Kurze Frage, passen die Slip on Töpfe mit Y-Stück auch ohne Probleme an meine 1299 S. Falls du mir diesbezüglich (oder auch jemand anderes) eine Info geben könntes würde ich mich sehr freuen. Grüße Winni
  7. Danke für die Antwort, Genau dort messe ich auch den Kettendurchhang Gruß Winni
  8. Hallo xDESMOx, meinst du mit "gemessen hinter der Schraube zur Schwinge hin" Richtung Ritzel ? Oder kanst du ein Foto einstellen? Grüße Winni
  9. Das sehe ich genau so. Habe meine Dytonas "Evo Sport GTX" nach 7 Jahren eingeschickt weil die Schale an der Sohle gebrochen war. Habe anstandslos und dazu kostenlos eine neuen Innenschuh bekommen. Fahre sie jetzt 18 Jahre, keine Probleme und zum Wandern nehme ich anderes Schuhwerk. Winni
  10. Hallo winni1299S , hast du die AA angeschlossen ? Gibt es irgendwelche Probleme damit ? Gruß Franky

    1. winni1299S

      winni1299S

      Hallo Franky, hat mein Duc-Händler angeschlossen. Keine Probleme.

      LG. Winni

  11. Bedienungsanleitung gibt es nicht. Habe auch keine gefunden. Duc-Händler hat auch keine. Habe alle möglichen Situationen am Objekt ausprobiert. ausprobiert. Wenn du Fragen hast kannst du mir gerne eine PN schicken. LG. Winni
  12. Der Vorbesitzer hat die Originalalarmanlage an meiner 1299S montieren lassen. DuK schreibt, sie schaltet sich nach 24h automatisch aus. Ich würde eher sagen Sie geht in eine Art "Stand by Betrieb". Vergießt man Sie nach längerer Standzeit, also nach den 24h zu deaktivieren und schließt z.B. das Lenkradschloss auf und/oder bockt das Moped vom Hinterradständer schaltet sich die Anlage wieder scharf und der Alarm geht nach einigen Sekunden los. Ich habe mein Moped immer mit eingeschalteter Alarmanlage in meiner Garage gesichert stehen, bisher ist die Pani immer verlässlich gestartet, auch nach längeren Standzeiten. Die Alarmanlage kann bestimmt keine Profidiebe aufhalten, aber wie DuK schon sagt schreckt sie auf jeden Fall den Gelegenheitsdieb ab. Persönlich kann ich die Alarmanlage empfehlen. LG: Winni
  13. Hallo Lucky7 das habe ich mit 56 gemacht, von Düsseldorf aus locker bis in die Seealpen, zum Grand Canyon, drum herum und wieder zurück in 5 Tagen mit meiner 1198. Dieses Jahr mache ich die Tour mit der Pani, das wird noch lockerer . Natürlich hält man Ducati's im Rudel (min 2 Stück), durfte ich leider wegen dem "Hausfrieden" nicht. Wünsche Allen ein schönes Wochenende
  14. Die Pirelli's Diablo Supercorsa Sp auf meiner Pani 1299S aber auch. Hinten ca. 3,0 mm und vorne noch ca. 1,8 mm. Reifen sind 2.400 km auf der Landstrasse gelaufen.
  15. Hallo Kaiplan, du hast dir eine Menge Arbeit gemacht. Ich habe heute auch versucht ebenfalls den 30L Kriega Gepäckbeutel, wie auf der Kriega-Webseite beschrieben, auf meiner 1299 zu befestigen, allerdings im Gegesatz zu Dir in Längsrichtung mit dem Rollverschluss nach hinten. Geht wie von Kriega beschrieben leider nicht. Der Beutel rutscht Richtung Sitz, man hat keinen Platz mehr. Grund ist, das der Abstand der Laschenanschraubpunkte an der 1299 viel kleiner ist als der Abstand der beiden Spanngurte am Beutel. Somit zieht sich beim Spannen der hintere Spanngurt den Beuten Richtung Sitz.. Deine Lösung sieht prima aus, könntest du noch ein Bild von der montierten Platte auf der Pani posten? Grüße Winni
×
×
  • Neu erstellen...