t_s_o

Member
  • Gesamte Inhalte

    477
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

Ansehen in der Community

429 Excellent

Über t_s_o

  • Rang
    Rastenschleifer

Profil Informationen

  • Geschlecht Male
  • Gefährt Sport Clasic 1000S, Streefighter S 2012, 1198S Corse, RC8 Track, Monster 1200S

Letzte Besucher des Profils

1.286 Profilaufrufe
  1. Schwabenleder

    Gibt es denn nicht immer die Weihnachtsaktion wo die Maßanpassung dann drin ist. Hast du die Aktion mitgenommen?
  2. Der 998 Bilder Thread

    Sind die Kinder ausgezogen? Das natürlich dann ne Idee...
  3. kaufberatung 10 bzw. 1198

    Um genau herauszufinden was es für ein Modell (ob orig R oder S) sich die Fahrwerksnummer geben lassen und zu einem Duc Händler gehen. Am besten Rückversichert er sich beim Importeur. Dann kannst ganz sicher gehen. Hatte das bei meiner Corse auch so gemacht.
  4. kaufberatung 10 bzw. 1198

    Könnt ihr mal bitte Bilder vom anderen Deckel einstellen? Und wie erkennt man diesen ggf. Von aussen? danke
  5. Ah..... ok. Nicht blind.... ganz unten ... heißt nicht ganz oben unten 😭😭😭😭 kann mich noch nicht festlegen... zur Zeit. Hängt an ein paar Faktoren. Leider... Bock hätte ich schon.... vor allem hab ich noch nie ne GS mit Koffern (klausi) auf der Renne überholt... wäre ja auch ne Premiere... gebt Bescheid bevor ihr das Thema schließt. Notfalls fahr ich mit der Sport Classic___
  6. Wo unten und wo in Fett Rot... bin ich jetzt schon blind?
  7. kaufberatung 10 bzw. 1198

    hier ein Video darüber
  8. kaufberatung 10 bzw. 1198

    Es liegt am Anlasser. Zu schwach für den Motor bzw. Dessen Verdichtung. Unter 10 Grad wirds schwer. Was etwas hilft, ist ein Kabelkit aus den USA. Aber wie gesagt, wurde hier alles schon mal geschrieben.
  9. kaufberatung 10 bzw. 1198

    Servus,   welche von den dreien kaufst ist dein Geschmack. Die SP hat halt am meisten von Haus aus an Ausstattung.  Es gibt ein Thema mit anlassen bei kalten Temperaturen (Anlasser zu schwach), die Getriebe sind nicht für Schaltautomat im Straßenbetrieb ausgelegt (ausser die SP hat glaube ich ein verstärktes Getriebe 🧐 ) und ansonsten hat man ne Menge Spaß mit den Geräten. Die beiden Themen sind hier schon ausführlich diskutiert, daher fange ich jetzt nicht noch mal an.
  10. BMW S 1000 RR 2019

    Das Problem einer Manufaktur die von einem Konzern übernommen wurde hast du perfekt erkannt. Und ja, dieses Jahr hat DUC an Boden verloren und zwar ordentlich. Emotionla bin ich an die „alten ducs“ gebunden. Jedoch wenn ich mir nächstes jahr ein neues Bike für die Renne suche, sind keine Emotionen zu Duc mehr an Bord. Werd mir einfach das beste Basic-Setup kaufen und gut ist.  Und ja, so wird es auch 2020 bzgl. dem Austausch der Monster (Meine Kilometer-Bitch) gehen. Oder dem kauf einfach eines schönen Bikes ala Devoloce. Tja, die Deppen in Ingolstadt können nicht nur keine Motoren bauen und den letzten Rotz an Elektonik, nein sie können auch die beste Marke bzgl. Markenwert mit Vollgas an die Wand fahren. Aber ich bin mir gewiss, der Hochmut kommt vor dem Fall. War schon immer so - von daher RIP Rotzkonzern
  11. BMW S 1000 RR 2019

    8 Seiten wegen der Klospülung? Dachte das hier wäre ein Duc Forum! Oder nur Trolle hier? 🙅‍♂️
  12. Schwabenleder

    Der „Hängearsch“ ist übrigends ein Qualitätsmerkmal. Eine gute Kombi wird in Fahrerhaltung geschneidert. In dieser Position sitzt eine gute Kombi perfekt. Das bedeutet aber auch, dass der Rücken dabei länger ist als beim aufrechten Gang. Also JEDE gute Kombi wird deinen „Hängearsch“ haben, nur der China-Schrott nicht. 🤓
  13. Schwabenleder

    😭😭😭 den haste nur wenn du auch nen Hängearsch hast! ist ja keine Hot... Dings jeans für Mädchen  
  14. Schwabenleder

    Hüpfleder ist nicht reißfester sondern abriebfester. Dazu gibt es ein testverfahren (schleifpapier). Rochenleder hat eine noch höhere Abriebfestigkeit. Die Dicke ist dabei der sekundäre Wert.  Der Hämmerer (RIP - der Erfinder der Schwabenlederkombi) hatte sich lange geweigert Hüpfleder zu verarbeiten, da es selten der Fall ist, eine konstante Dicke ohne Fehler im Material zu finden. Irgendwann hatte er aber mal per Zufall einen Verarbeiter im Flieger getroffen und so sein jetziges Material gefunden. Kommt aus einer Zucht und nicht aus den Standardkanälen. Und es ist etwas dicker als normales Hüpfleder aus dem Handel. Sieht man wenn man einen Stangenkombi neben einen SL legt. Hüpfleder hat zudem gg. dem Rindsleder den Vorteil, dass es sich nicht dehnt. Deswegen passem die Hüpfkombis vom ersten Tag an, während die Rindskombis etwas enger geschneidert werden. Dies hat den Hintergrund das diese sich nach einer Eingewöhnungsphase (am besten Regen und Schweiß) noch dehnen.
  15. Grillthread 2018

    Ihr macht mir Angst 😳 so kann man doch nichts nennen was man isst🤯