Jump to content

sportler

Mitglieder
  • Gesamte Inhalte

    191
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

Reputation in der Community

27 Excellent

Über sportler

  • Rang
    Knieschleifer

Profil Informationen

  • Geschlecht
    Not Telling

Profile Fields

  • Gefährt
    Streetfighter

Letzte Besucher des Profils

Der "Letzte Profil-Besucher"-Block ist deaktiviert und wird anderen Benutzern nicht angezeit.

  1. sportler

    Passt Öhlinsfahrwerk in Streetfighter standard?

    Es wurde doch alles schon oben geschrieben. Ich hätte ne SFS Gabelbrücke abzugeben....
  2. sportler

    1199 Race Elektronikerweiterung V2

    Hi Patrick, hab dir gestern Abend noch geantwortet. Was für ein Sensor (Hersteller/Typ) ist das? Gruß Sebastian.
  3. sportler

    1199 Race Elektronikerweiterung V2

    Aha, OK, hatte ich auch überlegt, den dort einzubauen, aber da sitzt er halt direkt im "Sandstrahl" vom Vorderreifen, auch bei ner Kiesbettdurchfahrt. Alternativ hätte ich überlegt, ihn im Deckel des Ölfilters oder noch besser irgendwo nach dem Ölkühler einzubauen. Mal sehen...
  4. sportler

    1199 Race Elektronikerweiterung V2

    Hallo Patrick, danke für die ausführliche Erklärung. Wo greift du die Öltemperatur ab? Gruß Sebastian
  5. sportler

    1199 Race Elektronikerweiterung V2

    @konastabOK, dann ist es mir fast egal wie lang das Kabel zum Schalter ist. Zu 90% verlege ich das unabhängig vom Zündschloss-Dongle im Kabelbaum. Mal sehen wie die Anderen das sehen. Wie funktioniert das auslesen der anderen Sensoren bei Dir? Im Dongle ist noch ein analog digital/"CAN" Wandler integriert? Für wieviele Kanäle? Wie bekommen die Sensoren Strom/ Spannung? Zapfst Du die 5V oder 10V vom Motorrad bzw der ECU ab oder generiert der Dongle die auch? Viele Fragen, ich weiß....
  6. sportler

    1199 Race Elektronikerweiterung V2

    Hallo Patrick, Super Arbeit! Klingt für mich alles absolut nachvollziehbar. Von daher ist der Preis völlig OK. Das Du keine Arbeitszeit einrechnest top das Ganze und ehrt Dich. Nur damit ich es richtig verstehe: Aus dem Dongle gehen zwei Kabel eins zum originalen Zündschloss-Stecker und eins zu dem neuen Zündung ON/OFF Schalter. Oder gehen aus dem Originalen Stecker zwei Kabel. Der Dongle hängt dort am CAN ( mit 4 Pins: L,H, +, GND) und das zweite Kabel am originalen Stecker schließt über den neuen Schalter Vbattery zu Vkey und steuert so das Hauptrelais? Die Länge des Kabels zum Zündschloss-Stecker, wie Du es schreibst, passt für mich. Zur Not versetze ich diesen Stecker. Die Anzahl der belegten Pins ist an diesem Stecker wie original? Gruß Sebastian.
  7. sportler

    Suche Kühler Streetfighter 1098

    Ich hab noch einen, ich schau mal und schick Bilder wenn Du magst. Klappt aber erst morgen.
  8. sportler

    MotoGP 2019

    Also, mal wieder TM für Anfänger: Üblicherweise wird das Bremsmoment direkt an der Schwinge abgestützt. Beim Bremse federt die Schwinge deshalb ein, dadurch wird das Federbein schon vorgespannt und kann nicht mehr feinfühlig arbeiten. Natürlich kann man durch das etwas tiefere Heck und die tiefe Front (vom Bremsen vorn) auch heftiger bremsen und dadurch später bremsen. Durch die Abstützung am Rahmen hat man den Einfederefekt am Hinterrad nicht mehr und das Heck kann feinfühliger arbeiten. Die Frage ist nun: Was bringt mehr, heftiger bremsen zu können oder das in der Bremsphase mehr Kontrolle da ist. Ich glaube aber, dass so auch beim weniger heftigen bremsen, also Richtung Kurvenscheitelpunkt und mit großer Schräglage (also da wo man üblicherweise auch hinten bremst) die Federung hinten unbeeinflusst abeiten kann. Funktion des Fahrwerks in großer Schräglage war ja nicht unbedingt die Stärke von Ducati (bisher). Jetzt experimentieren sie halt bissl. Andere Meinungen? Gruß
  9. sportler

    V4 RRRRR

    Blöde Frage: Hast Du die Federbeinlänge auch angepasst, nachdem Du den Schwingendrehpunkt nach unten verstellt hast?
  10. sportler

    Bremspumpe für Rennstreckenbetrieb

    Vielleicht sollten noch mal der Begriff Druckpunkt geklärt werden: der Bremsbelag hat einen gewissen Abstand zur Bremsscheibe wenn gerade nicht gebremst wird. Das wird erreicht, indem die Kolben in der Bremszange etwas zurück fahren. Deshalb sind dort auch Dichtringe mit rechteckigem Querschnitt verbaut die sich beim Bremsen etwas verwinden und beimBremse lösen die Kolben wieder zurück drücken. Diesen Leerweg muss man beim bremsen erstmal überwinden. Der Punkt wenn die Beläge von beiden Seiten an die Scheibe herangefahren sind ist der Druckpunkt. Wie gut der fühlbar ist, also wie hart der ist, ist von mehren Faktoren abhängig (wie groß ist das hydraulische System, ABS oder nicht, welche Leitungen...). Der harte Druckpunkt hat mit der Bremsleitungen deshalb nicht viel zu tun. Jetzt vernachlässigen wir mal die restlichen Komponenten im System und schauen nur auf die Pumpe, dann wäre eine Pumpe mit kleineren Kolben oder kürzerer Anlenkung für dein Problem @turbosteff eigentlich besser. Mit gleicher Kraft am Hebel wäre die Kraft auf den Bremsbelägen höher und damit die Bremsleistung. Die brauchst ja nur auf die 18ner Anlenkung umstellen sobald Du die RCS eingebaut hast. Und nein, der Scheibenverschleiß ist mit den Z04 nicht erheblich höher. Das ist auch meine Erfahrung. Die Abstimmung von Bremsmaterialien ist nicht umsonst ne eigene Wissenschaft und das lässt sich Brembo bei den Z04 auch deshalb bezahlen.
  11. sportler

    Bremspumpe für Rennstreckenbetrieb

    Der Sigi hätte jetzt geschrieben: "Wie f.... ich meine Frau?" So und jetzt wieder sachlich: Das stimmt hier aus zwei Gründen: 1. DU musst wissen was Du willst bzw. was Du ändern willst. 2.Technisch ist die Sache nämlich recht simpel. Über die Größe der Kolben in der Pumpe und in den Bremssätteln ergibt sich ein bestimmtes hydraulisches Verhältnis (dazu bitte Wiki bemühen, spenden und selbst nachrechnen). Bei der RCS 19 ist der Kolben 19mm. Das ist bei der Multi original auch so. Die Kolben in den M50 Zange sind aber kleiner als in den M4 (30 zu 34) durch die Anzahl der Kolben ist die wirksame Fläche deutlich anders. Deshalb hat die Pani auch eine 16ner (oder 17ner, weiß grad nicht ganz genau) Bremspumpe bei gleicher Anlenkung wie die OEM Brembo pumpen in Ducs und anderen. Damit ist die Bremse aber auch ohne ABS im Vergleich zur Multi, SF, 1098 weicher weil das hydraulische Verhältnis für mehr Hebelweg ausgelegt ist. So spätestens hier wirds philosophisch. Weil der eine eben lieber länger oder kürzer f..... Mit der RCS 19 an M50 wird das Gefühl am Hebel härter sein (mit 20mm Anlenkung). Wenn Du die Anlenkung aber statt 20 auf 18 umstellst wirds wieder weicher. Mir passt der lange Hebelweg (also original Pani) für die Renne besser. Ich kann die Bremse besser dosieren. Für die Straße wäre die Abstimmung vielleicht zu krass. Weil man bei einer Schreckbremsung schneller ein blockierendes Rad hat. Gruß
  12. sportler

    Ganganzeige fehlerhaft?

    Der Sensor ist ein Linearpotentio- meter = verstellbarer Widerstand. (whrsl. Von der ziemlich billigen Sorte). Deshalb kann es sein, dass ein neuer Sensor etwas andere Widerstandswerte generiert oder eben bei Temperaturen außerhalb des Messbereich.
  13. sportler

    Ganganzeige fehlerhaft?

    Ein passender Maulschlüssel reicht zum wechseln. Ich musste den Neuen nicht anlernen. Kann aber sein, dass es wegen der Streuung doch nötig wird. Probiers aus, da kann nix kaputt gehen.
  14. sportler

    Wo gehört dieser Rundstecker hin ?

    Der Abzweiger ist nicht original. So würde das Ducati auch nicht machen. Hatte die SF nen Vorbesitzer?
  15. sportler

    1299S Frontschaden reparieren

    Der Stecker ist ein JWPF. Gibt's auch bei Ebay. Zb hier: https://rover.ebay.com/rover/0/0/0?mpre=https%3A%2F%2Fwww.ebay.de%2Fulk%2Fitm%2F361544656881 Alle anderen Stecker findest Du auch hier: http://www.cycleterminal.com/motorcycle-connectors.html Falls Interesse besteht, ich habe ein Übersicht der Stecker und Terminals für die Pani.
×