Jump to content

sportler

Mitglieder
  • Gesamte Inhalte

    264
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

Reputation in der Community

66 Excellent

1 Benutzer folgt diesem Benutzer

Über sportler

  • Rang
    Rastenschleifer

Profil Informationen

  • Geschlecht
    Male

Profile Fields

  • Fahrzeug
    StreetfighterS+, PanigaleS, Barnigale

Letzte Besucher des Profils

Der "Letzte Profil-Besucher"-Block ist deaktiviert und wird anderen Benutzern nicht angezeit.

  1. sportler

    Umbau auf Rennstrecke

    So ne Schelle für den LKD hätte ich noch von Ducabike über. Die liegt hier nur rum. War nie verbaut.
  2. Na so wie bei den 1199er Varianten ohne ABS über das BBS.
  3. Bei den meisten schon, nur die späten 1299 und R haben Stahl Räder.
  4. Bei mir war auch der Freilauf der Grund das ganze zu zerlegen. Ne Blockierhilfe hatte ich auch gebaut. Finde aber grad kein Bild mehr. Auf die Richtung hab ich nicht geachtet. Ich denke aber, dass ich es mit Käfig zur KW hin eingebaut hab. Ich muss aber nochmal schauen.
  5. Bei mir war das Lager auch schon kaputt. Bei mir war es aber scheinbar folgendes: Die Kurbelwelle ist auf der Seite zwar mit einer Inbus Madenschraube verschlossen, allerdings hat die Schraube eine kleine Bohrung (~0,5mm) die bei mir verstopft war. Es hatte sich dort feiner Abrieb gesammelt und die Ölversorgung gestoppt. Ich denke durch den Limarotor und die Fliekraft kommt da sonst auch kein Öl hin. Da. nur durch die Bohrung Öl da hin gelangt kann sich auch kein Öldruck aufbauen, weil die Öffnung am Lager vorbei im Vergleich deutlich größer sind und am Deckel auch ein Kanal eingefräst ist, durch den das Öl weg kann. Bei mir war auch ein Lager mit Kunststoff käfig verbaut und ich habe das gleiche Lager auch wieder eingebaut. Nach dem Wechsel checke ich das Lager hin und wieder. Bisher keine Probleme.
  6. Mit Lenker einschlagen geht's auch nicht?
  7. Ja, dann bekommst Übung und Struktur. 😉
  8. Hm, ich weiß nicht was ihr habt. Mit bissl Übung geht es auch ohne Stress und relativ zügig. Beim ersten Mal ist aber auch das nicht leicht, zugegeben.
  9. Hi, Einen Motorständer könnte ich leihen. Die Ölwanne ist nur beispielhaft aufgelegt. Gruß.
  10. Bei mir ist der Deckel mit Dichtring von Dirk schon 6Jahre und entsprechend viele Ölwechsel lang dicht. Sogar mit wiederverwendetem O-Ring als ich mal keinen neuen zu Hand hatte. Ich nehme son Band Ölfilterschlüssel. Der ist auch bein anderen Gelegenheiten flexibel hilfreich. Die Pampa Methode musste ich vorher auch anwenden.
  11. sportler

    ABS demontieren

    Bei der 1199 gibt's ja ne Version ohne ABS. Bei der sind die Raddrehzahlensensoren am BBS angeschlossen das stellt dann die Infos im CanBus Netz zur Verfügung. Bei allen Versionen mit ABS hängen sie am ABS Modulator/Block. Wenn man das ausbaut, kann es also keine Funktionen mehr geben, bei denen die Infos benötigt werden. Gibt's ne V4/R/S ohne ABS? Also irgendwo weltweit? Von der müsste man dann Kabelbaum, Software und ggf. Steuergeräte übernehmen. Scheinbar hat sich auch Bikesportdevelopments.co.uk dran versucht. Bis jetzt gibt's aber nichts für die Versionen mit Kurven ABS. Scheint sehr tief in der Elwktronikintegriert zu sein. Zumindest für Außenstehende.
  12. Die Anschlüsse für die Bremsleitungen sind anders. Bei der V4 sind die Bremsleitungen aussen und die Entlüfter innen. Ich schätze, man braucht auch andere Bremsleitungen. Die Bremspumpe kann man weiter verwenden da die Kolben bei M50 und Stylema den gleichen Querschnitt haben. Aber spätestens da wäre eben die Frage wozu das Ganze. Von der Performance dürfte es keine Unterschiede geben.
  13. Das sollte der Anschluss für die GPS Antenne sein. Der kann frei bleiben.
  14. sportler

    Bremsscheiben

    Zum lösen würde ich sie leicht mit Heißluftfön anwärmen. Dann löst sich die Schraubensicherung.
  15. Und für die Freundin n eigenes Moped kaufen.
×
×
  • Neu erstellen...