Jump to content

tripleX

Mitglieder
  • Gesamte Inhalte

    1.256
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

Reputation in der Community

235 Excellent

Über tripleX

  • Rang
    RACER
  • Geburtstag 21.02.1976

Profil Informationen

  • Geschlecht
    Male

Profile Fields

  • Gefährt
    Ducati 996, 1198S Corse, SF1098S, 999S/R

Letzte Besucher des Profils

Der "Letzte Profil-Besucher"-Block ist deaktiviert und wird anderen Benutzern nicht angezeit.

  1. Alter Verwalter!!!!!!!! Geile Kombi, weißer Rahmen und die Tarnfarbe ist ja mal super. Kompliment zu dem Mut, einfach mal was anderes an der MV zu machen. Mich stört nur leicht, dass das Heck im orischinol Lack geblieben ist. Kommt das noch, oder ging die Farbe aus?
  2. Glückwunsch zur Harzer V4, das Rot gefällt mir immer mehr. Mag es eigentlich nicht, habe keine einzige rote Ducati. Aber daran kann ich mich gewöhnen.
  3. Habe ich doch geschrieben, meine Anfrage wurde mit einem Angebot über 160€ für beide Seiten beantwortet.
  4. Endlich entwickelt sich die Saison nach meinem Geschmack. Geil, dass auch mittlerweile Davies mitfighten kann, auch Yamaha vorne mitfährt und JR gehörig ins Gesicht furzen kann. VdM ist heute mein persönlicher Held geworden, den 4fachen WM außen überholt und zum Ende selbst außen derbe gegen gehalten, trotz schlechterer Linie. Wow, das war ein geiles zweites Rennen, das Spannendste seit Jahren. Die kommende Strecke kennt AB noch nicht, da bin ich ja mal sehr gespannt...
  5. tripleX

    MotoGP 2019

    Jo, war sehr sehenswert, hoffentlich ist da jetzt endgültig der Knoten geplatzt.
  6. Muss man nicht machen. Habe ein Angebot für das teurere Keramikbeschichten für 80€ die Seite, also 160€ und das Zeugs hast Du für länger... das ist in meinen Augen schon teuer genug, da brauchst keine 450€ zahlen. Zur Harzer V4:wozu das denn?!? Es werden genug V4S, gerade eingefahren, für weniger als eine neue V4 rausgehauen... Mal überlegen... Muss die Karre immer neu sein? Die ersten 2500km machen eh nur bedingt Spaß. Und Werksgarantie haben alle noch, sowie verlängerbar. Wiederverkaufspreis immer höher als Harzer Version, etc. Die üblichen realen Argumente für ne „S“ halt.
  7. tripleX

    Servus auf Frankfurt

    Viel Spass hier, gewöhne Dich dran, als Honda-Fahrer abgestempelt zu werden. Und bloß keine Lenkerendspiegel anbauen, dann bekommst du Besuch von Penetrationsspezialisten. Nicht schön... Habe viel spass beim Einfahren, die ersten 2500km können lang werden. Habe auch gerade sagenhafte 550km runter. Geht aber schnell, das war ein Tag, die Honda fährt sich zauberhaft.
  8. tripleX

    Neue RSV4 1100

    Alle Modelle unterliegen einem Werteverfall, bzw. -zuwachs. Da gibt es auch keinen geradlinigen Verlauf. Ich kümmere mich darum nicht, denn sieht man die verschiedenen Modelle an, sind die mal günstiger, mal teurer. Es ist der Markt, der reguliert, ob Du Deine Karre verkaufen kannst, oder warten solltest, das sind deutlich mehr Aspekte als nur der Preis. Ersatzteillage, Zuverlässigkeit, Fahrvergnügen, etc. In meinen Augen geht es immer um Preissegmente und den darin enthaltenen maximalen Profit in Form von Umbauten, Service und div. andere Zugeständnisse des Verkäufers. Wenn die neue Tuono die o.g. Eigenschaften mitbringt, wird sie einschlagen wie eine Bombe.
  9. tripleX

    MotoGP 2019

    Saison hat kaum begonnen, also ruhig Blut und lieber nochmal in der Garage die Batterie prüfen, damit die Wochenenden gesichert sind. Es war spannend, jedes Rennen für sich, Punkt. Die Leistungen sind ehrbar, aber am Ende zählt nur das Ergebnis. Und jetzt kommt das absolut Überraschende: Ihr Alphatierchen habt beide recht. Der Schrötter hat gekämpft wie ein Löwe, aber warum ist der so deppert und macht in den letzten Runde schön wie über den gesamten Verlauf des Rennens für den Kamikazefahrer Binder die Lücke auf, um sich dann in einer Situation wiederzufinden, die so nicht hätte sein müssen. Dass er die engen Kurven rund anfährt und ausholt, hat man beim Hinterherfahren schön studieren können und Zack, Ergebnis ist Geschichte. Das ärgert mich total, denn die Leistung ist mit der Endplatzierung nicht kongruent, im Gegenteil... Aber sowas wird eben schnell bestraft und Schrötter hat doch gewusst, dass der Binder 1.) ne harte Sau, 2.) sehr willensstark und kampflustig und 3.) absolut risikobereit ist. Es ist sooo schade für den Deutschen, aber egal wie man es dreht und wendet, dass wird er hoffentlich daraus gelernt haben bzw. schnell erlernen. Ich bin mir sicher, das waren nicht seine letzten Führungskilometer. Weiter so und bitte beim nächsten Mal durchsetzen...
  10. tripleX

    MotoGP 2019

    Geile Fights in jeder Klasse, das schaut man sich gerne an. Es ist mir vorrangig Lax wer gewinnt, Hauptsache, die zeigen Sportsgeist und Kampfeswillen. Wie gut, dass die Zieleinläufe nie wirklich vorhersehbar sind, das macht es doch spannender.
  11. Uups, nehme alle Filme zurück... Die Doku ist aber in meinen Augen richtig gut.
  12. Easy Rider, Born to be wild, Biker Boys, Hart am Limit, und Hart am Limit (Doku über TT Isle of Man). Mehr fällt mir auf die Schnelle nicht ein.
  13. tripleX

    Durban

    @Flotter Otto Sehr gut beschrieben, das war auch mein Anfangsgefühl beim Lesen. Aber das änderte sich abrupt, als er damit anfing, Krankheit ins Spiel zu bringen. Ich will es so sagen, wir alle sind keine Maschinen und egal was man will und anpackt, es gehört eine Priese Leidenschaft und Glück dazu, dass man aus der Nummer immer wieder unbeschadet herauskommt und weitermachen kann, als würde die Anstrengung und der Stress an uns, ohne Spuren zu hinterlassen, abprasseln. Fehlt der Gegenpol, wie ich denke, dass es beim Durbahn so war, macht der Kopf und der Körper irgendwann nicht mehr mit. Ich finde es gut, dass er sich umorientiert hat, denn man lebt nur einmal und es gibt soviele Dinge die man außerhalb der motorisierten Zweiradwelt erleben und exzessiv verfolgen kann. Das Schwerste ist halt, einen Strich zu ziehen, wenn man schon soviel aufgebaut hat. Ich hätte warscheinlich versucht, das Ganze unter einem anderen Geschäftsführer weiterlaufen lassen und mich unter Zuhilfenahme der ja weiterhin eintrudelnden Lorbeeren erholt und andere Betätigungsfelder gesucht. Je mehr man !privat! besitzt und je mehr man Verantwortung für andere(s) übernimmt, desto lenkbarer in einer Gesellschaft wird man. Siehe Hausbesitz, Familie, Kinder, teure Motorräder, etc...
  14. tripleX

    V4 RRRRR

    Hat bestimmt aufstellen lassen... Auf so eine Idee ohne Teppich wäre ich nie gekommen, wobei ich das Parkett stimmiger als so eine viel zu kleine und dazu häßliche Garagenmatte unterm Bike finde. Aber Adi hat recht, das sind im Normalfall Kunststoffräder am Ständer und die drücken (falls vorhanden) beim Runterdrücken schön in die Oberfläche.
  15. tripleX

    V4 RRRRR

    🙈😳 Der hat irgendwann mal etwas richtig gemacht. Ich hoffe nur, er kann das auch genießen... Vornehm geht die Welt zugrunde...
×
×
  • Neu erstellen...