Jump to content

*1098s*

Mitglieder
  • Gesamte Inhalte

    2.226
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

Reputation in der Community

1.288 Excellent

Über *1098s*

  • Rang
    RACER
  • Geburtstag 26.04.1984

Profil Informationen

  • Geschlecht
    Male

Profile Fields

  • Fahrzeug
    1299s Anniversario, 999R, Panigale V2 2020

Letzte Besucher des Profils

3.109 Profilaufrufe
  1. Ich messe wenn Sie zurück vom Zahnriemen-Service kommt.
  2. So heute nun war es soweit... willkommen daheim! Ein kleiner Kindheitstraum geht in Erfüllung, habe ich doch bereits vor 20 Jahren diese Baureihe angehimmelt und mich verliebt. Nun kommt der Winter und die Lady geht in meine Wellnessbehandlung damit am 1. Mai die Ausfahrt zur Eisdiele auch standesgemäß abläuft. Ich bin sehr sehr glücklich.
  3. Ich bilde mir ein dass das Bike nun steifer und straffer ist. Muss aber dazu sagen das ich Zuwenig bzw. die Abstände wo ich mit Ihr gefahren bin zu weit auseinander lagen vor und nach der Modifikation. Da die 999 aber im Vergleich zu den neueren Bikes einen sehr langen Radstand hat ist es sowie so eine andere Wahrnehmung im Handling. Schnelle kurven laufen super... aber langsame spitze Kurven sind gefühlt mit Wiederstand. Da ist die V2 2020 deutlich "wendiger" gewesen und hat mehr Korrektur nach innen zugelassen. (bis auf meinen Versuch in Most der mit einem Crash endete 🙂 )
  4. Mugello 23.-25.10. GASSS -> Laut Website ausgebucht...
  5. Hallo Uli, danke für deine Worte. Es waren wieder zwei wunderschöne Tag mit Sonne satt und netten Menschen. Auch wenn ich dich mysteriöserweise sehr sehr oft auf dem Fahrrad gesehen habe 🙂 so war es doch cool auf dem Track gemeinsam zu ballern. Wir sehen uns nächste Saison
  6. Nachgereicht... : voller Stolz und Freude melde ich mich mit einen kleinen Bericht aus Oschersleben zurück. Zugegeben war meine Nacht von Mittwoch auf Donnerstag sehr unruhig ob denn die alte Lady mit all Ihren Modifikationen läuft... schließlich gab es keine wirkliche Probefahrt oder gar ein Tag der alle Wehwehchen ausschließen konnte... . Aber was soll ich sagen? Die 999R läuft wie ein Urwerk!!! Ich hatte an keinen der beiden Tage auch nur ansatzweise irgendwelche Probleme die es zu lösen gab. Die eigentlichen Probleme lagen ehr bei mir. So bin ich schon ziemlich verwöhnt was die heutige Elektronik alles kann und JAAA zugegeben ein Blipper ist dabei die beste Erfindung um schnell zu sein. So belächelte ich immer die Wheelycontrol bei der V2 2020 da mir bei der Kiste nie das Vorderrad aufgestiegen ist hätte ich Sie bei der 999R wieder auf "ON" stellen können wenn es diese Funktion gegeben hätte. Erstaunlich wieviel Drehmoment die Kiste auf die Start-Ziel raus anliegen hat und das Vorderrad in die Höhe steigt -> Geil! Für mich ist die größte Herausforderung aber gewesen, dass permanente Kuppeln beim runterschalten. Bin ich doch soviel Arbeit an der Kupplung nicht mehr gewöhnt und merke heute noch meine Unterarme. Der neue Auspuff klingt einfach nur fett und ist standesgemäß für den Hocker! Niemand hat gezuckt somit nicht zu laut 🙂 . Da ich Donnerstagnachmittag auf frische Slicks gewechselt habe merkte ich auch wieder schnell wie sehr ich meine Einarmschwinge vermisse. Trotz Bremse unten ist der Radwechsel und das einfädeln der Achse ein Geduldsspiel. Fazit: es war mir ein vergnügen die Lady um den Kurs zu jagen und den großen Jungs Paroli zu bieten. Jetzt heißt es nachbereiten und alles sauber machen und dann Ende Oktober das Gran-Final in Mugello zu bestreiten. Angemerkt sei noch: - auch wenn V4R und Co. unmittelbar um die 999 herum war soooo haben doch viele an Ihr länger verbracht und in Erinnerungen geschwelgt als an den aktuellen Raketen Bilder -> @sport_fotografie.de
  7. Kurze Impressionen von zwei sonnigen Tagen in Oschersleben... mehr am MONTAG. Zeit heute 1:34,5... ich bin zufrieden. Trotz ihres Alters von 16!!! Jahren macht sie Spaß ist aber pure Arbeit auf dem Bock. Next Stop: Mugello
  8. JA auch hier wieder etwas durcheinander aber nicht schlimm... meine Mitmenschen in meinem unmittelbaren Umfeld haben auch auf gegeben. 999R für Ersatz und 1-2x im Jahr "Wildcard" 998s FE für 500km im Jahr Eisdiele sonst nur bewundern im Haus und die 1299s Anni für mich als Kunstwerk ohne Sie je zu bewegen. Die V2 2020 ist Schrott und nun kommt wieder was mit 200+... die Weichen sind aber noch nicht final gestellt... das passiert im Dezember 20.
  9. JA aber schon 2017 und die letzten 1,5 Jahre dran gebaut dass sie so wie jetzt aussieht.
  10. ALSO eine Sache wird definitiv nicht mehr passieren... DOWNSIZING! Als nächstes muss wieder 200+ anliegen
  11. Ich glaube er hat über reagiert ... oder verständlicherweise den Überblick verloren. 🙂 Übrigens war ich gestern mal bei YAMAHA *hust hust*
  12. In die Sonne geschoben und "geprobebollert". Hach ist Sie nur schön 🙂
  13. RAL3024 ist sehr sehr ähnlich. Lass Dir eine Farbkarte machen und halt sie an ob es einigermaßen passt!
  14. Warum denn nur...? Ich habe für mich entschieden und alle Infos die ich habe auch nach dem Telefonat mit @Pimpertski bleibe ich bei meiner Entscheidung. Ich sehe dass alles völlig entspannt...
×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Wenn du dich hier anmeldest hast du die Datenschutzerklärung und die Foren Regeln gelesen!