Jump to content

*1098s*

Mitglieder
  • Gesamte Inhalte

    2.148
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

Reputation in der Community

1.023 Excellent

Über *1098s*

  • Rang
    RACER
  • Geburtstag 26.04.1984

Profil Informationen

  • Geschlecht
    Male

Profile Fields

  • Fahrzeug
    1299s Anniversario, 999R, Panigale V2 2020

Letzte Besucher des Profils

2.801 Profilaufrufe
  1. *1098s*

    Launch Controll

    Etwas kompliziert beschrieben aber sobald ich DPL1 drin hatte war WC off. Ich vergleiche mich nicht mit Profis aber die Jungs fahren alle ohne WC. Die DPL ermöglicht ja nicht das einfache loslassen der Kupplung sondern benötigt genau so viel gefühl. Also nochmal... bei meiner 18er V4 in DPL1 war WC OFF. Offensichtlich 2020 geändert und nun WC "halb off".
  2. *1098s*

    Launch Controll

    Steht doch da... DPL 1. bei meiner (18er V4) war WC off bis Welle 3
  3. *1098s*

    Launch Controll

    Ja ich sag ja... für mich war starten ohne LC besser 🙂
  4. *1098s*

    Launch Controll

    WC ist aus und erst wieder beim einlegen des 3. Gang scharf. Macht ja Sinn da du ja keinen Leistung gekappt haben willst beim Start.
  5. *1098s*

    Launch Controll

    Hier mein Versuch in Most. Aber danach nie wieder versucht 😄 0C7F0EA0-D743-4EFA-8F92-BE3A0504B9AC.MP4 904FA852-D3DB-4126-A291-690FDAB01CE1.MP4
  6. *1098s*

    Launch Controll

    Hi Luka, die LC ist doch perfekt beschrieben in deinem Handbuch! Besser erklären kann es Dir keiner. Ich gebe aber zu das die LC gewöhnungsbedürftig ist da die Drehzahl schon sehr sehr hoch ist beim Starten. Aber auch hier gilt: Übung macht den Meister. Bedenke bitte das die WC deaktiviert ist und erst ab dem einlegen des 3. Gang wieder "ON" ist.
  7. Danke für den Hinweis. Wenn das Heck vom Lackierer zurück ist werde ich diesen Hinweis beim finalen zusammenbauen berücksichtigen. Das Federbein wird ja auch noch umgestellt von elektronisch auf mechanisch und dabei dann gleich noch die Feder tauschen.
  8. Anmerkung: Heck nur mal kurz angesteckt zum gucken 😉
  9. Auch heute war wieder Freude angesagt... neue Teile für die Anniversario... es wird immer immer geiler. Titanfeder fürs Federbein ist noch im Zulauf. Wird auch noch einmal richtig geil. Und 600g leichter. Ich bin happy. 1,6 Kilo das Heck. Das originale Heck 7Kg. Der Übergang am Tank ist Porno. Genau so wollte ich es. Hinten dann noch lackieren wie Original bei der Anniversario. Randnotiz: Federbein ist für die V2 2020 ✌🏼 danke an JÜRGEN von APM https://www.apm-project.com/ perfekte Abwicklung!!!
  10. Ende Oktober 2020 -> Zirka 20t€ so wie sie ist.
  11. Brembo Corsa Corta 19 habe ich nagelneu da... 300€ Versand inkl.
  12. Diese Saison darf Sie noch mit mir zu Ende fahren. Könnte mir aber Vorstellen das der Weihnachtsmann was neues mitbringt...
  13. Vielen Dank. Ja gefällt mir auch sehr gut alles und die Parts die nun verbaut sind werten alles funktionel und optisch auf. Ich vermisse jedoch meine Power der V4. Somit wird die "Liebe" zur V2 nur noch von kurzer dauern sein. So what… spaß macht sie !!!
×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Wenn du dich hier anmeldest hast du die Datenschutzerklärung und die Foren Regeln gelesen!