Jump to content

konastab

Mitglieder
  • Gesamte Inhalte

    880
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

Reputation in der Community

495 Excellent

1 Benutzer folgt diesem Benutzer

Über konastab

  • Rang
    Ellenbogenschleifer
  • Geburtstag 09.08.1977

Profil Informationen

  • Geschlecht
    Male

Profile Fields

  • Fahrzeug
    1198 CORSE, 1299 FalconeR, 1199S Race only

Letzte Besucher des Profils

Der "Letzte Profil-Besucher"-Block ist deaktiviert und wird anderen Benutzern nicht angezeit.

  1. Ich habe am Beginn auch die Nase gerümpft als ich die ersten e-MTB gesehen habe. Doch ich habe meine Meinung geändert! Ich komme aus dem Downhill-Bereich. Dennoch habe ich auch ein Cross Country Bike mit dem ich viel unterwegs war. Dann das erste Mal ein e-Bike von meinem Shop geborgt. Man hört immer – ja wenn er nicht rauf kommt – soll er’s lassen…pfff e-MTB. Ich sehe das nun aber anders. Ich kann mir den Weg in den Bike park sparen. Denn ich fahre jetzt die Strecken die ich sonst gefahren bin einfach doppelt oder dreifach! Somit habe ich 3 x mehr Spaß und habe die gleiche Leistung vollbracht. Darum gibt es für mich jetzt nicht mehr 2 Bikes (DH und Cross) sondern nur noch eines! Und das hat Antrieb. Tips zum Bike kann man schwer geben, da jeder andere Vorlieben, aber auch Gebiete zum Fahren, hat. Für mich war klar – es muss ordentlich bergab gehen. Daher Federweg satt und großer Akku. Gewicht war mir wurscht, weil ich eh die Power auch in den Beinen habe..(oder im Akku😁)
  2. Danke Jungs! Muss mich nur von der Witze Rubrik fern halten. Lachen Husten und Niesen gehört gerade zu meinen Feinden 🙂
  3. Zwar war mein schlechter Tag schon vor 2 Wochen am slovakia Ring, doch erst jetzt kann ich wieder schreiben... 2 Rippen durch und 7 Schrauben mit Platte in der Hand....
  4. Klar! Sorry 1199 oder 1299
  5. Wie oben beschrieben suche ich ein Rücklicht entweder defekt oder ein Race Dummy. Danke Ciao Patrick
  6. konastab

    Lenkerstummel links

    Hat sich erledigt!
  7. @MLG sag mal - würdest mir das kaputte abtreten? Bin ja hier als "Bastler" bekannt, und mir schwebt da so ein neues Projekt vor 🙂 Doch an einem noch guten will ich nicht "herumbasteln" 🙂 Gerne alles weitere per PN Ciao Patrick
  8. konastab

    Lenkerstummel links

    Hat er von euch noch einen original Lenkerstummel links (von Pani) herum liegen? Die Klemmung brauch ich nicht. Danke! Ciao Patrick
  9. konastab

    1199 Panigale Bilder

    🙂 Nix Nachbau... Der vom Daniel 🤣
  10. Im Grunde stimmt das schon. Auf der Renne wird oft ein geschlossenes System vorgeschrieben. Lässt sich ja einfach lösen. Den Schlauch wieder in die airbox und fertig. Aber die oil catch can heist ja nicht um sonst so. Da sollte eigentlich nur Luft raus kommen. Denn im Gegensatz zu dem im Bike verbauen einfachen "Labyrinth ohne Filter" hast diese eben sehr wohl einen Filter. Das Öl sollte somit im Behälter bleiben. Bei Bikes die so gut wie nur auf der Straße bewegt werden ist das nicht so dass Problem. Auf der Renne mit Max Drehzahl die ganze Zeit, sammelt sich mehr Öl an.. Ciao Patrick
  11. Hallo Jungs, Wer kennt das nicht – Nach dem Trackday ist die Airbox voll mit Öl / Ölnebel. Leider ist es üblich die Motorentlüftung in die Airbox zu leiten. Ich hatte das nun ein für alle Mal satt! Daher habe ich mich dran gemacht dafür eine Lösung zu finden. Hier möchte ich beschreiben, wie ich das gelöst habe. Und das Beste – es kostet beinahe nichts! Als erstes habe ich mich auf die Suche nach einer Oil Catch Can gemacht. Anforderung: nicht zu groß, nicht zu schwer und einen Metallfilter auf der Auslassseite sollte sie haben. Sowas kann man sau teuer kaufen. Oder man bestellt sich sowas bei Aliexpress 🙂 https://www.aliexpress.com/item/32969661553.html?spm=a2g0s.9042311.0.0.5bd44c4dP0nJso Ich bin zwar kein Freund von China-import, doch dort wo es nicht auf Sicherheit ankommt, hab ich schon das ein oder Andere bestellt. Und bei dem Preis hab ich es mal riskiert. Tja, und ich war sehr positiv überrascht. Verarbeitung ist top! So – wo kommt das Teil nun ans Bike? Im Heck ist kein Platz, und an den Seiten auch nicht. Nach langen hin und her, hab ich dann den perfekten Platz gefunden. Eingepackt in einer Lage Hitzeband habe ich ihn an den Halter des Krümmers montiert. Den Auslass Schlauch kann man sehr gut direkt „raus“ legen. (dort wo auch dir Abfluss der Airbox endet), und den Zulaufschlauch elegant von dort unten nach oben legen. Wo wir dann aber auch schon beim nächsten Problem wären: Wie nun den originalen Schlauch bei der Entlüftung entfernen und so modifizieren, dass wir den neu verlegten Schlauch anschließen können. Es ging dann doch einfacher als ich zuerst dachte 😊 Zuerst habe ich den Plastikwinkel abgeschnitten. Danach ein M16x1,5 innen geschnitten. Der Innendurchmesser muss dazu nicht bearbeitet werden. Der hat schon zufällig das richtige Maß, so das das Gewinde direkt geschnitten werden kann. Dann fehlte nur noch ein M16 Ringbonjo und die Sache war gegessen 😋 Ach je genau - um das Loch das durch das entfernen des Originalschlauchs entsteht, habe ich einen Verschlussstopfen einer Moto Guzzi LM1 BJ1977 benutzt. Der hat genau die richtigen Maße 😂 Viel Spaß beim Nachbauen! Ciao Patrick
  12. konastab

    1199 Panigale Bilder

    😎👍 ristisch!
  13. konastab

    1199 Panigale Bilder

    Na dann Mal ein Update von meiner 1199. Wer findet den Unterschied zu vorher? 🙂 Bericht folgt... Ciao Patrick
  14. Ganz ehrlich... Ich denke dass ist Zufall. Denn das entlüften hat nichts mit dem Einlegen bzw. dem Rückstellungen des Fuß Hebels zu tun. Beim Schalten mit Schaltautomat wird die Kupplung überhaupt nicht betätigt und der Fuß Hebel muss trotzdem immer richtig funktionieren. Vielleicht kannst du hier Mal nach einer gewissen Zeit nochmal was wissen lassen... Ciao
  15. Schöne Grüße aus Sardinien! Es hat zwar echte gemessene 41 Grad, aber die Straßen sind geil!!
×
×
  • Neu erstellen...