Zum Inhalt springen

9to10

Mitglied
  • Gesamte Inhalte

    8.228
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

Reputation in der Community

4.412 Excellent

2 Benutzer folgen

Über 9to10

  • Geburtstag 08.09.1963

Profil Informationen

  • Geschlecht
    Male

Profile Fields

  • Fahrzeug
    996, V4R

Letzte Besucher des Profils

Der "Letzte Profil-Besucher"-Block ist deaktiviert und wird anderen Benutzern nicht angezeit.

  1. 9to10

    WSBK 2024

    hab ich das richtig gesehen, das Bautista und Bulega mit unterschiedlicher Auspuffkonfiguration unterwegs sind? Bulega underengine? Bez. hatte gedacht, als ich gestern auf FB bei Aruba die von Bulega gesehen habe, das sei ggf. eine alten Aufnahme. Misano ist er noch underseat gefahren
  2. Welcher Preis bei den Sondermodelle war/ ist in den letzten Jahren schon nachvollziehbar? Weg gehen die meisten Dinger trotzdem. Hab gestern mit 'nem Kumpel telefoniert, der hatte sich für die Jahr eine Monster Anniversario und eine V4 916 bestellt. Beide keinen Meter bewegt/ zugelassen und mit Gewinn weiterverkauft. Schein also zu laufen für Ducati
  3. Die normalen V4 haben DID, die R (und die SP glaube ich auch) Regina. Bezeichnungen sind anders als die Zubehörketten. Keine Ahnung ob die nur umbenannt sind oder gem. Ducati-Vorgabe hergestellt. Mit der Serienkette bin ich Rennstrecke gefahren
  4. Im Prinzip kann man die gefahrlos kaufen. Entweder hat man eine der letzten V2 oder man vertickt die dann wieder mit Gewinn. Den wird man sicher machen - am Ende gibt es genug und bei der Stückzahl sind dann in DE eh nicht sehr viel verfügbar.
  5. einfach so. passt schon
  6. Hä? Stellst du die gleiche Frage jetzt in 2 threads? Ich habe einen verbaut und da ist durchaus mal was drinnen
  7. Hab meine PSI ohne Brustpanzer machen lassen, fahre aber mit. Ist ja nicht so dick. hab den SAS-TEC SC-1/CP1
  8. 9to10

    MotoGP 2024

    Und dann gibt es Leute, die Fragen allen Ernstes, was denn für MM gesprochen hat, dass man sich entschieden hat ihn in rot fahren zu lassen.... Man kann zu ihm stehen wie man will, aber von allen Spinnern da draußen ist er größte Spinner
  9. 9to10

    MotoGP 2024

    Glaube ich nicht. Und auch Pecco hat schon Rennen in Führung liegend weggeschmissen. Aber hat jetzt vor der Sommerpause sicher auch ein klein wenig einen mentalen Aspekt. 10 Punkte Vorsprung, statt 20 Rückstand.
  10. In wieweit das jetzt zum Thema des Threats passt, sehe ich zwar nicht ganz, aber nun gut. Deiner Aussage, dass die Bremse für die Straße nicht reicht, kann ich leider nicht nachvollziehen. Woran genau machst du das fest? Das es immer etwas besser geht, ist dabei unbestritten.
  11. 9to10

    MotoGP 2024

    Die GP9 war nicht gerade erfolgreich, stimmt.
  12. 9to10

    H2O Racingkühler

    Am H2O-Kühler hast du noch diesen schwarzen Kunststoffrahmen aus Lavatex oder was auch immer. Du solltest schauen, dass du die Verkleidung dahinter einhaken kannst, so dass sie dadurch gehalten wird. Aus eigener Erfahrung kann ich dir sagen, dass die ABS-Verkleidung sonst unter ungünstigen Umständen davonfliegt. Das hatte ich in Frühjahr in Portimao Ende Start Ziel bei 300 km/h und zusätzlicher Windböe hat es mir einfach das untere Verkleidungsteil abgerissen und das ging dann durch das Windschild meines Kumpels, der versetzt hinter mir fuhr. Hatte bei mir eigentlich ein paar Jahre gehalten, aber ggf. habe ich bei der Montage nicht genau darauf geachtet.
  13. apropos Ölfrage. Welches Öl ist das richtige 🤷‍♂️ ich weiss es nicht. Jetzt könnte man z.B. dem Tom Glauben schenken:
  14. Das ist immer ein wenig ein Thema. Die Alu-Kolben sind halt nicht ideal, da die Ausdehnung relativ gross ist. Frisch gewartete Koben, d.h. mit Paste eingesetzt flutschen natürlich besser. Man kann das auch bis zu einem gewissen Grad im eingebauten Zustand machen, indem die Kolben soweit rausgedrückt werden, wie es geht ohne herauszufallen, dann mit der Paste dünn bestreichen und wieder reindrücken. Weitere Option sind Titankolben (Fa. Federleicht, Satz 429 EUR) Da gehen die Meinungen auseinander. Die meisten rennstreckenerfahrene Mechaniker/ Werkstätten werden sagen, die Motoren leiden am meisten unter den Temperaturen, dauerhaft unbedingt einen große Kühler. Andererseits gibt es genügend Beispiel, wo mit Serienkühler gefahren wird. Meist werden die Kisten aber nach 1 -2 Saisons verkauft und dann fehlt die Langzeiterfahrung. Was ist ein Service? Wenn du nur Öl & Filter meinst, dann ist das auch Glaubenssache. Manche machen das nach jedem 2ten Event, andere 1x im Jahr. Auch das meine ich, hängt davon ab, wie lange du das Bike fahren willst. Wenn es nach 1 Saison Rennstrecke weggeht, kann es dir ja egal sein.
×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Wenn du dich hier anmeldest hast du die Datenschutzerklärung und die Foren Regeln gelesen! Du versicherst damit dich auch an diese zu halten!