Jump to content

Klausi

Moderator
  • Gesamte Inhalte

    22.520
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

Reputation in der Community

6.780 Excellent

2 Benutzer folgen diesem Benutzer

Über Klausi

  • Rang
    Grand Master
  • Geburtstag 07.06.1965

Profil Informationen

  • Geschlecht
    Male

Profile Fields

  • Fahrzeug
    Ex: Sport 1000 S, 1198 S, GT 1000, Monster 1100 EVO,Hypermotard 821 SP Aktuell: Multistrada 1200 Enduro oder Scrambler im Auge, oder Monster 1200 R oder S !

Letzte Besucher des Profils

7.316 Profilaufrufe
  1. Es geht nicht darum die Welt zu retten, die kann sich nur selbst retten -die Menschheit eingeschlossen- es geht darum dass einer den Anfang macht - und das sind nun mal die Industrieländer. Weil wir die Dreckschleudern der Vergangenheit sind und mit dem Raubtierkapitalismus auch in anderen Ländern so einiges zerstört haben und noch zerstören. Führend darin sind/waren die USA und ihre StiefelLecker Europa. Der Regenwald wird abgeholzt weil es sich lohnt. Holz und Fläche für Palmfett usw. Danach ist es Wüste. Der Brasilianische Diktator ist zwar n Arsch - aber er hat recht wenn er sagt, warum wir und darüber aufregen und nicht selbst Wälder aufforsten - auch wenn das von dem Typen reiner Populismus ist. So wie eben in vielen Ländern der Erde im Moment Populisten oder Großmäuler an der Macht sind - die aber nur s Maul aufreissen und von Resourcen vergangener Generationen leben - selbst aber nichts voran bringen - im Gegenteil - siehe Brasilien!
  2. Die Menschen ansich sind in der großen Masse schwachsinnig und ahnungslos, die kreisen nur um sich selbst und ihr Getue. Darum muss der Staat, welcher Couleur auch immer, ihnen vorschreiben was sie zu tun haben. Und was vernünftig ist. Siehe Massentierhaltung unter grausamsten Zuständen in Deutschland, vor unseren Augen. Verbunden mit verseuchten Böden und Grundwasser. Siehe Lebensmittelproduktion und Rückrufe wegen dreckigsten Produktionsbedingungen. Und der Müll wird trotzdem massenweise gefressen. Im Moment kreisen die Parteien nur um sich selbst, und darum gibt es keine Ergebnisse, es ist im Moment egal wen man wählt, extreme Parteien mal ausgenommen, aber auch mit denen - es wird nichts wirklich vorangehen. Die Quittung werden wir dafür bekommen - so oder so!
  3. Als regelmäßiger und aufmerksamer Kunde dieses Forums könntest Du das wissen. 😂👍🏻 Das Fahrrad mit Beiwagen wurde angeschafft weil der Schäferhund nicht mehr soooo gut zu Fuß ist. 💋
  4. Das sieht echt traumhaft aus. Kann man den Seitenwagen schnell abmontieren? Wie ist das eigentlich rechtlich? Fahrradweg kann man ja nicht benutzen, dann muss man auf die Straße. Evtl. gibts da Gemecker.
  5. Die 5 Jahre Berufserfahrung wurde in den meisten Gewerken defacto abgeschafft. Ein paar Merkblätter kann sich auch ein Geselle reinziehen. Ich bin aber trotzdem für die altbewährte Hierarchie Lehrling/Geselle/Meister-Techniker/Ingenieur. Wir sind in D damit Jahrzehnte /Hunderte? gut gefahren, das hat Tradition und seine Berechtigung. Bachelor und so eine Internationalisierung mit niedrigeren Standards finde ich grau en voll. Ich bin in einigen Gewerken aber auch für die Abschaffung der s.g. Meisterpflicht. Bzw. finde sie dort richtig.
  6. Hmmmm? Why? E-Kisten sind doch nicht teurer als Verbrenner, wenn die Chinesen erstmal . . . 😂👍🏻
  7. Ganz ehrlich! Bei einem von denen, der Tischler, weiss ich es nicht. Gefälscht sicher nicht, aber so nach dem Motto „reiche ich nach“ . . . Weiss ich aber nicht wirklich! Wer will schon den ganzen Tag Ducs schrauben?
  8. Natürlich bin ich hauptsächlich darauf aus, die Langweiler hier zu provozieren, aber es ist auch viel von meiner Meinung drin. Du weisst doch selbst wieviele Luschen es gibt die studiert und keine Ahnung haben. Dagegen gibt es Gesellen oder Meister oder Techniker, denen kann ein Studierter nichtmal halbwegs das Wasser reichen. Ich sage nicht dass das nur so ist, aber auch und oft. Die Praktiker haben nunmal Durchblick. Mein Kumpel selbst Ingenieur mit Handwerkslehre, stellt keine Studierten mehr ein, die keine Lehre haben. Warum wohl . . . 🆘🚀🍻😂👍🏻💋
  9. Dir kann ja gerne der Hals anschwellen, aber ich habe nicht behauptet dass das per se so gemacht wird. Ich lebe in einer schuldenfreien kleinen Stadt für Betuchte, in meiner Nachbarschaft nur Pfeffersäcke, und ich sehe was da abgeht und wie die Posten verschoben werden. Für die Gören. Klappt es nicht an einem der beiden Gymnasien, geht es auf die Privatschule im Ort, und das Abi ist ziemlich sicher. Gekotzt haben die bei dem ZentralAbi. Das ist Realität.
  10. Mach Du erstmal den säuerlichen Smiley weg, dann können wir uns unterhalten! Inspirierend in alle Richtungen! In meiner Nachbarschaft wohnt jemand der kann nicht richtige lesen und schreiben, der ist ein genialer Handwerker, der kann fast alles was in Haus und Hof anfällt. In meiner Familie ist jemand der ist MöbelTischler, jetzt in Rente, hat Tischler gelernt aber keinen Abschluss, habe ich nie gewusst, auch ein perfekter handwerklicher Alleskönner. Der war in seiner Firma Mitarbeiter des Jahres und von den Kunden als beliebtester Mitarbeiter gewählt worden. Der SchwippSchwager meines Mitarbeiters ist in seinem Betrieb der beste GasWasserScheisse Installateur und die tragende Säule. Hat aber keinen Brief, sondern ist irgendwie gelernter Zimmermann oder was auch immer. Alle drei haben sich das selbst beigebracht und hatten richtig Bock drauf, sie hatten entweder theoretische Defizite oder haben eben das falsche Anfangs gelernt. Alle drei würde ich sofort einstellen und Arbeiten bei mir erledigen lassen, die machen das in höchster Präzision und mit Herzblut. Was lustlose Gesellen hinzimmern haben wir ja bei den Rohren von @Leitwolf gesehen. Das würde es bei den drei o.g. gar nicht geben. Ich als Unternehmer würde mir den Typen wenigstens mal genauer angucken ob und was der kann, so einfach ist das. Zur Anzeige bringen kann man das immernoch, wenn es denn unbedingt nötig ist. DHL - @KugelfischEsser war ja auch mal bereit nicht den Weg des Gesetzes zu gehen bei seiner PaketArie.
  11. Das ne CDU-Zeitung, was soll die auch schreiben. Ich lese nur die Greenpeace-Nachrichten. Ausserdem interessiert mich der Bums nicht, ich fahre und kaufe mir das was ich persönlich gut finde und was mich interessiert. Meine Meinungsbildung ist seit 30 Jahren dahingehend abgeschlossen. Mein Bankkonto und mein 10-Wochenstunden-Job sagt mir dass ich alles richtig gemacht habe. 🤘🏻👅 Der Elektriker von heute ist der Tankwart der Zukunft . . .
  12. Was Abschlüsse und Schulabschlüsse angeht wird doch sehr viel auf die eine oder andere Art und Weise betrogen. Und wenn Papi mit Geld nachhilft oder mit seinem Ansehen beim Abitur. Die die Kohle haben kaufen sich oder ihren dummen Gören eben nun mal auch Abschlüsse oder DoktorTitel auch . . . nicht nur, aber auch . . . Die Frage ist doch - kann der was? Bei Arbeiten an Menschen hörts auf, bei handwerklichen Sachen auch illegal, aber . . . Ich finde den Typen inspirierend.
  13. Warum fährst dann nicht mim Verbrenner? Es redet doch keiner , kaum einer, von einem E-Fahrzeug für alles. Sondern auch von einem E-Fahrzeug. Die Entwicklung geht dann eh ihren Gang. Jeder soll das kaufen was er braucht und gut ist. Und innerhalb einer Lebensgemeinschaft wird mit Sicherheit aus Vernunftsgründen oder weil es sich lohnt oder weil man vegan fahren will ein E-Fahrzeug dabei sein, weil man damit den Alltag abdecken kann. Vaddi kann ja weiterhin mim SUV BigBlock zur Arbeit fahren und alle können weiterhin mim Verbrenner oder Hybrid in den Urlaub. Und vielleicht ist irgendwann auch mal der ÖPNV tatsächlich sooo weit dass man bequem von A nach B kommt, auch in den Urlaub. Die großen Konzerne haben nicht umsonst Beteiligungen an CarSharingUnternehmen. Regt Euch doch nicht auf wegen im Moment ein paar E-Autochens! Das wird alles werden, und viele werden umdenken oder dazu gezwungen werden von der Natur. Völlig egal ob der s.g. Klimawandel französisch Natur oder menschengemacht ist. Jedenfalls sind meine ÖkoLobbyisten schon fleissig dabei die Politik zu einer erheblichen BenzinPreisErhöhung zu bewegen, damit ich endlich Wasserstoff mit meinen ganzen Windkraftanlagen herstellen kann. Ich komme jetzt schon vor lauter Kohle und Lachen nicht in den Schlaf, mit der ganzen Kohle die ich aus dem Wind ernte Fahrt Ihr mal weiter schön den Sprit auseinander, dann kann ich Euch später noch viel besser abzocken wenn Ihr meine Energie(träger) braucht! So ganz plötzlich. Dann wirds richtig teuer. Es lebe der ÖkoKapitalismus!
×
×
  • Neu erstellen...