Jump to content

Duke

Mitglieder
  • Gesamte Inhalte

    1.097
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

Reputation in der Community

674 Excellent

Über Duke

  • Rang
    RACER

Profil Informationen

  • Geschlecht
    Male

Profile Fields

  • Fahrzeug
    SBK 848 EVO Corse SE; Monster 1200 S

Letzte Besucher des Profils

2.426 Profilaufrufe
  1. Duke

    Motor ÖL

    Das 7100 entspricht in Punkto Qualität, Standards und Normen den Empfehlungen von Ducati. Das hat Vorteile bei Garantieansprüchen zb bei Motorschäden etc. Das 300V hat keine offiziellen Standards oder Normen, weil es ein Rennsportöl ist und steht deshalb im Ölberater zb bei der V4S als Alternativempfehlung. Es ist wesentlich leistungsfähiger (scherfester und hitzebeständiger). Was seine Vorteile vorallem auf der Rennstrecke hat. Geht natürlich auch problemlos für die Strasse. Jez weisse Bescheid
  2. .....und ihr werdet alle älter und älter und die Multi dann für euch schöner und schöner
  3. Duke

    Gruß aus Tirol

    Willkommen im Forum Grüsse aus dem Rheinland
  4. Duke

    Hallo

    dito
  5. Duke

    Hallo zusammen....

    Willkommen im Forum Wenn du schon eine Weile mitliest weisst du ja schon wie die hier drauf sind
  6. Duke

    Hallo aus dem Oberbergischen

    Moin, willkommen im Forum. Grüsse aus Köln
  7. Der Aufwand bei kurviger ist sehr gering. Die Anzahl der Routenpunkte kannst du beim abspeichern/export der Route mit einem Klick automatisch setzen lassen.
  8. Umso mehr Routenpunkte du bei der Planung in kurviger.de setzt desto geringer sind später die Abweichungen im Navi.
  9. Alles Gute zum Geburtstag Klausi
  10. Fahre seit 2 Jahren mit dem TT 550. Mit der Wifi-Funktion kannst du dich in dein Homenetzwerk einloggen und die regelmäßigen updates runterladen. Brauchst dann dazu nicht mehr mit einem PC verbinden. Die CPU vom 550 ist sehr schnell bei der Berechnung oder auch Neuberechnung der Routen. Ich plane alle Touren mit kurviger.de und erstelle damit eine itn. Datei die ich über den PC auf das 550 übertrage. Dafür mußt du eine zusätzliche SD Karte in das 550 stecken (die dann als "externes" Laufwerk fungiert). Von der SD kannst du dann die zuvor übertragene itn Datei in den Navi Speicher übertragen. Du kannst auch am Gerät direkt planen, über die Funktion "Spannende Tour planen". Das habe ich allerdings noch nicht praktiziert und keine Erfahrung damit. Ich weiß gerne vorher wohin ich so fahre und welche Strecken Die meisten Probleme mit den Navis entstehen beim Planen der Route beim Setzen der Flags (Anfahrpunkte), wenn die nicht richtig auf der Strasse stehen oder zb auf der Autobahn auf der falschen Fahrtrichtung, dann jagt euch das Navi hin und her. Oder ihr trefft auf eine gesperrte Strasse wegen Baustelle oder so und der Flag ist da mittendrin. Wenn man nicht weiß wie man diesen Flag dann im Gerät löscht, wird einem das Navi immer wieder versuchen dorthin zu führen....in die gesperrte Strecke. Gleiches gilt für verpasste Flags an denen man durch eine Umleitung vorbei gefahren ist. Fazit: Man sollte sich daher schon etwas mehr mit den Navigationsgeräten befassen, die sind nicht narrensicher. ! Ausnahme man möchte nur von Punkt A nach Punkt B direkt fahren. Alles andere führt zum Frust.
×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Wenn du dich hier anmeldest hast du die Datenschutzerklärung und die Foren Regeln gelesen!