Jump to content

Pimpertski

Mitglieder
  • Gesamte Inhalte

    916
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

Reputation in der Community

661 Excellent

Über Pimpertski

  • Rang
    Ellenbogenschleifer

Profil Informationen

  • Geschlecht
    Male

Profile Fields

  • Fahrzeug
    750 SS, 848 Evo, 998s Final Edition

Letzte Besucher des Profils

2.592 Profilaufrufe
  1. Schon krass was so eine 998 alles mit macht. Die hat meines Wissens nach über 100 tkm gelaufen. Um das Moped tut es mir trotzdem Leid. Da bin ich ausnahmsweise mal Spießer. Könnte man nämlich auch mit ner GS oder Africa Twin machen und hätte wohl mehr Spaß, aber weniger Aufmerksamkeit.
  2. Erinnert mich an Gert Postel, den Postboten der alias "Dr. med. Dr. phil. Bartholdy" als stellv. Amtsarzt in Flensburg war, später sogar Oberarzt der Psychatrie wurde. Mal googeln, geile Story. Aber der scheint im Gegensatz zu wohl vielen anderen Lebenslauffälschern mit einem gemessenen IQ von 115 schon am oberen Ende des Durchschnitts zu liegen. Das ist sicherlich Voraussetzung, "mehr in der Birne" zu haben als der Durchschnittsbürger, um nicht sofort aufzufallen. Gert Postel hat jedenfalls einige Schaumschläger der Branche als solche entlarvt und sogar offizielle Gerichtsgutachten verfasst. Gutheißen will ich Hochstaplerei natürlich keinesfalls.
  3. Du meinst so wie das vor 30 Jahren noch war? Jo, wär top! Denke das dauert ab dem Zeitpunkt des politischen Umdenkens an genauso lange wie die Demontage des öffentl. Nah- und Fernverkehrs gedauert hat. Nun, dann bin ich vermutlich grad Rentner geworden und freu mich über hoffentlich kostenfreien Nahverkehr. 80% der jetzigen Forengemeinde hat dann entweder andere Probleme oder überhaupt keine mehr, zumindest keine Weltlichen. 😉
  4. Grüße aus Würzburg und viel Spaß hier!
  5. Das sind die Titan, die haben eine CFK-Endkappe und eine Titanhülle. Die sind unkritisch. Die mit der CFK-Hülle sind etwas problematischer. Also diese aus dem Link kann ich bedenkenlos empfehlen.
  6. Gute Idee, lohnt. Dazu Empfehlung: http://www.deussen-engines.de/ Ist Mitglied hier im Forum. Da hab ich meine 848 auch machen lassen, gute Arbeit. Nochmal zur Begriffsklarstellung CFK = Carbon (carbon, bzw. kohlefaserverstärkter Kunststoff). Die würde ich persönlich (mit Kat gefahren) aus o.g. Gründen nicht empfehlen. Ich selbst habe die Titan-Akras und bin seit Jahren sehr zufrieden.
  7. Okay, musst Du dann kucken. Akra hatte m.E. keine eigenen ECU. Das sollten die Termignoni/Ducati Performance-ECU's sein, die es in verschiedenen Varianten gibt (Slip-on/Komplett/mit/ohne Kat, etc.). Wenn Du auf OEM-Krümmer und Slip-On gehst, solltest Du das anpassen, entweder rexxen oder am Prüfstand.
  8. 100% legal klappt nur mit dem Originalkrümmer und einem E-geprüften Slip-on. Der Akra-Krümmer hat ja auch keine ABE, das wird selbst in Kombination mit E-geprüften und passend gemachten Slip-ons nicht "geheilt". Als Mittelweg sehe ich dennoch das was ich oben vorgeschlagen habe: Akra-Krümmer lassen + Titan-Akras (aos dem ebay-Link) und von deine aktuellen Akras das Anschlussstück für den Krümmer an die Titan-Akras montieren. Ggf. gibt es das noch als Ersatzteil und Du muss nichtmal deine bestehenden Pötte zerlegen. Mit Eater gefahren bist Du aus meiner Sicht soweit "halblegal" unterwegs, dass es keine Probleme geben dürfte. Der Evo2-Krümmer bietet halt richtig genutzt schon mehr Performance als der OEM-Krümmer. Das kann schnell zum "Alptraum" werden. Durch die Katpatrone im vorderen Dämpferteil entwickelt sich soviel Hitze, dass regelmäßig die CFK-Hüllen durchbrennen oder sich mindestens unschön verfärben. Deshalb wirst Du sowas auch kaum noch gebraucht finden. Akra Slip-on mit E-Nummer kann man im Prinzip nur den Titan empfehlen (oder CFK und Kat-Patrone raus, womit das ganze wieder nicht legal wäre). Was fährst Du eigentlich aktuell für ein Mapping?
  9. Okay, da schließ ich mich an: Alles Gute nachträglich! ...und viel Spaß mit dem neuen Hobby!
  10. Genau so. Akra Titan mit E-Nummer sind seit Jahren aus der Produktion, Akra CFK mit E-Nummer auch außer Produktion und wegen der Hitzentwicklung durch den Kat vermutlich viele bereits abgeraucht/durchgebrannt. Neu und gebraucht beides jedenfalls schwer zu finden. Würde bei den Titan-Akras aus o.g. Link zügig zuschlagen! Die E-Nummer-Akras sind für OEM-Krümmer als Slip-on gedacht. Könnte man auf den Akra-Krümmer umbauen, wenn man die Kappe mit Anschluss zum Krümmer von den passenden CFK-Akras nimmt (also von deinen bestehenden Akras für die Evo2. Ob die Kat-Patrone in diesem Auspuffteil fest mit verbaut ist, weiß ich nicht. Legal wäre es dann zwar trotzdem nicht, aber das sollte nicht weiter auffallen. Akra hat halt den Vorteil, dass die Verarbeitungs- und Materialqualität stimmt. Wer mal Termi neben Akra liegen gesehen hat ist teils entsetzt.
  11. Heute wäre der 76. Geburtstag von Massimo Tamburini (* 28.11.1943 + 06.04.2014). Nicht nur für die Ducati-Gemeinde allgemein, und im Speziellen für die 916-Freunde, eine besondere Persönlichkeit. Nur um mal einige seiner genialen Kreationen zu nennen: Ducati 750 Paso, Ducati 916, MV Agusta F4 750 und Brutale. Bei Bimota war er im Jahre 1973 Mitgründer und ist im Namen verewigt (Bianchi, Morri, Tamburini). Hier entstand auch die legendäre Bimota HB1/HB2 und die Tesi.
  12. Pimpertski

    Neu aus Würzburg

    Na dann Willkommen hier im besten, schönsten und geilsten Ducati-SBK Forum des deutschsprachigen WWW! P.S: Ich bin ebenfalls aus Würzburg. Wenn Du Bock auf noch mehr "Ducati" in deiner direkten Umgebung hast, hier mal die (zugegeben etwas düstere) Webpräsenz unseres D.O.C., der aber mittlerweile über 50 Mitglieder zählt: http://www.do-main-tauber.de/ ...oder einfach auf Facebook der Gruppe beitreten.
  13. Nochmal zur Preisgestaltung: wenn man das Ding für 17.990 € Liste kauft, hat man wohl eher schlecht verhandelt. Ich lehne mich jetzt aus dem Fenster: out-of-the-box dürfte die V2 für um die 16,5k zu bekommen sein, wenn "bar über den Tresen" gezahlt wird. 19-20k € mit vernünftigem Auspuff, Sitzabdeckung und so Kram (Blinker, CFK, etc.) sind sicher realistisch. Fahrwerk sehe ich erstmal kein Problem für den Otto-Normalo im Straßeneinsatz, Räder sowieso nicht. Das ist alles Kür. Ehrlicherweise gibt es hier ja auch genug Spezis die sich auch auf die V4S noch Mag- oder CFK-Felgen, Auspuff, o.ä. zimmern, womit die Kosten quasi moppedunabhängig sind. Ich finde es jedenfalls noch immer saugeil, dass der V2 bleibt!
  14. Erinnert mich bisschen daran... 😁
×
×
  • Neu erstellen...