Jump to content

dslr

Sponsor
  • Gesamte Inhalte

    3.476
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

Reputation in der Community

445 Excellent

11 Benutzer folgen diesem Benutzer

Über dslr

  • Rang
    Pole setter
  • Geburtstag 20.04.1969

Contact Methods

  • Website URL
    http://www.yvesalainmoor.ch

Profil Informationen

  • Geschlecht
    Male

Profile Fields

  • Fahrzeug
    KTM Supermoto & RSV4 Race

Letzte Besucher des Profils

Der "Letzte Profil-Besucher"-Block ist deaktiviert und wird anderen Benutzern nicht angezeit.

  1. Hallo allerseits! Vermisst wird ein Satz Brembo Serie Oro Bremsscheiben, Teilenummer 78B40870. Scheiben wurden definitiv versendet, so wie es aussieht aber an den falschen Empfänger. Wer hat einen solchen Satz "irrtümlicherweise" erhalten? Bis jetzt konnte nicht nachvollzogen werden, wohin die Scheiben "verschwunden" sind. Passen an 916, 996, 998 etc ..... Bitte melden, danke!!!
  2. Für die Ducati Jungs kann man einen anderen Termin buchen ...... Der 8. September wäre noch zu haben ....
  3. @Leitwolf CNC ist noch dran zu entwickeln und zu testen ..... niente informazioni .... keine Angaben. Ich würde auf der Rennstrecke unbedingt starre Rasten fahren, so kann das bike schöch auf der Raste funkend über den Asphalt rutschen ..... Fussraste ist ein Ersatzteil von 20€, bis der Hebel krumm ist, muss der Einschlag so heftig sein, dass der Rest dann wesentlicher ist ...... Gruss
  4. Vom optischen oder vom funktionalen? Hab diese Lösung auch an der Spider bei meiner RSv4 und das klappt bestens! Gruss
  5. Mithos hat ja ein Basisdesign für Ducati am Start ..... Wenn also der Andrang riesig ist, stelle ich auch für EUCH was auf die Beine! Gruss
  6. Hier mal einige Variantenbeispiele, um die Veränderungsmöglichkeiten darzustellen.
  7. Hallo allerseits! Meine Aprilia-Jungs haben den Wunsch nach einer Aktion für ein Mithos Kombi geäußert. Da habe ich mit Bruno Zimmerli von Mithos Kontakt aufgenommen und so haben wir gemeinsam eine Sonderaktion für ein Mithos Airbag Kombi auf die Beine gestellt. https://aprilia-v4.de/aprilia-v4-de-news-f2/mithos-aktion-fuer-das-aprilia-v4-forum-zweirad-kn-t919.html Nichts spricht dagegen, die Aktion auch für Mitglieder des ducati-sbk.de Forum auszuweiten. Habt ihr Interesse? Mithos offeriert den Mitgliedern des Forums folgendes: Am Sonntag, dem 22. September 2019 findet bei Mithos in der Schweiz ein Spezialanlass statt. Bei einem gemütlichen Brunch lernen wir uns alle persönlich kennen, können etwas fachsimpeln und die neuen Mithos Riders werden von Bruno einer nach dem anderen vermessen. Damit dabei der Aufwand für Bruno auch einigermaßen stimmt, muss das Einheitsdesign verwendet werden. Inbegriffen ist auch der Namensschriftzug und die Startnummer des jeweiligen Fahrers. Die Farben im Design selber sind frei. Wenn also jemand statt grau eine neongelbe Ärmelinnenseite haben will oder ein Tricolore Design haben will, kein Problem. Einfach dieses Grunddesign ist vorgegeben. Jedes Mitglied kann wählen, ob er die Kombi in der Schweiz abholen will (Preis in CHF) oder ob er die Kombi zugesendet haben will (Preis in Euro inkl. Versand und Zoll) Preis Forums Airbagkombi Rindsleder: 3'080 €/CHF (ca. 2680€ bei Abholung) Preis Forums Airbagkombi Kämguruleder: 3'530 €/CHF (ca. 3'070€ bei Abholung) Anzahlung 50% Preisvorteil für das Forum sind 750€/CHF, da die Kosten für ein Custom-Design von 390€/CHF entfallen und Mithos das Paramount-Upgrade mit den Protektoren von Skill Skin im Wert von 360€/CHF übernimmt. Datum: Sonntag, dem 22. September 2019 Besteht bei euch Jungs und Mädels auch der Wunsch einer solchen Aktion? Wenn ja, lasst es mich wissen! Gruss Alain
  8. dslr

    Hallo aus Bern

    Gruess ebefaus us Bärn Alain
  9. Eine andere Alternative wäre die neue Brembo RCS Corsacorta, bei der man den Leerweg an der Pumpe direkt in drei Stufen je nach gusto einstellen kann. Die 17er ist von Brembo non ENDLICH lieferbar ..... Gruss
  10. Auch von mir ein dickes Lob für deine positive Einstellung .... I love it!! Falls ich dir weiterhelfen kann, einfach sagen! Gruss Alain
  11. dslr

    Welche Batterie für 1299?

    Das Gewicht ist eine Sache, was drin ist eine andere: Wenn du mit deiner Aussage die "China-Akkus" meinst, dann ist deine Aussage richtig. Ob Shido, JMT oder alle andere Ableger, alles dasselbe. Man muss sich aber auch bewusst sein, dass diese Batterien chinesische Zellen drinhaben und auch entsprechend verarbeitet sind. Qualitätshersteller wie Aliant verwenden Zellen von A123, welche in Sachen Qualität deutliche Unterschiede zu den Chinesen haben. Die zeigen sich 1. in der Langlebigkeit der Batterie und 2. in der deutlich geringeren Chance eines internen Kurzschlusses und dadurch der Gefahr einer Selbstentzündung der Batterie. Hersteller wie Aliant schützen ihre Batterien auch besser gegen Vibrationen. Das Gleiche ist also nicht das Selbe Kriegst du auch über das Forum bzw. über mich. Als Ladegerät empfehle ich dir das 12030oder 1204 von Aliant oder eines aus dem Modellbaubereich speziell für Akkus. Dort kannst du den Ladestrom nach deinen Wünschen einstellen. Standard bei solchen Akkus ist 3A.
  12. Danke Jungs! Der erste Testlauf für den Blipper war in Misano. Gehofft hatte ich auf ein Gerät, dass Plug & Play funktioniert. Dem war leider nicht wirklich so. Die Out-Lap war auch gleich wieder die In-Lap. Im Gegensatz zum IRC-Blipper, den einige sicherlich aus der 1199 kennen, war das Herunterschalten von Anfang an perfekt, aber das Hochschalten war sehr ruppig und brachte Unruhe ins Fahrwerk. Bei IRC war es bei mir genau spiegelverkehrt: Hochschalten "out of the box" perfekt, runterschalten nicht wirklich ……. Also ran mit dem Einstellgerät und rein in das Menu. Chris von Pro-Shift war sofort telefonisch zur Stelle und hat mich Schritt-für-Schritt durch die verschiedenen Menüs geführt. Da der Sensor wie eine Schiebelehre arbeitet, kann der Punkt, wo die Schaltklauen an der Schaltrolle anstehen, sehr präzise eingestellt werden. Man arbeitet also nicht mit Gewicht, sondern mit Weg. Nach zwei Durchgängen waren die Einstellungen gefunden (da nur der Shifter eingestellt werden musste) und der Spass konnte beginnen! Jetzt kommt dann noch das Ultrafeintuning ... die gangselektive Einstellung, aber schon jetzt ist es zu 95% perfekt .....
  13. Durch die massgeschneiderte Lösung hält sich auch der Kabelsalat in engen Grenzen. Mit Monocoque ist von aussen nicht wirklich viel zu sehen. Der Schaltsensor ist per Steckverbindung avgeschlossen. Im Sturzfall kann also der Sensor sehr schnell getauscht werden. So sieht das ganze dann aus:
×
×
  • Neu erstellen...