Jump to content

schwobablitz

Mitglieder
  • Gesamte Inhalte

    228
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

Reputation in der Community

144 Excellent

1 Benutzer folgt diesem Benutzer

Über schwobablitz

  • Rang
    Rastenschleifer
  • Geburtstag 27.05.1970

Profil Informationen

  • Geschlecht
    Male

Profile Fields

  • Fahrzeug
    1299s + Hyper 821

Letzte Besucher des Profils

1.028 Profilaufrufe
  1. schon klar aber auch meine 12er ist eine V2-Panigale und er schrieb "momentan träume ich von der V2 Panigale" - wobei ja nicht unbedingt die neue gemeint sein muss . Ist aber ja auch egal.
  2. Servus Tobias und willkommen hier. Aber wieso schreibt @Desmo Topschi was von einer 959 ? Es steht doch nirgends, dass es eine neue wird Gibt auch geile gebrauchte V2
  3. @Stiefel braucht mal Nachhilfe in Geografie, der hat keine Ahnung, wo es in Deutschland am schönsten ist Schwobaländle mit der schönen Alb, angrenzend an den "black Forest" und in bella Italy bist auch gleich und @Flocky: Griaßle aus Ulm
  4. Aloha Felix, ein "neues" Moped im November kaufen... da hast dann aber ne lange Vorfreude aufs Fahren aber mit ner 1299s alles richtig gemacht - und welcome hier im Forum
  5. @Zillo sauber 👍 wenn bei dir selbst nun auch noch alles wieder zum Besten wird bzw. schon ist, dann ist doch alles wieder fein
  6. hat alles sein "Für und Wider". WIR finden es entspannter, komplett bis an Zielort mit Anhänger bzw. letzten Jahre mit VW-Bus zu fahren. Man hat einfach alles dabei, zumal wir i.d.R. eine "Selbstversorger-Bude" haben. Dann musst auch mal zum Einkaufen. Und falls es doch mal wettertechnisch ein od. zwei Tage bescheiden ist, kannst immer noch trockenen Fußes mit dem Auto was machen. Allerdings ist natürlich die Überfahrt mit der Fähre auch etwas teurer. Moped alleine und dann noch mit Deckpassage kost ja quasi fast nix. Bus+Kabine (ja, man(n) wird älter) dagegen in der Vor-/Nachsaison ca. 300.- EUR für Hin-u.Rückfahrt. Mit Anhänger auch noch ein klein wenig teurer. Was meiner Meinung nach auch noch hinzu kommt ist, ob man Tag od. Nachtfähre hat. Tagfähre mit Deckpassage: kaum möglich richtig zu schlafen, immer irgendwelcher Lärm, Leute, Kinder usw. um einen drumherum sind. Und wenn zuvor schon die ganze Nacht durchgefahren bist, bist froh ein paar Stunden chillig die Augen zu zu machen. Dann kommst u.U. Abends in Olbia an und musst noch einige Stunden an Zielort fahren. Je nach Jahreszeit ggf. auch bei Dämmerung... (einfach mal bei MobyLines kucken) Als richtiger Biker, kannst natürlich auch nur mit dem Moped übersetzen. Dann kannst gleich von der Fähre ab eine geile Route zur Unterkunft suchen und losballern (sofern es das Gepäck zu lässt) Am entspannsten ist bestimmt auch die Version das Moped transportieren zu lassen und selbst zu fliegen. Hatten wir auch schon überlegt. Von uns aus bis Zielort (Ulm - Arbatax/Tortoli) sind es mit dem Auto halt schon insg. ca. 24 Std Fahrt. Da ist ein Flug mit zwei Stunden chilliger (lassen wir mal die Zeit für einchecken usw. aussen vor). Wenn dann auf Sardinien ankommst, aus dem Flieger raus, in die Mopedklamotten rein und gleich losballern, ist mit Sicherheit was geiles. Schon der Gedanke hier in Deutschland am Flughafen, dass man in ca. 2 Std auf Sardinien ist und mit dem Moped die geilsten Strassen fährt, hat was Aber wir sehen auch die Hin und Rückfahrt als Urlaub und nicht als Stress an. Zumal wir auch nicht jeden Tag mit einem Schiff irgendwo unterwegs sind. Hat auch was. Allerdings gab es beim letzten Mal auf der Fähre kein 0,66l Ichnusa, sondern nur die 0,33l . Rückfahrt haben wir uns dann zuvor selbst eingedeckt
  7. @ducSF war nun schon einige Male da unten. Immer Ende April / Anfang Mai. Aber die letzten beiden Jahre war das echt zu früh. Wenn dann frühestens Mitte Mai, da ist das Wetter eindeutig stabiler und die Temperaturen immer noch im erträglichen Bereich. Klar, wenn Pech hast, gibt es auch mal 30+ Grad. Aber immer noch besser, als ankommen und dann 4 Tage in der Unterkunft hocken und hoffen dass der Dauerregen bald aufhört (wie bei uns Anfang Mai 2018). Ich fand jetzt Anfang Oktober sogar noch besser, weil es tagsüber noch ordentlich warm ist, und die "normalen" Touris aber schon wieder weg sind. Es war NOCH weniger auf den Strassen los, als im Frühjahr. Das bestätigten auch Einheimische, mit denen wir uns unterhielten. Ich hatte 3x die Pani dabei und nun 2x die Hyper. Generell ist die Pani eigentlich auf Sardinien total unterfordert, da du in der Gegend um Arbatax/Tortoli/Lanusei/Seui (sprich in den "Bergen") maximal eine Durchschnittsgeschwindigkeit von 40-50 km/h erreichst muss wohl an den vielen Kurven liegen . Trotzdem macht die Pani auch dort Spaß. Dieses Jahr habe ich allerdings relativ wenig Supersportler angetroffen. Am ehesten waren Naked od. diese komischen "Karl-Dall-Blick-Mopeds" anzutreffen. Die Hyper passt für mich da wie die Faust aufs Auge. Für eine zügige Runde kann ich den "Rundkurs" von "Tonara" nach "Aritzo" auf der SS295, dann rechts ab auf die SS128 nach "Meana Sardo" / "Atzara" /"Sorgono" und wieder zurück nach "Tonara" empfehlen. hier die ss295 nein, das bin nicht ich dort kann man auch die Pani mal etwas laufen lassen In den "Bergen" hat es im Gegensatz dazu schon wesentlich engere Kurven - aber natürlich auch ultrageil. Ach was sag ich, es ist dort ÜBERALL ultrageil Im Prinzip braucht man auch kein Navi oder Karte, weil jede Strasse klasse ist. Man muss nur wissen, wo das eigene Hotel ist, damit man abends zurück findet
  8. schwobablitz

    Pani V4 S 2020

    stimmt, mag keine Flügel. Ich würde mich zur Not herablassen und die altbackene V4-S-Corse mit 2-3.000km für 19 Mille nehmen...
  9. Tage sind schon wieder wie im Flug vergangenen. zudem geht die Sonne unter😄
  10. @turbostef ne, das ist mein „Thunfisch- Kumpel“. Ich sagte schon, dass Rossi nur in die Hocke geht und fragte ihn, warum er gleich auf die Knie fallen muss😂 @lucky7 aber auch Bilder vom fertigen Projekt Posten, gelle👌
  11. Als „Aufmunterung“ hier noch a bissel was von heute. Erstes Bild ist Pizzeria Da Capo Junior und Senior sprechen seh gut Deutsch und Pizzen usw. sind nicht schlecht. (falls wer ne Anregung/Alternative zum Essen braucht) Zumal Stefano (kniend) eine alte Monster im Keller stehen hat und aktuell eine 1098sf fährt👌 Als Ducatisti ist man immer gern gesehener Gast😄
  12. @Zillo heilige Schei**** 😳 Hört sich alles nicht sehr schön an. Wünsch dir gute Besserung. Haben heute auch eine GS im Graben liegen sehen. Fahrer war aber anscheinend ok und nur blass um die Nase. Mehr haben wir am vorbei fahren nicht gesehen, da waren schon an die 10 andere Biker bei ihm.
  13. @Zillo sch****🥵 wo ist es denn passiert? Bei dir soweit alles ok?
  14. Tja, nun musste ich armes Würstchen mit meinem Kumpel dieses Jahr nochmal auf Sardinien. Nicht dass er mir die Freundschaft kündigt😂. Wenn mehr Bilder erwünscht sind, Bescheid geben😉 Hat derzeit 25 - 28 Grad. Fast schon unanständig heiß zum fahren😎
×
×
  • Neu erstellen...