Jump to content

lukazzo

Mitglieder
  • Gesamte Inhalte

    242
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

Reputation in der Community

8 Neutral

Über lukazzo

  • Rang
    Rastenschleifer

Profil Informationen

  • Geschlecht
    Not Telling

Profile Fields

  • Fahrzeug
    SF 1098

Letzte Besucher des Profils

Der "Letzte Profil-Besucher"-Block ist deaktiviert und wird anderen Benutzern nicht angezeit.

  1. lukazzo

    Kupplungskern sitzt fest

    Jap sitzen beide korrekt in den Nuten. Aus der Druckplatte hatte ich sie nicht entfernt
  2. lukazzo

    Kupplungskern sitzt fest

    Okay, danke für die Infos. Habe die Kupplung jetzt mal mit 39mm Paketstärke wieder testweise zusammengebaut und nun das Problem, dass ich im Kupplungshebel auf den letzten Milimetern des Ausrückens einen leichten Widerstand habe, der sich dann plötzlich löst. Schwer zu beschreiben. So als ob man einen Simmerring auf eine Welle schiebt und er nach anfänglichen Schwierigkeiten dann draufflutscht. Könnte es sein, dass der Kern nicht weit genug drin ist und die Druckstange mit dem dickeren Teil immer aus dem Simmerring der Welle flutscht? Komisch ist das alles. Habe eigentlich alles wieder in umgekehrter Reihenfolge gesäubert wieder eingebaut...
  3. lukazzo

    Kupplungskern sitzt fest

    Danke für die Antworten. Nein habe wieder einen originalen Korb und den alten Kern eingebaut. Also keine AHK und alles originale Komponenten. Die Distanzbuchse hatte ich nicht demontiert, wäre das erforderlich gewesen? Also verstehe ich es richtig, dass die Mutter richtig sitzt? Oder müsste sie plan aufliegen? Grüße
  4. lukazzo

    Kupplungskern sitzt fest

    Soo, habe es dann so wie du beschrieben hast geschafft. Hier mal ein paar Bilder, um der Community was zurückzugeben Ohne Abzieher ging gar nix. Alles gesäubert und selbst beim Zusammenbau war ein Hammer erforderlich. Auf dem letzten Foto kann man die Zentralmutter sehen. Diese habe ich mit den vorgegebenen 250nm angezogen. Sie steht jedoch noch sehr weit heraus bzw der Abstand zum Kern ist recht groß. Habe leider kein Bild von vorher gemacht, soll das so sein?! Kann ich mir irgendwie nicht vorstellen. Grüße
  5. lukazzo

    Kupplungskern sitzt fest

    Hallo, ich wollte bei meiner SF 1098 die Kupplung inkl. Korb tauschen. Soweit alles demontiert, inkl. Zentralmutter, der Führungshülse und dem Blech. Theoretisch sitzt der Kern ja jetzt nur noch auf der verzahnten Welle und kann lockerflockig von dieser abgezogen werden. Pustekuchen, er sitzt bombenfest.. Habe gerüttelt, gewackelt, geölt, leichte Schläge mit dem Hammer, nix hilft. Der Kern bewegt sich kein Stück. Was mir bei der Demontage der Zentralmutter aufgefallen ist, dass diese etwas hakte, sprich etwas unrund auf dem Gewinde lief. Soweit ich es beurteilen kann, sieht das Gewinde allerdings gut aus. Anbei noch ein paar Fotos. Evtl hat je jemand einen Tip. Grüße Lukas
  6. lukazzo

    Schalthebel Streetfighter

    Hallo, suche den Schalthebel für meine SF 1098. Bin mir nicht sicher ob es sich dabei um den gleichen Handelt wie beim 1098 SBK. Grüße
  7. Es war tatsächlich das Anlasserrelais. Ich danke für eure Hilfe!
  8. Meinst du damit, dass aufgrund der Lagerung immer Spiel vorhanden ist, also technisch bedingt oder dass deine Scheiben auch schon etwas älter sind? Grüße
  9. Also Batterie ist neu. An der liegt es nicht. Ich werde die Tage mal das Heck abbauen und schauen ob das Plus am Anlasserrelais sich gelöst hat. Ansonsten einer evtl nen Plan wo die Massepunkte sind damit ich mir nicht einen heißen suchen muss? Grüße
  10. Hallo, in den letzten Tagen wollte während den Touren, z. B. nach dem Tanken meine SF 1098 nicht mehr starten. Das Dashbord blieb komplett dunkel, wenn ich den Schlüssel gedreht habe. Ich dachte okay die Batterie ist platt, obwohl sie recht neu ist. Batterie getauscht, das Problem besteht weiterhin. Das Dashboard startet nun mit der Zündung, aber die Spannung bricht beim Starten sofort zusammen. Es kommen auch "ratternde" Geräusche aus dem Bereich des Motors. Ich könnte mir vorstellen, dass es von der Benzinpumpe kommt. Zuvor ließ sich das Problem durch rütteln und wackeln an der Batterie temporär lösen, allerdings nie genau reproduzierbar, bis jetzt nun gar nix mehr geht. Es scheint also irgendwo der Wurm im Kabelbaum zu sein. Die Ferndiagnose ist natürlich immer schwierig, aber evtl hatte jemand von euch ja ein ähnliches Problem. Anbei zwei Videos zur Erläuterung: https://streamable.com/zvwdn https://streamable.com/5vseo Grüße Lukas
  11. lukazzo

    Bremsscheiben vorne SF1098

    Einfach alles anbieten. Gerne auch gute gebrauchte ohne Spiel. Grüße Lukas
  12. Meinst du die Brembo d'oro die durch Louis etc vertrieben werden?
  13. Erst die Kupplung jetzt die Bremsscheiben. Aktuell fordert die Bella meinen Geldbeutel ganz schön ordentlich
  14. Habe heute auch mal mit Schrecken bei meiner Duc das Spiel geprüft: https://streamable.com/bkvxo Hatte kurz überlegt die Floater zu wechseln, aber bei soviel Spiel scheint denke ich mal der innere Kranz ausgeschlagen zu sein. Laufleistung 35.000km. Was meint ihr? Grüße
×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Wenn du dich hier anmeldest hast du die Datenschutzerklärung und die Foren Regeln gelesen!