Jump to content

hodor

Mitglieder
  • Gesamte Inhalte

    500
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

Reputation in der Community

47 Excellent

Über hodor

  • Rang
    Ellenbogenschleifer

Profil Informationen

  • Geschlecht
    Not Telling

Profile Fields

  • Fahrzeug
    SF 1098 S

Letzte Besucher des Profils

935 Profilaufrufe
  1. hodor

    MotoGP 2020

    Sollen halt jedes Wochenende ein Rennen fahren und ohne Sommerpause 😬 ... muss ich nicht mehr so lange warten von Rennen zu Rennen 😜
  2. Das ist der Punkt! Eine Gefahr, die durch präventive Maßnahmen abgewendet wird und nicht mehr unmittelbar wahrnehmbar ist, wird ignoriert und mit allen Anstrengungen versucht, zurück zu alten Gewohnheiten zu finden. Legitimationen für das eigene Verhalten oder politische Entscheidungen beruhen immer auf Argumenten, dabei geht es nicht um falsch oder richtig, sondern um starke oder schwache Argumente, die eine mehr oder mindergroße Überzeugung hervorrufen. Das spaltet dann bislang die Lager in Gegner und Befürworter. Ein Pokal für präventives Handeln hat noch keiner bekommen. Etwas zu tun oder nicht zu tun, für etwas, dass nie sichtbar sein wird. Der Mensch im Allgemeinen lässt sich ungern auf Prävention ein, erst wenn er es am eigenem Leib merkt, dass es um sein persönliches Schicksal geht, dann wird er vielleicht handeln. Das betrifft alle Bereiche des täglichen gesellschaftlichen Lebens ..... Wir sind Interventionsexperten 👉🏻 Handeln, wenn das Kind in den Brunnen gefallen ist .... Das Problem ist, manche Brunnen sind sehr tief ..... siehe die weltweite Klimapolitik, die Fakten liegen eigentlich alle auf der Hand, aber konsequent präventiv gehandelt wird nicht und ein kleines Mädchen und andere Aktivisten als Spinner im Netz verunglimpft.... auch hier im Forum .... so sind wir eben, weil wir Menschen sind .... ich auch! Bringt uns das weiter? Nein! Nur ein Text von vielen, eine weitere Argumentation .....
  3. Nicht mehr laut sagen? Wer sind denn die „richtigen“ ..... aus wessen Sicht?
  4. Startet die Kiste denn, wenn du den Stecker nicht verbindest? Es gibt Schalter als Öffner und als Schließer.
  5. die wenigen Prozent mit richtig viel Geld sind aber überschaubar.... Es ging mir dabei auch nicht um Verschwörungen oder um das Verdienen, sondern um die Möglichkeit der Neuschaffung einer Währung, die wieder stabil und etwas wert ist .... Schuldenschnitt .... bis sich der Prozess irgendwann wiederholt .... BWL 1. Semester oder so .... ich befürchte, da kommt was in diese Richtung ....
  6. Ja Klausi, aber gerade weil es Geld ist ... wir haben eine weltweite riesengroße Wirtschaftsblase mit Geld geschaffen, das nicht existiert. Irgendwann muss die Blase platzen .... globaler Casinokapitalismus .... Kein schlechter Zeitpunkt, wie ich finde...
  7. hodor

    Wer hat bestellt

    Sondermodell Corona Speciale RS 😬
  8. Mir fällt auf, dass sich alle Welt nur wegen mangelndem Klopapier und die Hamsterer aufregen ... gleich, ob hier, WhatsApp, FB, Insta, etc. .... aber.... wenn sich alle über andere aufregen, wer hat es dann gebunkert? 😳 Also outet euch 😬🤣
  9. Ja, und weil er ein Experte auf seinem Fachgebiet ist, der in der Wissenschaft ein hohes Ansehen genießt, tritt er auch in so einem Pseudowissenschaftlichen YouTube Kanal auf, alle Achtung. Klar, die Regierungen dieser Welt haben sich verschworen, da steckt ein Plan dahinter, deswegen wird er auch nicht gehört und nicht von präsenten Medien eingeladen, weil die bestimmt mit hinter dieser weltweiten Verschwörung stecken 🤦🏼‍♂️ Er alleine weiß, was los isr ..... und dann noch diese äußerst kompetente Moderatorin 🤦🏼‍♂️ Wenn ich mir schon die ganzen Antworten dazu anschaue .... Meine Psychologin Professorin pflegte immer zu sagen: Gefährlich sind nicht die Dummen, auch nicht die Intelligenten, sondern die Halbwissenden Ich steig hier aus ✌️Alles Gute
  10. OMG 🤦🏼‍♂️ Das schöne am Internet ist, jeder kann seine Meinung kundtun, das Schlimme daran ist, jeder tut es auch.
  11. Ja, und Du fährst Roller, wie alle anderen 70%, die dass für Motorrad fahren halten 🤣
  12. Aha, die Medien... okay.... mag ja sein, dass sie einen erheblichen Einfluss haben, nicht ohne Grund werden sie ja auch die 5. Gewalt genannt. Es dennoch alleine darauf zu verkürzen, ist schon sehr pauschal. Die Bundesdrucksache von 2013, die ich gepostet hatte, hast Du gelesen? Da geht es nämlich um Vorgehensweisen zu einer Pandemie, die nicht die Medien, sondern die WHO ausgerufen hat und dadurch die Regierungen zu notwendigen Maßnahmen veranlasst. Rückführend auf die erste SARS Epidemie, welche sich aber nicht in diesem Maße ausgebreitet hat. Erkläre mir mal warum bisher bei den ganzen an Grippe erkrankten Menschen in den letzten Jahren das Gesundheitssystem nicht kollabiert ist. Hat man bewusst in Kauf genommen, dass die einfach sterben? Die Regierungen dieser Welt lassen sich komplett durch die Medien steuern und haben keine Experten, von denen sie beraten werden? Lieber Jens, bei allem Respekt, dass ist schon sehr kurzsichtig von Dir gedacht. Ich wünsche Dir und deiner Familie, dass Du da unbeschadet durchkommst.
  13. @Jens: Du bist also der Auffassung, dass Corona nicht schlimmer ist, als eine Grippe? Warum wird dann weltweit so gravierend verfahren, so wie noch niemals zuvor? Hätte man deiner Auffassung nach ja alles lassen können. Bin gespannt auf deine Erklärung!
  14. Hier in dieser Diskussion ist es wie im Sport, gleich ob Fußball oder MotoGP. Die, die den Sport ausüben haben keine Ahnung davon, was sie machen, der gemeine Fan aber schon. Merkt man immer wieder an den Diskussionen nach oder während einem Spiel/Grand Prix. Die Fans haben mehr drauf und wissen ganz genau, was, wieso, warum, weshalb. Gib mir den Ball, ich zeig dir wie ein Tor geschossen wird, du Trottel. Man, man, man ... Steig bloß von der Karre ab, ist ja nicht mit anzusehen und was sich die Konstrukteure und das Team dabei gedacht.... gebt mir einen Rennstall und ich zeige euch, wie man Weltmeister wird. ja .... so in etwa läuft das hier ...., hier haben einige wesentlich mehr Ahnung, als Virologen, die WHO und sämtliche Regierungen zusammen. Meldet euch doch einfach beim RKI oder bei Merkel und erklärt ihnen, was jetzt konkret richtig wäre zu tun und der Spuk hat ein schnelles Ende. Ja klar, einige werden jetzt mega verdienen.... Wer? Die Bestatter, Pharma- und Lebensmittelindustrie? Ich fasse es nicht 🤦🏼‍♂️
×
×
  • Neu erstellen...