Jump to content

desmophil

Mitglieder
  • Gesamte Inhalte

    33
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

Reputation in der Community

3 Neutral

Über desmophil

  • Rang
    Kurvenschneider

Profil Informationen

  • Geschlecht
    Not Telling

Profile Fields

  • Fahrzeug
    899,749

Letzte Besucher des Profils

Der "Letzte Profil-Besucher"-Block ist deaktiviert und wird anderen Benutzern nicht angezeit.

  1. Paniale R ab 2015 und Superleggera haben Stahlräder. Siehe Teilekatalog!
  2. Die Frage kann wahrscheinlich nur Ducati beantworten 🤣
  3. Die Stahlräder sind nur bei der Superleggera und bei der Panigale R ab 2015 verbaut. Alle anderen haben die Kunststoff Räder drin.
  4. Für die Wasserpumpe so grob über den Daumen ca 180€ Je nachdem was du Rabatt bekommst von deinem freundlichen Ducati Händler 😉
  5. desmophil

    899 959 Panigale Bilder

    Das Hinterrad ist eigentlich kaum spürbar, aber klar besser als das original Blei Rad 🤣 Das Vorderrad bringt auf jeden Fall ein spürbaren unterschied 😎 Hab natürlich auch gleich auf 330er Bremsscheiben umgerüstet
  6. desmophil

    Umbau Wasserpumpen Räder

    Habe heute endlich die Kunststoff Wasserpumpen Räder gegen die Stahlräder getauscht. Kann ich nur empfehlen. Habe nun schon von mehreren Leuten gehört das ihnen die Kunststoffräder gebrochen sind. Kann nun mit den Stahlrädern nicht mehr passieren. Übrings bei 899 für die Ölpumpe auch sehr zu empfehlen! Da bei der 899 original auch bei der Ölpumpe Kunststoffräder verbaut sind 😁 Falls wer Interesse hat, ich hätte noch einen Umrüstsatz für die Ölpumpe der 899
  7. desmophil

    899 959 Panigale Bilder

    Hab für hinten natürlich auch eine OZ Felge 😎 Die originale ist nur mein zweit Hinterrad 😉
  8. Ich hätte noch einen OZ Satz für die 899 bzw 959, falls jemand Interesse hat 😉
  9. Hallo, ich hätte einen gebrauchten schwarzen OZ Satz. Falls du Interesse hast kannst dich gerne melden. Grüße Philipp
  10. Ich habe für meine 899 einen Move Zentralständer. Bin top zufrieden. Klar Verkleidung ausschneiden, aber ansonsten hatte ich bisher noch keine Probleme. Zum Schrauben am Moped hat es klar immer vor und Nachteile. Kann den Move nur weiter empfehlen.
×
×
  • Neu erstellen...