Jump to content

dottore_gambinetto

Mitglieder
  • Gesamte Inhalte

    114
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

Reputation in der Community

32 Excellent

Über dottore_gambinetto

  • Rang
    Knieschleifer

Profil Informationen

  • Geschlecht
    Not Telling

Profile Fields

  • Fahrzeug
    Ducati 848 EvoCorse, Ducati MHR, Ducati 900SS

Letzte Besucher des Profils

Der "Letzte Profil-Besucher"-Block ist deaktiviert und wird anderen Benutzern nicht angezeit.

  1. Oh. Mit Drahtgeflecht. Ein kleiner Tierfreund.. Damit sich da des Nächtens keine karussellsüchtigen Hamster einschleichen... Gruß, Sigi
  2. Jau. Werd ich mal machen.. Bin dann mal gespannt. Die 848 stammt ja noch aus der Audi-Zeit oder wurde darin wenigstens noch gebaut. Da besteht vll ne Chance. Ich hatte mich mal für My Ducati registriert und meine drei Ducs in die Garage eingetickert. Nur die 848 EVO Corse SE haben se bis jetzt zertifiziert. Die älteren Damen (91erSS und Mille MHR) nicht. Haben geschrieben sie hätten Probleme. Vielleicht akzeptiert der Audi Vorstand die nicht als Ducatis... Sigi
  3. Mit "die Superbikes" sind hoffentlich nicht nur die Panigale gemeint, oder? Es ist ja bei 848-10/1198 genauso gebaut. Oder hattest du nur in Bezug auf die Panis bei Ducati nachgefragt.? Ansonsten "jeden Tag ne neue Sau durchs Dorf" Das nächste ist dann sicher, das man wegen Hecktaschen und Tankrucksäcken, die nicht eingetragen sind unterwegs stillgelegt wird.. Oder wegen ner Kombifarbe, die dem Streifenhörnchen nicht gefällt Das macht echt keinen Spaß mehr. Gruß Sigi
  4. Ja das Teil ist für mich völlig ok. Gut und sauber gebaut. Ich denke meines ist die BiPo version, weil da die Laschen für die Soziusrasten dran sind. Ob das Monopostoteil sonst großartig anders ist, kann ich daher nicht sagen. Muss aber ja wohl weniger dran sein weil laut Angaben noch einmal gut 400g leichter. Und n schönen Italoaufkleber hast hinten auch noch druff Steht zwar bei nix omologato stradale.. aber wenn du kein Hinweisschild draufklebst😉 Gegenüber dem originalen Stahlrahmen der 848 EVO Corse SE würde ohne Magnettest höchstens auffallen, dass der originale Rahmen ein matteres s
  5. Man kann ja auf der Grafik aus dem Link ja nicht sehen, von welchem Hersteller das Aluheck ist. Ich hab vor einigen Monaten mal eines von Febur für meine 848 EVO Corse für 150€ geschossen. Da hab ich das originale BiPo-Heck drauf. War n bisschen Anpassungsarbeit an hinteren Verschraubung punkten nötig (feilen an den Aufnahmelöchern für die Blech Muttern.) sonst passte alles so. Und das DTC-Modul ist ooch wieder drin. Aber ist druff und schön leicht... Guckstu hier:http://www.feburstore.com/it/telaietti-posteriori-alluminio/899-telaietto-posteriore-alluminio-ducati-848-1098-1198
  6. Besser ist das, sonst hättest du an der rechten Seite einen eigentlich gar nicht bei dem Moped in der Ausstattungsliste stehenden "Heizgriff" - wenn auch nur ganz kurz
  7. Hallo Philippe, gern geschehen. Dann lass mal hübsch die Korken knallen und zum Geburtstag die Dellos schlürfen und die Contis bollern. Es gibt keinen besseren Ducati-Sound. Aber leider auch immer mehr Fanatiker, die für solch kulturell wertvollste Gehörmassage kein Verständnis haben. Weiterhing gute Kilometer und allzeit ausreichend Grip an den Pellen Gruß von der offen bollerndern Mille MHR Sigi
  8. Hallo Philippe, laut der 860,900 und Mille Bible ist es wohl eine der allerletzten SS von 1980 - die Chassis-Nummern gehen laut Ian Falloon von DM860SS -89390 bis 090100 mit Motornummer DM860 - 89390 bis 090914. Wie er schreibt, wurden in dem jahr die meisten SS serienmäßig nur noch mit 32er Dellorto Vergasern (davor immer 40er) und Silentium-Auspuffdämpfern ausgeliefert.Als Ausgleich gabs dafür statt normaler schwarzer Brembo P08 Bremssättel die goldigen P08 Oro. Die Speichenräder hast du vermutlich selber nachgerüstet - Serie waren teilweise die korrosionsanfälligen C
  9. Willkommen im Forum. Ein Blick in die Eckmotor-Bibel von Ian Falloon hilft. ich habe sie hier... Ich werd mal gucken.. Bollergruß Sigi
  10. Klasse oder.. Die Mopedhasser sind überall. Scheiss Corona dass diese Leute jetzt alle zuhause hocken und ihrer Klagewut freien Lauf lassen. Am Ende überleben nur Gummikühe. Vorgeschriebenes Einheitsmoped. Ducati und Aprilia können wahrscheinlich schon mal präventiv dicht machen oder Stellen streichen.. Wer n Spochtmoped mit Stummel fährt muss womöglich mit nem öffentlichen Blattschuss der Kreisjägerschaft auf der Passstraße rechnen., sollte er mit ner Drehzahl über 3000 erwischt werden weil Verdacht auf Geräuschterrorismus. Die drehen alle völlig durch, diese intoleranten Verbotsideologe
  11. Klaro. Wenn du beim Fahren solche Ausschläge am Lenker hast, dass du dir dir Finger einklemmst, läuft n bisschen mehr ausm Ruder. Kannst schlimmsten Falls schon mal den Rucksack aufpumpen.. Beim rangieren lohnt sich das Kopp machen find ich nicht. N bisschen weiter aussen anpacken und gut is. Meine Meinung
  12. Na ja, auf der 900 SS sitz ich trotz IE Bein und weiter durchgeschobener Gabel und den Stummelnschellen der orschinoolstummel knapp oberhalb der Verdickung des Gabeltauchrohrs montiert immer noch sehr komfortabel meiner Meinung nach - Leute aus der Herrenreiterfraktion mit begehbarem Tank würden das natürlich schon als grausam empfinden. Ich bin halt auf ner Köwe mit Stummellenker quasi aufgewachsen. Wat mutt dat mutt, wie wir auf platt sagen. So lange es geht, kommt mir kein begehbarer Tank in die Garage..
  13. Ich weiß ja nicht wie stur die 11er ist - ich hab ja keine und bin ja mit der 848 EVO Corse SE unterwegs - da sehe ich eher Vorteile bei der 848. Ist fakt. Und trotz Grützekühlung usw auch noch deutlich leichter als meine SS mit iE Motor, die aber weitestgehend bis auf den iE Motor und das iE Federbein und weiter durchgeschobener Gabel sonst originalle ist. Die 848 fährt sich echt easy mit fettem Spaßfaktor. Den Spaßfaktor hat die SS aber natürlich auch per se in den Genen. Tutti molto bene Bollerinen.. Die Sache mit der Brücke ist interessant..allerdings fand ich auch die die Kröpfung d
  14. Ja wir Mopedfahrer sind halt eine willkomene leichte Beute.. Unter ne frisierte Dose legt sich doch keiner. Da müssen die dann ja richtig Technik auffahren. Das ist teuer und dementsprechend selten. Das Abkassieren muss ja Kosteneffektiv sein. Also kassiert man eben die Mopedfahrer ab, die dann ja auch regelmäßig als böse Buben in diesen ganzen Skandalreporterfilmchen im Privat-TV und gelegentlich auch im öffentlich rechtlichen TV landen. Wasser auf die Mühlen der ganzen Verbotsideologen. Es ist zum kot... Bollergruß Sigi
  15. Link geht. Da ist jetzt ne regelrechte Hetzjagd gegen die zweirädige Spaßgesellschaft ausgebrochen. Da muss wohl erst wieder irgendwo ein Akw hochgehen oder sonst was schlimmes passieren, damit die wieder auf andere Gedanken kommen. Corona und Tönnies reichen da nicht mehr aus. Die sitzen zuhause vorm PC und haben nichts besseres mehr zu tun als gegen die Motorradwelt zu Felde zu ziehen, alles heutzutage mit Internetinfos was woanders abgeht kein Problem mehr. . Das eigentliche Ziel ist sicher die Motorradfahrerei komplett zu verbieten. Wenn nicht komplett dann zumindest Sportmotorräder, weil
×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Wenn du dich hier anmeldest hast du die Datenschutzerklärung und die Foren Regeln gelesen!