Jump to content

TS_911

Mitglieder
  • Gesamte Inhalte

    278
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

Reputation in der Community

163 Excellent

Über TS_911

  • Rang
    Rastenschleifer

Profil Informationen

  • Geschlecht
    Not Telling

Profile Fields

  • Fahrzeug
    1198, 916

Letzte Besucher des Profils

1.709 Profilaufrufe
  1. Kannst ja mal nachgucken was zB. eine Rolex Daytona für einen Listenpreis hat und wie sie gehandelt werden. Also ich fühle mich nicht von Rolex „abgezogen“. 😬 Davon abgesehen sind die Sport Modelle extrem Robust und halten so einiges aus im Gegensatz zu vielen Schweizer Edelmarken.
  2. Ich fände es eher als V4R Fahrer ärgerlich, dass jetzt auch eine normale V4 fast die gleiche Verkleidung inkl. Wings hat. Wobei sich die vorherigen R Modelle optisch auch nicht wirklich stark abgesetzt haben🤷‍♂️
  3. Das sich die Serviceintervalle zum Positiven verändert haben und die Abgasvorschriften heute strenger sind sollte man aber auch berücksichtigen. Und wenn sie deutlich mehr Leistung gehabt hätte würdest du vermutlich auch meckern weil es zuviel Leistung sei. So ähnlich hast du es mir ja letztens gesagt als ich meinte, dass mir die 899 zu schwach auf der Brust ist. Da bin ich auf dein Unverständnis getroffen, weil ja eine 748 schon schnell genug sei. Also entscheide dich mal
  4. Aber ja vermutlich nur Ventispielkontrolle oder. Das sollte man dazusagen denn daher kommen auch die enormen Preisunterschiede. Macht halt schon was aus ob nur kontrolliert wird oder im worst case bei allen Ventilen Öffner/Schließerspiel eingestellt werden müssen.
  5. Bei meiner 916 ging das auch problemlos mit einer 16er Stahlwille Zündkerzennuss (mit Gummi zum halten).
  6. Ich persönlich verbinde mit Ducati V2 Drehmoment bzw Dampf bei wenig Drehzahl. Wenn ich bei einer 899 erst nen paarmal runterschalten muss und richtig Drehzahl brauch um ein Auto zu überholen finde ich das nicht so schön. Das geht mit einer 1198 zb deutlich souveräner.
  7. Ich hatte ein paar Jahre lang eine 899 empfand sie auf der LS "anstrengend" zu fahren. Mit wenig Drehzahl passiert da im Gegensatz zu den Großen recht wenig. Ergo musste man immer Drehzahl fahren und ausquetschen. Das empfand ich als unentspannt. Da kann ich mit der 1198 oder 1299 viel angenehmer fahren. Für die RS hingegen würde ich zur 899/959 tendieren. Da fährt man eh Drehzahl und die Leistung ist total ausreichend. Also für die LS eine 1299 und die RS eine 959. Klingt zwar konträr, ist aber meine Erfahrung und Meinung.😀
  8. Ich glaube nicht dass @Fop86 vorbeiziehen wird. Ihr wisst ja nicht von welchem Porsche Hybrid ich gesprochen habe😬
  9. Also bei Porsche Hybrid geht genau das. Wenn der Akku leer ist wird er entweder durch "Bremsen" geladen oder im Sport-Modus durch den Verbrenner, sodass man die Batterie wieder recht schnell voll hat. Da muss man also eigentlich nie an der Steckdose laden.
  10. Die Corse hat aber Öhlins und keine Showa. Da ist vermutlich wieder anders. Aber wenn doch eh gerade erst gekauft wurde und noch Garantie/Gewährleistung drauf ist würde ich das alles vom Händler machen lassen.
  11. Also bei meiner 899 war nur bis zur ersten Kerbe durchgesteckt!
  12. Die Gabelholme sind bei dir sehr weit durchgesteckt. Ich vermute deshalb kommt es zum Kontakt am Bug.
  13. TS_911

    V4 916

    Ob zur Homologation oder einfach als Sondermodell ist doch egal. Wenn du dir damals eine 888SP1 gekauft hast und dachtest du hättest damit die Speerspitze gekauft, kam danach SP2-5... Das wollte ich damit sagen.
  14. TS_911

    V4 916

    Mit den vielen (Sonder-)Modellen war doch früher auch schon so... z.B die 888, SP1-5. 916, 916 Senna, SP, SPS.... Das man sich jetzt als Speciale Besitzer evtl. etwas ärgert ist verständlich. War aber früher halt auch schon so. Hat also Tradition😂
  15. Es geht aber um eine 1098R 😀
×
×
  • Neu erstellen...