Springe zum Inhalt

uwemutz

Mitglieder
  • Gesamte Inhalte

    88
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

Reputation in der Community

75 Excellent

Über uwemutz

  • Rang
    Spätbremser
  • Geburtstag 17.10.1972

Contact Methods

  • Website URL
    www.ducaticlub.at

Profil Informationen

  • Geschlecht
    Male

Profile Fields

  • Fahrzeug
    999R, Hyper 1100S, M900, Panigale R

Letzte Besucher des Profils

484 Profilaufrufe
  1. Komplett verrückt, die Jungs hier! 😂 Geil!
  2. Maßkombi (hab ich grade von einem Freund von mir gelesen) kostet bei Wintex in AT ca. 1200,-, der Airbag dazu etwa 800,-
  3. Die Frage ist, ob Du auch am Track unterwegs bist, denn dort wäre etwa die Dainese-Weste nicht geeignet (und auch hierfür nicht erdacht). Außerdem brauchst Du genügend Platz unter der Kombi. PS: die Airbagkonzepte für Straße und Track sind grundlegend unterschiedlich, da in aller Regel der Impact ganz anders geartet ist.
  4. Hab diese von Ortema (bzw. den Vorgänger) und würde sie nie wieder hergeben: Ortema Ortho-Max (Protektorweste) - https://www.ortema-shop.com/de/motobike/motobike-ruecken/ortho-max-vest-1-detail Wirklich, wirklich gut. Trage ich auch am Track unter der Kombi.
  5. Dass der Belag neu gemacht werden muss, ist fix. Aber sie haben's bisher leider "ausgesessen" (bis sie aus dem MotoGP-Kalender geflogen sind), weshalb ich mir vorstellen kann, dass sie's auch noch weiter aussitzen werden. Denke nicht, dass die Knaben jetzt hergehen und sagen: "Oh Kacke, die MotoGP-Jungs wollen uns nicht mehr. Lasst uns dafür einen neuen Belag für die Hobby-Racer aufziehen, denn außer denen kommt eh keiner mehr.".
  6. So isses. Und wenn der liebe @bergbewohner01 drauf zugreift, bin ich locker lässig außen vor...
  7. Hier "meine" IP: 127.0.0.1 hehehe
  8. Ich hab die 916 auch nie so recht toll gefunden... hehehe
  9. Zur 999: völlig Deiner Meinung. Und wenn Du den Markt beobachtest, wie stark der Wert der 999 aktuell ist, ist dies mehr als nur bemerkenswert. Vielleicht zeigen sich hier Parallelen zur derzeitigen Situation auf. Nur zum Verständnis: ich bin 48, habe zwei alte 94er-Monster, eine 999R, eine Hyper 1100S, eine Pani R. Vom Design liebe ich die Pani am meisten, von der Technik die 999 (R) mit dem unschlagbaren Motor, vom Spaß die Hyper und vom Herzen die Monster(s). Ich schwebe demnach quer durch alle Generationen von Ducati. Nichtsdestotrotz werde ich keine neue Monster kaufen (weil sie pott
  10. Bin völlig bei Dir und gebe Dir folgendes zu bedenken: ICH wollte die S4 nicht mehr, weil sie wassergekühlt war. Bei mir war's beim Umstieg auf Wasserkühlung aus. Kunde B will nur solche mit Trockenkupplung, Kunde C nur eine mit dem langen Gitterrohrrahmen, Kunde D... Du weißt, worauf ich hinaus will? WIR sind die Suderer, und jeder nimmt sich für sich heraus, dass er "eine Monster kaufen würde, wenn..." ... ja was, wenn? Wenn sie noch so wäre, wie damals. Träge, schwer, schlecht zu fahren, etc. Irgendwann muss man auf Kunden wie uns verzichten und neue Kundschaften bedienen. Ist ein ganz norm
  11. Richtig! In allen Punkten.
  12. Ahhhh, danke! Bringt der Job so mit sich, dass man sich manchmal "präsentieren" muss. Andere sagen: "Dr. House lässt grüßen", nur hab ich die Serie selbst nie gesehen.
  13. Herrlich! Weiter so, Du (lässiger) alter Sack! Hell, yesss.
  14. Ich halte dagegen. Die Monster floppt (leider) nicht und Domenicali wird bleiben. Was steht als Wetteinsatz?
  15. Sehe ich exakt gleich. Das Problem an der Aussage "die machen's doch völlig falsch" ist, dass man offensichtlich nicht mehr Teil der primären Zielgruppe ist... Man darf sich ja getrost fragen, wer hier eine Gitterrohrrahmen-Monster des alten Schlags sein Eigen nennt und in nächster Zeit geplant gehabt hätte, sich eine neue Monster zu kaufen (gesetzt den Fall, sie würde nich so aussehen wie die jetzige). Wenn da nur wenige aufzeigen, dann ist man nicht mehr Teil der Zielgruppe, sondern Teil der Vergangenheit 😉
×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Wenn du dich hier anmeldest hast du die Datenschutzerklärung und die Foren Regeln gelesen!