Springe zum Inhalt

DuK

Mitglieder
  • Gesamte Inhalte

    1.374
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

Reputation in der Community

1.388 Excellent

Über DuK

  • Rang
    RACER
  • Geburtstag 02.05.1974

Profil Informationen

  • Geschlecht
    Male

Profile Fields

  • Fahrzeug
    1299S

Letzte Besucher des Profils

3.131 Profilaufrufe
  1. Hab die rauchgraue Scheibe von MRA drauf, finde das Logo eher dezent.
  2. Google doch mal Ducati + Fogarty. Auf der Ducati war nur die Kaffeebohne und der Ducati Performance Schriftzug.
  3. Das sind die Impfmittel für Deutschland, die müssen im Kühlschrank transportiert werden! 👍
  4. Stimmt so nicht. 180/55 war Standard bei der 748. 916, 996 und 998 hatte den 190er im Brief. Die Freigabe der Reifenhersteller zählt nicht mehr.
  5. Die potenziellen Käufer sterben auch weg, die Kids kaufen sowas nicht mehr. 😉
  6. Ist auch heute noch so, die Physik ist ja die gleiche geblieben. Ok, die modernen Reifen sind handlicher. Im Vergleich zur Panigale, fährt die 996 aber eh wie ein Traktor, egal welche Reifen. Wenn Du nicht viel fährst, kannst auch den 190er nehmen und gut ist. Wenn Du doch den 180er Reifen eintragen willst, ruf vorher den TÜV-Prüfer an und besprich das mit ihm. Zur Not verschiede Stellen probieren oder über eine Werkstatt. Kann ne Menge rennerei sparen.
  7. https://www.motorradonline.de/supersportler/ducati-1098-1198-1199-panigale-s-und-1299-panigale-s-im-test-vier-generationen-im-vergleich/
  8. Die 1299 hat mehr Druck im Keller als die 1198 und ist kürzer übersetzt. 😉 Nur die 1199 ist untenrum müde.
  9. Ich glaube nicht, das in 40 Jahren noch der Markt für Oldtimer da sein wird ... Wenn die Verbrenner abnehmen (so der Traum der Politiker), nehmen auch die Tankstellen ab. Der Benzinpreis wird drastisch steigen und Oldtimer für normalsterbliche unbezahlbar. Dazu kommt das persöhnliche Umfeld. Wenn der dumme Mob jeden Verbrenner am Strassenrand zerkratzt verliert jeder irgendwann die Lust drauf. Die Kids von Heute leben nur noch im Smartphone. Der Weg geht Richtung Matrix
  10. Ich habe ein 33 Jahre altes Auto in der Garage. Da wird Ende Oktober vollgetankt und der Reifendruck etwas erhöht. Fertig. Alle 2 Monate mal nach der Batterie geschaut und bei bedarf nachgeladen (Bleiakku). Anfang April dreh ich den Schlüssel rum und der Wagen springt beim ersten Zucker vom Anlassen an. Jedes unnötige Starten ist schlecht für den Motor - ist einfach Fakt. Die Geschichte mit den Benzinablagerungen stammt auch noch aus dem letzten Jahrtausend. Benzin altert, ja, aber nicht in 5 Monaten.
  11. Ducati baut keine Batterien und keine Ladegeräte. Das ist Allerweltszeug, was mit Ducati-Aufkleber nur das doppelt kostet. Und eine eigene Physik hat Ducati auch nicht. Ich baue meine Batterie über den Winter aus, überprüfe/lade sie im März kurz vor dem Einbau und gut ist. Wenn Du beim Einbau die Pole vertauschst kannst Du Dir die Elektronik zerschießen, da ist dann rum mit Garantie. Aber nur durch Aus/Einbau der Batterie sicher nicht. Wenn die Batterie platt ist, mußt Du es ja auch machen.
  12. Das Ladekabel darf aber nur eine Jungfrau in einer Vollmondnacht anschließen.
  13. Probier mal anlassen oder Bau die Batterie nochmal aus und häng sie extern ans Ladegerät. Dann siehst Du, ob an der Batterie oder am Mopped klemmt. Evtl ist die Batterie defekt.
  14. War doch früher auch schon ... Die zweiteiligen Alu/Magnesium-Räder der 900SL waren in D ohne Zulassung. Alufelgen wurden mitgeliefert. Weil die "Coolen Jungs" früher total übertrieben haben, müssen Heute alle drunter leiden. Und es wird noch schlimmer ! Dann kannst Du noch Glück haben, in einer Ecke zu Wohnen, wo die Streife noch andere Sorgen hat. Am WE im Schwarzwald finden regelmässig massive Motorradkontrollen statt. Wenn da dein Schnürsenkel zu lang ist gehst Du barfuss nach Hause.
×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Wenn du dich hier anmeldest hast du die Datenschutzerklärung und die Foren Regeln gelesen!