Jump to content

BellundDonner

Mitglieder
  • Gesamte Inhalte

    623
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

Reputation in der Community

391 Excellent

1 Benutzer folgt diesem Benutzer

Über BellundDonner

  • Rang
    Ellenbogenschleifer

Profile Fields

  • Fahrzeug
    Panigale 1299 Standard

Letzte Besucher des Profils

Der "Letzte Profil-Besucher"-Block ist deaktiviert und wird anderen Benutzern nicht angezeit.

  1. Moin zusammen, Ich hab das mal hier rein geschrieben, damit das möglichst viele sehen, hoffe das ist ok... Ich suche für einen Kumpel folgende Anlage und bitte mal um weitere Adressen oder Connections, wenn jemand noch eine liegen hat bitte ich um eine Preisvorstellung. https://superbike24.eu/SBK-WM-Fussrastenanlagen---Reifenwaermer--Racing-Parts---CNC-Parts-SBK-WM-FUSSRASTENANLAGEN--mit-und-ohne-ABE--Lightech-Ducati-848-1100-Streetfighter-Street-Fighter-Fussrastenanlage-R-Version.html Ich hole mal @dslr hier mit rein, auch wenn WRS kein Lightech vertreibt... Vielleicht kannst du ja trotzdem helfen, Alain. Danke für eure Mithilfe und ein schönes Rest-Wochenende, Florian
  2. Die rede war ja auch von SCHÖNEN Frauenkörpern...
  3. Ich finde die Diskussion hier auch sehr lustig... Auch wenn die Streety geil ist und Ducatis schön klingen müssen gibt es einen gewaltigen Unterschied zwischen Klang und Krach. Wenn es für irgendeine V2 Panigale einen leiseren Auspuff gegeben hätte, würde ich den fahren. Es nervt ja nicht nur mich sondern auch alle anderen...in erster Linie geht's mir aber um mich! Die Diskussion über Motorradlärm haben ja wohl alle mitbekommen oder? Solange Ducati es nicht schafft Auspuffanlagen zu verbauen mit der Mann auch auf der Rennstrecke den Hahn voll spannen kann ohne rauszufliegen und einem schon die Gehstöcke hinterher geworfen werden, werde ich definitiv keine mehr kaufen! Weil es mich nervt! Artgerechte Bewegung fällt somit ja auch aus... Seid mal ganz ehrlich... Hätte irgendeiner von euch ne Panigale oder Streetfighter NICHT gekauft wenn nur 98 DB aufm Typenschild stehen würden? Es geht doch um die Optik und den Motor oder etwa nicht?
  4. Das Problem liegt auch hier wieder bei den dämlichen Euronormen... Je schneller der Motor warm ist, desto besser die Werte. Schnell warm geht mit nem Wärmetauscher halt super aber zum Kühlen ist dann der Kühlkreislauf einfach zu klein... Ich hätte lieber ein kaltes Motorrad und würde den anderen Tod sterben aber darum gehts ja hier leider nicht
  5. Hauptsache die Knochen sind heile, gerade in dem Alter... Für alles andere gibt's MasterCard
  6. Das hängt im wesentlichen mit der veränderten Abgasgeschwindigkeit und dem dadurch ebenfalls veränderten Abgasgegendruck zusammen was in Summe eine nun unzureichende Füllung im Brennraum generiert. Ori-Auspuff= relativ eng, Kat sorgt zusätzlich für Gegendruck, Auslass vielleicht 25mm Durchmesser, höhere Gasgeschwindigkeit Zubehörtopf= überall vielleicht min. 40mm Rohr ohne Kat, Auslass auch mindestens 40mm, wenig Gegendruck, durch den Querschnitt aber auch langsamere Gasgeschwindigkeit Warum? Weils so ist... Weiter ausführen kann ich das nicht, da sind hier andere Genies gefragt Gruß Florian
  7. BellundDonner

    Akra V4

    Ganz ehrlich? Bei dem Dämpfervolumen kann das nicht leise sein... Geht einfach nicht. Eine Lösung wie die Termi Underseat für die V2 Panigale wäre schon eher vernünftig umsetzbar wenn man wollte
  8. Die einzige Vorsorge die du machen kannst ist weniger Fahren Spaß beiseite, deine Gedanken sind bei dem Hintergrund schon verständlich... Meine hat jetzt 34000 runter bei ins gesamt 3 Vorbesitzern und ich denke definitiv dran den Motor jetzt schon aufzumachen. Ist halt ne Preisfrage.... Da deine "mal mehr gekostet hat" ist das vielleicht mehr Kopfsache als sonst was. Gruß Florian
  9. Alter Es ist Sonntag Mittag, habt ihr alle schon gesoffen oder versucht ihr den Pegel zu halten?! Off topic vom Allerfeinsten hier
  10. BellundDonner

    Einfahr Phase 1000km

    Aussage von meinen Händler war damals: 1000km Piano und den ersten Ölwechsel wenn ich zuhause bin. Da hat man dann nämlich den ganzen Mist von der Montage und die Mikrospäne schon raus. Glaubenssache...
  11. Also gerne schnell fahren ist so ne Sache... Vor der Rennstreckensaison schnapp ich mir öfter mal die Karre und geh bei uns auf die B6N oder die 395 Richtung Braunschweig. Da ist so wenig Verkehr zu den richtigen Zeiten, das man da mal richtig beschleunigen kann. Mir geht es eher darum sich wieder an die Geschwindigkeiten zu gewöhnen und nicht mir beim ersten Event am Lausitzring mit 270 auf der Geraden einzuscheißen. Die meiste Zeit des Jahres sieht egal welches Mopped bei mir kaum Tempo 200... Die Aktion auf ner scheinbar gut gefüllten Autobahn zu reißen ist jedoch sehr leichtsinnig und gefährdet auch andere Verkehrsteilnehmer...
  12. Hatte ein ähnliches Problem bei meiner 1299. Wollte die Schraube mal raushaben wegen irgendwas und hab dann sehr schnell aufgegeben. Das sind vom Gefühl was Aluschrauben von der Festigkeit her... Dann kommt nich dazu das bei mir da eine Linsenkopfschraube mit Bund drin steckt, also eh schon nur halbe Eingrifftiefe vom Inbus. Luigi würde ich aber auch zutrauen das er da zur Sicherheit Loctite Endfest drangemacht hat, damit wenigstens die Schraube sich nicht losschüttelt Lösungsvorschläge wurden ja schon genannt
  13. Damals ist 2 Jahre her, da war die Ausrichtung noch mehr LS. Heute bin ich eher in Richtung nur noch Renne unterwegs und deswegen hält der Satz Bridgestone auch schon lange. Zumal im Harz der Asphalt jetzt nicht so aggro ist das ein Reifensatz nur 3000km hält... Damals war außerdem noch die ein oder andere 2 Tagestour dabei, wo man auch mal Regen erwischen kann. Heute passiert mir das nicht mehr, wenns regnet fahre ich einfach nicht
  14. Luftdruck ist nen ganz wichtiger Punkt, definitiv.... Zum Rosso Corsa 2 kann ich nichts sagen, mein letzter Pirelli war nen SuperCorsa SP V2 auf der Pani, schlechtester Reifen ever für die Landstraße, @turbostef kann das bestätigen Bin zwischendurch Metzeler Sportec M7RR gefahren, der kommt aber bei 200PS und flotter Fahrweise auch an seine Grenzen. Michelin Power RS sind überragend, gerade das Vorderrad ist unglaublich stabil und super Feedback. Für die Straße bin ich bei Bridgestone S21 gelandet, das Vorderrrad ist fast genauso stabil und direkt wie der Michelin aber die Nasseigenschaften waren definitiv besser, damals war mir das wichtig. Heute würde ich wieder Michelin nehmen.
×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Wenn du dich hier anmeldest hast du die Datenschutzerklärung und die Foren Regeln gelesen!