BellundDonner

Member
  • Gesamte Inhalte

    348
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

Ansehen in der Community

176 Excellent

1 User folgt diesem Benutzer

Über BellundDonner

  • Rang
    Rastenschleifer

Profil Informationen

  • Gefährt Panigale 1299 Standard
  1. Antihoppingkupplung gesucht

    19er Innensechskant haben zb Suzuki Schrauber wie ich, die eine Kombinuss für das Vorderrad haben. 17-19-22-24 in einem und auf jeder Seite ne 3/8 Zoll Aufnahme Guckst du hier: https://m.louis.de/artikel/rothewald-achsen-innensechskant/10009985
  2. Tankpads für 1299

    Ich kann in dem Fall nur die Stompgrip empfehlen. Meines Wissens nach die einzigen in transparent.    Habe von Racefoxx welche an meiner Renngixxer, die sind scheiße! Sind wirklich aus Gummi, nach 6 Trackdays kaum noch Noppen dran, alles wegradiert...
  3. 230 PS mit Auspuff und Mapping Panigale 1299

    Ich kenn da keinen, welch Zufall Hätte ja sein können, dass du das weißt...
  4. 230 PS mit Auspuff und Mapping Panigale 1299

    Lieber @Jens39, Mich interessiert die Technik hinter der Klappe...Drehzahlabhängig elektrisch geregelt oder nur durch Staudruck mit ner simplen Feder?  
  5. 230 PS mit Auspuff und Mapping Panigale 1299

    Ziemlicher Labersack... Nen Barni Motor und ne WM Anlage hat gefühlt hier jeder dritte...da gab es schon ganz andere richtig feine Bikes zu sehen. Das von unserem @Jens39 z.B..  Hauptsache alles Rizomazeug, nen abgrundtief schlechtes Design und den schweren Heckrahmen noch dran...läuft
  6. Vernünftige Beintasche

    Ich nutze diese hier https://m.louis.de/artikel/vanucci-beintasche-vs08-sportivo/10067108 Handy, Portemonnaie, Gehörschutz 8er und 11er Schlüssel für Kupplung und Nehmerzylinder und meine Sonnenbrille mit Stärke ist damit immer dabei. Die Tasche merkt man beim Fahren nach 2 Runden garnicht mehr, stört nicht bei Hangoff etc. ...   Von Handy oder Schlüssel in der Kombi halte ich garnichts. Bei nem Kumpel hats den Darm gequetscht, nen leichten Riss und schwere Prellungen hinterlassen dank Handy ind der Seitentasche.  Mein Paps hatte nach nem Sturz mit Handy in der Brusttasche 4 gebrochene Rippen und fast 4 Monate damit zu tun aufgrund seines Alters.    Ohne Handy wären beide Verletzungen eigentlich nicht aufgetreten. Kaputte waren in den Fällen jedenfalls beide Handys nicht, die Geschwindigkeit war jeweils nicht sehr hoch.     Ob ne Beintasche die bessere Wahl ist? Für mich ja, mit nem kaputten Bein geht das Leben weiter, mit inneren Blutungen oder ner Rippe in Lunge oder Herz wirds schwierig.  Sorry, ist für mich halt nen ernstes Thema. Denkt an eure Sicherheit und nehmt nur das nötigste mit. Selbst bei mir ist es streng genommen noch zu viel....
  7. Stecker Verbindung Hilfe

    Gib mal an für welches Moped die sein sollen.  Blinkerstecker?
  8. Hypersportreifen für die Renne

    Also ich hab meine ersten Runden auf nem Conti TrackSlick hingelegt, vorne soft hinten medium, der war schon sehr umgänglich. Ich würde dir trotzdem die Bridgestone ans Herz legen, V02 soft vorne, V02 Soft hinten. Der softe Hinterreifen hält fast genauso lange wie der medium bei früherem Grip. Die V02 haben jedenfalls mehr Schräglagereserve als die Contis.   Aber bei deinen Zeiten kannst du auch ernsthaft noch bei Hypersportreifen bleiben, nötig wären Slicks noch nicht unbedingt...aber wenns du es dennoch für den Kopf machen willst, auskühlen werden sie dir auch nicht.     Bezüglich Reifen warm fahren...die S21 hatte ich mal am Spreewaldring drauf, ersten Turn warmgefahren, im zweiten in Kurve 3 schon voll am Hahm gezogen und volle Schräglage...geschmiert oder gezuckt hat da nichts. War an dem Tag aber auch 25° und der Asphalt hatte bestimmt 45-50° durch viel Sonne...   So, jetzt hab ich hier aber genug "ERFAHRUNGen" geteilt...frag 10 Leute und bekomm 11 Meinungen. Du machst das schon, Gedanken machst du dir ja genug um das ganze Thema. Von daher wirst du wohl nicht auf der Nase landen     Gruß Florian     
  9. Hypersportreifen für die Renne

    Bridgestone s21 ist jedenfalls der perfekte Spreewaldring-Reifen. Der Kurs neigt dazu die rechte Kante komplett aufzureißen, der S21 hälts gut aus. Geht auch bis 1:38 absolut problemlos...    Thema Kompressor:  FÜR ALLE! https://www.voelkner.de/products/1141772/Zipper-Kompressor-ZI-LPE18-AKKU-6.8-bar.html?ref=43&gclid=Cj0KCQjwl9zdBRDgARIsAL5Nyn2vLLmvIGxUWJy_th37pIb3X_4dX3Xiagpp1dbeg1a9J66dtQHHG-oaAnlAEALw_wcB Dieses kleine Gerät tut seit einem Jahr seinen Job makellos. Der reicht auch um die Reifen ins Felgenbett zu setzen. Akkulaufzeit absolut ausreichend für einen Satz Reifen.      
  10. Hypersportreifen für die Renne

    Also ein Reifenwechselgerät kostet mit allem Pipapo ( Wuchtbock, Reifenpaste, Klebegewichte) 240 Euro, z.b. das von Olmaxmotors bei Ebay, das kann ich selber empfehlen. Mein Händler nimmt pro Reifen 30!!! Euro, ist unverschämt, weiß ich, aber nach 4 Sätzen hab ichs raus und bin flexibel. Was halt teuer ist wenn nicht vorhanden ein guter Dremomentschlüssel und Hinterradnuss.   Anderes Thema. S21 ist auch im nassen Spitze und geht auf der Renne auch ganz gut, halt bis zu einem gewissen Tempo. In dem Fall halt einfach mal ausprobieren und wenn du nicht merkst das du schmierst oder sonstwas bist du ja auf der sicheren Seite.   Bevor du dir Slicks anschaffst, mach mal nen paar Trackdays und achte penibel auf den Luftdruck und lass dein Fahrwerk auf dich einstellen oder arbeite dich da ein.   Direkt mit Slicks bei wenig Erfahrung anzufangen würde ich nicht tun, ist jedenfalls vom Ansatz ziemlich verkehrt. Weil mit schlechtem Fahrwerk und unpassendem Luftdruck legts dich genauso ab...   Meine bescheidene Meinung. Kann ja sein das du der Überracer bist, gibt ja so Ausnahmetalente...mit dem oben gezeigten Weg bist du aber auf lange Sicht wohl besser dran, langsam steigern etc.       Nen zweiten Satz Felgen zu kaufen ist grundsätzlich nie verkehrt, so kannst du auch mal direkt vergleichen zwischen Straßenreifen und Slicks was dein Gefühl angeht. Ich denke es wurde eigentlich alles schon gesagt
  11. Unterschied der 1098S Endtöpfe zu den normalen?

    Um den groben Dreck und Flugrost runterzubekommen eignet sich Edelstahlpfleger für die Spüle oder Ceranfeldreiniger von Dr. Beckmann. Ist schon richtig aggressiv und geht damit dann auch relativ fix von Hand
  12. Empfehlung von Veranstaltern

    MotoMonster, gut und günstig. Mittlerweile auch schnelle Instruktoren die richtig was drauf haben. Verpflegung mehr als ordentlich, 3 Tage Poznan 420€ inkl. Essen.   Triple M, bei Stephan läuft immer alles sauber ab. Gute Orga, sehr gute Instruktoren. Frühstück und Kuchen am Nachmittag inkl., Catering kostet extra. Preislich auch sehr in Ordnung für das Gebotene.    Reifen kaufen wir bei Fritzreifen.de, immer schnelle Lieferung und Top Preis
  13. fsracingteam Hobbyracing und mehr

    Lieber Schumi,  deine Schreibweise ist einmalig toll! Wenn du irgendwann den Einteiler an den Nagel hängst, schreib nen Buch Großen Respekt vor der Leistung und herzlichen Glückwunsch zum Podest   Und vielen vielen Dank fürs Schreiben und Teilen, macht richtig Spaß beim Lesen und man sehr gut mitfühlen...   Weitermachen! Gruß Florian 
  14. Forum Erhalt Kosten / Spenden

    Habe mich ebenfalls eingereiht.  Hier ist so ein großer Wissensschatz zusammen gekommen und dieser ist unersetzlich/unbezahlbar! Vielen Dank an @V2 Leitwolf und @Topschi das der Laden wieder läuft! Es ist und bleibt einfach die schönste Onlinekneipe der Welt   P.S.: Ein Spenden-Ist/Ziel-Stand wäre wirklich eine gute Sache und wir Nutzer hätten den Überblick ob wir helfen "müssen".    Respekt für den Aufwand das ganze am Laufen zu halten, vom Crash mal ganz abgesehen
  15. Ducati Babes..

    Dick is schick?! Nen Mittelding wär nicht schlecht...