Jump to content

BellundDonner

Mitglieder
  • Gesamte Inhalte

    460
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

Reputation in der Community

245 Excellent

1 Benutzer folgt diesem Benutzer

Über BellundDonner

  • Rang
    Rastenschleifer

Profile Fields

  • Fahrzeug
    Panigale 1299 Standard

Letzte Besucher des Profils

Der "Letzte Profil-Besucher"-Block ist deaktiviert und wird anderen Benutzern nicht angezeit.

  1. Moin, bin über Pfingsten in Poznan gewesen, geile Strecke! Mit der 1299 beste Runde 1:44,8, sonst um 1:45 rum Wir hatten Montag max 32 Grad, Dienstag max 35 Grad Luft, Strecke jenseits von 50 Grad ab Mittag. Die Soft/Soft gingen bis Mittag ganz gut, Hinten musste ich eh wechseln und hatte noch nen Medium dabei, den fand ich dann ab Mittag wirklich besser. Der Vorderreifen kann die Hitze nicht so gut ab, 3-4 schnelle Runden gingen nach dem Mittag, danach war keine Linie mehr zu halten und massiv Vorderradrutscher, wobei die sich gut ankündigen. Wir hatten halt 15 Sonnenstunden jeweils an beiden Tagen, denke mal bei bedecktem Himmel bzw etwas weniger Lufttemperatur wirst du mit Soft/Soft sehr glücklich sein. Halten tut der Soft fast genau solange wie der Medium bei besserem Grip, halt bis zu einem gewissen Punkt... Luftdruck vorne 2,20-2,30, hinten beim Soft zwischen 1,35-1,50 wenn du reinkommst. Viel Spaß, Gruß Florian
  2. Ich war auch versucht, habs aber lieber gelassen Zum Thema: Eine Bekannte fährt ne tiefergelegte SV 650, ist halt ein Japaner...die geht ganz gut, Fahrwerk ist aber wirklich so eine Sache, hinten ist das halt nicht optimal Die kleinen Monster wie 696 oder 821 haben doch auch einen relativ tiefen Einstieg und Sitz oder mein Gedächtnis schwindelt mich gerade an
  3. Ich gebe auch mal meinen Senf ab🤣 Das Heck ist definitiv von der V4 Panigale, darauf würde ich mein rechtes Ei verwetten! Ne Multi mit V4 Heck kann ich mir aber nicht vorstellen....andererseits würden die nen V4 Fighter nicht "einfach so nebenbei" raushauen, würde ich zumindest nicht machen aus Marketing-Sicht
  4. Ich hatte dazu schon was geschrieben, weiter oben
  5. Wir haben eins aus Polen, Olmaxmotors auf Ebay. Einfach mal suchen, preislich sehr interessant, gibt mehrere Fertigpakete. Vergiss bei der Rechnung nicht die Adapter zu Berücksichtigen, bei den anderen Herstellern weiß ich nicht was dabei ist. Behaupte mal ob Max2H, GP503 oder unseres nehmen sich alle nichts... Das was der Phillip aus dem Aprilia Forun gebaut hat, ist aber wirklich Nobel
  6. Fast perfekt in deinem Dreieck: Motorradmeisterei Lange in Hehlen, saubere Arbeit, der Chef ist seeeehr umgänglich und fährt selber Rennstrecke. In der sonstigen Umgebung kenne ich nichts...
  7. Ich kenn den zwar nicht, aber hier gibts mehr Bilder zum Bike für Interessierte. Da würde ich mal wirklich Bastelbude zu sagen... https://instagram.com/marijan_boehlein?igshid=yt6cp1frlapw
  8. Hi Alain, Wir waren 2x hier und sehr zufrieden. Frühstück ist reichlich, Deutsch geht nur gebrochen aber man kann sich verständigen. Zum Schlafen und Frühstücken reichts, Zimmer waren ordentlich, Bad war auch ok. http://www.booking.com/Share-BjEwSd Kommt immer auf die Ansprüche an Gruß Florian
  9. Hallo Christian, Willkommen in der lockeren Runde! Wir sehen uns in Oschersleben, über ne PN vorher würde ich mich freuen, dann kann man mal schön Benzin schnacken... Grüß aus Alfeld Florian
  10. Jetzt klinke ich mich hier auch mal ein... Was um alles in der Welt ist denn hier los?! Wer riskiert denn hier sein Leben für die Fans? Natürlich ist das kacke für die Fans wenns dann ausfällt, aber die Sicherheit der Fahrer steht ja wohl im Vordergrund oder? In Imola wäre der kleinste Fehler im Regen gleich ein Horrorcrash geworden, das Gras bremst bei Nässe mal null und die Mauern sind zu nah dran. Es gab in der Vergangenheit schon genug unnötige Opfer und am Ende hat der Veranstalter die Bedingungen für nicht sicher genug erachtet. Hättest du das entscheiden wollen, was sicher ist und was nicht? Wenn da was schlimmeres passiert wäre, hättest du dir ewig nen Vorwurf gemacht und und und... Ich sehe die Situation jedenfalls genauso wie in Silverstone in der MotoGP, da sind sie auch nicht gestartet wegen dem Sicherheitsaspekt...
  11. Eim ganz entscheidender Punkt fällt mir hier sofort auf,der Hebelarm lässt sich nicht in der Höhe verstellen, ganz wichtig beim Abdrücken der Reifen ! Ganz vorne wo der Sicherungssplint zu sehen ist: Bei meinem Reifenmontagegerät von Olmaxmotors, zu finden bei Ebay, habe ich 3 Löcher für die Höhenverstellung. Das unterste nutze ich fürs Vorderrad, das oberste fürs Hinterrad. Mit dem obersten Loch am VR bekomme ich den Reifen nicht abgedrückt, da liegt der Hebel vorher an der Bremsscheibe an. Mit dem untersten Loch am HR wird der Hebel so steil, da muss man schon @Lentzei für heißen um da was auszurichten Will sagen, mit einem Loch kommst du nicht aus, es sei denn es ist nur für Cross, so wie in der Beschreibung angegeben...
  12. Hi Janis, Mir ging's genauso... Es ist ein rechts gewinde aber gefühlt mit Locktite Hochfest bzw Flüssigmetall eingesetzt. Meins habe ich letzten Endes vor lauter Wut mit der großen WaPu Zange gepackt und kaltverformt. Nach kurzer Diskussion hat es sich schlussendlich ergeben... Da waren Luigi und Gustavo jedenfalls etwas zu gründlich... Gruß Florian
  13. Hatte bis dieses Jahr auch Held Phantom 2 aus dem Produktionsjahr 2015, die waren noch Top verarbeitet! Über Gefühl im Handschuh ist ja eigentlich auch alles gesagt.... Dieses Jahr dann neue Chikarra RR gegönnt, die Verarbeitung ist nicht mehr ganz so perfekt aber für mich trotzdem zufriedenstellend. Das schöne bei Held sind auch die Größen zwischen den Jahren...vorher 9, jetzt wieder 9 und passen wie angegossen!!! Und mal ganz ehrlich: Klar kosten die Dinger nen kleines Vermögen und man will perfekte Nähte und alles andere haben. Aber: Sind die Handschuhe zum Posen/für die Looks oder sollen sie im Ernstfall unsere Flossen schützen? Und in genau diesem Bereich ist Held bzw der Phantom 2 immer noch Testsieger nach Jahren!!! P.S.: Hatte auch erst etwas an den Look gedacht und mir zur Probe mal Dainese Carbon D1 lang bestellt, weil die mir auf dem Foto echt gut gefallen haben. Angekommen, ausgepackt, begutachtet....an der Verarbeitung kann ich jetzt wirklich kein gutes Haar lassen, dass da mal eine Einfassung halbwegs gepasst hat war wohl mehr Zufall. Viel wichtiger aber das Gefühl im Handschuh selbst, die haben sich einfach dünn angefühlt und ich hab mir gedacht damit willst du vielleicht lieber nicht stürzen... Solange Held etwas im Angebot hat was mir auch optisch zusagt, werde ich nicht wechseln!
  14. Normalerweise 4!!!Punkte. Wenns nur die 125 Dollars waren hat er richtig Glück gehabt
  15. Ich will auch mal meinen Senf dazugeben! Mich hat die 2teilige Unterwäsche auch lange genervt und so habe ich mir letztes Jahr 2 Dainese D-Core Dry Einteiler besorgt. Zugegeben ist der Preis mit 90 Piepen pro Strampler schon hoch aber ich bin auch Top zufrieden mit den Dingern! X Mal gewaschen, kein Pilling (Knötchenbildung) beim waschen, deutlich spürbar bessere Wirkung als das Louis oder Polo Gelumpe von vorher. Führt die Feuchtigkeit schneller ab! Und das allerwichtigste: Reißverschluss bis zum Sack mit 2 Schlitten, sprich Schnellfi**er oder Schnellpi**er geeignet! Fazit: Würde ich notfalls wieder kaufen wenn ich nichts anderes auf gleichwertigem Niveau finde. Wobei der Preis halt schon abschreckt...
×
×
  • Neu erstellen...