Zum Inhalt springen

DeussenEngines

Sponsor
  • Gesamte Inhalte

    1.228
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

Reputation in der Community

626 Excellent

Contact Methods

  • Website URL
    http://www.deussen-engines.de

Profil Informationen

  • Geschlecht
    Male

Profile Fields

  • Fahrzeug
    Ducati 1040 Und 1299S

Letzte Besucher des Profils

Der "Letzte Profil-Besucher"-Block ist deaktiviert und wird anderen Benutzern nicht angezeit.

  1. Leistungsunterschied zur Komplettanlage ist wenige PS. Das Gewicht is etwas weniger bei der Komplettanlage. Die Komplette ist aber mittlerweile recht teuer und hat ewig lange Lieferzeiten.
  2. Die Dynos sind deutlich lauter. Die GridO ähnlich laut wie Akra DP3.
  3. Habe diese Anlage vor ein paar Wochen einem Kunden verbaut. Die ist schon sehr laut mit den Dyno Töpfen. Ich bevorzuge die GridO Töpfe. Die sind von Klang deutlich angenehmer und Performance ist auch top. Aktuell hätte ich eine Anlage mit GridO Töpfen sogar gerade sofort verfügbar.
  4. Gibt es nicht. Alle 955 V2 haben 520 ab Werk. Selbst die 899 und 959 haben 520. 525 ist auf der 1199/1299.
  5. Original ist schon 520 drauf....106G. Hatte mich vertan. die längere wäre dann 108G
  6. Ein Mapping geht für alles.
  7. 15/45 oder 14/42 sind identisch Übersetzungen und funktionieren nach Anpassung der ECU wunderbar auf allen Strecken du nicht super schnell sind. Beide Übersetzungen gehen mit der Serienkette aber mit der 15/45 ist der Excenter schon recht weite nach vorne gedreht und der Radstand wird kurz. Daher sollte die 15/45 besser mit einer längeren Kette gefahren werden (108G). Die 14/42 geht mit der Serienkette (106G) sehr gut und bei Bedarf kann auf Strecken die eine Lange Übersetzung benötigen (z.B. Hockenheim GP, Mugello) einfach auf 15/42 auch mit der Serienkette umgebaut werden ohne die Geometrie des Motorrades groß zu verändern. Also meine persönliche Empfehlung: 14/42 und 15/42 mit 106G Kette und der Hobbyfahrer ist fast überall bedient.
  8. Antreten dürfen alle Motorräder die im Rahmen der FIM im jeweiligen Jahr eine gültige Homologation haben. Punkteberechtig sind jedoch nur Motorräder von Marken für die der Poolbeitrage an den IDM Organisator bezahlt wurden.
  9. Habe für einen Kunden eben diese Auspuffanlage bestellt und werde in ein paar Wochen dann auch ein passendes Mapping erstellen. Dies wird basierend auf der ECU Software des 2023er Streetfigher Models erstellt und kann mit ein paar kleinen Anpassungen dann auch auf der 21er und 22er verwendet werden. Grüße, Daniel
  10. Ist in Arbeit, kann aber noch etwas dauern.
  11. Hi Markus, Rennverkleidungen im echten Stil mit Schnellverschlüssen gibt es z.B. von PlasticBike aus Italien. Ruf doch einfach mal durch.....
  12. Schau doch mal beim deutschen Importeur Alpha https://alphatechnik.de/ und schick mir eine PN welche zu gerne hättest. Dann schaue ich mal was ich machen kann.
  13. Freue mich schon, wenn den mit den Bikes bei mir aufschlägst. OZ Felgen kann ich übrigends auch anbieten, falls du dich doch noch dafür entscheidest 😉
  14. Rein für die Renne darf ich dir Spark empfehlen. Exhaust systems for Ducati PANIGALE V4 / R / S (18-23) | SPARK Exhaust technology Die 3/4 Anlagen liegen bei +/- 3500 Euro und Mappings gibt es bei mir 😉
  15. Die E Nummer bestätigt in diesem Fall nur das Einhalten des Standgeräusches innerhalb der zulässigen Toleranz.
×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Wenn du dich hier anmeldest hast du die Datenschutzerklärung und die Foren Regeln gelesen! Du versicherst damit dich auch an diese zu halten!