Jump to content

Flotter Otto

Moderator
  • Gesamte Inhalte

    6.161
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

Reputation in der Community

5.196 Excellent

Über Flotter Otto

  • Rang
    Champ
  • Geburtstag 13. Oktober

Profil Informationen

  • Geschlecht
    Male
  • Hobbies
    Och, alles.

Profile Fields

  • Fahrzeug
    1198, 999R, S4RS, 696

Letzte Besucher des Profils

4.696 Profilaufrufe
  1. War in Woking bei McLaren. Das ist alleroberste erste Sahne!
  2. Bei unserem letzten Treffen im Odenwald hingen riesige Banner an den Häusern wo auch drauf stand dass Motorräder unerwünscht sind. Das war ja auch einer der Gründe weshalb ich da nicht mehr hin will, dann machen wir halt anderswo ein Hotel voll
  3. Und nun überleg mal auf welcher Grundlage die Politik entscheidet? Wie ich oben schrieb, in allen Gemeinden an allen Messstellen waren die Autos lauter. Was wurde nun entschieden?
  4. Für 1300 gibt es keine PSI mit Airbag, der Airbag alleine ca 1000 Euro. Für das Geld bekommst du nur Airbag-Vorbereitung
  5. Genau, so ungefähr. Ist allerdings alleine nicht so ganz einfach. Habe auf Max Hold gestellt. Messgerät ist Conrad am untersten Ende der Preisskala. Mir geht's auch weniger um den absoluten Messwert, dafür muss man ein vernünftiges Messgerät haben, sondern um die Lauter/Leiser-Relation
  6. Wie ich oben schrieb, aufgrund der subjektiven Beurteilung der Anwohner. Geht aus der Studie eindeutig hervor
  7. Richtig wegen dem Sound. Nicht wegen de Lautstärke. Deshalb habe ich derzeit den Leo dran, der ist leiser aber viel geiler...94 dB in der Garage, also incl. diverser Reflektionen. Das wird im Freifeld noch einiges leiser sein... Einfacher ausgedrückt: Sound ≠ Lautstärke
  8. Es gibt Vernunftheiraten und die aus Liebe. Behaupten die Hühner zumindest. Eine Vernunftheirat kann Sinn machen, macht sie einen glücklich? Die Zubehörindustrie wird in den nächsten Monaten einiges auf den Markt bringen was insbesondere dem politischen Druck Rechnung tragen wird. Dazu kommt, dass viele Anlagen auf Rennstrecken nicht mehr eingesetzt werden können. Insbesondere in Deutschland ist die Umsetzung und Einschränkungen aus dem BImSchG virulent. Die Hersteller werden verstehen dass man nicht am Markt vorbeientwickeln kann, und neue Modelle anbieten. Dann liegt der QD ziemlich traurig im Regal. Es sei denn die anderen Anbieter handeln Ihre Ware immer noch über dem aktuellen Goldpreis wie derzeit, der QD ist ja wirklich günstig, vergleichsweise...
  9. Es ist eine generelle Entwicklung die in den letzten Jahren eingetreten ist, ich denke jedoch es ist nicht nur Ducati sondern die italienischen Hersteller sind die die maßlos übertreiben. Ich denke da an Bodos 899. Das Teil ist dermaßen laut und blechern, da kann man noch so sehr versuchen seinen Finger in Rtg Japan zu richten, das hilft nicht. Immer schön an die eigene Nase fassen, da gibt es genug... Und wenn man sich den Spaß macht und hier in ähnliche Beiträge die Jahre zurück liegen sucht wie dort die Prophezeiungen aussahen erlebt ein krasses Dejá vue... Es war klar dass es so kommen würde. Und Ducati sagt, es habe sich kein Kunde beschwert, dabei interessiert Ducati (Deutschland) nicht die Bohne was den Kunden interessiert, stört, möchte sind die Meinungsbilder bei Ducati Influencer die keinen Führerschein haben. Wunder, die beschweren sich nicht. Hier hätte man genug lesen können Ich könnte mir jetzt das Bäuchlein reiben und sagen, ich bin fein raus, meine 999R ist mit 94 dB aus dem Skat. Aber, das hilft nicht, weder mir noch sonst jemandem. Habe die Tage noch mit meinem Vater gesprochen. Er findet es gut wenn Motorradfahren am Wochenende verboten wird. Er wohnt seit Geburt, das Haus wurde 1880 gebaut, im Elternhaus was das letzte Haus des Ortes einen steileren Berg hoch ist. Im Ort gibt es eine Gerade die dann in Rtg Ortsausgang steigt, hier holen die Jungs Schwung und haben vor der Haustür locker 150 auf der Uhr. Grillen am Haus sonntags bei gutem Wetter unmöglich. Ich verstehe ihn. Aber, ich erwiderte, dass eine Geschwindigkeitsmessung, dort ist 50, ebenso helfen würde. Da stimmte er zu. Und so ist es wie so oft, es gibt Gesetze und die werden nicht vollzogen. Das Ergebnis bringt die Bevölkerung auf und schafft Lösungen die einfacher umzusetzen sind. Biste wochenends mit dem Moped auf der Gasse bist Du fällig. Etwas vereinfacht abseits jeder juristischen Würdigung. So ist es, so wird es bleiben. Zeig mit Deinem Finger auf Dich selbst, und reflektiere. Das hilft David p.s.: Ich habe an meiner 11er einen Leo der leiser als der Serienauspuff ist ! An der 999R habe ich einen originalen Auspuff der jedoch nicht der Serienauspuff dieses Modells ist. auch der ist leiser als 94 dB. Nur mal so @BadMotherFucker
  10. Oder Aufmaß in Most? Habe ich letztes Jahr gemacht, lief super. Preis auch !!!
  11. Im Vorbeigehen würde ich denken das Ducati wohl einen kleinen V4 raus gebracht hat. Mir gefällt er nicht
  12. Hier gibt es eine schicke Karte in der der gemessene Lärm dargestellt wird. https://tiris.maps.arcgis.com/apps/MapSeries/index.html?appid=1babd1302a1e4fe28337a4240520227b Es nennt sich Fahrzeuglärm, und wird beschrieben als durch Motorräder verursacht. Das wieso dieser Lärm ausschließlich durch Motorräder verursacht wird nicht erläutert, auch nicht in der dahinter liegenden Studie. Ich zitiere daraus: [Quelle]: https://www.tirol.gv.at/fileadmin/themen/sicherheit/emissionen-sicherheitstechnik-anlagen/downloads/Kurzfassung_Motorradlaermstudie_Ausserfern.pdf Seite 8, Absatz 2 (Zwischen Schaubild 2 und 3) So viel zur Faktenlage. Interessant wird es dann wenn in den Folgenden Registern die persönliche subjektive Empfindung abgefragt wird, da sticht das Motorrad plötzlich hinaus. Aber nur das laute, ein Fahrverbot für alle Motorräder lehnt der Großteil der Befragten ab... Wie auch immer, die offizielle Studie bietet alles um die Maßnahmen aufgrund nachvollziehbarer Fakten in Frage zu stellen
  13. Scheibel hat zwei Distillen, eine alte Kupferblase und eine neumodische wo über Gold Säuren neutralisiert werden sollen. Deshalb steht da über Gold destilliert. Ist ein Obstbrand in den Birnen eingelegt werden und im getoasteten Eichenfass ausgebaut werden... Die haben zwei Single Malts die dieses Jahr bei den World Spirit Awards Gold gewonnen haben. Schon interessant...
  14. Zuviel Sesamstraße geschaut? In der echten Welt läuft das anders Karre sicherstellen, zum TÜV fahren, Gutachten erstellen ggf Strafverfolgung
  15. Bei uns wurden bereits mehrere Gutachten gem BImSchG gemacht. Es geht um statische Lärmquellen, der denkbar einfachste Fall. Da waren einige Prüfingenieure über Wochen beschäftigt bis das Gutachten stand. Und hier soll eine gerichtsfeste Messung einfach so im Vorbeifahren erfolgen? Nie und nimmer!!!!
×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Wenn du dich hier anmeldest hast du die Datenschutzerklärung und die Foren Regeln gelesen!