Springe zum Inhalt

Flotter Otto

Moderator
  • Gesamte Inhalte

    7.923
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

Reputation in der Community

7.206 Excellent

2 Benutzer folgen diesem Benutzer

Über Flotter Otto

  • Rang
    Champ
  • Geburtstag 13. Oktober

Profil Informationen

  • Geschlecht
    Male
  • Hobbies
    Och, alles.

Profile Fields

  • Fahrzeug
    1198, 999R, S4RS, 696

Letzte Besucher des Profils

5.981 Profilaufrufe
  1. Wenn man denkt dass man sowas selbst machen möchte, was ich niemals tun würde, dann muss die Abdichtung im Felgeninneren passieren. Wenn da Luft entweichen kann bedeutet dass, dass zwischen den Lagen Luft ist, also kein perfekter Verbund zwischen den CFK Lagen hergestellt wurde. Was man dann darauf kleistert kaschiert mglw mit Glück den Luftverlust, schafft aber keinen Verbund zwischen den Lagen. Und das ist der Grund weshalb Dymag die umgehend aus dem Verkehr gezogen haben...
  2. Dazu könnte vlt der Inverkehrbringer @Leitwolf was sagen. Auch wenn sich da nicht direkt Bauteile befinden, wenn ein Pleuel mit Gewalt zerbricht, also bspw weil der Kolben steckt, dann fliegen die Brocken in irgendeine Richtung. Und wo Platz ist auch aus dem Gehäuse wenn die Energie hoch genug ist. Aber für Motorteile müsste eigentlich die Lima/Polrad im Weg sein. Kenne jedoch den neuen S1000 Motor nicht.
  3. Ja, aber da mich als Kunde der Endpreis interessiert ist mir das wurschd. 3-Ring: https://www.wrs.it/de/kolben/99625-kit-pistoni-pistal-racing-alluminio-forgiato-ducati-1198-s-hc.html 2-Ring: https://www.wrs.it/de/kolben/99626-kit-pistoni-pistal-racing-alluminio-forgiato-ducati-1098-r-hc.html Beides 878,40 €
  4. Bei Pistal kostet 2-und 3-Ring dasselbe
  5. Dafür ist das Corse Teil schön und fein ausgearbeitet
  6. Jetzt mal von den hiesigen Problemen abgesehen, hat die M1000RR Zweiringkolben und bietet dafür nur 5,5 PS mehr. Das bei allem Aufwand der getrieben wurde. Und den man in Sachen Wartung treiben muss. Das steht in keinem gesunden Verhältnis
  7. Diese Bewertungen verstehe ich nie, immer wird auf die Bedienungsanleitung abgehoben und abgewertet. Dabei weiß jeder, dass niemand Bedienungsanleitungen liest. Deshalb sind ja idR bei Amazon-Produkten keine dabei. Unter dem Gesichtspunkt denke ich erhalten wesentlich mehr getestete Produkte ein gutes oder sehr gutes Qualitätsurteil. Und vor allem wird die Preisleistung bei Produkten mit chinesischer Bedienungsanleitung gigantisch gut sein. Auch das sollte man bedenken
  8. Klar habe ich Empfehlungen: Desmo Reiff in Rommerskirchen, Einzelunternehmung mit allen Vor-und Nachteilen, aber richtig verstrahlt, oder Duc Dickel in Waldbröl
  9. @Stiefel Mach mal "mach das weg" bitte
  10. Das ist ja der Kern des Problems. Alle haben die Arabermetalität aufgeatmet und müssen bei alles und jedem handeln. Ich habe schon genug nach Hause geschickt weil ich keinen Cent verschenke, scheißegal. Und deshalb bieten halt einige teurer an um für die Sparbrötchen Spielraum zu haben. Und wenn es der Verkäufer auch so macht, wunderbar. Wenn er es sich leisten kann die Kiste so lange stehen zu lassen bis der richtige Käufer kommt, noch besser. Man muss es sich leisten können, aber dann können die ganzen Freibiergesichter einen gern haben und der richtige mit dem passenden Geldbeutel und
  11. Das stimmt so nicht ganz. Weichmacher gehen immer aus dem Gummi, das ist Chemie und unvermeidbar. Jedoch in einem Rahmen der für die Nutzungsdauer eines Slicks nicht sonderlich relevant ist. Mit Sonneneinstrahlung geht das nur schneller Das ist zugegeben akademisch, aber sollte festgehalten werden
  12. Vermutlich interessiert die Multi hier nichtmal den toten Gasmann...
×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Wenn du dich hier anmeldest hast du die Datenschutzerklärung und die Foren Regeln gelesen!