Jump to content

Desmopatrick1199

Mitglieder
  • Gesamte Inhalte

    959
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

Reputation in der Community

333 Excellent

Über Desmopatrick1199

  • Rang
    Ellenbogenschleifer
  • Geburtstag 18.10.1985

Profil Informationen

  • Geschlecht
    Male
  • Hobbies
    Ducati, Tennis, Gaming, Fitness! Bin aus der schönen Oberpfalz (Bayern)

Profile Fields

  • Gefährt
    Panigale 1199@Termi Slip-On, K&N Race, Marchesini Felgen

Letzte Besucher des Profils

Der "Letzte Profil-Besucher"-Block ist deaktiviert und wird anderen Benutzern nicht angezeit.

  1. Desmopatrick1199

    V4 RRRRR

    aber auch in diversen Vergleichstests finde ich witzig, dass die neue BMW gegen die V4S vergleichen wird, weil die R ja viiiel zu teuer ist und dann kann man immer behaupten, die V4S geht nur besser, weil sie 1103 Kubik hat Von Ducati gab es immer ein "spezielles" (und höherwertiges) R-Modell als Basis für die Superbike/Superstock, und die haben (logischerweise) immer mehr gekostet. ABER: Die Japsen machen es doch auch nicht anders, es gibt ne Kawa RR, ne R1M, ne Fireblade SP usw. (kosten übrigens auch mehr als die "Normalen", aber nicht weitersagen!)
  2. bin ich sofort bei dir bzw. dabei! Ich kann ja verstehen, dass das nicht "toll" ist, wenn jemand ne Strecke mit umliegender Bebauung 10, 20 oder noch öfters rauf und runterfährt, aber bei zweimal (einmal hin und einmal auf dem Rückweg), wenn es auf dem Weg zum Ziel liegt, nicht! Wenn dann die gelangweilten Anwohner sogar Strichlisten führen wie viele täglich (v.a. Sonn- und Feiertage) durchfahren und sich ggf. noch selbst gefährden (auf die Straße laufen), dann stell ich mir schon die Frage, ob manche echt nichts besseres zu tun haben, oder nur irgendwas brauchen um sich aufregen zu können!?
  3. warum so einen "alten" Reifen? Wenn es Bridgestone sein muss: S21 oder S22, ggf. S20 Evo oder Pirelli Diablo Rosso III oder Corsa II, Metzeler Sportec M7 RR -> S20 Evo und Rosso III sind eher als sportlicher Allrounder anzusehen, der Rest ist sportlicher ;-)
  4. bei uns wird da augenscheinlich gar nichts gemacht! Sogar die Mopedfahrer (125er) dürfen heutzutage machen was sie wollen und können so laut sein wie sie wollen!
  5. Ja, gerade die GTI, S3, A45...,-Fahrer, innerorts voll beschleunigen (cooles Schaltgeräusch), vom Gas gehen (Klapper, Klapper), bei uns gibt es echt viele, die offensichtlich nichts besseres zu tun haben, als mit ihren gepimptem „Sportwagen“ durchs Städtedreick zu heizen, zu laut sind meines Erachtens nach alle (Sport/Racemodus und Klappenauspuff ggf. modifiziert)...aufgehalten werden gefühlt nur wir als Motorradfahrer, lässt sich der Auspuff etc. leichter kontrollieren (E-Nummer, Killer) 😉 und bei den Autos ist es bekannt, dass die lauten Klappenauspuff (wohl eigentlich) legal sind, deshalb hält man sie erst gar nicht auf... aber Enteignung geht meiner Meinung nach überhaupt nicht, wer ist nicht schon mit nem Sbk z.B. >200 auf der Landstraße gefahren...
  6. muss er halt mit ner gepimpten Standard V4R ein paar Runden drehen
  7. Sehe ich auch so, ich hab da das Bild vom Kind im Kopf das dir dabei innerorts auf die Straße rennt Außerorts kann ich gerne Strecken/Abschnitte zeigen, auf denen man problemlos/gefahrlos kurz ein aktuelles SBK ausfahren kann!
  8. v.a. wenn der Arme Polizist dann bei schönstem Wetter arbeiten muss und andere Freizeit haben und mit ihren Motorrädern herumrasen
  9. nach zwei eindeutigen MM-Strecken Dovi als WM-Führender nach Europa, was will man (als Ducati-Fan) mehr?!
  10. aber später (Sommer) hat es vielleicht keine einstelligen Temperaturen
  11. ich werds nie kapieren, warum die Mitte April in Assen fahren
  12. Desmopatrick1199

    V4 RRRRR

    Wo? Im eigentlichen Einsatzgebiet (Rennstrecke) wohl eher nicht, wenn ich mir die Runde in Jerez von Alessandro Valia hinter Davies anschaue, dann ist der selten (und ggf. nur im 2./3. Gang) im 1-stelligen Drehzahlbereich unterwegs Für die Landstraße gilt das bestimmt, aber dafür is ne R wohl nicht gebaut worden!?
  13. Desmopatrick1199

    V4 RRRRR

    war eigentlich klar, dass der Vergleich genauso aussieht, V4(S) geht unten besser, teilweise ca. 20PS mehr und die R drückt oben dann noch mehr.
  14. Klar ging jede S1000RR richtig gut, aber auf die Zahlen würde ich trotzdem nicht viel geben, ich sag mal so, wenn das eigene Magazin testet, werden sie sicher nicht die schlechtesten (eigenen) Bikes nehmen 😉 zumindest auf den Fotos sehen einige Teile daran nicht unbedingt hochwertig aus und der NastyNils klang jetzt auch nicht so wirklich begeistert (v.a. Bremse) als wäre das jetzt der riesige Wurf oder der neue Maßstab
  15. Gut, dass die letzten 4 Jahre bei der Grünen Dominanz nicht wirklich was passiert ist...
×
×
  • Neu erstellen...