Jump to content

Duc1040

Mitglieder
  • Gesamte Inhalte

    705
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

Reputation in der Community

816 Excellent

Über Duc1040

  • Rang
    Ellenbogenschleifer

Profil Informationen

  • Geschlecht
    Male
  • Hobbies
    Rennstrecke

Profile Fields

  • Fahrzeug
    Ducati 848

Letzte Besucher des Profils

1.218 Profilaufrufe
  1. Wie wäre es mit etwas Gleichgewichts- und Koordinationstraining?
  2. Und hier noch die passenden Handschuhe zum Moped: Das ist kein Witz und keine Photomontage! Das Photo stammt von meiner letzten IoM-Reise 2007. In Douglas haben wir eine Meute echt wilder Streetfighter-Fahrer kennen gelernt, mit völlig abgedrehten Motorrad-Umbauten und entsprechenden Klamotten. Das war noch bevor die Zubehörindustrie diesen Trend als neuen Absatzmarkt entdeckt hat. Auch wenns überhaupt nicht meine Stilrichtung wäre: Die Umbauten an den Bikes waren handwerklich teilweise wirklich beeindruckend und die Fahrer deutlich neben der Spur, aber richtig gut drauf! Einer dieser Typen ist tatsächlich mit diesem Handschuh rumgefahren. Ich stelle mir dann immer vor, wie das wohl ausgeht, wenn der Typ an der Ampel steht und dem netten Autofahrer daneben mit dieser Hand an die Seitenscheibe klopft ...
  3. Wenn ich vor einer Entscheidung stehe und nicht weiß, ob ich links oder rechts rum soll, dann habe ich mir angewöhnt, die Entscheidungsfrage "umzudrehen". Auf Dein Thema bezogen: Wenn Du die 848/die Monster nicht hättest, sondern mit sagen wir einfach mal 7.000€ in der Tasche bei Deinem Duc-Händler durch den Laden gehen würdest und da würde nun eine 848 (Deine 848) für dieses Geld zum Verkauf stehen, würdest Du sie dann spontan haben/kaufen wollen? Mit diesem Gedankenspiel habe ich mehrere Ducati-Verkäufe eingeleitet. Bei keiner der Maschinen habe ich es im Nachhinein bereut, obwohl ich die Maschinen viele Jahre in der Garage hatte und zu den Dingern eine emotionale Bindung hatte. Zuviel Besitz kann auch zum Ballast werden, sogar beim Hobby. Manchmal ist es regelrecht befreiend, sich von was zu trennen. Mein Tip: Zwei weg, einen neuen Knaller dazu.
  4. Diese Insektenoptik finde ich persönlich grauenhaft. Dazu die Tarnlackierung ... Und alles dazu, damit sich an der Ampel die Oma nebendran im Kleinwagen wegen dem einschüchternden Zombie-Look fast in die Hose macht ?? Naja, ist halt Geschmackssache, jeder wie er mag. Fasching ist ja auch nicht mein Ding.
  5. Na die haben ja echt einen an der Klatsche ... Da muß man wohl auch von klein auf reingewachsen sein, dann sieht man das vielleicht entspannter. Da fällt mir gerade was ein: Bei ORTEMA ist kommenden Samstag Tag der offenen Tür wegen Firmenjubiläum - keine Ahnung, warum mir das gerade einfällt ...
  6. Oooh Klausi ... nee, lassen wir das ...
  7. Was ist denn das? So ein Reizstromnierengurt, mit dem man sich faul auf die Couch legt und dabei ein Sixpack bekommt???
  8. Ja, in Osteuropa ist man dahingehend wohl etwas entspannter. Da ich nahe der französischen Grenze wohne, ist das höchstens eine Option für einen Aktivurlaub.
  9. Respekt, da machst Du wirklich viel. Für die Grundlagenausdauer muß ich auch wieder Gas geben, aber der Schweinehund ist ganz schön mächtig geworden ... Pitbike: Habe ich im Frühjahr ein mal probiert, bin damit aber spontan auch nicht warm geworden, obwohl das mittlerweile ja in aller Munde ist. @DaRio und @Klaus186 sind da jedenfalls recht aktiv, vielleicht gibt's ja mal ne Rückmeldung ...?
  10. Nach der Saison ist vor der Saison ... !!! Einige von Euch sind ja auch auf Pitbikes/Enduros/Sumos/MTBs unterwegs. Womit halte Ihr Euch über Winter fit? Wobei ich da jetzt weniger die Muckibuden meine, sondern ein Training möglichst auf zwei Rädern und möglichst auch an der frischen Luft ... Erfahrungen/Vor-/Nachteile? Hintergrund meiner Anfrage: Habe diesen Sommer den Spaß am Gelände fahren entdeckt - aber wo kann man da überhaupt fahren? Bei mir in der Gegend ist jeder Wald- und Wiesenweg mit Sperrschildern oder Naturschutzschildern vernagelt. Kiesgruben und Steinbrüche sind hermetisch abgesperrt. Zwei kleinere halblegale Gelände haben wir gefunden, für leichtere Enduro-/Trialübungen, mit ner 500er Crosser wäre man da wohl schnell in Ketten gelegt. Und Cross- und Trialvereine haben im Winter ihre Gelände ebenfalls geschlossen !!? 😒☺️ Unter "Heute ist ein guter Tag" hat @mapa812 gerade sein neues Spielzeug vorgestellt, da kam ich auf die Idee, das Thema hier in dieser Rubrik neu zu starten.
  11. Goil !!! Habe sowas ähnliches im Hinterkopf, aber ... ... wo fährst Du damit? Bei mir in der Gegend ist jeder Wald- und Wiesenweg mit Sperrschildern oder Naturschutzschildern vernagelt. Kiesgruben und Steinbrüche sind hermetisch abgesperrt. Zwei kleinere halblegale Gelände haben wir gefunden, für leichtere Enduro-/Trialübungen, mit ner 500er Fräse wärst Du da wohl schnell in Ketten gelegt. Und Cross- und Trialvereine haben im Winter ihre Gelände ebenfalls geschlossen !!?
  12. Das geht aber noch schlimmer: Ich sag nur Schwabenleder ...
×
×
  • Neu erstellen...